Sie sind hier: Home > Sport >

Missstimmung trotz Karneval - Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem

Missstimmung trotz Karneval  

Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem

04.03.2019, 10:20 Uhr | dpa

Missstimmung trotz Karneval - Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem. Armin Veh sieht ein Problem innerhalb des 1.

Armin Veh sieht ein Problem innerhalb des 1. FC Köln. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Beim Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln droht ein Machtkampf an der Führungsspitze. Sportchef Armin Veh (58) sprach nach dem 2:1-Sieg des FC beim FC Ingolstadt von einem "Problem innerhalb des Vereins, und das ist irreparabel".

Namen nannte der frühere Stuttgarter Meistertrainer keine. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll sich Veh aber mit Präsident Werner Spinner (70) überworfen haben. "Wenn es einen Vertrauensverlust gibt, dann kann man den bei mir nicht mehr reparieren. Zumindest nicht so einen", sagte Veh weiter: "Ich weiß nicht, was das für Konsequenzen hat. Aber irgendwann gibt es welche."

Der im Skiurlaub weilende Spinner wollte sich am Montagmorgen auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur nicht zu dem Thema äußern. Veh war für eine weitere Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Die Mannschaft hatte am Montag trainingsfrei. Der FC nahm mit einem eigenen Wagen am Rosenmontagszug teil.

Die aktuelle Amtszeit des seit 2012 amtierenden Spinner endet im September. Aktuell ist nicht damit zu rechnen, dass der Mitglieder-Rat das aktuelle Vorstands-Team zur Wiederwahl vorschlägt. Dieses könnte dann aber als Gegenkandidat antreten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal