• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Grand-Slam-Turnier: Acht deutsche Profis am ersten US-Open-Tag - Kerber eröffnet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Acht deutsche Profis am ersten US-Open-Tag - Kerber eröffnet

Von dpa
Aktualisiert am 29.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Angelique Kerber greift bei den US Open gleich am ersten Turniertag ein.
Angelique Kerber greift bei den US Open gleich am ersten Turniertag ein. (Quelle: Scott Barbour/AAP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Bei den US Open in New York sind acht der zehn deutschen Tennisprofis gleich am ersten Turniertag im Einsatz. Das geht aus den am Samstag veröffentlichten Ansetzungen für das Grand-Slam-Turnier hervor.

Die deutsche Nummer eins, Angelique Kerber (Kiel), spielt im ersten Match des Tages am Montag (17.00 Uhr MESZ/Eurosport) gegen Ajla Tomljanovic aus Australien. Von den fünf deutschen Damen sind auch Anna-Lena Friedsam (Andernach), Tatjana Maria (Bad Saulgau) und Tamara Korpatsch (Kaltenkirchen) im Einsatz.

Bei den Herren bekommt es der Weltranglisten-Siebte Alexander Zverev aus Hamburg im zweiten Match des Tages auf dem Center Court (ca. 19.30 Uhr) mit dem früheren Wimbledon- und US-Open-Finalisten Kevin Anderson aus Südafrika zu tun. Zudem spielen Jan-Lennard Struff (Warstein), Dominik Koepfer (Donaueschingen) und Peter Gojowczyk (München). Das erste Match der Night Session (01.00 Uhr MESZ) im Arthur-Ashe-Stadium bestreitet der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic aus Serbien gegen Damir Dzumhur (Bosnien und Herzegowina).

Die US Open werden ohne Zuschauer und unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen ausgetragen. Es ist das erste Grand-Slam-Turnier nach der Corona-Pause und der Wimbledon-Absage sowie der Verlegung der French Open auf Ende September.

Rafael Nadal (Spanien) und Roger Federer (Schweiz) fehlen ebenso wie sechs Spielerinnen aus den Top Ten, darunter die Nummer eins, Ashleigh Barty (Australien), die Weltranglisten-Zweite Simona Halep (Rumänien) und Vorjahressiegerin Bianca Andreescu (Kanada).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Turn-Sensation: Doppel-Gold für deutsches Team
Alexander ZverevAndernachAngelique KerberAustralienEurosportKaltenkirchenNew YorkUS Open
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website