t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr SportHandball

Balingens Handballer vor Abstieg


Handball-Bundesliga
Balingens Handballer vor Abstieg

Von dpa
03.05.2024Lesedauer: 1 Min.
HBLVergrößern des BildesDie Balinger Handballer stehen vor dem Abstieg. (Quelle: David Inderlied/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Im Tabellenkeller der Handball-Bundesliga gibt es die nächste heftige Niederlage für den Letzten. Balingen-Weilstetten hat nur noch geringe Chancen auf den Klassenerhalt.

Für die Handballer des HBW Balingen-Weilstetten wird nach einem desaströsen Auftritt der Abstieg aus der Bundesliga immer wahrscheinlicher. Der Tabellenletzte verlor gegen den ThSV Eisenach mit 21:34 (8:14) und kann damit den Gang in die Zweitklassigkeit in den ausstehenden vier Saisonspielen wohl kaum noch verhindern.

Stand jetzt gibt es in diesem Jahr nur einen sportlichen Absteiger, da der Ligaverband dem HSV Hamburg die Lizenz für die kommende Saison verweigert hat. Dies führt dazu, dass Balingen noch eine theoretische Chance auf den Klassenverbleib hat. Den Tabellen-Vorletzten Bergischer HC kann der HBW noch einholen. Hamburg hat allerdings Einspruch gegen die Entscheidung des Ligaverbands eingelegt.

Nach der Trennung von Trainer Jens Bürkle erlebte bei Balingen-Weilstetten dessen bisheriger Assistent Tobias Hotz seine Bundesliga-Premiere als Chefcoach. Allerdings konnte auch er die völlig verunsicherte Mannschaft nicht in die Erfolgsspur bringen. Vielmehr erlebte der HBW gegen die nun sicher geretteten Thüringer ein Debakel, sodass am Ende der dritte Bundesliga-Abstieg nach 2017 und 2022 ein großes Stück näher gerückt ist.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website