Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport - Tour vor der Haustür: Fourcade plant Besuch beim Radsport


Radsport  

Tour vor der Haustür: Fourcade plant Besuch beim Radsport

02.11.2020, 03:49 Uhr | dpa

Radsport - Tour vor der Haustür: Fourcade plant Besuch beim Radsport. Die 15.

Die 15. Etappe der Tour 2021 beginnt in Ceret, dem Heimatort von Biathlon-Legende Martin Fourcade. Foto: Hendrik Schmidt/dpa. (Quelle: dpa)

Paris/Céret (dpa) - Der zurückgetretene Biathlon-Superstar Martin Fourcade ist begeistert. Nur wenige Minuten nach der Präsentation der Route für die Tour de France 2021 meldete sich der Franzose bei Twitter. 

Der Grund: Die 15. Etappe am 11. Juli, die in seiner Heimatstadt Céret beginnt und nach Andorra führt. "Wir werden im Juli dort sein, nicht wahr?", schrieb Fourcade in den Sozialen Medien und adressierte den Post an einen Freund.

Insgesamt gibt es bei der 108. Ausgabe des wichtigsten Radrennens der Welt fünf Etappen in den Pyrenäen. Fourcade ist einer der größten und erfolgreichsten Biathleten der Geschichte. Er erklärte im März 2020 seinen Rücktritt vom Profisport.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal