Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France: Brite Geraint Thomas sichert sich Gesamtsieg

...

Tour de France  

Kristoff siegt in Paris, Thomas gewinnt die Tour

30.07.2018, 09:14 Uhr | sid, dpa

Tour de France: Brite Geraint Thomas sichert sich Gesamtsieg. Das Podium der Tour: Sieger Geraint Thomas (Mitte), Zweiter Tom Dumoulin (links) und Chris Froome. (Quelle: imago/Panoramic International)

Das Podium der Tour: Sieger Geraint Thomas (Mitte), Zweiter Tom Dumoulin (links) und Chris Froome. (Quelle: Panoramic International/imago)

Die Tour de France endet standesgemäß auf den Champs-Elysées in Paris. In einem packenden Sprint siegt der Norweger Alexander Kristoff. Der Brite Geraint Thomas sichert sich den Gesamtsieg.

Radprofi Geraint Thomas aus Wales hat die 105. Tour de France gewonnen und den Titelverteidiger Chris Froome entthront. Thomas (32) holte bei seinem ersten Tour-Triumph für das dominierende britische Team Sky den sechsten Erfolg in sieben Jahren. Froome (33), hinter dem Niederländer Tom Dumoulin auf Gesamtrang drei, verpasste seinen fünften Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt und auch das seltene Double aus Giro d'Italia und Tour.

Alexander Kristoff jubelt über seinen Etappensieg. (Quelle: Reuters/Benoit Tessier)Alexander Kristoff jubelt über seinen Etappensieg. (Quelle: Benoit Tessier/Reuters)

Die 21. und letzte Etappe des wichtigsten und größten Radrennens der Welt gewann der Norweger Alexander Kristoff nach 116 km in Paris auf dem Prachtboulevard Champs Elysées hauchdünn vor John Degenkolb (Gera). Degenkolb gelang auf dem neunten Abschnitt der einzige Tagessieg dieser Tour-Ausgabe für die mit hohen Erwartungen angetretenen deutschen Radprofis.

Zwei Franzosen jubeln

Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan konnte nicht in den Massensprint eingreifen. Sein sechstes Grünes Trikot als Punktbester hatte sich der Bora-hansgrohe-Kapitän aus der Slowakei schon vorher gesichert.

Das Bergtrikot gewann der Franzose Julian Alaphilippe, das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers holte sich mit Pierre Roger Latour ebenfalls ein Franzose.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018