Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Niederlage mit Trainer: Tennisspielerin Angelique Kerber verliert erneut

Auftaktniederlage  

Mit Interimstrainer: Angelique Kerber verliert erneut

10.09.2019, 17:45 Uhr | dpa

Niederlage mit Trainer: Tennisspielerin Angelique Kerber verliert erneut. Angelique Kerber und Dirk Dier (Quelle: dpa/Daniel Karmann)

Angelique Kerber und Dirk Dier (Quelle: Daniel Karmann/dpa)

Bei den vergangenen drei Turnieren schied Angelique Kerber jeweils in der ersten Runde aus. Und auch beim Turnier in China musste die deutsche Nummer eins eine Auftaktpleite hinnehmen. 

Mit ihrem neuen Interimstrainer Dirk Dier hat Angelique Kerber die nächste Auftaktniederlage kassiert. Im chinesischen Zhengzhou verlor die beste deutsche Tennisspielerin am Dienstag nach einem vergebenen Matchball mit 7:5, 4:6, 6:7 (6:8) denkbar knapp gegen die US-Amerikanerin Alison Riske. 

Nummer 15 der Welt will Weg aus der Krise finden

Nach 2:50 Stunden war das Aus für die 31-jährige Kielerin gegen die Weltranglisten-34. besiegelt. Kerber wartet damit weiter seit ihrer Zweitrunden-Niederlage in Wimbledon auf den ersten Sieg und schied zum vierten Mal nacheinander in der ersten Runde aus.


Für das neue Duo Kerber und Dier war die mit 1,5 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung das erste gemeinsame Turnier. Die Nummer 15 der Welt will mit dem Nachwuchs-Bundestrainer in den kommenden Turnier-Wochen in Asien einen Weg aus der sportlichen Krise finden. Für Zhengzhou hatte Kerber als Reaktion auf ihre schwachen Ergebnisse eine Wildcard angenommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal