Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Bärenstark: Nächster Weltcup-Coup von Viktoria Rebensburg

...

Ski Alpin  

Nächster Weltcup-Coup von Viktoria Rebensburg

02.12.2017, 22:57 Uhr | DED, t-online.de, sid

Bärenstark: Nächster Weltcup-Coup von Viktoria Rebensburg. Viktoria Rebensburg beim Weltcup in Lake Louise. (Quelle: Reuters)

Viktoria Rebensburg beim Weltcup in Lake Louise. (Quelle: Reuters)

Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat für den nächsten Paukenschlag in der Olympia-Saison gesorgt – und gleichzeitig eine persönliche Bestmarke eingestellt.

Die 28-Jährige aus Kreuth am Tegernsee belegte bei der zweiten Weltcup-Abfahrt in Lake Louise/Kanada Rang zwei hinter Mikaela Shiffrin (USA).

So gut war die Olympiasiegerin in der Königsdisziplin, in der sie jetzt fünf Mal auf dem "Stockerl" stand, erst ein Mal: Im Dezember 2014 im französischen Val d'Isere. Zu ihrem ersten Abfahrtssieg fehlten Rebensburg (Kreuth), die in dieser Saison bereits zwei Rennen im Riesenslalom gewonnen hat, lediglich 0,13 Sekunden.

Vonn im Pech

Dagegen triumphierte Slalom-Olympiasiegerin Shiffrin in ihrer erst vierten Weltcup-Abfahrt erstmals – obwohl ihr in der "Fischnetz"-Kurve ein schwerer Fehler unterlief. Dritte wurde Michelle Gisin (Schweiz/0,17) vor Cornelia Hütter aus Österreich (0,19), die am Freitag die Saison-Premiere im Speed gewonnen hatte. Lindsey Vonn (USA/+0,93) kam einen Tag nach ihrem Sturz in ihrem "Wohnzimmer" nicht in die Top 10.

Ein Stromausfall im Skigebiet von Lake Louise hatte den Rennbeginn um 75 Minuten verzögert. Als plötzlich nichts mehr ging, saßen zahlreiche Athletinnen im Lift fest, darunter Vonn und Rebensburg. Skurrile Szenen spielten sich ab: Rebensburg konnte sich mit einem Sprung aus rund eineinhalb Metern Höhe befreien. Weil der Lift nicht schnell genug wieder in Gang gesetzt werden konnte, wurden die Rennläuferinnen an Pistenraupen angeseilt nach oben zum Start gezogen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018