Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski Alpin Weltcup 2021: Der Zeitplan & alle Termine im Überblick


Ski-Weltcup 2010/2021  

Zeitplan Ski Alpin: Alle Termine im Überblick

05.03.2021, 11:41 Uhr | sle, t-online

Ski Alpin Weltcup 2021: Der Zeitplan & alle Termine im Überblick. Stefan Luitz: Beim Ski-Weltcup in Italien stürzte der Deutsche schwer. (Quelle: dpa/Gabriele Facciotti)

Stefan Luitz: Beim Ski-Weltcup in Italien stürzte der Deutsche schwer. (Quelle: Gabriele Facciotti/dpa)

Die deutschen Skirennfahrer stehen nach dem Karriereende von Neurether und Rebensburg vor einem Umbruch. Jetzt müssen sich junge DSV-Athleten beweisen. Die Weltcup-Termine im Überblick. 

Die deutschen Skirennfahrer stehen vor zwei Herausforderungen: Durch die Corona-Pandemie lief die Vorbereitung nicht optimal und durch die Rücktritte der Top-Stars ist zur absoluten Weltspitze eine Lücke entstanden. Der Saisonstart der Frauen lief entsprechend schlecht. Keine schaffte es in die Top zehn.  

Bei den Männern lief es beim Auftakt in Sölden besser und entsprechend zufrieden gab sich Bundestrainer Christian Schwaiger: "Es fehlt nicht viel", sagte Schwaiger. In der Weltcup-Saison gilt es für die Frauen und Männer deshalb den noch fehlenden Rückstand wettzumachen. 

Dafür haben die DSV-Athleten bis Ende März Zeit. Alle Renntermine sehen Sie in der Übersicht. t-online bietet zu allen Terminen einen kostenlosen Liveticker an.

Ski-WM in Cortina d'Ampezzo (Italien): 8. Februar bis 21. Februar 2021

Männer

 
Frauen 

 

Ski Alpin Weltcup: Die Termine der Männer im Überblick


18. Oktober 2020 Sölden (Österreich): 

 
27. November 2020: 
Lech/Zürs (Österreich)

 
5./6. Dezember 2020: 
Santa Caterina Valfurva (Italien)

 
12./13. Dezember 2020: 
Val d'Isère (France)

 
18./19. Dezember 2020: 
Val Gardena/Gröden (Italien)

 
20./21. Dezember 2020: Alta Badia (Italien)

 
22. Dezember 2020: Madonna di Campiglio (Italien)

 
28./29. Dezember 2020: Bormio (Italien)

Update: Aufgrund der Wetterbedingungen wurden die Rennen verschoben 

6. Januar 2021: Zagreb (Kroatien)

 
8. - 10. Januar 2021: Adelboden (Schweiz)

 
15. - 17. Januar 2021: Wengen (Schweiz)

 
22. - 24. Januar 2021: Kitzbühel (Österreich):

 
26. Januar 2021: Schladming (Österreich)

 
30./31. Januar 2021: Chamonix (Frankreich)

 
5./6. Februar 2021: Garmisch-Partenkirchen (Deutschland)

 
27./28. Februar 2021: Bansko (Bulgarien)

 
3. bis 7. März 2021: Saalbach-Hinterglemm (Österreich)

 
13./14. 
März 2021: Kranjska Gora (Slowenien)

 
17. - 21. März 2021: Lenzerheide (Schweiz)


Ski Alpin Weltcup: Die Termine der Frauen im Überblick

17. Oktober 2020: Sölden (Österreich)

 
21./22. November 2020: Levi (Finnland)

 
26. November 2020: Lech/Zürs (Österreich)

 
5./6. Dezember 2020: St. Moritz (Schweiz)

  • 05.12.2020 (Sa): Super-G 11.30 Uhr – abgesagt
  • 06.12.2020 (So): Super-G 11.30 Uhr – abgesagt

 
12./13. Dezember 2020: Courchevel (Frankreich)

 
18. - 20. Dezember 2020: Val d'Isère (Frankreich)

 
28./29. Dezember 2020: Semmering (Österreich)

 
3. Januar 2021: Zagreb (Kroatien)

 
9./10. Januar 2021: St. Anton (Österreich)

 
12. Januar 2021: Flachau (Österreich) 

 
16./17. Januar 2021: Maribor (Slowenien) 

 
23./24. Januar 2021: Crans-Montana (Schweiz) 

 
26. Januar 2021: Kronplatz (Italien) 

 
30. Januar/1. Februar 2021: Garmisch-Partenkirchen (Deutschland)

 
27./28. Februar 2021: Yanqing (China)

  • abgesagt

 
6./7. März 2021 Jasná (Slowakei)

 
12./13. März 2021 Åre (Schweden)

 
17. - 21. März 2021 Lenzerheide (Schweiz)


Hinweis: Alle Termine können sich aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse noch ändern.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: