Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee: Richard Freitag in Garmisch auf 4. Platz

9 Deutsche dabei  

Freitag bei Quali in Garmisch Vierter

01.01.2018, 14:20 Uhr | dpa, flo, t-online.de

Vierschanzentournee: Richard Freitag in Garmisch auf 4. Platz. Richard Freitag: Der große Hoffnungsträger des deutschen Teams konnte auch in der Qualifikation in Garmisch überzeugen. (Quelle: Reuters/Michael Dalder)

Richard Freitag: Der große Hoffnungsträger des deutschen Teams konnte auch in der Qualifikation in Garmisch überzeugen. (Quelle: Michael Dalder/Reuters)

Nach Platz zwei im ersten Springen in Oberstdorf hat sich Freitag auch für das Neujahrsspringen souverän qualifiziert – im Gegensatz zu zwei großen Namen.

Der Weltcup-Gesamtführende Richard  Freitag hat bei der Qualifikation für das zweite Springen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen erneut eine starke Leistung gezeigt. Der 26-Jährige, der zum Auftakt in Oberstdorf Zweiter hinter dem Polen Kamil Stoch wurde, landete nach einem Sprung auf 135 Meter auf dem vierten Platz.

Auch Karl Geiger und Markus Eisenbichler, die punktgleich Rang 12 belegten, gelang ein ordentliches Resultat bei der Vorausscheidung vor 11.000 Zuschauern. Der Sieg in der Qualifikation ging an den Norweger Johann Andre Forfang, der die Tagesbestweite von 140,5 Metern stand. Überraschend ausgeschieden ist dagegen der Schweizer Simon Ammann, der 51. wurde.

Bei milden Temperaturen und Sonnenschein qualifizierten sich insgesamt neun DSV-Adler für den zweiten Tournee-Wettkampf an diesem Montag (14 Uhr, im Liveticker bei t-online.de), darunter auch Team-Olympiasieger Andreas Wank, der für die nationale Gruppe startet. Neben dem viermaligen Olympiasieger Ammann verpasste auch Skisprung-Routinier Noriaki Kasai aus Japan die Qualifikation für das erste Springen im Jahr 2018.

Quelle:
- Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal