• Home
  • Themen
  • Apple


Apple

Apple

Wie Sie Daten richtig von Handy und Rechner löschen

Wer PCs, Computer oder Festplatten verkaufen oder entsorgen möchte, sollte Vorsicht walten lassen. Denn wer nicht weiß, was er tut, gibt persönliche Daten in fremde HĂ€nde.

Eine klassische Festplatte mit Magnetscheiben. So ein Speichermedium lÀsst sich mit Programmen wie "Darik's Boot and Nuke" (DBAN) nachhaltig "platt machen".

Wem die Anzahl der Knöpfe auf seinem iPhone nicht reicht, erhÀlt mit dem aktuellen iOS-14-Update nun eine zusÀtzliche Taste. Wir zeigen, wie Sie den Extraknopf aktivieren und nutzen können.

Ein iPhone 12 (Symbolbild): Mit iOS 14 erhalten iPhones eine zusÀtzliche Taste.

Apple plant kommende Woche, neue GerĂ€te vorzustellen. Seine neuen iPhones und iPads hat das Unternehmen aber bereits prĂ€sentiert. Was jetzt kommt, ist unbekannt – doch es gibt eine Vermutung.

Die Einladung von Apple: Das Unternehmen will wohl neue GerÀte vorstellen.

Die großen Technikfirmen aus den USA haben zu viel Macht, auch hier in Deutschland. Das muss sich Ă€ndern – und zwar sehr schnell.

Digitale Platzhirsche (Symbolbild): Icons von Google, Amazon und Facebook auf einem iPad.
Von C. Schneider (SPD) und J. Zimmermann (SPD)

Laut einem Medienbericht arbeitet Apple an einer eigenen Suchmaschine, die die Google-Suche ablösen soll. Damit bereitet sich der iPhone-Konzern auf den möglichen Ausgang des Kartellverfahrens in den USA vor. 

Apple Store: Der iPhone-Konzern will sich von der Google-Suche lösen.

Mit dem Betriebssystem Windows wurde Microsoft-GrĂŒnder Bill Gates zum reichsten Mann der Welt. Nun gibt er sein Geld zum Großteil fĂŒr gute Zwecke aus – und wird trotzdem angefeindet. Womit hat er das verdient?

Bill Gates: Der US-MilliardÀr wird am 28. Oktober 65 Jahre alt.

Apple entwickelt derzeit offenbar eine neue Version seiner kabellosen Kopfhörer AirPods und AirPods Pro. Beide GerĂ€te sollen dabei ein ganz neues Design erhalten – noch gebe es aber Probleme.

Apples AirPods Pro: Kommen sie kĂŒnftig ohne Stiel aus?

Selten zuvor hat Apple bei einer neuen Smartphone-Generation an so vielen Schrauben zugleich gedreht wie beim iPhone 12. Dazu gehört nicht...

Das iPhone 12 (rechts) und iPhone 12 Pro (links) sehen von vorne quasi identisch aus.

Apples iPhone 12 ist das beste Upgrade seit Jahren und kann in so gut wie allen Bereichen ĂŒberzeugen. Aber sollte man nun das Standard- oder das Pro-Modell kaufen? Die Antwort ist kompliziert.

iPhone 12 Pro und iPhone 12: Die 6,1-Zoll-OLED-Displays der beiden GerĂ€te sind mit bloßem Auge nicht voneinander zu unterscheiden.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Am Dienstag hat Apple vier neue iPhones vorgestellt. Zwei davon – das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro – können jetzt vorbestellt werden. Die Auslieferung startet am 23. Oktober. Alle Preise und Angebote.

Apples neue iPhones: Ab jetzt können sie vorbestellt werden

Die Corona-Warn-App des Bundes kann nun auch lĂ€nderĂŒbergreifend nach einer Begegnung mit Corona-Infizierten warnen. Am Montagmittag erschien wie angekĂŒndigt das Update auf die Version 1.5 in den App-Stores von Google und Apple.

Die deutsche Corona-Warn-App wird mit anderen europÀischen Apps kompatibel.

Die vielleicht umstrittenste Neuerung des iPhone 12 ist, dass Apple nun keine LadegerĂ€te mehr mitliefert – der Umwelt zuliebe. Samsung und andere Konkurrenten nehmen dies zum Anlass fĂŒr bissigen Spott.

Frau mit Smartphone am LadegerĂ€t: Bei den iPhones liegt kein LadegerĂ€t mehr bei – die Konkurrenz spottet.

Bei Amazon lĂ€uft das zweitĂ€gige Shopping-Event: Beim Prime Day gibt es unzĂ€hlige Angebote und große Rabatte. Wir zeigen die besten Technik-SchnĂ€ppchen mit Marken wie Samsung, Apple und Microsoft.

Finale beim Prime Day: Das sind die letzten Technik-SchnÀppchen beim Shopping-Event.

Apple hat zum zweiten Keynote-Event geladen, bei dem neue iPhones vorgestellt wurden. Alle Daten und Fakten zu den neuen Smartphones finden Sie hier.

iPhone 12 5G: Das GerÀt ist heller, leichter und auch etwas kompakter als der VorgÀnger.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Apple hat am Dienstag gleich vier neue iPhones und einen interessanten Smart Speaker vorgestellt. Alle technischen Details, Preise und Verkaufstermine zu den neuen GerÀten lesen Sie hier.

Das iPhone 12 Pro: Apple zeigt seine neuen Smartphones.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Es ist offiziell: Am 13. Oktober hĂ€lt Apple ein weiteres Event ab. Der bekannte Apple-Leaker Evan Blass hat nun Bilder veröffentlicht, die echt sein könnten. Wir geben einen Überblick, was von der Keynote zu erwarten ist. 

Sind das die neuen iPhones? Der Leaker Evan Blass (Voice) hat diese echt aussehenden Renderbilder vorab veröffentlicht

Die Corona-App soll Nutzer nach einer Begegnung mit einem Infizierten alarmieren. Doch wie funktioniert das und welche Vor- und Nachteile sehen die Experten? Antworten auf die wichtigsten Fragen. 

Eine Frau mit Smartphone: Die Corona-Warn-App soll bald erscheinen.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken, Laura Stresing

Angesichts der rasanten Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sollte derzeit jeder verstĂ€rkt auf Hygiene achten. Das gilt auch fĂŒr den Umgang mit dem Smartphone. 

Eine Frau wischt das Smartphone-Display mit einem Tuch ab: Aus HygienegrĂŒnden sollte man das Handy von Zeit zu Zeit reinigen.

Seit August streiten sich Apple und "Fortnite"-Entwickler Epic Games wegen GebĂŒhren in Apples App Store. Microsoft hatte das Ganze bereits  kommentiert. Nun mischt sich das Unternehmen erneut ein – diesmal subtiler.

Das Logo von Microsoft (Symbolbild): Das Unternehmen hat neue Richtlinien fĂŒr seinen Microsoft Store veröffentlicht.

Mitte Oktober plant Apple, die neuen iPhones vorzustellen. Wer ein neues GerĂ€t haben will, kann online fĂŒr seine alten GerĂ€te noch viel Geld bekommen. Wir zeigen, wie viel Ihr altes iPhone wert sein kann.

Ein iPhone XS und iPhone XS (links): FĂŒr die GerĂ€te können Nutzer noch mehrere hundert Euro erhalten.

Werden ElektrogerĂ€t zu alt, stellen viele Hersteller den Support dafĂŒr ein. Apple hat fĂŒr solche FĂ€lle Listen angelegt, ĂŒber das sich Kunden zum Status ihres GerĂ€tes informieren können. Nun ist das iPod auf so einer Liste gelandet.

Ein iPod Nano: Apple hat das Produkt auf seine Vintage-Liste gesetzt.

Am Sonntag feierte Gwyneth Paltrow ihren 48. Geburtstag. FĂŒr die vielen GlĂŒckwĂŒnsche bedankt sich der Hollywoodstar jetzt auf eine ganz besondere Art: Paltrow posiert im Eva-Look.

Gwyneth Paltrow: Die Schauspielerin wurde gerade 48 Jahre alt.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website