Sie sind hier: Home > Themen >

Aschaffenburg

Thema

Aschaffenburg

Mutmaßliche Entführung führt zu Großeinsatz der Polizei

Mutmaßliche Entführung führt zu Großeinsatz der Polizei

Mit einem Großaufgebot der Polizei und einem Spezialeinsatzkommando sollte eine vermeintlich entführte Frau in Aschaffenburg aus einer Wohnung gerettet werden. Die Einsatzkräfte trafen sie bei der Ankunft am vermeintlichen Tatort jedoch vor der Wohnung an. Ein Sprecher ... mehr
Mann bei Brand eines Einfamilienhauses schwer verletzt

Mann bei Brand eines Einfamilienhauses schwer verletzt

Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Albstadt (Zollernalbkreis) ist am Freitag ein 56 Jahre alter Bewohner schwer verletzt worden. Der Mann habe noch versucht, die Flammen zu löschen. Dabei erlitt er eine schwere Rauchvergiftung und Verbrennungen, wie die Polizei ... mehr
Frau lässt Ehemann ohne Führerschein fahren

Frau lässt Ehemann ohne Führerschein fahren

Aus Angst vor dem Autofahren in der Großstadt hat eine Frau ihren Mann ans Steuer gelassen - obwohl dieser keinen Führerschein hat. Laut Polizeiangaben vom Freitag war das Ehepaar auf der Autobahn A3 in Richtung Frankfurt unterwegs, als es am Donnerstag bei Waldaschaff ... mehr
Entenfamilie auf der Überholspur: Polizei als Retter

Entenfamilie auf der Überholspur: Polizei als Retter

Als Retter in der Not hat sich auf der Autobahn 3 in Unterfranken die Polizei erwiesen - allerdings nicht für Autofahrer, sondern für eine Entenfamilie. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, war am Vortag bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) von mehreren ... mehr
Fahrer fliegt gut 40 Meter durch die Luft: schwerverletzt

Fahrer fliegt gut 40 Meter durch die Luft: schwerverletzt

Der Erdwall wirkte wie eine Sprungschanze: Ein 20-Jähriger ist in Unterfranken mit seinem Wagen von der Autobahn abgekommen und gut 40 Meter durch die Luft geflogen. Beim Aufprall überschlug das Auto sich mehrfach, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei ... mehr

Auto gerät auf nasser Fahrbahn ins Schleudern: Verletzte

Ein Auto ist auf nasser Fahrbahn auf der Autobahn 3 ins Schleudern geraten, zwei der vier Insassen wurden verletzt. Der 23 Jahre alte Fahrer sei am Samstag bei Nässe nach ersten Erkenntnissen zu schnell gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Auto prallte gegen ... mehr

Wulschners Experiment: Reitturnier in Corona-Zeiten

Mitten in der Corona-Pandemie organisiert der ehemalige Nationenpreis-Reiter Holger Wulschner ein Turnier auf seiner Anlage in Groß Viegeln in Mecklenburg-Vorpommern. Von Donnerstag bis zum Sonntag sind 16 Springprüfungen für jüngere Pferde bis acht Jahren ... mehr

73-Jähriger stürzt von E-Bike und stirbt vor seinen Enkeln

Ein 73 Jahre alter Mann ist vor den Augen seiner beiden Enkel vom E-Bike gefallen und noch am Unfallort gestorben. Der Senior und die sieben und elf Jahre alten Kinder hatten am Donnerstagnachmittag in Heimbach (Landkreis Düren) einen Ausflug gemacht ... mehr

Polizei erwischt Einbrecherbande auf frischer Tat

Den Ermittlungsbehörden in Unterfranken ist ein Schlag gegen eine überregional aktive Einbrecherbande gelungen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Würzburg mitteilten, hatten die Beamten in der Nacht zum vergangenen Donnerstag sechs Männer auf frischer ... mehr

Polizei beendet Messerattacke unblutig

Ein Mann hat in einer Flüchtlingsunterkunft im unterfränkischen Aschaffenburg andere Bewohner mit einem Messer bedroht. Die Polizei musste den 24-Jährigen mit einem Taser außer Gefecht setzen. Niemand sei verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Mann verletzt sich beim Anzünden von Feuerholz schwer

Beim Anzünden des Feuers in seinem Ofen hat ein 45-Jähriger in Unterfranken schwere Brandverletzungen erlitten. Der Mann habe in seinem Haus in Westerngrund (Landkreis Aschaffenburg) Brennspiritus verwendet, um das Ofenholz zu entzünden, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Blasmusiker: "Hälfte der Vereine hat Existenzsorgen"

Aschaffenburg (dpa/lby) – Die Corona-Krise und der Ausfall von Veranstaltungen setzen den Blasmusikvereinen im Freistaat zu. "Das Geld fehlt hinten und vorne. Die Hälfte der Vereine hat Existenzsorgen", sagte Peter Winter, Präsident des Bayerischen Blasmusikverbands ... mehr

Streifenwagen der Polizei mit Stahlkugel beschossen: U-Haft

Nach einem Angriff auf Polizisten in Hemsbach im Rhein-Neckar-Kreis ist ein 38 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft gekommen. Er habe in der Nacht zum Sonntag einen mit zwei Beamten besetzten Streifenwagen mit einer Stahlkugel beschossen, teilte die Polizei ... mehr

Verletzte bei Arbeitsunfällen auf Baustellen in Unterfranken

Bei Unfällen auf zwei Baustellen in Unterfranken sind drei Arbeiter verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Samstag entstand bei Arbeiten an einer Wasserleitung in Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) durch eine plötzliche Druckwelle eine Staubwolke. Dadurch erlitt ... mehr

Bauarbeiter stürzt von Hallendach: Schwer verletzt

Ein Bauarbeiter ist bei Arbeiten in Mainaschaff (Kreis Aschaffenburg) von einem Hallendach zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Der 28-Jährige habe sich schwere Verletzungen zugezogen und werde im Krankenhaus behandelt, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Acht Kilo Marihuana in Franken und Hessen sichergestellt

Kiloweise Marihuana haben Fahnder in Unterfranken und Hessen sichergestellt. Rund drei Kilogramm zogen sie im Auto eines Kuriers aus dem Verkehr, der von Hessen nach Aschaffenburg unterwegs war, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Zudem fanden ... mehr

Auto überschlägt sich bei Albstadt: zwei Schwerverletzte

Ein betrunkener 23-Jähriger hat sich auf der Bundesstraße 463 bei Albstadt (Zollernalbkreis) mit seinem Auto überschlagen und ist schwer verletzt worden. Sein 27 Jahre alter Beifahrer sei in dem Wagen eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Feuerwehrleute ... mehr

Jäger stürzt vom Hochsitz: Knochenbrüche

Ein Jäger ist in Unterfranken von seinem Hochsitz gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Dank seines Mobiltelefons konnte er aber gerettet werden, wie die Feuerwehr in Mömbris (Landkreis Aschaffenburg) am Freitag mitteilte. Der Waidmann war am Vorabend in seinem ... mehr

Mountainbiker Fumic: Heim-WM war größeres Ziel als Olympia

Die ersatzlose Streichung der Mountainbike-WM in Albstadt trifft vor allem die heimischen Athleten schwer. Für den viermaligen Olympia-Teilnehmer Manuel Fumic hatte das für Ende Juni datierte Event in seiner Heimat gar einen größeren Stellenwert als die Olympischen ... mehr

Als Polizisten ausgegeben und Corona-Kontrollen durchgeführt

Drei Männer haben sich in Aschaffenburg als Polizisten ausgegeben und Corona-Kontrollen durchgeführt - dafür drohen ihnen nun Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren. Die Männer im Alter von 16, 19 und 32 sprachen am Mittwochabend in der Innenstadt Menschen ... mehr

Anklage geht nach Freispruch um Mord in Revision

Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg will sich nicht mit dem Freispruch für einen Angeklagten mehr als 40 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen abfinden. Die Anklage habe gegen das Urteil vom 23. April Revision eingelegt, teilte das Landgericht am Donnerstag ... mehr

Wegen Coronavirus-Pandemie: Mountainbike-WM in Albstadt endgültig abgesagt

Albstadt (dpa) - Die Mountainbike-WM in Albstadt ist wegen der Coronavirus-Pandemie endgültig abgesagt und wird nicht zu einem späteren Termin nachgeholt.  Dies teilten die Organisatoren zu den Titelkämpfen mit, die für den 25. bis 28. Juni angesetzt waren ... mehr

Mountainbike-WM in Albstadt wegen Coronakrise abgesagt

Die Mountainbike-WM in Albstadt ist wegen der Coronavirus-Pandemie endgültig abgesagt und wird nicht zu einem späteren Termin nachgeholt. Dies teilten die Organisatoren am Donnerstag zu den Titelkämpfen mit, die für den 25. bis 28. Juni angesetzt waren ... mehr

Aschaffenburger sollen kein Wasser aus Flüssen entnehmen

Trotz der angekündigten Regenfälle bittet die Stadt Aschaffenburg ihre Bürger, kein Wasser aus Flüssen oder Bächen zu entnehmen. "Wir haben seit zwei Monaten Trockenheit. Bis die Reservoirs wieder voll sind, dauert es noch", sagte eine Stadtsprecherin am Dienstag ... mehr

Postauto rollt davon: Bote verletzt sich

Einem Postboten ist sein Auto davongerollt - beim Versuch es anzuhalten, verletzte er sich. Der Mann habe den Wagen am Straßenrand in Laufach (Landkreis Aschaffenburg) abgestellt, aber weder die Handbremse angezogen noch einen Gang eingelegt, teilte die Polizei ... mehr

Hochbetagter Radler bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 84 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Aschaffenburg von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Senior prallte am Sonntag gegen den Kotflügel des Wagens und stürzte zu Boden, wie die Polizei mitteilte. Das von links kommende Auto habe Vorfahrt ... mehr

19-Jährige flüchtet vor Kontrolle: Polizistin verletzt

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss ist eine 19-Jährige in Aschaffenburg mit ihrem Wagen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Bei einer Verfolgungsjagd durch die unterfränkische Stadt krachte am Samstagabend ein ziviles Einsatzfahrzeug in mehrere parkende Autos und blieb ... mehr

Jäger werden Wild wegen geschlossener Restaurants nicht los

Die Jäger in Deutschland stecken in der Klemme. Sie sollen Rehe und Hirsche schießen, damit in den Wäldern die jungen Bäume wachsen können, doch sie finden kaum noch einen Käufer für das Wildbret. "Die Gastronomie ist der Hauptabnehmer in Deutschland", sagte ... mehr

Aschaffenburg: Freispruch in Mordprozess – Verbrechen bleibt ungesühnt

1979 stirbt die 15-Jährige Christiane J. in Aschaffenburg. Lange gab es einen Verdächtigen, doch der wurde nun freigesprochen. Damit bleibt das Verbrechen weiter unaufgeklärt. Mehr als 40 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Aschaffenburg ... mehr

Freispruch: Mord vor 40 Jahren bleibt weiter ungesühnt

Mehr als 40 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Aschaffenburg ist der Angeklagte im Mordprozess freigesprochen worden. Das Landgericht Aschaffenburg folgte in seinem Urteil am Donnerstag den Anträgen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung ... mehr

Freispruch im Prozess um Mord vor 40 Jahren gefordert

Im Prozess um ein vor 40 Jahren in Aschaffenburg verübten Mord an einer 15-Jährigen haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung Freispruch für den Angeklagten gefordert. Eine Bissspur an der Leiche des Mädchens habe nicht das gezeigt, was sie den Ermittlungen zufolge ... mehr

Mord vor 40 Jahren: Gutachten überführt Angeklagten nicht

Im Prozess um einen Mord vor 40 Jahren in Aschaffenburg hat ein neues zahnmedizinisches Gutachten keine Klarheit schaffen können. Die an der Leiche des damals 15 Jahre alten Opfers gefundene Bissspur sei nicht klar dem Gebiss des Angeklagten zuzuordnen, sagte Gutachter ... mehr

Prozess um Mord im Jahr 1979 wird mit Gutachten fortgesetzt

Der monatelange Prozess um einen vor 40 Jahren begangenen Mord an einem Mädchen in Aschaffenburg geht heute in seine nächste Runde. Ein weiteres zahnmedizinisches Gutachten soll darüber Auskunft geben, ob der zur Tatzeit im Dezember 1979 erst 17 Jahre alte Angeklagte ... mehr

Prozess um Mord im Jahr 1979 geht in entscheidende Phase

Der Prozess um einen vor 40 Jahren begangenen Mord an einem Mädchen in Aschaffenburg geht in seine entscheidende Phase. Am Montag soll ein weiteres zahnmedizinisches Gutachten darüber Auskunft geben, ob der zur Tatzeit im Dezember 1979 erst 17 Jahre alte Angeklagte ... mehr

Corona-Zeit in Aschaffenburg soll dokumentiert werden

Das von vielen Bürgern als surreal empfundene Leben in der Corona-Krise soll in Aschaffenburg auch für spätere Generationen festgehalten werden. Dazu möchte das Stadt- und Stiftsarchiv Texte, Audio- und Videodateien, Fotos, Objekte und Geschichten sammeln ... mehr

Kriminelle betrügen Unternehmen um 50.000 Euro

Betrüger haben sich als Geschäftsführer eines Unternehmens in Unterfranken ausgegeben und so rund 50.000 Euro erbeutet. Der vermeintliche Geschäftsführer des Betriebs in Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) hatte eine Mitarbeiterin in einer E-Mail dazu aufgefordert ... mehr

Aschaffenburg: Elfjähriger mit Auto unterwegs – Vater sitzt daneben

Polizisten in Aschaffenburg machten bei einer Verkehrskontrolle eine besondere Entdeckung: Am Steuer eines Wagens erblickten sie einen erst elfjährigen Fahrer. Bei einer Verkehrskontrolle in Aschaffenburg wurde ein Elfjähriger am Steuer aufgegriffen – sein Vater ... mehr

Elfjähriger mit Auto unterwegs: Vater sitzt daneben

Bei einer Verkehrskontrolle in Aschaffenburg wurde ein Elfjähriger am Steuer aufgegriffen - sein Vater saß auf dem Beifahrersitz. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, gab der Mann bei der Kontrolle am Sonntagabend an, mit seinem Sohn Fahrübungen durchgeführt zu haben ... mehr

35-Jähriger verstößt erneut gegen Ausgangsbeschränkungen

Die Polizei hat erneut einen Mann in Gewahrsam genommen, der sich nicht an die Ausgangsbeschränkungen gehalten hat. Der 35-Jährige habe bereits zum vierten Mal gegen die Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Krise verstoßen, teilten die Beamten am Mittwoch ... mehr

Angeln ohne Angelschein: Wegen Diebstahls angezeigt

In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) sind drei Männer beim Angeln ohne Angelschein erwischt worden. Die 27, 29 und 50 Jahre alten Männer hätten am Samstag- und Sonntagnachmittag unerlaubt am östlichen Vorspessartsee geangelt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

28-Jähriger stirbt beim Zusammenstoß von zwei Autos

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug in Heimbach (Landkreis Birkenfeld) gestorben. Der 26 Jahre alte Fahrer des anderen Autos ist bei dem Unfall in der Nacht auf Montag leicht verletzt worden, wie die Polizei ... mehr

Auto rollt los und verletzt Mann schwer

Ein Mann ist zwischen seinem Auto und einer Wand eingeklemmt und schwer verletzt worden. Das geparkte Fahrzeug kam auf der abschüssigen Straße ins Rollen, wie die Polizei am Samstag berichtete. Der 59-Jährige scheiterte bei seinem Versuch, das Auto aufzuhalten und wurde ... mehr

Geplatzter Reifen löst zwei Unfälle auf Autobahn aus

Ein geplatzter Hinterreifen eines Autos hat gleich zu zwei Unfällen auf der Autobahn 3 in Höhe von Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) geführt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Weil ein Reifen platzte, verlor ein 67-Jähriger am Donnerstag ... mehr

Jagdverband will gegen neue Jagdzeiten-Verordnung vorgehen

Schwerin (dpa/mv) - Der Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern erwägt eine Klage gegen die neue Jagdzeitenverordnung des Agrarministeriums, das eine Verlängerung der Jagdsaison vorsieht. Der Minister habe keine Ermächtigungsgrundlage zur Veränderung der Jagdzeiten ... mehr

Volksverhetzende Schmierereien: 52-jähriger festgenommen

In Aschaffenburg hat die Polizei einen 52 Jahre alten Mann wegen mehrerer volksverhetzender Schmierereien festgenommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist der Mann mutmaßlich nicht nur für ein Mitte März am Schlosspark angebrachtes Hakenkreuz verantwortlich ... mehr

Geisterfahrt und Hetze mit zwei Promille

Gleich mehrere Anzeigen in kürzester Zeit hat ein betrunkener Autofahrer in Aschaffenburg kassiert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der 42 Jahre alte Mann am Vortag mit über zwei Promille auf der falschen Straßenseite. Er entging nur knapp einem ... mehr

Aschaffenburg bleibt in SPD-Hand: Herzing folgt auf Herzog

Das Rathaus in Aschaffenburg bleibt weiter in SPD-Hand. Jürgen Herzing holte wie erwartet am Sonntag bei der Stichwahl die absolute Mehrheit mit 66,61 Prozent der Stimmen. Jessica Euler von der CSU kam auf 33,39 Prozent, wie am Montag ... mehr

Lkw-Fahrer bei Brand seines Führerhauses schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Lastwagenfahrer in Unterfranken bei einem Brand seines Führerhauses erlitten. Andere Lkw-Fahrer seien am Sonntag durch einen Knall auf das brennende Fahrzeug auf einer Rastanlage bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) aufmerksam ... mehr

Verstöße gegen Corona-Maßnahmen und Ansteckungsdrohungen

Acht Tage nach Inkrafttreten von Ausgangsbeschränkung und Kontaktverbot hält sich nicht jeder an die Maßnahmen gegen das Coronavirus. Eine 39-Jährige habe über eBay-Kleinanzeigen weiterhin Termine für Wimpernvolumenbehandlungen angeboten, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Meisterschaft im Staplerfahren wegen Corona verschoben

Wegen der Corona-Krise wird die für September in Aschaffenburg geplante deutsche Meisterschaft im Staplerfahren auf das nächste Jahr verschoben. Da wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus viele der regionalen Vorausscheide nicht durchgeführt werden ... mehr

Zusteller DPD: Weniger Pakete trotz mehr Onlineshopping

Trotz der zunehmenden Bedeutung des Onlinehandels in der Corona-Krise verzeichnet der Zustellservice DPD eine sinkende Anzahl an Paketen. "Die Paketmengen an Firmen und Geschäfte geben stark nach, während Privatpersonen verstärkt den Onlinehandel nutzen", sagte ... mehr

Rind flüchtet von Schlachthof: "Ernst der Lage bewusst"

Die Flucht von einem Schlachthof hat einem Rind in Aschaffenburg nichts gebracht: Weil die Besitzer das Tier nicht einfangen konnten und nach Polizeiangaben vom Sonntag Gefahr für andere Menschen bestand, erschoss die Polizei es mit einem Gewehr. Ein Landwirt hatte ... mehr

Spaziergänger entdecken Leiche im Rursee

Spaziergänger haben im Rursee in der Gemeinde Simmerath bei Aachen eine Leiche entdeckt. Es handele sich dabei wohl um einen Mann, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Passanten hätten die Leiche am Samstagmittag im Wasser gesichtet. Rettungskräfte bargen den Toten ... mehr

Betrunkener randaliert und beißt Polizisten

Ein 32-Jähriger hat einen Beamten bei seiner Festnahme ins Bein gebissen. Er hatte an einer Bushaltestelle in Aschaffenburg lautstark randaliert und war schließlich auf die gerufenen Beamten losgegangen. Die Einsatzkräfte versuchten, den offensichtlich betrunkenen ... mehr

Stichwahl zwischen SPD und CSU in Aschaffenburg

In Aschaffenburg müssen die Bürger noch einmal ihr Kreuzchen bei der Wahl des Oberbürgermeisters machen. Am Sonntag erreichte Jürgen Herzing (SPD) 47,88 Prozent der Stimmen. Damit hatte er einen deutlichen Vorsprung vor Jessica Euler (CSU) mit 29,56 Prozent ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal