Thema

Athen

Nordmazedonien: Parlament in Griechenland akzeptiert Namensänderung Mazedoniens

Nordmazedonien: Parlament in Griechenland akzeptiert Namensänderung Mazedoniens

Entscheidung in Athen: Das griechische Parlament stimmt der Änderung der Staatsbezeichnung des nördlichen Nachbarn Mazedonien zu. Der Namenskonflikt ist damit beendet. Das griechische Parlament hat das Abkommen zur Überwindung des Streits um den Namen ... mehr
Tagesanbruch: Gerechtigkeit – Der Preis für eine bessere Welt

Tagesanbruch: Gerechtigkeit – Der Preis für eine bessere Welt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Werfen Sie bitte einen kurzen Rundblick über den Globus: Bürgerkriege im Nahen Osten, Hunger in Afrika, Völkermorde in Südasien, obdachlose Kinder ... mehr
Athen: Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung

Athen: Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung

"Mazedonien ist griechisch" – dafür demonstrierten am Sonntag gut 100.000 Menschen in Athen. Linke und rechte Extremisten randalierten, Politiker wurden als Verräter beschimpft. Mehr als 100.000 Menschen haben am Sonntag in Athen gegen das Namensabkommen zwischen ... mehr
Merkel in Griechenland: Berlin und Athen pochen auf solidarische Flüchtlingspolitik

Merkel in Griechenland: Berlin und Athen pochen auf solidarische Flüchtlingspolitik

Athen (dpa) - Deutschland und Griechenland pochen angesichts der dramatischen Flüchtlingslage auf einigen Ägäis-Inseln darauf, dass die EU das Migrationsproblem gemeinsam und solidarisch angeht. "Auf Dauer kann es nicht akzeptabel sein, dass einige ... mehr
Bei Besuch in Athen: Griechische Polizei stoppt Anti-Merkel-Demo

Bei Besuch in Athen: Griechische Polizei stoppt Anti-Merkel-Demo

Ein Liebling der Griechen wird Angela Merkel nicht mehr. Für viele Menschen dort bleibt ihr Name mit der rigiden Sparpolitik verknüpft. Am Rande ihres Besuches in Athen gab es nun Randale. In Athen hat die Polizei am Donnerstagabend am Rande des Besuchs ... mehr

Athen: Polizist bei Detonation von Sprengsatz verletzt

Bei der Explosion eines Sprengsatzes ist in Athen ein Polizist verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um die Tat von Linksextremisten handeln könnte. Vor einer Kirche in der griechischen Hauptstadt Athen ist ein Polizist durch die Explosion eines ... mehr

Starke Explosion bei griechischem Nachrichtensender

Mit Ankündigung hat es in Griechenland einen Anschlag auf einen Nachrichtensender gegeben. Offenbar wurde bei der Explosion niemand verletzt. Nun ermittelt die Polizei.  Eine starke Explosion hat bei Athen das Gebäude des privaten griechischen Fernseh ... mehr

Tausende Migranten kehren in Heimatländer zurück

Über 10.000 Migranten sind seit Jahresbeginn freiwillig aus Griechenland in ihre Heimatländer zurückgekehrt. Die Behörden bieten ihnen eine sichere Rückreise, sowie ein kleines Startkapital.   Fast 12.000 Migranten sind seit Jahresbeginn freiwillig aus Griechenland ... mehr

Ausschreitungen überschatten Ajax-Sieg in Athen

Mit Pyrotechnik beworfen: Vor der Partie gegen AEK Athen brannte es im Fan-Block von Ajax Amsterdam. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Champions League: Manchester-Clubs und Juventus im Achtelfinale

Berlin (dpa) - Neben dem FC Bayern München haben auch Ajax Amsterdam, AS Rom, Real Madrid, Juventus Turin sowie Manchester City und United am Dienstagabend das Achtelfinale der Champions League erreicht. Rom und Madrid profitierten bereits vor ihrem direkten ... mehr

Champions League: Lewandowski lässt Kovac durchatmen - Bayern besiegen Athen

München (dpa) - In der Champions League läuft es für den FC Bayern dank Torjäger Robert Lewandowski nach Plan. Das 2:0 (1:0) gegen das in Schwarz-Gelb angetretene Team von AEK Athen brachte dem Ensemble des unter Zugzwang stehenden Trainers Niko Kovac aber nur etwas ... mehr

Mehr zum Thema Athen im Web suchen

Robert Lewandowski genervt von "Blödsinn"

Robert Lewandowski: Der Bayern-Stürmer ist genervt von "Blödsinn". (Quelle: Omnisport) mehr

Kimmich und Lewandowski vor BVB: "Sieg drin"

"Sieg drin": Das sagen die Bayern-Stars vor dem BVB-Kracher. (Quelle: Omnisport) mehr

Erleichterte Bayern fast durch: "Außenseiter" gegen Dortmund

Niko Kovac war erleichtert. Der Pflichtsieg gegen AEK Athen und der fast sichere Achtelfinaleinzug in der Champions League sollen dem FC Bayern wieder mehr Zuversicht für den brisanten Bundesliga-Gipfel bei Borussia Dortmund bringen. "Siege sind immer ... mehr

FC Bayern - Athen: Champions League im Live-Ticker

FC Bayern – AEK Athen Das Hinspiel vor zwei Wochen in der griechischen Hauptstadt war das erste Duell zwischen diesen beiden Kontrahenten und nach dem 2:0-Erfolg der Bayern nach dn Toren von Martinez und Lewandowski und liegt der deutsche Rekordmeister auch im direkten ... mehr

Champions League: Bayern mit Müller gegen Athen - Kimmich wieder rechts

München (dpa) - Der FC Bayern bestreitet das Champions-League-Spiel gegen AEK Athen mit Thomas Müller in der Startformation. Bei der Partie am Abend in München bilden Jérôme Boateng und Mats Hummels die Innenverteidigung gegen den griechischen Fußball-Meister. Anders ... mehr

Lewandowski lässt Kovac durchatmen: Bayern besiegt Athen 2:0

In der Champions League läuft es für den FC Bayern dank Torjäger Robert Lewandowski nach Plan. Das 2:0 (1:0) gegen das in Schwarz-Gelb angetretene Team von AEK Athen brachte dem Ensemble des unter Zugzwang stehenden Trainers Niko Kovac am Mittwochabend aber nur etwas ... mehr

James beim Abschlusstraining des FC Bayern München dabei

Mit James Rodríguez hat der FC Bayern München sein Abschlusstraining vor dem Champions-League-Spiel gegen AEK Athen bestritten. Der Kolumbianer war beim Aufwärmen des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Dienstag am Vereinsgelände mit dabei. Allerdings waren ... mehr

Champions League: Kovac will liefern - "Mit Eiern" in Bayern-Schlüsselwoche

München (dpa) - Der frisch rasierte Niko Kovac war bester Laune. Das Lächeln behielt der viel kritisierte Münchner Coach sogar bei, als er gleich zu Beginn der Pressekonferenz zu seiner möglicherweise letzten Woche als Bayern-Trainer befragt wurde ... mehr

FC Bayern in Champions League ohne Robben

Der FC Bayern muss im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) auf Arjen Robben verzichten. Der Niederländer könne wegen Knieproblemen am vierten Spieltag der Gruppenphase nicht auflaufen, sagte Trainer Niko Kovac am Dienstag ... mehr

Vor Bayern-Spiel: AEK-Coach lässt Umstellungen offen

AEK Athen tritt nach der schwachen Leistung im Ligaspiel gegen Panathinaikos Athen mit noch mehr Respekt in der Champions League beim FC Bayern München an. "Wenn ich es könnte, würde ich mit einer anderen Elf spielen", sagte AEK-Trainer Marinos Ouzounidis ... mehr

Bayerns Königsklassen-Gegner AEK Athen im Stadtderby nur 0:0

Bayern Münchens nächster Champions-League-Gegner AEK Athen ist in der griechischen Fußball-Liga ebenfalls nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. Durch das Remis im Stadtderby am Samstag bei Panathinaikos Athen verpasste der Meister den Anschluss ... mehr

Super League - Bayerns Königsklassen-Gegner AEK Athen im Stadtderby nur 0:0

Athen (dpa) - Bayern Münchens nächster Champions-League-Gegner AEK Athen ist in der griechischen Fußball-Liga nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. Durch das Remis im Stadtderby bei Panathinaikos Athen verpasste der Meister den Anschluss ... mehr

FC Bayern schaut "optimistisch" in Zukunft

Karl-Heinz Rummenigge war bei seiner nächtlichen Ansprache erst einmal zufrieden. Der 2:0-Erfolg der Münchner bei AEK Athen war nach turbulenten Tagen der nächste Erfolg in Richtung Normalität. "Ich glaube, das war ein wichtiger Schritt zu unserem ... mehr

Champions League - FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

Athen (dpa) – Der FC Bayern München ist nach turbulenten Tagen auch in der Champions League wieder in Schwung gekommen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte durch das 2:0 (0:0) beim punktlosen Gruppenschlusslicht AEK Athen ... mehr

Zweiter Sieg: FC Bayern nach 2:0 bei AEK Athen auf Kurs

Athen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Bayern München hat in der Champions League im dritten Gruppenspiel den zweiten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann am Dienstagabend beim punktlosen Tabellen-Schlusslicht AEK Athen mit 2:0 (0:0) und machte ... mehr

Athen - FC Bayern: Champions League im Live-Ticker

AEK Athen – FC Bayern München Eine denkwürdige Pressekonferenz, ein erleichternder Sieg gegen den VfL Wolfsburg – und eine Pflichtaufgabe in Athen? Die Bayern bekommen es zur Mitte der Champions-League-Gruppenphase mit AEK zu tun, alles andere ... mehr

Kovac sieht von Rotation ab: Müller und Boateng auf der Bank

Trainer Niko Kovac verzichtet im Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei AEK Athen auf eine Rotation. Der Coach schickt am Dienstagabend bis auf David Alaba die gleiche Startelf wie zuletzt beim 3:1-Sieg in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg ... mehr

Champions League - Bayern in Athen: Tabelle "korrigieren" - Kovac: A-Note zählt

Athen (dpa) - Der erste Schritt ist getan, jetzt will der FC Bayern München auch in der Champions League wieder gewinnen. "Siege sind immer wichtig", sagte Trainer Niko Kovac vor dem Spiel am Abend (18.55 Uhr) bei AEK Athen. Nach dem 3:1 in der Bundesliga in Wolfsburg ... mehr

Bayern wollen nachlegen: Tabellenführung ist das Ziel

Nach turbulenten Tagen will der FC Bayern München heute (18.55 Uhr/Sky) auch in der Champions League wieder siegen. Der deutsche Fußball-Meister strebt beim AEK Athen auf dem Weg Richtung Achtelfinale einen Erfolg an. Im Fernduell mit dem punktgleichen ... mehr

Weißrusse Kulbakow leitet Bayern-Spiel in Athen

Der weißrussische Schiedsrichter Alexej Kulbakow leitet am Dienstagabend das Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei AEK Athen. Für den 38-Jährigen ist es der 16. Einsatz in der Königsklasse. Kulbakow pfiff schon einmal ein Spiel des deutschen ... mehr

Nach FCB-PK - "Deprimiert": Breitner kritisiert Bayern-Rundumschlag

München (dpa) - Seit 52 Jahren kennt Paul Breitner schon Uli Hoeneß - für den Polterauftritt von seinem langjährigen Münchner Weggefährten und von Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte er aber gar kein Verständnis. "Ich bin nach wie vor deprimiert ... mehr

Champions League: Ribéry fehlt FC Bayern gegen AEK Athen wegen Wirbelblockade

München (dpa) - Der FC Bayern München muss im Champions-League-Spiel bei AEK Athen auf Mittelfeldspieler Franck Ribéry verzichten. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister vor der Abreise nach Griechenland mit. Grund für das Fehlen Ribérys im Kader von Trainer ... mehr

Breitner kritisiert Auftritt von Hoeneß und Rummenigge

Bayern-Legende Paul Breitner hat den verbalen Rundumschlag von Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge scharf kritisiert. "Ich bin nach wie vor deprimiert, weil ich mir nie vorstellen konnte in 48 Jahren, die ich mit oder am Rande des FC Bayern ... mehr

"Zeichen für Spieler": Rummenigge erwartete das Medienecho

Karl-Heinz Rummenigge hat sich vom großen Medienecho nach seiner bemerkenswerten Pressekonferenz nicht überrascht gezeigt und den Zweck des Auftritts der Bayern-Bosse unterstrichen. "Sinn und Ziel der ganzen Geschichte war, der Mannschaft und dem Trainer zu zeigen ... mehr

Ribéry fehlt FC Bayern gegen AEK Athen wegen Wirbelblockade

Der FC Bayern München muss im Champions-League- Spiel bei AEK Athen auf Mittelfeldspieler Franck Ribéry verzichten. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag vor der Abreise nach Griechenland mit. Grund für das Fehlen Ribérys im Kader von Trainer ... mehr

Nächster Bayern-Gegner AEK Athen siegt bei Apollon Smyrnis

AEK Athen hat die Generalprobe für das Champions-League-Spiel gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München erfolgreich gestalten können. Bei Apollon Smyrnis setzte sich AEK am Samstag mit 2:0 (1:0) durch. Der 20-malige griechische Nationalspieler Petros ... mehr

Juncker: Müssen mit Italien "streng und gerecht" sein

Die EU lehnt italiens Haushaltspolitik ab. Jean-Claude Juncker warnt vor einer neuen Wirtschaftskrise. Doch  Italiens Vize-Regierungschef wirft Brüssel im Gegenzug vor, die Märkte gegen die neue Regierung aufzuhetzen.    EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker ... mehr

Tsipras verspricht Griechen steigenden Lebensstandard

Griechenland lässt die Zeit harter Sparmaßnahmen langsam hinter sich. Regierungschef Tsipras sieht einen Silberstreif am Horizont: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Viele Griechen sehen das nicht ganz so rosig und gehen auf die Straße. Der griechische ... mehr

Ismaël tritt von Trainer-Posten bei Apollo Smyrnis zurück

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Valerien Ismaël ist nach nur einem Spiel von seinem Posten als Chefcoach des griechischen Fußball-Erstligisten Apollo Smyrnis zurückgetreten. Als Grund nannte der 42-Jährige via Twitter Drohungen durch den Club-Präsidenten Panagiotis ... mehr

Griechenland: Anwohner löste Waldbrände bei Athen aus

Mindestens 96 Menschen starben bei den Waldbrändern in Griechenland. Wie konnte es zu dieser Katastrophe kommen? Die griechische Feuerwehr gibt nun erste Antworten. Ein unvorsichtiger Anwohner, fehlende Feuerwehrkräfte, starke Winde und das schwierige Terrain ... mehr

Ende der Kreditprogramme: Warum die Griechen keinen Grund zum Feiern haben

Das Ende der griechischen Hilfsprogramme – das Ende der Krise? Nicht für die meisten Griechen. t-online.de traf Menschen, die die Rezession an allen Ecken und Enden zu spüren bekommen. Während heute der griechische Premierminister Alexis Tsipras ... mehr

Migration: Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Berlin/Athen (dpa) - Nach dem Abkommen mit Spanien hat Deutschland auch mit Griechenland eine Absprache zur Rücknahme schon registrierter Asylbewerber getroffen. Die Unterzeichnung sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu "geordneten ... mehr

Griechenland: Feuer wütet auf griechischer Insel Euböa – Dörfer evakuiert

Knapp zwei Wochen nach den verheerenden Waldbränden nahe Athen brennt es schon wieder in Griechenland. Auf der Insel Euböa mussten zwei Dörfer evakuiert werden – die Feuerwehr rückte mit 250 Mann an. Mit einem massiven Einsatz von Löschflugzeugen und Hubschraubern ... mehr

Tagesanbruch: Schneise der Schande – Flüchtlingskrise und Klimaerwärmung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, ich freue mich, Sie ab heute wieder begrüßen zu dürfen. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Zwar haben viele Bundesländer noch Ferien, aber so langsam erwachen Politik und Gesellschaft wieder ... mehr

Griechischer Verband gratuliert Rehhagel zum 80. Geburtstag

Der griechische Fußball-Verband hat Otto Rehhagel zu seinem 80. Geburtstag an diesem Donnerstag alles Gute und Gesundheit gewünscht. "Otto Rehhagel ist für uns der Mensch, der die Geschichte der (griechischen) Nationalmannschaft geändert und ganz Griechenland (jubelnd ... mehr

Griechenland: Regierung vermutet Kriminelle hinter dem Feuer

Mindestens 82 Menschen verloren ihr Leben in den Flammen bei Athen, jetzt streitet Griechenland über die Schuldfrage. Auch von Brandstiftung ist die Rede. Die griechische Regierung vermutet kriminelles Verhalten hinter den katastrophalen Waldbränden nahe Athen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019