Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Freibäder und Freizeitparks: Sachsen lockert Corona-Regeln

Freibäder und Freizeitparks: Sachsen lockert Corona-Regeln

Sachsen plant schrittweise weitere Lockerungen von Corona-Beschränkungen. Ein Teil davon soll bereits mit der neuen Schutzverordnung ab kommenden Montag in Kraft treten, wie Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Mittwoch nach der Kabinettssitzung in Dresden ... mehr
Schulbauernhof soll Kinder an Landwirtschaft heranführen

Schulbauernhof soll Kinder an Landwirtschaft heranführen

Mit der Eröffnung des Schulbauernhofes Klosterbuch in Leisnig sollen Kinder und Jugendliche praktische Einblicke in nachhaltige Landwirtschaft bekommen. "Der Schulbauernhof Klosterbuch ist für die Kinder der Region eine wunderbare Möglichkeit, die traditionelle ... mehr
Juwelenraub im Grünen Gewölbe: Durchsuchung in Berlin

Juwelenraub im Grünen Gewölbe: Durchsuchung in Berlin

Im Zusammenhang mit dem Juwelenraub im Grünen Gewölbe in Dresden ist am Dienstag eine weitere Wohnung in Berlin durchsucht worden. Es gehe dabei aber nicht um einen dringend Tatverdächtigen, sagte der Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft, Jürgen Schmidt ... mehr
Dynamo Dresden verabschiedet vorerst acht Spieler

Dynamo Dresden verabschiedet vorerst acht Spieler

Dynamo Dresden hat nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga mit den Planungen für die neuen Saison begonnen. Am Dienstag teilte der Drittliga-Meister mit, dass acht Spieler vorerst verabschiedet wurden. Marco Hartmann, Niklas Kreuzer, Justin Löwe, Leroy Kwadwo ... mehr
ADAC rechnet wieder mit mehr Reiseverkehr auf Autobahnen

ADAC rechnet wieder mit mehr Reiseverkehr auf Autobahnen

Mit dem Abklingen der Corona-Pandemie und der Öffnung von Hotels und Ferienwohnungen in einigen Regionen rechnet der ADAC am letzten Mai-Wochenende wieder mit mehr Urlaubsverkehr auf den Straßen. Schon zu Pfingsten sei es vor allem an einigen Baustellen ... mehr

DAK: Deutlich weniger Krebsvorsorge in Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat in Sachsen zu einem deutlichen Rückgang der Krebsvorsorge geführt. Wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit am Mittwoch unter Verweis auf eine Sonderanalyse der Abrechnungsdaten mitteilte, gab es 2020 von Januar bis September 17 Prozent weniger ... mehr

Sachsen plant keine Corona-Impfungen in Schulen

In Sachsen laufen die Vorbereitungen für Corona-Schutzimpfungen von Kindern ab zwölf Jahren und Jugendlichen. Reihenimpfungen oder Impfungen in Schulen seien aber nicht vorgesehen, hieß es auf Anfrage im Gesundheitsministerium. Den Angaben zufolge sollen die Impfungen ... mehr

Dresdner Musikfestspiele freuen sich über Resonanz im Netz

Die Dresdner Musikfestspiele freuen sich über Resonanz im Internet. Wegen der Pandemie kann das Festival in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden und musste seit Pfingstmontag deshalb zunächst ins Internet ausweichen. Wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten ... mehr

Grüne für "Bildungsschutzschirm": Unterstützung von Linker

Die Grünen haben mit Blick auf Corona einen Schutzschirm für die Bildung vorgeschlagen und damit Resonanz bei der Linken gefunden. Das am Dienstag vorgestellte Maßnahmenpaket, über das zuerst die "Sächsische Zeitung" (online) berichtet hatte, sieht unter anderem ... mehr

Bundestagswahl: Sachsens AfD will "deutlich über 30 Prozent"

Die sächsische AfD will zur Bundestagswahl "deutlich über 30 Prozent" der Zweitstimmen erreichen. Das kündigte Parteichef Jörg Urban am Dienstag in Dresden an. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte die AfD im Freistaat mit 27 Prozent der Stimmen ... mehr

21 Millionen Euro für Umbau am Krankenhaus Mittweida

Der Freistaat Sachsen fördert den Umbau des Krankenhauses Mittweida (Landkreis Mittelsachen) mit 21 Millionen Euro. Entsprechende Förderbescheide seien übergeben worden, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Zum einen wird der einstige Standort in Rochlitz ... mehr

Volleyball-Meister Dresden nimmt Stöckmann unter Vertrag

Dresden (dpa/sn) – Der deutsche Volleyball-Meister Dresdner SC setzt weiter auf den Nachwuchs und stattet Außenangreiferin Sina Stöckmann vom VC Olympia Dresden mit ihrem ersten Profivertrag aus. Wie die Elbestädterinnen am Dienstag während eines ... mehr

Schulen und Kitas in Mittelsachsen öffnen unter Auflagen

Angesichts sinkender Corona-Infektionszahlen dürfen Schulen und Kitas im Landkreis Mittelsachsen unter Auflagen wieder öffnen. Die Regelung gelte ab Donnerstag, teilte das Kultusministerium am Dienstag mit. Zunächst werden die Kinder im Wechselmodell unterrichtet ... mehr

Köpping hofft auf Nachlieferung von fehlenden Impfdosen

Sachsen setzt auf eine rasche Nachlieferung von fehlenden Impfdosen in sächsischen Arztpraxen. "Wir hoffen, dass es beim Impfgipfel zur Sprache kommt und die Lieferungen, die bei uns nicht angekommen sind, nachgeliefert werden", sagte Sachsens Gesundheitsministerin ... mehr

Matthias Rößler ehrt sieben Menschen mit Verfassungsmedaille

Der sächsische Landtagspräsident Matthias Rößler ehrt zwei Frauen und fünf Männer mit der Verfassungsmedaille des Freistaates. Wie der Landtag am Dienstag mitteilte, wird die Auszeichnung an diesem Samstag im Großen Saal des Ständehauses verliehen. "Ob lebensrettende ... mehr

DFG-Millionen für zwei Projekte der Hochschulmedizin

Mit zwölf Millionen Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG zwei Projekte der Dresdner Hochschulmedizin. Die Hälfte des Geldes geht an Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität (TU) Dresden ... mehr

Anfang 2022 Chefwechsel im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden (DHMD) bekommt ab 2022 eine Direktorin. Die Kulturanthropologin Iris Edenheiser folgt auf Klaus Vogel, der am Jahresende in den Ruhestand geht, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte. Mit ihr gewinne man "eine versierte ... mehr

Kommission billigt Corona-Modellprojekte in fünf Städten

Die Stadt Augustusburg hat es vorgemacht: Gut drei Wochen lang waren dort bei einem Modellprojekt im April Hotels und Gaststätten - auch im Innenbereich - geöffnet. Nicht nur die Stadt mit ihrer markanten Burg im Kreis Mittelsachsen baut auf eine Neuauflage. Insgesamt ... mehr

Dynamos Königsdörffer muss am Knie operiert werden

Ransford-Yeboah Königsdörffer von Dynamo Dresden fällt vorerst aufgrund einer Außenmeniskus- und Kapselverletzung im rechten Knie aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, wie der künftige Fußball-Zweitligist am Montag ... mehr

Pfingsten: Die Sachsen zieht es in die Berge und Biergärten

Ob Wandern in der Sächsischen Schweiz, Gottesdienste unter freien Himmel oder Kuchen draußen im Café: Viele Sachsen hat es am Pfingstwochenende ins Freie gelockt. Mancherorts konnten sie dabei von den jüngsten Corona-Lockerungen profitieren. In der Dresdner Altstadt ... mehr

Wieder Konzerte in der Dresdner Frauenkirche

Nach monatelanger Zwangspause sollen in der Dresdner Frauenkirche wieder Konzerte erklingen. Allerdings wird die Zahl der Zuhörer wegen der geltenden Hygieneregeln stark begrenzt. Zum Auftakt am kommenden Sonntag (30. Mai) lassen Sänger des Kammerchores der Frauenkirche ... mehr

Früherer Bürgerrechtler Richter will SPD-Mitglied werden

Sachsens SPD kann auf prominenten Zuwachs hoffen: Der DDR-Bürgerrechtler und frühere Chef der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, will in die Partei eintreten. Er gehört bereits als Parteiloser der SPD-Fraktion im Landtag ... mehr

Keine neue Lockerung bei Grundschulen in Sächsischer Schweiz

Während am Dienstag in weiteren Regionen Grundschulen in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren, bleibt es im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vorerst beim Wechselunterricht. Als Grund nannte das Kultusministerium am Montag über Pfingsten gestiegene ... mehr

Ministerium: An Umtauschfrist für Führerscheine denken

Das Verkehrsministerium hat Autofahrer in Sachsen an den vorgeschriebenen Umtausch von Führerscheinen erinnert, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden. Die Frist für die ersten Altersgruppen ende am 19. Januar kommenden Jahres. Bis dahin ... mehr

772 Millionen Euro an Corona-Wirtschaftshilfen ausgezahlt

An sächsische Unternehmen und Soloselbstständige sind im zweiten Corona-Lockdown bisher mehr als 772 Millionen Euro an Finanzhilfen geflossen. Allein auf die sogenannte Überbrückungshilfe III, für die seit Mitte März Anträge bearbeitet und Hilfen ausgezahlt werden ... mehr

"Tatort" aus Dresden: Darum läuft heute nur eine Wiederholung

Eine Studentin wird auf dem Parkplatz einer Disco erdrosselt, das Dresdner Ermittlerteam entscheidet sich für eine Undercover-Aktion. Der Fall kommt Ihnen bekannt vor?  Ja, der Fall wurde auch schon gelöst. Aber wie kann das sein? Ein Mord auf einem Discoparkplatz ... mehr

Pfingsten im Biergarten: Weitere Regionen lockern

Trotz wechselhaftem Wetters haben am Pfingstwochenende viele Sachsen die jüngsten Corona-Lockerungen für einen Restaurantbesuch genutzt. Der war etwa in Dresden und Leipzig allerdings nur im Freien möglich. In der Dresdner Altstadt waren ... mehr

Holger Mann als SPD-Spitzenkandidat vorgeschlagen

Der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann soll Spitzenkandidat der SPD in Sachsen für die Bundestagswahl werden. Das habe SPD-Chef Martin Dulig dem Landesvorstand vorgeschlagen, teilte die Partei am Samstag mit. Der 42-Jährige sitzt seit 2009 im Landtag ... mehr

Dresden: Lebenslang für tödliche Messerattacke auf schwules Paar

Dresden (dpa) - Nach der tödlichen Messerattacke in Dresden auf ein homosexuelles Paar aus Nordrhein-Westfalen ist ein 21-Jähriger zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Oberlandesgericht (OLG) Dresden sprach den Syrer, der als islamistischer ... mehr

Piwarz: Schulnetzplan für Berufsschulen ab 1. August

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) sieht keinen Grund, die Schulnetzplanung für die Berufsschulen weiter auf die lange Bank zu schieben. Die neue Struktur soll ab 1. August gelten, wie Piwarz am Freitag im Landtag klarstellte. Die Linken hatten ... mehr

Verloren geglaubtes Bernini-Meisterwerk in Dresden entdeckt

Ein bisher verloren geglaubtes Meisterwerk des berühmten Bildhauers Gian Lorenzo Bernini (1598-1680) ist in der Dresdner Skulpturensammlung entdeckt worden. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) sprachen in einer Mitteilung vom Freitag von einer "sensationellen ... mehr

Innenminister in Quarantäne: Landtag-Fragestunde abgesetzt

Der sächsische Innenminister Roland Wöller (CDU) befindet sich im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in seinem dienstlichen Umfeld in Quarantäne. Wie das Innenministerium am Freitag auf Anfrage mitteilte, führt er die Dienstgeschäfte von zu Hause aus. Wöller sollte ... mehr

Dehoga mahnt verlässliche Perspektive für Gastgewerbe an

Nach Öffnungen der Außengastronomie in einigen sächsischen Regionen hat der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) eine verlässliche Perspektive gefordert. "Es muss klar geregelt sein, dass Geimpfte, Genesene und Negativ-Getestete auch bei einer erneuten ... mehr

Historisches Museum widmet sich Hitlers Fallschirmjägern

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden widmet sich ab 7. Juni einem Prestigeprojekt der NS- Propaganda. Die Sonderausstellung "Hitlers Elitetruppe? Mythos Fallschirmjäger" wolle Einblicke in die Geschichte dieser Truppe geben, teilte das Museum ... mehr

Drei Millionen Euro für Sanierung von Kulturdenkmäler

Der Bund stellt knapp drei Millionen Euro für den Erhalt von Kulturdenkmälern in Sachsen bereit. Das Geld soll in 17 Objekte wie Burgen, Herrenhäuser, Kirchen und Kapellen fließen, teilte das sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung am Freitag mit. Zudem ... mehr

Corona-Pandamie: Ministerin dankt Kindern und Jugendlichen

Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) hat an die schwierige Lage von Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona erinnert und sich für ihre Geduld und ihr Mittun bedankt. Sie hätten Verantwortung übernommen, zu Hause gelernt, zum Teil auch Geschwister ... mehr

Liebe im Netz: Landeskriminalamt warnt vor Betrug

Das Landeskriminalamt hat vor teuren Liebesfallen im Internet gewarnt. Die Täter gaukelten den Betroffenen - häufig Frauen - die große Liebe vor, tauschten über Wochen und Monate Mails und Nachrichten mit ihnen aus und bitten sie dann um Geld etwa für ein Visum ... mehr

Grundschulen: Lockerungen in vier Landkreisen und Chemnitz

Nach gesunkenen Infektionszahlen können in weiteren Landkreisen die Grundschulen in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. Nach Pfingsten sei das in den Landkreisen Görlitz, Leipziger Land, Meißen, Zwickau sowie der Stadt Chemnitz der Fall, teilte ... mehr

Mann bei Attacke schwer verletzt: 20-Jähriger in U-Haft

Nach der Attacke auf einen 33-Jährigen in Dresden sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Der Vorwurf lautet auf Verdacht des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Nach einem gemeinsam ... mehr

Physikprofessor für Halbleiterforschung ausgezeichnet

Der Dresdner Physikprofessor Karl Leo hat am Freitag für seine Forschung auf dem Gebiet der organischen Halbleiter die Blaise-Pascal-Medaille erhalten. Das teilte die Technische Universität Dresden, an der Leo das Institut für Angewandte Physik leitet ... mehr

Parteien warnen vor Überlastung der Tierheime

Vielen Haustieren droht nach dem Ende der Corona-Pandemie ein ungewisses Schicksal. Darauf haben alle Fraktionen im Sächsischen Landtag am Freitag bei einer Debatte aufmerksam gemacht. Es sei zu befürchten, dass Tierheime am Ende mit einer Flut ausgesetzter ... mehr

Messerangriff in Dresden: Islamistischer Gefährder zu lebenslanger Haft verurteilt

Der 21-jährige Angeklagte gilt als islamistischer Gefährder, drei Jahre saß er bereits in Jugendhaft. Nach einer Messerattacke auf ein homosexuelles Pärchen stellt das Gericht eine besondere Schwere der Schuld fest.    Im Prozess um einen mutmaßlich islamistisch ... mehr

Höchststrafe für tödliche Messerattacke von Dresden

Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Touristen in Dresden ist ein 21-Jähriger zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Dresden sprach den Syrer, der als islamistischer Gefährder gilt, am Freitag wegen Mordes, versuchten Mordes ... mehr

Andrang in sächsischen Zoos zu Pfingsten überschaubar

Nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen rechnen die sächsischen Zoos mit einem stärkeren, aber gemäßigten Andrang zu Pfingsten. Lediglich in Dresden geht man davon aus, dass die Kapazitäten voll erschöpft werden könnten, wie eine Anfrage bei einigen Tierparks ... mehr

Landtag debattiert über Tierschutz und Kinder-"Sommerpakt"

Der Sächsische Landtag kommt heute (10.00) am vierten Tag in Folge zusammen. Die 31. Plenarsitzung beginnt mit einer Aktuellen Debatte zum Thema Tierschutz auf Antrag der Linksfraktion. Die Grünen im Landtag wollen über einen "Sommerpakt" für Kinder und Jugendliche ... mehr

Höchststrafe für tödliche Messerattacke von Dresden

Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Touristen in Dresden ist ein 21-Jähriger zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Dresden sprach den Syrer, der als islamistischer Gefährder gilt, am Freitag wegen Mordes, versuchten Mordes ... mehr

Mehr als 43 Milliarden Euro: Sachsen mit Rekord-Haushalt

Der sächsische Doppelhaushalt ist unter Dach und Fach: Am Donnerstagabend hat ihn das Parlament in Dresden mehrheitlich mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen beschlossen; mit einem Volumen von 43,18 Milliarden Euro für die Jahre 2021 und 2022. Die Opposition votierte ... mehr

Weidel/Chrupalla vs. Cotar/Wundrak – Streit in der AfD: Wie extrem soll’s werden?

Zwei Duos ringen in der AfD um die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl. Gegen das prominente Duo Weidel und Chrupalla kandidieren Digitalpolitikerin Cotar und General Wundrak. Ein Verlierer steht schon jetzt fest.  Normalerweise hat die AfD ein schwieriges ... mehr

Notbetreuung von Kindern berufstätiger Eltern ab Montag

Vom kommenden Montag an haben alle berufstätigen Eltern in Sachsen Anspruch auf eine Notbetreuung ihrer Kinder in Kitas oder Schulen. Eine spezielle Berufsgruppenzugehörigkeit sei nicht mehr erforderlich, teilte das Kultusministerium am Donnerstag mit. Ausreichend ... mehr

Gasaustritt: Einkaufszentrum in Dresden geräumt

In einem Einkaufszentrum in Dresden ist es am Donnerstag zu einem Austritt von Kohlendioxid gekommen. Dabei wurde ein Mensch verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Das gesamte Zentrum war zunächst geräumt worden. Nachdem ... mehr

Sexualitäten statt Sexualität: Relaunch im Hygiene-Museum

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden (DHMD) hat den beliebtesten Teil seiner Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" entstaubt. Eine Überarbeitung des Raumes zum Thema Sexualität aus neuer Perspektive sei nach 17 Jahren dringend nötig gewesen, sagte Museumsdirektor Klaus ... mehr

Schmidt bleibt Trainer: Zweijahresvertrag für Coach

Alexander Schmidt bleibt Trainer von Dynamo Dresden. Der 52-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Das gab der Fußball-Drittligist am Donnerstag bei einer Pressekonferenz bekannt. "Wir haben am Dienstag mit Alex die letzten Wochen etwas reflektiert ... mehr

Zentren: Impfungen mit Astrazeneca für 40- bis 59-Jährige

In Sachsens Impfzentren können sich ab sofort auch Menschen ab 40 Jahren mit Astrazeneca gegen Corona impfen lassen. Bisher wurde der Impfstoff dort an über 60-Jährige verabreicht, nun werde die Impfung in allen Zentren auch für Personen zwischen 40 und 59 Jahren ... mehr

Sächsische Praxen haben zu wenig Biontech-Impfstoff erhalten

Sachsens Hausärzte haben in den vergangenen Wochen weniger Impfstoff erhalten als bestellt. Es habe ein Problem beim Großhandel gegeben, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Donnerstag in Dresden. Demnach wurden von Anfang April bis Mitte ... mehr

Zahl der Behandlungsfehler 2020 leicht gesunken

Die Zahl der Behandlungsfehler durch Ärzte in Sachsen ist 2020 leicht gesunken. Nach 59 Fällen im Jahr 2019 lag die Zahl im vergangenen Jahr nur noch bei 40, wie die Landesärztekammer am Donnerstag mitteilte. Zuvor seien 308 Anträge wegen eines vermuteten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: