Thema

Dresden

Sachsen gibt mehr Geld für Ganztagsangebote in Schulen

Sachsen gibt mehr Geld für Ganztagsangebote in Schulen

Das Land Sachsen stellt im laufenden Schuljahr mehr Geld für Ganztagsangebote an den Schulen zur Verfügung. Es stehen 27,3 Millionen Euro bereit, das sind rund 3 Millionen mehr als im vergangenen Schuljahr, wie das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte ... mehr
Dresden mit Abgängen: Heise wechselt sofort, Berko im Sommer

Dresden mit Abgängen: Heise wechselt sofort, Berko im Sommer

Außenverteidiger Philip Heise verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und wechselt zum englischen Zweitligisten Norwich City. "Für ihn geht mit dem Wechsel zu Norwich ein Traum in Erfüllung. Beim Kampf um den Aufstieg in die Premier League mit seinem neuen ... mehr
Nach Kohlekompromiss: Beschäftigte werden informiert

Nach Kohlekompromiss: Beschäftigte werden informiert

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat bei der Umsetzung des Kohlekompromisses zur Eile gemahnt. "Jetzt ist die Zeit, schnell in die Gänge zu kommen, um die vereinbarten Dinge zu verwirklichen", sagte er am Donnerstag in Cottbus vor einer internen ... mehr
Bielefeld-Coach Neuhaus empfindet keine Genugtuung

Bielefeld-Coach Neuhaus empfindet keine Genugtuung

Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus empfindet nach dem Auswärtssieg bei seinem Ex-Club Dynamo Dresden keine Genugtuung. "Wir hätten heute gegen jede andere Mannschaft aus der 2. Liga spielen können. Da wäre meine Freude genauso groß oder gering über die drei Punkte ... mehr
Klepsch will NC-Lockerung bei Medizin und Landarzt-Quote

Klepsch will NC-Lockerung bei Medizin und Landarzt-Quote

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) hat im Ringen um mehr Ärzte für einen offeneren Zugang zum Medizinstudium plädiert. Angesichts einer höheren Nachfrage sollten der Numerus clausus gelockert werden und bei der Studienplatzvergabe die sozialen ... mehr

Emotionale Mediendebatte im Landtag: AfD widersprüchlich

Die AfD steht im Sächsischen Landtag mit ihrer Generalkritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk isoliert da. Das wurde am Donnerstag während einer Parlamentsdebatte deutlich. Die AfD-Abgeordnete Karin Wilke stellte wiederholt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ... mehr

Bielefeld dreht mit Dynamos Ex-Trainer das Spiel in Dresden

Dresden (dpa) – Dynamos Ex-Trainer Uwe Neuhaus hat mit Arminia Bielefeld ein verrücktes Spiel noch gedreht. Die Arminia gewann am Mittwoch in der 2. Fußball-Bundesliga bei Dynamo Dresden mit 4:3 (1:3). Vor 24 706 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion brachten Osman ... mehr

Dresden verspielt Sieg gegen Bielefeld

Das war kein Auftakt nach Maß: Die SG Dynamo Dresden hat nach zweimaliger Zwei-Tore-Führung den fünften Heimsieg leichtfertig verspielt. Die Elf von Trainer Maik Walpurgis unterlag am Mittwochabend in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld um Ex-Coach ... mehr

Sachsens jüdische Gemeinden besorgt über Antisemitismus

Die jüdische Gemeinschaft in Sachsen sieht das veränderte Stimmungsbild in der Gesellschaft mit Sorge. "Es ist sehr viel normaler geworden, Fremdenhass und Antisemitismus zu zeigen und zu äußern", sagte Nora Goldenbogen, Vorsitzende des Landesverbandes ... mehr

Sachsen führt Videoüberwachung von Hafträumen ein

In sächsischen Gefängnisse können fortan Hafträume per Videokamera überwacht werden. Der Landtag stimmte am Mittwoch einem ganzen Bündel von Gesetzen für den Justizvollzug zu. Die Bediensteten könnten so die Sicherheit in Haftanstalten bestmöglich gewährleisten, sagte ... mehr

Vorländer in Fachkommission für Integration berufen

Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer ist von der Bundesregierung in eine Fachkommission zum Thema Integration berufen worden. Ihr Ziel bestehe darin, Rahmenbedingungen für eine bessere Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln zu beschreiben ... mehr

Freie Wähler wollen weniger Bürokratie in der Gastronomie

Die Freien Wähler wollen die Gastronomie in Sachsen von bürokratischen Vorschriften entlasten. Parteichef Steffen Große verwies am Mittwoch auf 56 Dokumentationspflichten, für die die Betriebe pro Woche rund 13 Stunden aufbringen müssten. "Die Summe der Belastungen ... mehr

AfD in Sachsen für Ende der Massentierhaltung

Die sächsische AfD hat sich für ein Ende der Massentierhaltung in Deutschland ausgesprochen. "Das sind wir nicht nur den Tieren als fühlenden, schmerzempfindlichen Wesen, sondern auch den Verbrauchern schuldig", erklärte Partei- und Fraktionschef Jörg Urban am Mittwoch ... mehr

Linke scheitern mit Gesetz für einen Familien-Feiertag

In Sachsen wird es keinen zusätzlichen Feiertag für Kinder und Familien geben. Ein entsprechender Gesetzentwurf der Linken fiel am Mittwoch im Landtag durch. Nach dem Willen der Partei sollte er an jedem ersten Freitag im Juni sein und damit eine zeitliche ... mehr

Dresdner Museen testen neues Kulturportal

Tickets für die zehn städtischen Museen in Dresden können Besucher ab sofort per App lösen. Über die in dieser Art nach Anbieterangaben bundesweit erste Kulturplattform "twickly" können Eintrittskarten für verschiedene Häuser mobil, bargeldlos und ohne Registrierung ... mehr

Drei Komponisten schreiben Cello-Konzert für Jan Vogler

Gleich drei Komponisten schreiben derzeit ein Konzert für den Cellisten Jan Vogler. "Zhou Long, Sven Helbig und Nico Muhly ergänzen sich wunderbar. China, Deutschland & Europa und die USA - das Stück umspannt drei große Kulturkreise unserer Zeit und die Musik schickt ... mehr

Brexit-Debatte im Landtag: Übergangsgesetz angekündigt

In Sachsen wächst die Sorge um einen harten Brexit ohne Vertrag. Das ist das Fazit einer Debatte am Mittwoch im Landtag. Zugleich forderten Vertreter mehrerer Fraktionen Reformen in der EU. Die Grünen-Abgeordnete Claudia Maicher warf der sächsischen Regierung vor, nicht ... mehr

Experte: Puppentheater hat Wahrnehmungsproblem

Das Puppentheater hat aus Expertensicht in Deutschland ein Wahrnehmungsproblem. "Es gibt noch über 1000 Puppenbühnen, meist privat betrieben, dazu kommen noch etwa 100 Polizeibühnen", sagt Lars Rebehn, Kurator der Dresdner Puppentheatersammlung. Die meisten ... mehr

Dynamo startet mit Heimspiel und Neuhaus-Wiedersehen

Die SG Dynamo Dresden startet heute mit einem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld in die zweite Saisonhälfte der 2. Fußball-Bundesliga. Bei der Partie kommt es zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus. Die Dresdner hatten sich im August ... mehr

Landtag debattiert über Strukturwandel in Kohleregionen

Der sächsische Landtag will sich heute mit dem Strukturwandel in den Braunkohleregionen des Freistaats befassen. Die jüngsten Empfehlungen der Kohlekommission sorgen seit ihrem Bekanntwerden für reichlich Gesprächsstoff. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hatte ... mehr

Neue Kommunikationsmesse im Mai in Dresden

Dresden ist Anfang Mai Schauplatz der neuen Telekommunikationsmesse "connect-ec 2019" (2. bis 5. Mai). Dort sollen die wichtigsten Trends rund um die mobilen Themen der Zukunft präsentiert werden - darunter faltbare Smartphones, 5G-Smartphones und vernetzte Autos ... mehr

Blaue Partei will nur noch vier Plenarsitzungen pro Jahr

Die blaue Partei um die frühere AfD-Chefin Frauke Petry hat für Sachsen eine umfassende Parlamentsreform vorgeschlagen. Anstatt monatlich sollte das Parlament künftig nur noch viermal im Jahr tagen, schlug Petry am Dienstag in Dresden vor. Auf diese Weise ... mehr

Rekord im Tourismus: Dulig präsentiert neue Strategie

Sachsens Tourismusbranche hat 2018 so viele Übernachtungen registriert wie nie zuvor. Nach vorläufigen Zahlen wurde die 20-Millionen-Marke geknackt. Die genaue Bilanz soll im März erfolgen. Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) kündigte am Dienstag nach einer ... mehr

Abteilung für Strukturwandel in Kohleregionen

Sachsen schafft eine eigene Abteilung für den Strukturwandel in den Braunkohleregionen. Sie umfasse 21 Mitarbeiter, sei in der Staatskanzlei angesiedelt und solle alle diesbezüglichen Aktivitäten bündeln, sagte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) am Dienstag ... mehr

Kupferstich-Kabinett bekommt vermisste Zeichnung zurück

Das Kupferstich-Kabinett Dresden hat ein weiteres seit dem Zweiten Weltkrieg vermisstes Kunstwerk zurückerhalten. Die Zeichnung des bedeutenden flämischen Künstlers David Teniers d.J. (1610-1690) gehörte spätestens seit 1738 zum Bestand und wurde aus Privatbesitz ... mehr

Dresden sartet gegen Ex-Coach: "Keine Überraschungen"

Ausreden gibt es keine mehr. Trainer Maik Walpurgis hat den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden während der Winterpause weiter umgebaut: Neues System, neuer Mannschaftsrat, neue Ernährungspläne. Unter der Überschrift "Widerstände bekämpfen" sind die Ziele ... mehr

Mehr zum Thema Dresden im Web suchen

Grüne fordern bessere Datenbasis zu Brutvögeln

Die Grünen verlangen von Sachsens Regierung eine aktuellere Datenbasis zu den Brutvögeln im Freistaat. Eine landesweite Kartierung sei alle zehn Jahre erforderlich, um Verbreitung und Bestand der europäischen Vogelarten zu aktualisieren und daraus Optionen ... mehr

Ifo-Institut beurteilt Empfehlungen der Kommission kritisch

Das Ifo-Institut sieht die Empfehlungen der Kohlekommission zum Strukturwandel in Braunkohleregionen kritisch. "In weiten Teilen ist der Kommissionsbericht von der Vorstellung geprägt, dass der Politik eine Verantwortung für die Schaffung neuer Wirtschaftsstrukturen ... mehr

Dulig will gleichwertige Löhne für den Osten

Nach der Ost-Offensive von CDU und SPD hat sich SPD-Spitzenkandidat Martin Dulig für eine Angleichung der Löhne im Osten ausgesprochen. "Es kann nicht sein, dass man im Osten 700 Euro weniger verdient", sagte der stellvertretende sächsische Ministerpräsident am Dienstag ... mehr

US-Armee passiert bei Truppenverlegung auch Sachsen

Sachsen ist erneut Durchzugsgebiet bei Truppenverlegungen der US-Armee nach Polen. Ab Mitte der Woche werden 400 Fahrzeuge in mehreren Gruppen auf den "großen Straßen" auch die Lausitz passieren, meistens nachts, wie der Vize-Kommandeur der US-Truppen in Europa, General ... mehr

Ministerium: Sachsen ist beliebter Studienort

Sachsen zählt laut Wissenschaftsministerium zu den bundesweit beliebtesten Studienorten. Wie das Ministerium in Dresden am Montag unter Hinweis auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes mitteilte, hatte Sachsen 2017 ein Wanderungsplus von 2100 Studienanfängern. In Berlin ... mehr

Braunkohle: Grüne fordern Verzicht auf neue Tagebaue

Die sächsischen Grünen haben nach den Empfehlungen der Kohlekommission einen Verzicht auf neue oder die Erweiterung bestehender Tagebau gefordert. Es gebe keinerlei Rechtfertigung mehr, "sich an irgendeinem Dorf zu vergreifen - spätestens nach diesem Beschluss ... mehr

Kaum noch Selbstanzeigen von Steuersündern in Sachsen

Die Zahl der Selbstanzeigen reuiger Steuersünder mit Kapitalanlagen in der Schweiz sinkt weiter in Sachsen. Bei den Finanzämtern gingen 2018 fünf Meldungen von Bürgern ein, die etwas verschwiegen hatten, wie das Finanzministerium in Dresden am Montag auf Anfrage ... mehr

Sachsen sucht fahrradfreundlichste Kommune des Landes

Das Land Sachsen sucht erstmals die fahrradfreundlichste Kommune des Landes. Dazu hat es den "Sächsischen Fahrradpreis 2019" ausgelobt", wie das Wirtschaftsministerium am Montag in Dresden mitteilte. Mit dem Wettbewerb sollen sowohl künftige kommunale Projekte ... mehr

AfD sieht im Kohlekompromiss ein Desaster für Region

Sachsens AfD-Partei- und Fraktionschef Jörg Urban hat die Empfehlungen der Kohlekommission und deren Auswirkungen auf die Lausitz als "Desaster bezeichnet. "Die versprochenen Milliarden für neue Verkehrsinfrastruktur werden kaum neue Jobs bringen und Tausende junge ... mehr

Kohlekompromiss: Politik muss Mut für den Wandel machen

Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer hat den Parteien nach dem Kohlekompromiss geraten, den betroffenen Regionen Mut für den Wandel zu machen. "Es kommt jetzt also auf erfolgreiche Kommunikation und Überzeugungsarbeit an und darauf ... mehr

Wirtschaftsförderung vergibt Praktika in Russland und China

Sachsens Wirtschaftsförderung (WFS) vergibt Praktika in Russland und China. Sie sollen einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten umfassen, wie die Einrichtung am Montag in Dresden mitteilte. Zu den Aufgaben zählten die Messevorbereitung, die Begleitung von Delegationen ... mehr

Kohle-Ausstieg: Rasch mit Kraftwerksbetreibern reden

Nach dem Kompromiss zum Braunkohle-Ausstieg will Sachsens Regierung nun rasch Gespräche mit den betroffenen Kraftwerksbetreibern aufnehmen. Das bekräftigte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) am Montag in Dresden. Regierungschef Michael Kretschmer ... mehr

Sachsens neuer Landesrabbiner kommt aus Budapest

Vier Monate nach dem Wechsel von Alexander Nachama nach Thüringen hat auch Sachsen wieder einen Landesrabbiner. Zsolt Balla ist gebürtiger Ungar und seit 10 Jahren Rabbiner der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig. Der 39-Jährige stellt sich an diesem Mittwoch ... mehr

Linke: Charakter der AfD als rechtsradikale Partei belegt

Die Linken sehen durch ein Gutachten des Verfassungsschutzes den Charakter der AfD als rechtsradikale Partei belegt. Zahlreiche Äußerungen von Parteigrößen auch aus Sachsen würden die Menschenwürde infrage stellen, erklärte die Abgeordnete Kerstin Köditz am Montag ... mehr

Neuer Präsident des Landesamtes für Finanzen im Amt

Der neue Präsident des Landesamtes für Steuern und Finanzen (LSF) Karl Köll ist offiziell ins Amt eingeführt worden. Er stehe vor der Herausforderung, die Digitalisierung im LSF und in den Finanzämtern weiter voranzubringen, sagte Finanzminister Matthias ... mehr

CDU warnt vor "Krümelkackerei" bei Kohlekompromiss

Die CDU in Sachsen hat die Grünen vor Blockaden beim Kohlekompromiss gewarnt. Man erwarte von ihnen, dass sie "zu allen Gesetzen und Vereinbarungen, die jetzt in den Parlamenten zum Kohlekompromiss zur Abstimmung stehen werden, ohne Wenn und Aber zustimmen ... mehr

Waldorfschulen im Osten verbuchen Zulauf

Das Interesse an Waldorfschulen ist nach Einschätzung des Bundesverbandes vor allem in den Städten groß. "Man könnte vielerorts leicht die doppelte Anzahl der Kinder aufnehmen", sagte Birgit Thiemann von der Region Mitte-Ost im Bund der Freien Waldorfschulen ... mehr

Landtag erinnert an NS-Opfer: Mahnungen zu Wachsamkeit

Sachsens Ministerpräsident Matthias Kretschmer (CDU) hat zu Wachsamkeit und zur Verteidigung der Demokratie gemahnt. Die NS-Verbrechen und das unermessliche Leid der Opfer seien unvergessen und müssten weiter eine Lehre sein, sagte er am Sonntag auf einer Gedenkstunde ... mehr

Staatsschauspiel bekommt für Stück mit AfD-Bezug Beifall

Das Staatsschauspiel Dresden hat mit seinem neuen Stück "Das blaue Wunder" Rechtspopulisten ins Visier genommen und bei der Uraufführung am Samstagabend viel Beifall erhalten. Die AfD schrieb mit Passagen aus ihren Wahlprogrammen und Zitaten ... mehr

Sachsen gedenkt Opfer des Nationalsozialismus

Mit zahlreichen Veranstaltungen wird am heutigen Sonntag in Sachsen der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Vielerorts werden an Mahnmalen und Gedenkstätten Kränze niedergelegt oder Namen ermordeter Juden und anderer Verfolgter des Nazi-Regimes verlesen ... mehr

Vollbach ist neuer Präsident des Landeskirchenamtes

Hans-Peter Vollbach ist neuer Präsident des Landeskirchenamtes in der Evangelischen Lutherischen Landeskirche Sachsens. Der 47-jährige Braunschweiger Landeskirchenrat wurde am Samstag auf einer Synode in Dresden im dritten Wahlgang mit 38 Stimmen gewählt, wie die Kirche ... mehr

Demo gegen neues sächsisches Polizeigesetz in Dresden

In Dresden haben am Samstag mehrere tausend Menschen gegen das geplante sächsische Polizeigesetz demonstriert. Zu der Demo hatten unter anderem die Grünen und Die Linke aufgerufen. Die Veranstalter sprachen von 4000 bis 5000 Teilnehmern, nach Angaben der Polizei waren ... mehr

Kretschmer sieht Kohlekompromiss als Chance für Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht in den Ergebnissen der Kohlekommission eine Chance für Sachsen. 40 Milliarden Euro für drei Reviere - das sei eine gewaltige Zahl, sagte der CDU-Politiker am Samstag in Dresden. "Wir hätten als Freistaat Sachsen nicht ... mehr

Deutschland soll spätestens 2038 aus der Kohle raus

Der letzte Meiler geht 2038 vom Netz - und Länder, Industrie und Kumpel bekommen Milliardenhilfen: Das Konzept für den Kohleausstiegs Deutschland liegt vor. Nach monatelangen Beratungen brauchten die Klimaschützer, Gewerkschafter, Wirtschaftsvertreter ... mehr

Verbeamtung von Lehrern setzt freie Schulen unter Druck

Seit der Freistaat Lehrer mit dem Beamtenstatus und steigende Gehälter lockt, drohen freien Schulen die Pädagogen wegzulaufen. "Die Freien Träger kommen durch die Verbeamtung zunehmend unter Druck", sagte die Geschäftsführerin des Landesverbandes Sachsen ... mehr

Flüchtlingsrettung: "Lifeline"-Kapitän will mit Söder reden

"Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder während der Verleihung des Bayerischen Filmpreises zu einem Gespräch über die Flüchtlingsrettung im Mittelmeer aufgefordert. "Ich werde dem Herrn Ministerpräsidenten meine Visitenkarte ... mehr

Dresdner Polizei sucht Tankstellenräuberin

Im Zusammenhang mit drei Überfällen auf Tankstellen im Dresdner Stadtgebiet sucht die Polizei nach einer Unbekannten. Die Vorgehensweise und die Beschreibung der Täterin decken sich nach Angaben der Polizei vom Freitag. Zuletzt hatte diese in der vergangenen Nacht ... mehr

Streit um Meisterpflicht: Handwerk kritisiert Kommission

Im Streit um die Wiedereinführung der Meisterpflicht hat der Dresdner Handwerkskammer-Präsident Jörg Dittrich die Monopolkommission kritisiert. Deren Haltung sorge für große Irritation im ostsächsischen Handwerk, teilte Dittrich am Freitag mit. "Jetzt ... mehr

Dresdner Kulturpalast bekommt Preis

Der Dresdner Kulturpalast erhält den Preis des Deutschen Architekturmuseums (DAM). Damit werden der Umbau und die Modernisierung des Gebäudes aus DDR-Zeiten durch die Architekten von Gerkan, Marg und Partner ausgezeichnet, wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019