Thema

Gastronomie

Fluch oder Segen?: Reservierungen über das Internet liegen im Trend

Fluch oder Segen?: Reservierungen über das Internet liegen im Trend

Wiesbaden/München (dpa/tmn) - "Haben Sie reserviert?": Früher stellten diese Frage fast nur Kellner in exklusiven Restaurants oder bei großen Gruppen. Mittlerweile hören Gäste sie in vielen Lokalen. Aber nicht nur da, sondern auch bei Hotels oder Veranstaltungen ... mehr
Festival

Festival "Chefsache": Worauf Spitzenköche heute setzen

Düsseldorf (dpa) - Kulinarische Erziehung war ein Motto der Avantgarde-Küche auf dem Festival "Chefsache" in Düsseldorf. Wenn ein Koch erklärt, wie und warum er ein Gericht kocht, sorgt das laut dem Innovationsforscher Prof. Claus-Christian Carbon von der Uni Bamberg ... mehr
Verdacht auf Drogenhandel in Bars und Cafés: Durchsuchungen

Verdacht auf Drogenhandel in Bars und Cafés: Durchsuchungen

Wegen mutmaßlichen Drogenhandels hat die Polizei in Berlin und Sachsen-Anhalt Bars und Cafés durchsucht. Am Mittwochabend seien rund 120 Beamte der Polizei und 15 Zoll-Mitarbeiter in 13 Objekten gewesen, teilten das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt und die Polizei ... mehr
Gewerkschaft: Bessere Konditionen für Gastronomie-Anfänger

Gewerkschaft: Bessere Konditionen für Gastronomie-Anfänger

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Sachsen fordert bessere Bedingungen für Berufseinsteiger in der Branche. Überdurchschnittlich oft würden Auszubildende in ihren ersten Job nach der Lehre befristet übernommen, teilte die NGG am Montag mit. Sie bezieht ... mehr
Frau soll wegen unbezahlter Hotelrechnungen ins Gefängnis

Frau soll wegen unbezahlter Hotelrechnungen ins Gefängnis

Knastzelle statt Hotelzimmer? Eine 37 Jahre alte Frau soll wegen unbezahlter Hotelrechnungen ins Gefängnis. Das Amtsgericht München verurteilte sie zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung, wie aus einem am Montag veröffentlichten Urteil hervorgeht ... mehr

Land plant Hotel-Neubau auf nordhessischer Sababurg

Das Land Hessen will das Hotel und Restaurant auf der Sababurg entgegen seiner ursprünglichen Planung doch abreißen und wieder aufbauen. Untersuchungen des Landesbetriebs Bau und Immobilien Hessen hätten ergeben, dass die Substanz ... mehr

IBB-Studie: Sport-Besucher bringen Millionen nach Berlin

Eintrittskarten, Souvenirs, Hotelzimmer: Besucher von Sportveranstaltungen haben nach einer Studie im vergangenen Jahr 150 Millionen Euro in Berlin ausgegeben. Zudem flossen 203 Millionen Euro als Fördergeld oder wurden in die Sportstätten gesteckt ... mehr

Je nach Land: So viel Trinkgeld sollten Sie im Ausland geben

Auch im Ausland gehört es zum guten Ton, bestimmte Leistungen mit einem kleinen Geldbetrag zu honorieren. Doch herrscht oft Unklarheit, wie viel Trinkgeld im Urlaub gegeben werden sollte. Hier gibt es eine Vielzahl von Unterschieden je nach Land, die sowohl ... mehr

Brand in Pizzeria-Küche: 100 000 Euro Schaden

Ein Brand in einer Pizzeria in Aglasterhausen (Neckar-Odenwald-Kreis) hat einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Das Feuer brach wohl infolge eines Defekts an einem Elektrogerät in der Küche aus, wie die Polizei in Heilbronn am Samstag mit. 50 Feuerwehrleute ... mehr

Betriebsprüfungen in Gastronomie: Land nimmt Millionen ein

Verstärkte Betriebsprüfungen in der Gastronomie haben dem Berliner Haushalt Zusatzeinnahmen in Millionenhöhe beschert. Im ersten Halbjahr mussten betroffene Unternehmen 5,1 Millionen Euro an Ertrags- und Umsatzsteuer nachzahlen. In 15 Fällen wurden Straf ... mehr

Schimmel, gepanschter Alkohol und Ungeziefer in Gaststätten

Schlimme Zustände haben Kontrolleure in einigen Gaststätten im Frankfurter Vergnügungsviertel Alt-Sachsenhausen entdeckt: ein verschimmeltes Kühlhaus, Ungeziefer sowie verdreckte Leitungen von Zapfanlagen für Bier und Apfelwein. Insgesamt acht Betriebe wurden ... mehr

Mehr zum Thema Gastronomie im Web suchen

Treue Teetrinker: Konsum ist 2017 nur leicht zurückgegangen

Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche im Durchschnitt 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken - und damit fast genauso viel wie 2016, als das Allzeithoch von 28 Litern ermittelt wurde. Das teilte der Deutsche Teeverband am Montag in Hamburg mit. Dabei griffen ... mehr

Krebsgefahr durch Acrylamid: EU startet "Pommes-Verordnung"

Lebensmittelhersteller sowie Restaurants und Imbissbetriebe müssen ab dem 11. April 2018 neue EU-Regeln zur Eindämmung des als krebserregend geltenden Stoffes Acrylamid einhalten. Die Vorgaben sehen unter anderem vor, ein übermäßiges Frittieren von Pommes frites ... mehr

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr

Jetzt gibt es Mehlwurm-Nudeln und Insekten-Burger im Supermarkt

Essbare Strohhalme oder Insektenprotein in der Pasta: Der Handelsriese Metro setzt auf Innovationen bei Lebensmitteln und will damit attraktiver für seine Kunden werden. "Als Lebensmittelspezialist sehen wir uns in der Verantwortung ... mehr

Schweiger: Eigenes Bier war eigentlich eine Schnapsidee

Ohne Krücken, aber mit eigenem Bier ist Til Schweiger in die Heimatstadt der Becks-Brauerei Bremen gereist. Nicht ohne Grund: der Schauspieler und Regisseur ("Männerpension", "Der bewegte Mann", "Keinohrhasen") warb auf der Fachmesse Gastro Ivent für sein eigenes ... mehr

Leute: Star-Friseur Walz gibt seine Gastronomie-Träume auf

Berlin (dpa) - Der Ausflug von Promi-Friseur Udo Walz (73) in die Gastronomie hat ein jähes Ende gefunden. Erst vor einem guten Jahr hatte der Berliner Coiffeur am Kurfürstendamm im Westen der Hauptstadt sein Café "Q32" eröffnet - doch nun ist bereits Schluss. In seinem ... mehr

Essen & Trinken: Köche erweisen Paul Bocuse die letzte Ehre

Lyon (dpa) - "Adieu, Monsieur Paul": In ihren traditionellen weißen Berufsjacken haben zahlreiche Köche dem Pionier der französischen Küche, Paul Bocuse, die letzte Ehre erwiesen. "Die Küchenwelt ist heute ein Waisenkind", sagte Sternekoch Marc Haeberlin am Freitag ... mehr

"Koch des Jahrhunderts": Französischer Starkoch Paul Bocuse ist tot

"Jahrhundertkoch", "Gastronomiepapst": Kein Superlativ für den legendären Paul Bocuse schien übertrieben. Nun ist der Starkoch mit 91 Jahren verstorben. Der französische Spitzenkoch Paul Bocuse ist tot. Der "Jahrhundertkoch" starb im Alter von 91 Jahren ... mehr

Wie die Mafia in Deutschland die Gastronomie unterwandert

In Großrazzien sind Ermittler gegen die Mafia vorgegangen. Das Recherchezentrum Correctiv.org hat die italienischen Justizakten zu der Aktion ausgewertet. Sie zeigen, dass die italienische Mafia längst in der deutschen Wirtschaft zu Hause ist. Jahrelang sammelten ... mehr

Betrunkene Briten sollen vor Kneipentür ausnüchtern

London (dpa) - An Silvester saufen bis der Arzt kommt? Wenn es nach dem britischen Gesundheitsdienst NHS geht, soll das nicht mehr so oft passieren wie bisher. Man teste in Ausgehvierteln zum Jahreswechsel mobile Ausnüchterungszentren, teilte ... mehr

Delivery Hero plant Kapitalerhöhung für Zukäufe

Der Essenslieferant Delivery Hero will sich am Kapitalmarkt frisches Geld für mögliche Übernahmen verschaffen. Der Vorstand habe mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen ... mehr

"Guide Michelin": Sterne-Regen über Deutschlands Köchen

Immer im November steigt in Deutschlands Spitzengastronomie die Spannung. Die Veröffentlichung des neuen Restaurantführers "Guide Michelin" bringt es an den Tag: Welche Topköche halten ihr Niveau, wo sind aufgehende Sterne, wer verliert? So viele Restaurants ... mehr

Wohlfahrt und "Traube Tonbach" einigen sich im Arbeitsstreit

Der Arbeitsrechtsstreit zwischen der Ehefrau von Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt (61) und dem Hotel "Traube Tonbach" ist beigelegt. Beide Seiten einigten sich beim Gütetermin des Arbeitsgerichts am Freitag in Freudenstadt auf ein fristgerechtes ... mehr

Frau von Sternekoch und "Traube Tonbach" einigen sich

Differenzen zwischen der Ehefrau von Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt und dem Hotel "Traube Tonbach" sind offenbar beigelegt. Wie Harald Wohlfahrt am Mittwoch mitteilte, gab es eine gütliche Einigung. Slavka Wohlfahrt habe einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Damit ... mehr

Deutschlands erstes Pop-Up-Hotel hat eröffnet

Was ist das? Ein Experiment, ein Kreativprojekt, ein interkultureller Ort? Die Betreiber nennen es schlicht ein " Hotel Happening". In jedem Fall aber ist es Münchens aktuell ungewöhnlichstes Hotel und auch das erste, das von vornherein nur für 18 Monate ... mehr

Neues Café im Altonaer Museum: Skandinavische Spezialitäten

Nordisches Design und skandinavische Spezialitäten: Nach umfangreichen Umbauarbeiten im Außen- und Innenbereich des Altonaer Museums öffnet am Freitag das neue Museums-Café "Schmidtchen im Museum". Dafür hat der Sanierungsfonds Hamburg 800 000 Euro bereit gestellt ... mehr

Sterneköche treffen sich zum Gourmet-Gipfel

Beim Gourmet-Event "Europas Beste" haben sich zum ersten Mal in Hamburg elf Spitzenköche an Bord des Luxusschiffs "MS Europa" getroffen. Küchenchef Thorsten Gillert begrüßte am Freitagabend unter anderem Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp, den Chef de Cuisine ... mehr

Gewerkschaft warnt vor längeren Arbeitszeiten in Gastronomie

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt vor längeren Arbeitszeiten im Gastgewerbe. Insbesondere lehnt sie die vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) geforderte wöchentliche statt einer täglichen Höchstarbeitszeit ab. Schon heute arbeiteten ... mehr

Döner-Händler klagt gegen nächtliches Verkaufsverbot

Um den nächtlichen Straßenverkauf von Döner geht es heute vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg. Ein Gastronom aus Kempten klagt gegen eine Auflage der Stadtverwaltung, die ihm untersagt, seine Brotfladen nach 22.00 Uhr zum Mitnehmen zu verkaufen. Die Stadt hatte damit ... mehr

Unternehmer Claus Wisser kauft Hotel Kloster Johannisberg

Der Unternehmer Claus Wisser hat das insolvente Hotel Kloster Johannisberg im Rheingau gekauft. Damit seien der Betrieb des bekannten Hotels und Restaurants samt der 30 Arbeitsplätze in Geisenheim gesichert, teilte der Insolvenzverwalter, der Mainzer Anwalt Johannes ... mehr

Hafencity: Einkaufstempel soll sonntags geschlossen bleiben

Das geplante Einkaufszentrum im südlichen Überseequartier soll an Sonntagen auf jeden Fall geschlossen bleiben. Darauf haben sich SPD, Grüne, CDU und Linke in einem interfraktionellen Antrag für die nächste Bürgerschaftssitzung am kommenden Mittwoch ... mehr

Überseequartier soll "Herzstück der Hafencity" werden

Es soll das "Herzstück der Hafencity" in Hamburg werden: Das französische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco feierte am Dienstag den ersten Spatenstich für das südliche Überseequartier, eines der größten Bauvorhaben der Hansestadt ... mehr

Spatenstich für neues südliches Überseequartier in Hamburg

Das französische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco lädt heute zum ersten Spatenstich für das südliche Überseequartier in der Hamburger Hafencity. Neben Unternehmenschef Christophe Cuvillier wird auch Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) an dem Festakt teilnehmen ... mehr

Trinkgeld im Restaurant oder Hotel: Wieviel ist angemessen?

Ob Kellner, Taxifahrer oder Zimmermädchen – die Frage nach der Höhe des Trinkgeldes taucht immer wieder auf. Erfahren Sie, welche Unterschiede es in den verschiedenen Branchen gibt. Trinkgeld in der Gastronomie Sind Sie mit dem Service in einem Restaurant zufrieden ... mehr

Küstenfischer und Gastronomen begehen Heringstage

Mit dem Anlanden fangfrischer Heringe und dem traditionellen Umzug der Köche beginnen am Samstag die 15. Wismarer Heringstage. Fischer, Händler und Gastronomen bieten 16 Tage lang "Hering satt", gebraten oder mariniert. Zwar wurde die Heringsquote für die Kutter ... mehr

Warnstreiks in der Systemgastronomie fortgesetzt

Im Tarifkonflikt der Systemgastronomie setzt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ihre Warnstreiks fort. Am Montag habe es Aktionen in drei Filialen der Kaffeekette Starbucks in Berlin gegeben, teilte die NGG mit. Die Gewerkschaft will damit ... mehr

Haxe, Eisbein, Haspel, Knöchla: Saugute Gerichte

Dieses Gericht gehört zu den wahren deutschen Küchenklassikern und hat ein Problem: Kennt jeder, isst keiner. Oder fast keiner. Denn Eisbein, Haspel, Knöchla oder Haxn, in Österreich Stelze hat einen großen Knochen, viel Fett - und damit ein schlechtes Image ... mehr

Gute Restaurants anhand der Speisekarte erkennen

Reingehen oder nicht? Diese Frage stellen sich viele, die vor einem fremden Restaurant stehen. Aber lässt sich ein gutes Restaurant an der Karte und an der Einrichtung erkennen? Unser Experte sagt ja, und gibt Tipps. Das Internet ist voller Bewertungen – doch oft haben ... mehr

Tarifverhandlung für Schnellrestaurants ohne Einigung

In deutschen Schnellrestaurants könnte es in den kommenden Tagen zu Engpässen kommen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will die Beschäftigten der Systemgastronomie zu Warnstreiks und gemeinsamen Aktionen aufrufen, nachdem am Montag die dritte Runde ... mehr

Lebensmittel: Mit Foodsharing gegen Essensverschwendung

Egal ob Gans, Karpfen oder Kartoffelsalat: An Heiligabend landet in Deutschland eine ganze Menge auf dem Tisch - und davon viel zu viel im Müll. Wie wird man der Verschwendung Herr? Ein Start-up bietet Lösungen. Ob Gänsebraten, Raclette ... mehr

Weihnachten in Betrieben: Kompakte Feiern und manchmal Geld

Manche Berliner Unternehmen setzen bei ihren Weihnachtsfeiern nach der Einschätzung von Cateringfirmen verstärkt auf vegetarisches Essen, andere verschieben die Feiern ins neue Jahr. Insgesamt bleibt aber das diesjährige Weihnachtsbudget der großen Betriebe im Vergleich ... mehr

Bar schließt: Schöneberger Wirte leiden unter Kriminalität

Im Schwulenkiez in Berlin-Schöneberg hat eine Kneipe geschlossen, weil die Gegend nach Angaben des Betreibers für die Gäste zu gefährlich geworden ist. Auch andere Barbesitzer aus dem Kiez klagen über ausbleibende Gäste. Die Berliner Polizei äußerte sich vorerst nicht ... mehr

Berliner Kneipe schließt wegen steigender Kriminalität

Im Schwulenkiez in Berlin-Schöneberg hat eine Kneipe geschlossen, weil die Gegend nach Angaben des Betreibers für die Gäste zu gefährlich geworden ist. "Die Situation hat sich immer mehr zugespitzt", sagte Kneipenchef Thorsten Baumert am Montag der Deutschen ... mehr

Berufswunsch Butler: Allrounder und persönlicher Assistent

Der Berufswunsch Butler ist ungewöhnlich, aber erfüllbar, denn in Stade gibt es eine Butlerschule. In einer mehrwöchigen intensiven Ausbildung lernen die Kandidaten alles, was man für den Dienst bei höheren Herrschaften braucht. Nicht alle Klischees aus TV-Klassikern ... mehr

Berufswunsch Butler: Allrounder und persönlicher Assistent

Der Berufswunsch Butler ist ungewöhnlich, aber erfüllbar, denn in Stade gibt es eine Butlerschule. In einer mehrwöchigen intensiven Ausbildung lernen die Kandidaten alles, was man für den Dienst bei höheren Herrschaften braucht. Nicht alle Klischees aus TV-Klassikern ... mehr

Die Tibetische Küche – was hat sie zu bieten?

Die italienische Küche ist bekannt für hauchdünne Pizzen, die französische Cuisine für knusprige Baguette und in Deutschland sind Currywurst und Spätzle typische Gerichte. Was aber kommt in Tibet auf den Tisch? Die Redaktion von T-Online ... mehr

Das sind die besten Röstereien der Hauptstadt

Die gastronomische Entwicklung in Berlin war schon immer rasant und aufregend, dazu gehört auch die Kaffeekultur. Ja, richtig gelesen, die Hauptstadt hat eine vorzeigbare Kaffeeszene, in der Amateure und Aficionados, die "ganz großen Kaffeeliebhaber ... mehr

"Gault&Millau": Tim Raue bleibt Berlins bester Koch

Tim Raue hat seinen Titel als bester Koch Berlins im Restaurantführer "Gault&Millau" erneut verteidigt. Er gehe derzeit mit so viel Elan und kreativer Energie ans Werk "wie kein anderer in Deutschland", hieß es am Montag in einer Mitteilung zum Erscheinen ... mehr

"Gault&Millau": Tim Raue bleibt Berlins bester Koch

Tim Raue hat seinen Titel als bester Koch Berlins im Restaurantführer "Gault&Millau" erneut verteidigt. Er gehe derzeit mit so viel Elan und kreativer Energie ans Werk "wie kein anderer in Deutschland", hieß es am Montag in einer Mitteilung zum Erscheinen ... mehr

Punkte für märkische Spitzenköche

Drei märkische Küchenchefs sind in der neuesten Ausgabe des Restaurantführers "Gault&Millau" als Spitzenköche des Landes gewürdigt worden. Sie erreichten 16 von möglichen 20 Punkten, hieß es am Montag in einer Mitteilung zur Deutschlandausgabe 2017. Newcomer des Jahres ... mehr

Punkte für märkische Spitzenköche

Drei märkische Küchenchefs sind in der neuesten Ausgabe des Restaurantführers "Gault&Millau" als Spitzenköche des Landes gewürdigt worden. Sie erreichten 16 von möglichen 20 Punkten, hieß es am Montag in einer Mitteilung zur Deutschlandausgabe 2017. Newcomer des Jahres ... mehr

Restaurantführer "Gault&Millau" stellt neue Wertungen vor

Wer bringt Besonderes auf den Teller? Zur Orientierung für Feinschmecker und Köche veröffentlicht der französische Restaurantführer "Gault&Millau" heute seine Liste der besten Restaurants im Land. In der vergangenen Deutschlandausgabe 2016 hatten die Kritiker anhand ... mehr

Die Restaurants der Prominenten

Im "Tatort" ballert er sich schwer bewaffnet durch die Hamburger Unterwelt, in der Küche mag er es lieber "leicht" und "ohne viel Schnickschnack": Til Schweiger hat sein neues Restaurant  "Barefood Deli" in der Hamburger City eröffnet. Bei der Eröffnungsfeier gaben ... mehr

Auf ein Bier in der Elbphilharmonie: Gastronomie eröffnet

Neben der Aussichtsplaza und dem Hotel Westin eröffnet am 4. November auch die Gastronomie in der Hamburger Elbphilharmonie. Auf drei verschiedenen Ebenen präsentiert die Störtebeker Elbphilharmonie Hamburg GmbH, ein Joint-Venture aus der Störtebeker Braumanufaktur ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018