Sie sind hier: Home > Themen >

Heizöl

Thema

Heizöl

Tenhagens Spar-Blog: 100 Euro sparen beim Heizen

Tenhagens Spar-Blog: 100 Euro sparen beim Heizen

Mit unserem Kooperationspartner Finanztip.de und dessen Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen haben wir ein neues interaktives Format gestartet: "Für 100 Euro mehr". Wir stellen Ihnen regelmäßig Spar-Tipps vor. Sie prüften diese kritisch und schickten ... mehr
Anbieterwahl und Kontrolle: So sparen Sie beim Heizöl-Kauf bares Geld

Anbieterwahl und Kontrolle: So sparen Sie beim Heizöl-Kauf bares Geld

Beim Befüllen ihres Tanks können Hausbesitzer mit einer Ölheizung derzeit jede Menge Geld sparen. So lagen die Heizölpreise dem Branchenmagazin "Brennstoffspiegel" zufolge in der ersten Hälfte dieses Jahres im Schnitt 19 Prozent unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums ... mehr
BGH-Urteil: Verbraucher können Heizölbestellung leichter stornieren

BGH-Urteil: Verbraucher können Heizölbestellung leichter stornieren

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt Verbraucher beim Heizölkauf. Nach einem kürzlich veröffentlichten Urteil können Verbraucher die Bestellung von Heizöl nach den gleichen Regeln stornieren, die auch für den Fernkauf von Kleidung ... mehr
Ölpreise fallen auf Sechs-Jahres-Tief - Sprit wird billiger

Ölpreise fallen auf Sechs-Jahres-Tief - Sprit wird billiger

Die Ölpreise haben ihre Talfahrt am Freitag fortgesetzt. Der jüngste leichte Preisanstieg hatte bereits am Donnerstagnachmittag ein Ende gefunden. So fiel der Preis für die richtungweisende US-Sorte West Texas Intermediate ( WTI) am Freitagmorgen nun auf 41,35 Dollar ... mehr
EZB-Milliarden stoppen allmählich den Preisverfall: Trendwende beim Öl

EZB-Milliarden stoppen allmählich den Preisverfall: Trendwende beim Öl

Mit aller Macht stemmt sich die Europäische Zentralbank ( EZB) gegen einen Preisverfall im Euroraum. Und die Inflation in Deutschland zieht tatsächlich wieder an. Wie das Statistische Bundesamt bestätigte, stieg die jährliche Inflationsrate im März von 0,1 Prozent ... mehr

Ölpreis steigt: Sorgen um Krieg am Golf treffen auch Benzinpreise

Wenn einer der wichtigsten Ölproduzenten der Welt in militärische Auseinandersetzungen eingreift, bleibt das an den Rohstoffmärkten nicht ohne Auswirkungen. Die Ölpreise sind nach der Intervention Saudi-Arabiens im Jemen am Donnerstag den zweiten Tag in Folge deutlich ... mehr

Negative Inflation: Preise fallen stärker als angenommen

In Deutschland sind die Preise im Januar nicht nur das erste Mal seit dem Krisenjahr 2009 gefallen, sondern auch noch stärker als bislang angenommen. Waren und Dienstleistungen kosteten im Januar durchschnittlich 0,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Grund ... mehr

Heizöl: Trotz sinkendem Ölpreis bleiben Auswirkungen gering

Die Rohölpreise sind in den vergangenen Monaten rasant gefallen. An den Tankstellen hierzulande merkt man es, beim Heizöl auch. So sollten Mieter und Hausbesitzer eigentlich auch bei den Nebenkosten entlastet werden, vermuten viele. Allerdings fallen die Einsparungen ... mehr

Mieterbund schätzt: Heizkosten 2014 um ein Viertel niedriger

Die Heizkosten für 2014 dürften um rund ein Viertel niedriger ausgefallen sein als im Jahr davor. Das schätzt der Deutsche Mieterbund (DMB) aufgrund der hohen Durchschnittstemperatur im vergangenen Jahr und der gesunkenen Energiepreise. Die milden Wintermonate ... mehr

Ölpreis fällt: Öl ist real so billig wie 1981

Wenn man die Geldentwertung berücksichtigt, kostet Öl in Deutschland derzeit so wenig wie seit 1981 nicht mehr. Das teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in Berlin mit. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent habe im Durchschnitt des vergangenen Jahres ... mehr

Benzin dank Ölpreis so günstig wie zuletzt 2010

Der Absturz der Roh ölpreise sorgt vor Weihnachten für eine schöne Bescherung an den Tankstellen. Die Preise von Benzin und Diesel sind auf den tiefsten Stand seit 2010 gesunken. Laut der wöchentlichen Erhebung des ADAC kostete Super E10 am vergangenen Mittwoch ... mehr

Ölpreis sinkt weiter: Verbraucher zahlen so wenig wie Ende 2011

Hamburg - Der Absturz des Ölpreises hat die Energiekosten für Deutschlands Verbraucher im November massiv sinken lassen. Gegenüber Oktober verbilligten sich die durchschnittlichen Preise für Energie um 1,1 Prozent, heißt es im aktuellen Energiepreis-Monitor der European ... mehr

Preisrutsch bei Öl: Inflation in Deutschland auf Fünf-Jahres-Tief

Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im November auf den tiefsten Stand seit fast fünf Jahren gedrückt. Die Verbraucherpreise lagen um lediglich 0,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Damit ... mehr

Heizen mit Öl, Gas oder Pellets: Welche Heizung ist am besten?

Die Heizung ist der mit Abstand größte Energieverbraucher im Haushalt. Die Aufrüstung beziehungsweise der Austausch einer veralteten Anlage zählen deshalb zu den Modernisierungsmaßnahmen, die sich häufig besonders schnell rentieren. In manchen Fällen zwingt sogar ... mehr

Sinkender Ölpreis birgt Probleme für Wirtschaft und Staaten

Seit Monaten kennen die Rohölpreise nur eine Richtung: nach unten. Die Verbraucher freut es, denn sie können billiger tanken und Heizöl einkaufen, auch wenn der Preisverfall nicht ganz an sie weitergegeben wurde. Doch wie jede Medaille hat auch diese Entwicklung ... mehr

Heizöl dank fallendem Ölpreis so günstig wie zuletzt 2010

Wegen der gefallenen Ölpreise ist auch Heizöl in Deutschland so günstig wie seit langem nicht mehr. Für 100 Liter Heizöl müssen die Kunden in vielen Regionen Deutschlands weniger als 75 Euro (bei Abnahme von 3000 Litern, inklusive Mehrwertsteuer) bezahlen ... mehr

Ölpreise stürzen auf Vierjahrestief - warum Öl immer billiger wird

Nicht nur an den Aktienbörsen fallen die Preise, auch am Rohöl-Markt geht's seit Wochen kräftig abwärts. Der Preis für die richtungsweisende Rohöl-Sorte WTI sank am Donnerstag zeitweise unter die 81-Dollar-Marke - der tiefste Stand seit Juni 2012. Nordsee- Öl der Sorte ... mehr

Ölpreise sinken - Kraftstoffe und Heizöl werden für Verbraucher billiger

An den Rohöl-Börsen fallen die Preise seit Monaten, nun merken endlich auch die Verbraucher das niedrigere Niveau. An den Zapfsäulen der Tankstellen sind so günstige Preise zu sehen wie seit Jahren nicht mehr. Ein Liter Super- Benzin kostet im bundesweiten Durchschnitt ... mehr

Rückzahlung bei Heizkosten möglich: Milder Winter entlastet Mieter

Das vergangene milde Winterwetter schont einem Medienbericht zufolge den Geldbeutel von Millionen Mietern und Wohnungsbesitzern. Die Mieter können für dieses Jahr mit Rückzahlungen bei den Heizkosten rechnen, berichtete die "Bild"-Zeitung. Bei Heizölheizungen seien ... mehr

Ölpreise auf Zwei-Jahres-Tief: Sollte man jetzt Heizöl kaufen?

Im Nahen Osten und in der Ukraine toben weiterhin Kämpfe. Beide Regionen sind wichtig für die Energieversorgung der Europäer, kommen doch Rohöl und Erdgas in großen Mengen von dort. Eigentlich müssten die Rohstoffpreise wegen einer befürchteten Produktions-Verknappung ... mehr

Wer von der Euro-Schwäche profitiert

Der Euro steht zum US-Dollar seit Wochen unter Druck. Gab es für einen Euro Anfang Mai noch gut 1,39 Dollar, rutschte der Euro-Kurs nun erstmals seit 14 Monaten sogar unter die Marke von 1,29 Dollar. Die Wirtschaftsredaktion von t-online.de hat einmal zusammengestellt ... mehr

Griechenland: Premierminister Samaras verspricht Steuererleichterungen

Griechenlands krisengeschüttelte Wirtschaft wird nach Angaben von Ministerpräsident Antonis Samaras im 3. Quartal das erste Wachstum seit acht Jahren verzeichnen. Das sagte Samaras in Thessaloniki, ohne eine Größenordnung für den erwarteten Zuwachs ... mehr

BGH billigt Ölpreisbindung bei Erdgaslieferungen an Unternehmen

In Gaslieferungsverträgen mit Firmenkunden darf der Arbeitspreis für Erdgas an den Marktpreis für Heizöl gekoppelt werden. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Diese Regelung benachteilige Unternehmenskunden nicht unangemessen. Der BGH gab damit ... mehr

Preis für Heizöl fällt auf tiefsten Stand seit zweieinhalb Jahren

Die Krise in der Ukraine verunsichert die Energiemärkte, doch die Verbraucher in Deutschland merken davon nichts. Im Gegenteil: Heizöl ist so billig wie seit Jahren nicht mehr. Heizöl: Durchschnittspreis sinkt auf 80 Euro für 100 Liter Wer heute Heizöl bestellt, bezahlt ... mehr

Ukraine-Krise: Keine Energie-Engpässe bei Gas und Öl zu befürchten

Die Auseinandersetzung zwischen Russland und der Ukraine führt Europa und Deutschland schmerzhaft die Abhängigkeit von Energie-Importen vor Augen. Doch für panische Reaktionen besteht kein Grund. Die Bundesregierung beschwichtigt und sieht in den Spannungen keinen ... mehr

Inflation in Deutschland durch fallende Sprit- und Heizölpreise gedrückt

Die Teuerungsrate in Deutschland ist weiter auf dem Rückzug. Schrumpfende Preise für Sprit und Heizöl haben die Inflation hierzulande im Januar von 1,4 Prozent im Vormonat auf 1,3 Prozent gedrückt, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Statistiker ... mehr

Heizöl und Sprit: Verbraucher profitieren von entspannten Ölmärkten

Die Energiewende und die Stromkosten beherrschen seit Wochen die öffentliche Debatte. Für den Geldbeutel der Verbraucher sind aber die Preise für Rohöl und damit für Kraftstoffe und Raumheizung noch viel wichtiger. Und da hat der Druck deutlich nachgelassen ... mehr

Billigeres Öl hält Inflation in Schach

Die Inflation in Deutschland verharrt auf einem niedrigen Niveau. Im November betrug die Teuerung gegenüber dem Vorjahresmonat 1,3 Prozent. Verantwortlich dafür ist ein Preisrutsch beim Mineralöl - Lebensmittel verteuern sich dagegen. Im Oktober hatte die Teuerungsrate ... mehr

Einigung über das Atomprogramm mit Iran bringt Ölpreise auf Talfahrt

Die erste Einigung im Streit über das Atomprogramm des Irans hat zu Wochenbeginn die Ölpreise auf Talfahrt geschickt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent zur Lieferung im Januar kostete am Morgen 108,19 US-Dollar. Das waren über zwei Prozent weniger ... mehr

Inflation in Deutschland: Preise für Heizöl und Kraftstoffe senken Teuerung

In Deutschland hat die Teuerung im Oktober vor allem wegen der sinkender Preise für Heizöl und Kraftstoffe nachgelassen. Damit lag die Inflation auf dem niedrigsten Stand seit mehr als drei Jahren. Im Oktober lag der Auftrieb im Vergleich zum Vorjahresmonat ... mehr

Hohe Energiepreise: Nächster Winter erhöht Nebenkosten deutlich

Bereits heute müssen Mieter in Deutschland einen großen Teil ihres Einkommens für das Wohnen aufbringen - und es könnte noch teurer werden. Die Herbst- und Wintermonate stehen vor der Tür, die Tage werden kälter und die Heizungen laufen wieder. Gleichzeitig steigen ... mehr

Deutsche heizen deutlich sparsamer

Die Deutschen haben in den vergangenen Jahren sowohl die Umwelt als auch ihrem Geldbeutel geschont und sind mit weniger Wärme ausgekommen: Die Privathaushalte hierzulande haben ihren Energieverbrauch allein über die Heizungen deutlich gesenkt. Und statt auf teures ... mehr

Verivox-Vergleich: Heizen mit Öl ist 28 Prozent teurer als mit Gas

Wer sein Heim mit Heizöl wärmt, zahlt im Durchschnitt 28 Prozent mehr als für die gleiche Leistung aus Erdgas. Das hat das Vergleichsportal Verivox ausgerechnet. "Wer eine Ölheizung betreibt, bezahlt seit Jahren mehr als Verbraucher mit Gasheizung", sagte Jan Lengerke ... mehr

Presse: Heizen soll teurer werden

Noch ist nichts konkret – aber den Deutschen drohen laut einem Pressebericht nun doch erhebliche Mehrkosten für das Heizen. Mit einer Umlage soll nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" der Austausch von alten Heizungsanlagen finanziert werden ... mehr

Worauf Hausbesitzer beim Heizölkauf achten sollten

Der Preis für Heizöl ist derzeit zwar niedriger als im Vorjahr, zieht aber wieder an. Knapp 86 Euro kosten hundert Liter derzeit bei einer Abnahme von 3000 Litern. Hausbesitzer, die ihre leeren Tanks auffüllen müssen, können sparen, wenn sie einige Dinge beachten ... mehr

Teurer als allgemeine Lebenshaltung: Energiekosten steigen auf Rekordniveau

Die Nachrichten klingen erst einmal gut: Die Energiemärkte haben sich 2013 etwas beruhigt, die Preise für Öl und Gas sind stabil. Die deutschen Verbraucher dürften trotzdem nicht jubeln: Ihre Energiekosten klettern wegen des kalten Wetters und der explodierenden ... mehr

Das Jahr 2013 ist das teuerste Heizjahr aller Zeiten.

Der Winter 2012/2013 war extrem kalt. Dementsprechend haben die deutschen Verbraucher ihre Heizungen bis zum Anschlag hochgedreht. So stiegen die Ausgaben für Heizöl im ersten Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahr um eine Milliarde auf sieben Milliarden Euro, wodurch ... mehr

Ölpreise ziehen deutlich an - Benzin und Heizöl folgen bald

Die Hoffnung auf eine möglichst lang anhaltende lockere US-Geldpolitik hat die Preise für Rohöl zuletzt gestützt. Auch robuste Konjunkturzahlen aus den USA sorgten für einen Preisauftrieb. Am Freitagnachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Heizkosten: Öl im letzten Winter viel teurer als Erdgas

Die vergangene Heizperiode kommt die Verbraucher rund elf Prozent teurer als der Winter 2010/2011. Haushalte, die mit Gas heizen, mussten dabei 12,3 Prozent mehr aufwenden als ein Jahr zuvor, für die Betreiber von Ölheizungen stiegen die Kosten dagegen ... mehr

Deutsche müssen Heizöl nachtanken: Kälte treibt Heizölverbrauch

Der ungewöhnlich kühle Frühling zwingt nach Angaben der Energiehändler viele Haushalte dazu, Heizöl nachzuordern. Überproportional viele Menschen bräuchten derzeit kurzfristig Öl, sagte der Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte ... mehr

Inflation auf niedrigstem Stand seit Dezember 2010 - Energie günstiger

Weil Sprit und Heizöl zuletzt günstiger wurden, ist der Inflationsdruck in Deutschland im März weiter gesunken. Allerdings fiel der Rückgang nicht ganz so deutlich aus wie erwartet, was entsprechende Konsequenzen für die Inflation im Euroraum haben ... mehr

Heizöl: Viele Öltanks werden bald häufiger überprüft

Heizöl aus einem undichten Tank kann den Boden oder das Grundwasser verseuchen. Deshalb gibt es für das Aufstellen und den Betrieb von Heizöltanks gesetzliche Anforderungen. Noch regeln die einzelnen Bundesländer, wann, wie oft und welche Tanks Experten ... mehr

Ölboom durch Fracking oder Heizöl-Preisexplosion?

Der jüngste Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Thema Fracking in Deutschland hat die Diskussion um die Kosten von Öl, Erdgas und Heizöl neu entfacht. Steht die Welt dank der von vielen gefürchteten Technologie vor einem neuen Ölboom? Und werden deswegen ... mehr

Studie: Heizöl wird zur "Preisfalle" für Verbraucher

Verbraucher in Deutschland mussten für Heizöl noch nie so tief in die Tasche greifen wie im vergangenen Jahr. Zu dem Ergebnis kommt eine jetzt von "Zeit Online" veröffentlichte Studie des Hamburger Forschungsbüros EnergyComment. Und die Heizölpreise werden demnach ... mehr

Heizöl-Tanks: Prüfpflicht soll Mitte 2013 kommen

Die Bundesregierung will eine bundesweit einheitliche Prüfpflicht für Heizöl-Tanks ab 1000 Litern einführen. Der Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin warnt Hausbesitzer allerdings davor, sich voreilig zu einer frühen Überprüfung überreden zu lassen ... mehr

Griechenland: Jetzt werden die Wälder verheizt

Nun verheizen die Griechen offenbar ihre Wälder. Um teures Heizöl zu sparen, verbrennen viele Griechen Holz, um sich im derzeit kalten Winter zu wärmen. Die Folge: Beißender Geruch und graubraune Dunstschichten über den Ballungszentren - Smog. Viele Athener klagten ... mehr

Heizölpreise auf dem Rückzug - auch Sprit billiger

Es ist wie ein vorweihnachtliches Geschenk: Sowohl die Sprit- als auch die Heizölpreise waren zuletzt im Sinkflug. Öl-Bezieher müssen sich allerdings aufs Warten einstellen. Für die Weihnachtsgeschenke bleibt mehr Geld im Portemonnaie übrig: Die Verbraucher ... mehr

Heizölpreise jetzt auf Juli-Niveau gesunken

Teile Deutschlands versinken im Schnee , Minustemperaturen feuern den Heizöl-Verbrauch an. Doch die Heizölpreise sinken! Bundesweit kosteten 100 Liter Heizöl (bei Abnahme von 3000 Litern) am vergangenen Freitag unter 90 Euro. Im bundesweiten Durchschnitt sind weniger ... mehr

Griechenland: Alles noch schlimmer

Hoffnung ist wohl das Letzte was Griechenland noch bleibt. Denn eine wirkliche Besserung der Wirtschaft ist nicht in Sicht. Der am Mittwoch im Parlament in Athen eingebrachte Haushaltsentwurf sieht für das Jahr 2013 einen weiteren Rückgang der Wirtschaftsleistung ... mehr

Experten: Deutsche Ölfirmen haben Gewinn verdoppelt

Die deutsche Mineralölwirtschaft hat ihre Gewinne aus Raffinerien und Tankstellen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres verdoppelt. Das hat der unabhängige Hamburger Energie-Informationsdienst (EID) ausgerechnet. Die Branche habe im Durchschnitt mit Verarbeitung ... mehr

Heizölpreise nehmen Kurs auf Allzeithoch

Schlechte Nachricht für Immobilienbesitzer, die Heizöl kaufen müssen: Die Heizölpreise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis stieg am Donnerstag nach Einschätzung einschlägiger Internet-Portale auf knapp ... mehr

Heizöl so teuer wie zuletzt im März

Die Heizölpreise steigen seit dem Ferienbeginn in Deutschland trotz des warmen Wetters rasant. War noch bis zum Juni der Preis für Heizöl auf Talfahrt, drehten die Ölpreise und damit auch die Preise für Heizöl rasant gen Norden. Eines ist klar: Die Sparzeiten ... mehr

Inflation auf niedrigstem Stand seit Ende 2010

Die Inflation in Deutschland ist weiter auf dem Rückmarsch: Im Juni sank die jährliche Teuerungsrate auf 1,7 Prozent. Das ist der niedrigste Stand seit Dezember 2010, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte und damit seine vorläufigen Zahlen ... mehr

Bei 30 Grad und Sonne rechtzeitig an Heizöl denken

Bei 30 Grad im Schatten denken viele Hausbesitzer in diesen Tagen nicht an Heizöl. Das könnte sich aber schnell als Fehler erweisen, denn der Preis für den Brennstoff ist seit März um 11 Cent gefallen, auf rund 85 Cent pro Liter im bundesweiten Durchschnitt ... mehr

Heizölpreise stoppen Talfahrt - jetzt kaufen?

Die Heizperiode ist seit Wochen zu Ende, die Heizölpreise kamen ins Rutschen. In der vergangenen Woche wurde sogar der niedrigste Stand für Heizöl seit vergangenem Oktober markiert. Die Verbraucher mussten im bundesweiten Durchschnitt nur noch 82,60 Euro für 100 Liter ... mehr
 
2


shopping-portal