Sie sind hier: Home > Themen >

Hochwasser

Thema

Hochwasser aktuell: Alle News zum Hochwasser 2016

Klimakrise: Wie New York gegen den steigenden Meeresspiegel kämpft

Klimakrise: Wie New York gegen den steigenden Meeresspiegel kämpft

In 80 Jahren könnte der Wasserpegel rund um New York 1,80 Meter höher liegen als heute, weite Teile der Stadt sind bedroht. Ein Schutzkonzept der US-Armee könnte helfen – würde aber 120 Milliarden Dollar kosten. Der steigende Meeresspiegel infolge ... mehr
Deutsche Bahn: 200 Reisende müssen in Zügen übernachten – weitere Ausfälle

Deutsche Bahn: 200 Reisende müssen in Zügen übernachten – weitere Ausfälle

Vor allem die Küstenregionen wurden von Sturmböen heimgesucht. Bei der Bahn gab es zahlreiche Ausfälle – Hunderte Reisende harrten in Zügen aus. Langsam entspannt sich die Lage wieder. Nach Sturmschäden auf mehreren Bahnstrecken in Norddeutschland entspannt ... mehr
Sirenen in Hamburg: Was sollte das?

Sirenen in Hamburg: Was sollte das?

Zur Vorbereitung auf die Sturmflutsaison heulten am Donnerstag in Hamburg testweise die Sirenen. Es wurden auch zwei Katastrophen-Warn-Apps getestet. In  Hamburg wurden am Donnerstag Vorbereitungen gegen kommende Hochwasserereignisse getroffen. Dafür wurden ... mehr
Schutz vor Überflutung: In Hochwassergebieten wird es teuer

Schutz vor Überflutung: In Hochwassergebieten wird es teuer

Bonn (dpa/tmn) - In Deutschland wird immer öfter und heftiger Land überschwemmt. Der Klimawandel wird Hochwasser künftig verstärken, wie eine Studie unter Leitung der Technischen Universität Wien zeigt. Gegen Schäden wegen Überflutung sind jedoch laut Gesamtverband ... mehr
Lage deutlich verschärft: Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Lage deutlich verschärft: Klimawandel verstärkt Hochwasser in Deutschland

Wien (dpa) - Der Klimawandel hat die Hochwasserereignisse in Deutschland einer Studie zufolge deutlich verschärft. "Das Hochwassermanagement muss sich an diese neuen Realitäten anpassen, sonst werden die jährlichen Hochwasserschäden noch schneller steigen als bisher ... mehr

Gebäudeversicherung deckt nicht jeden Wasserschaden

Die meisten Hausbesitzer unterschätzen die Gefahr durch Elementarschäden. Wer nicht am Fluss wohnt, muss auch keine Angst vor Hochwasser haben, denken offenbar viele – ein gefährlicher Irrtum. Die Zerstörungskraft des Wassers hat sich im Bewusstsein vieler Versicherter ... mehr

Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter Wasser, muss man rasch reagieren. Je länger das Wasser im Keller steht, umso schlimmer können die Schäden werden. Und trotzdem: Das Wasser bedeutet Lebensgefahr ... mehr

Nach Starkregen und Co.: Richtiges Verhalten bei einer Überschwemmung im Haus

Wenn Starkregen oder Wasser von Überschwemmungen ins Haus eindringt, sollten Besitzer Ruhe bewahren und überlegt handeln. Mögliche Schäden sichern Sie am besten in diesen vier Schritten ab. Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter ... mehr

Drohender Dammbruch: Neuer Regen erschwert Einsatzkräften den Kampf gegen die Katastrophe

In Nordengland kämpfen die Einsatzkräfte weiter gegen einen drohenden Dammbruch an. Obwohl das Wasser einen ganzen Ort überfluten könnte, widersetzen sich einige Anwohner der Evakuierung. Die Angst vor Plünderungen ist groß.  Beim Kampf gegen den Dammbruch ... mehr

England: Ganze Ortschaft evakuiert! Lebensgefahr wegen drohendem Dammbruch

Beängstigende Bilder aus England: Nach massiven Regenfällen bröckelt Beton vom Staudamm in  Whaley Bridge. Er droht zu brechen. Es besteht Lebensgefahr für die Bewohner der Region.  Um einen drohenden Dammbruch in Nordengland zu verhindern, haben ... mehr

Mit diesen Schäden müssen Hausbesitzer rechnen

Unwetter verursachen Deutschlandweit hohe Gebäudeschäden. Doch nicht jede Region ist gleich stark betroffen. Wo die meisten Schäden zu verzeichnen sind und ob Versicherungen diese abdecken. Hochwasser, Sturm und Hagel haben in den vergangenen 15 Jahren im Bundesschnitt ... mehr

Trump ruft den Notstand aus: US-Küste wappnet sich für Sturm

Erst in den frühen Morgenstunden soll der Hurrikan die Küste von Louisana erreichen, doch schon jetzt steht der US-Bundesstaat unter Wasser. New Orleans bereitet sich auf eine Katastrophe vor. Auch Trump ist besorgt. 14 Jahre nach "Katrina" bereitet ... mehr

USA: Louisiana wappnet sich für Hurrikan – Erinnerung an "Katrina"

Fast 2.000 Menschen kamen bei Hurrikan "Katrina" ums Leben, die Zerstörungen waren über Jahre sichtbar. Nun bereitet sich New Orleans erneut auf einen verheerenden Sturm vor. Vierzehn Jahre nach "Katrina" bereiten sich die Behörden von New Orleans auf einen ... mehr

USA: Autofahrer bleibt im Hochwasser stecken

US-Bundesstaat Illinois: Eine Drohne filmte wie ein Autofahrer im Hochwasser stecken blieb. (Quelle: KameraOne) mehr

Klimawandel: Staat hilft bei Extremwetter nur noch in Ausnahmen

Die Politik ringt um Programme gegen die Klimakrise, eine Maßnahme greift jetzt schon: Seit Montag hilft Bayern nicht mehr, wenn Extremwetter Häuser beschädigt. Dahinter steckt eine bundesweite Strategie. Zwei Drittel aller Hausbesitzer in Bayern haben theoretisch ... mehr

Wetter im Newsblog: Unwetter in Bayern – Blitzeinschläge, umgestürzte Bäume

Vollgelaufene Keller, Blitzeinschläge und zahlreiche weitere Schäden sind die Bilanz eines Unwetters in Bayern. Alle Infos im Newsblog. Neu Laden   16.40 Uhr: Folge der Trockenheit – Wasserstände in Sachsen sehr niedrig Durch die anhaltende Trockenheit ... mehr

Wetter in Deutschland: Wie der Klimawandel Starkregen und Hitze beeinflusst

Das Wetter in Deutschland ist seit längerem voller Überraschungen: Ein heißer Dürresommer 2018, nun Hitze und Starkregen. Hat das alles mit der Erderwärmung zu tun? In der ersten Junihälfte sind die Menschen zwischen Nordsee und Alpen häufig ins Schwitzen gekommen ... mehr

München: Feuerwehr rettet Hund aus reißender Isar – mit Drehleiter

Tierische Rettungsaktion im Hochwasser: Ein Hund springt in die Isar – und kann sich nicht ans Ufer retten. Die Rettungskräfte geben alles, um das Tier aus den Fluten zu fischen. Die Feuerwehr hat in München einen Hund aus den reißenden Fluten der Isar gerettet ... mehr

Lebensgefahr nach Unwettern: Bei Überschwemmungen im Haus sofort den Strom abstellen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fließt Wasser in den Keller oder in andere Gebäudeteile, muss als erste Maßnahme der Strom abgestellt werden. Denn sind Zählerschrank und elektrische Anlagen überflutet, bestehe Lebensgefahr, erläutert der Zentralverband der Deutschen Elektro ... mehr

Unwetter in Deutschland – Tief "Axel" zieht ab: Hochwasserlage entspannt sich

Das Hochwasser hat die deutsche Feuerwehr in den vergangenen Tagen in einigen Teilen des Landes in Atem gehalten. Langsam gehen die Wassermassen zurück, Sperrungen können aufgehoben werden. Die Hochwasserlage in vielen Regionen Deutschlands hat sich entspannt ... mehr

So wird am Rhein gegen die Asiatische Tigermücke gekämpft

Keiner mag Mücken, denn sie verursachen mitunter starken Juckreiz. Die eingeschleppte Asiatische Tigermücke kann jedoch auch gefährliche Krankheiten übertragen. Am Rhein wird gegen die Plagegeister gezielt vorgegangenen. Die Stechmückenbekämpfer am  Rhein ziehen ... mehr

Wenn der Keller vollläuft: Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Heftige Gewitter, lang anhaltender Regen und Hochwasser können die Kanalisation zum Überlaufen bringen. Tiefliegende Hauseingänge, Keller und Souterrainräume können dann volllaufen, und das Schmutzwasser ... mehr

Weiterer Regen angekündigt: Weiter keine Entspannung bei Hochwasser im Südosten Kanadas

Montréal (dpa) - Die Menschen im Südosten Kanadas kämpfen weiter gegen ein schweres Frühjahrshochwasser. Besonders schwer betroffen waren weiterhin die Hauptstadt Ottawa und die Metropolen Montréal und Québec an der Grenze zu den USA. Knapp 6700 Häuser in der Provinz ... mehr

Schwere Überflutungn: Kanadische Behörden rufen Notstand aus

Heftige Regenfälle und Schneeschmelze haben im Nordosten Kanadas an vielen Orten Hochwasser ausgelöst. Mehr als Tausend Menschen müssen evakuiert werden, Tausende Häuser stehen unter Wasser.  Wegen schwerer Überflutungen im Nordosten Kanadas haben ... mehr

Peru: Hochwasser fordert weitere Menschenleben

Überschwemmungen in Peru: Mehr als 50 Menschen kamen in der diesjährigen Regenzeit bereits ums Leben. (Quelle: Reuters) mehr

Afrika: Zyklon "Idai" in Mosambik – Betroffener berichtet über Katastrophe

Sechs Tage nach der Katastrophe in Mosambik ist das wahre Ausmaß immer noch nicht absehbar. Klar ist aber: Viele Überlebende sind nach wie vor vom Tod bedroht. Eine Betroffene berichtet. Als der Zyklon "Idai" am Freitag über Zentral- Mosambik hinwegzog, war Angelina ... mehr

Afrika: Wirbelsturm "Idai" in Mosambik – Flucht vor Flut und wilden Tieren

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik Hunderttausende obdachlos gemacht. Weite Landstriche stehen unter Wasser. Viele Menschen flüchten in ihrer Not auf Bäume, doch dort sind sie nicht sicher. Und die Pegel der Flüsse steigen weiter an. Tausende Menschen ... mehr

Vor allem Passau betroffen: Hochwasser in Gebieten Niederbayerns

In Teilen Niederbayerns gibt es Hochwasseralarm – vor allem Passau ist betroffen. Die Behörden warnen vor weiteren Überflutungen.  In einigen Gebieten Niederbayerns ist es in der Nacht zum Samstag zu Überschwemmungen gekommen. Vor allem Teile Passaus seien betroffen ... mehr

Nach Dauerregen in Solingen: Hochwasseralarm in NRW – Parkplatz geräumt

Der Dauerregen in Solingen bringt  die Gefahr von Hochwasser mit sich. Die Feuerwehr schlägt Alarm und räumte einen Parkplatz in der Nähe der Wupper. Wegen einer drohenden Überschwemmung ist in Solingen in Nordrhein-Westfalen ein Parkplatz mit 60 Autos evakuiert worden ... mehr

Wetter in Deutschland: Starker Sturm – Hochwasser erwartet

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch fürs Wochenende vor Sturm. Im Norden geht es schon los. Bäume stürzen um, der Verkehr ist beeinträchtigt. Sturm und Unwetter haben am Freitag den Straßen- und Zugverkehr in Norddeutschland ... mehr

Wartezeit einplanen: Welche Versicherung greift bei Schäden durch Starkregen?

Berlin (dpa/tmn) - Eine Wohngebäudeversicherung deckt nicht automatisch alles ab. Versichert sind Verbraucher zwar gegen Schäden durch Sturm, Feuer oder Hagel, erklärt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Nach Schäden durch Starkregen oder Hochwasser ... mehr

Ortschaften unter Wasser: Schwere Winterstürme in Kalifornien

San Francisco (dpa) - Heftige Winterstürme an der US-Westküste haben mehrere Ortschaften in Nordkalifornien unter Wasser gesetzt. "Guerneville ist jetzt eine Insel. Alle Zufahrtsstraßen in den Ort sind überflutet und nicht befahrbar", warnte die Polizei im Bezirk Sonoma ... mehr

Neuschnee: Winterwetter sorgt wieder für Chaos in den Bergen

Lawinenabgänge in Italien und in Bayern, eingeschneite Reisende, und viele blockierte Straßen. Das Winterwetter hielt am Wochenende vielerorts die Einsatzkräfte in Atem. Starke Schnee- und Regenfälle haben in Italien zu Chaos ... mehr

Australien: Farmer rettet deutsche Touristen mit Privathubschrauber

Nach einer Dürreperiode wird Australien nun von starken Regenfällen heimgesucht. Vier Touristen mussten von einem Farmer mit einem Privathubschrauber aus den Fluten gerettet werden.  Zwei deutsche und zwei Schweizer Touristen sind im Nordosten Australiens mit einem ... mehr

Hochwasser in Australien: Deutsche Touristen müssen gerettet werden

Hochwasser in Australien: Deutsche Touristen müssen gerettet werden. (Quelle: Reuters) mehr

Sturmtief "Benjamin" erreicht Lübeck: Altstadt steht zum Teil unter Wasser

Das Sturmtief "Benjamin" hat die Hansestadt Lübeck erreicht. Teile der Altstadt stehen unter Wasser. Und der Pegelstand soll noch weiter steigen.  Wegen einer Sturmflut sind einige Straßen der Lübecker Altstadt überflutet. Betroffen seien insbesondere die Bereiche ... mehr

Überschwemmungen in Wismar: Tief "Zeetje" bringt Hochwasser an der Ostsee

An der Ostseeküste bringt Tief "Zeetje" die erste Sturmflut des Jahres. Die Innenstadt von Wismar steht zum Teil unter Wasser. Auch Lübeck, Flensburg und Kiel sind betroffen. Hochwasser an der Ostsee und umgerissene Bäume in Norddeutschland: Sturmtief "Zeetje ... mehr

Regen lässt nach: Hochwasser im Südwesten - Pegelstände sinken wieder

Karlsruhe (dpa) - Am zweiten Weihnachtsfeiertag hat sich die Hochwasserlage in Baden-Württemberg entspannt. Der Wasserstand des Rheins am Pegel Maxau (Karlsruhe) sank am Morgen unter die Meldehöhe von sieben Metern, wie am Mittwoch aus Daten ... mehr

Marke wird überschritten: Hochwasser-Fachleute rechnen mit Anschwellen des Rheins

Mainz/Karlsruhe (dpa) - Nach viel Regen am Wochenende rechnet das Hochwassermeldezentrum (HMZ) in Mainz mit einem Anschwellen des Rheins. Im Bereich des Pegels Maxau in Karlsruhe werde die Meldehöhe von sieben Metern voraussichtlich über Weihnachten ... mehr

Aiwanger weist Kritik an Hochwasserschutzplänen zurück

Bayerns designierter Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat die Kritik von Kommunen wegen der Hochwasserschutzpläne der Staatsregierung vehement zurückgewiesen. "Die Landräte streuen den Leuten mit ihren Befürchtungen ohne Fakten Sand in die Augen ... mehr

Hochwasserschutz: Landkreise an der Donau besorgt

Fünf Kommunen entlang der Donau sorgen sich wegen Vereinbarungen im Koalitionsvertrag zum Hochwasserschutz an der Donau und haben sich an Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gewandt. Der beabsichtigte Verzicht auf bisher geplante 50 Millionen Quadratmeter ... mehr

Weiterer Teil des Deichs bei Breese fertig

Der vorletzte Teilabschnitt der neuen Deichanlagen bei Breese (Prignitz) ist fertig. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sprach laut einer Mitteilung am Donnerstag bei der Übergabe von einer "wichtigen Etappe" für die Sicherheit der Menschen und den Schutz ihres ... mehr

Unwetter in Italien richtet Schäden an: Markusdom in Venedig unter Wasser

Immer noch wüten schwere Unwetter in Italien. Ein Hochwasser hat am Markusdom in Venedig schwere Schäden angerichtet. Vom schlimmsten Hochwasser in Venedig seit zehn Jahren ist auch der berühmte Markusdom nicht verschont geblieben. In dem Gotteshaus habe das Wasser ... mehr

Wetter – Stromausfälle, blockierte Straßen: Unwetter sorgt für Chaos in Europa

Die malerische Winterlandschaft können die Bewohner im Norden Spaniens kaum genießen. Viele Menschen leiden unter dem Wintereinbruch. Heftiger Schneefall und Unwetter haben in Spanien und Frankreich viele Regionen in Chaos gestürzt. Auf Menorca mussten ... mehr

Unwetter in Italien erreicht Alarmzustand: Neun Tote nach Unwettern in Italien

Orkanwinde peitschen die italienische Riviera, Bäche werden zu reißenden Flüssen, Bäume erschlagen Menschen. Schwere Unwetter wüten in weiten Teilen Italiens. Die Unwetter in Italien haben bisher mindestens neun Menschenleben gekostet. In St. Martin in Thurn ... mehr

Wetter in Deutschland – Sturmtief "Siglinde": Orkanböen an der Nordseeküste

Sturmtief "Siglinde" hat Deutschland erreicht. Vor allem in Norddeutschland ist es stürmisch – mit Orkanböen von bis zu 126 km/h.  In Hamburg steht der Fischmarkt unter Wasser. Am Dienstagmittag hat das Sturmtief "Siglinde" Deutschland erreicht. Vor allem das deutsche ... mehr

Rund zwei Drittel der Deiche auf neustem technischen Stand

Seit dem Elbe-Hochwasser 2002 hat Sachsen-Anhalt rund 940 Millionen Euro in den Hochwasserschutz investiert. Derzeit seien 65 Prozent der Deiche auf dem neuesten technischen Stand, sagte Umwelt-Staatssekretär Klaus Rehda am Dienstag. 868 der insgesamt ... mehr

Sturmtief Sieglinde sorgt für mieses Wetter

Unwetter: Sturmtief "Sieglinde" sorgt für heftige Schäden und miese Aussichten. (Quelle: t-online.de) mehr

Land zieht Zwischenbilanz beim Hochwasserschutz

Sachsen-Anhalt will bis 2020 alle Deiche auf den neuesten technischen Stand bringen. Das sieht das Konzept der Landesregierung zum Hochwasserschutz vor. Wie es um die Umsetzung bestellt ist und wo noch Probleme liegen, stellt Umweltstaatssekretär Klaus Rehda heute ... mehr

Forscher wollen Hochwasserrisiko an der Küste senken

Höhere Niederschläge könnten den Hochwasserschutz an der ostfriesischen Küste laut einer Studie künftig erschweren. Vor allem in den Wintermonaten werde das zu entwässernde Wasservolumen enorm ansteigen, bis zum Ende des 21. Jahrhunderts können es sogar 25 Prozent ... mehr

Starkregen verursacht Jahrhunderthochwasser

Starkregen verursacht Jahrhunderthochwasser mehr

Frankreich – "Das Wasser ist überall": Elf Tote nach heftigen Unwettern

Erst kommt der Regen, dann plötzlich die Flut: Überschwemmungen reißen in Frankreich Menschen in den Tod. Manche Bewohner machen den Behörden schwere Vorwürfe. Das Wasser kam schnell und überraschte viele Menschen im Schlaf: Ein Unwetter mit enormen Regenmengen ... mehr

Verheerende Überschwemmungen auf Mallorca: Drei Deutsche unter Todesopfern

Bei den schweren Unwettern auf Mallorca sind mindestens zwölf Menschen gestorben. Helfer suchen noch immer nach Vermissten. Auch drei Deutsche sind offenbar unter den Toten. Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben ... mehr

Unwetter auf Sardinien: Fluten lassen Brücke einstürzen

Nicht nur Mallorca, auch Sardinien ist von einem Unwetter schwer getroffen worden. Das Hochwasser brachte eine Brücke zum Einsturz. Die Behörden sprechen dennoch von Glück. Schwere Regenfälle haben auf Sardinien zu heftigen ... mehr

Deutsche und polnische Soldaten üben Katastrophenschutz

Deutsche und polnische Soldaten haben im Grenzgebiet gemeinsam einen Katastrophenschutz-Einsatz geübt. An der ehemaligen polnischen Grenzstation bei Gubin und im Deichbereich von Guben in Südbrandenburg (Spree-Neiße) probten die Einsatzkräfte am Mittwoch die Reaktion ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal