Hochwasser in Bayern: Tauwetter lässt Donaupegel steigen

Hochwasser in Bayern: Tauwetter lässt Donaupegel steigen

Zunehmendes Tauwetter lässt die Pegel der Donau und ihren Zuflüssen weiter steigen. In Neuburg und Kelheim herrscht derzeit noch immer Meldestufe 3, an den Donauzuflüssen sei der Scheitel zwar schon erreicht, allerdings steigen die Pegel flussabwärts ab Neuburg weiter ... mehr
Hochwasser erreicht Schutzwände in Köln wohl bis Freitag

Hochwasser erreicht Schutzwände in Köln wohl bis Freitag

Der Höhepunkt des neuerlichen Hochwassers des Rheins bei Köln wird voraussichtlich am Freitag erreicht. Noch ist das Wasser bei keiner der mobilen Schutzwände angekommen. Das werde sich im Laufe der kommenden zwei Tage vermutlich ändern, sagte ein Sprecher ... mehr
Hochwasser am Oberrhein nimmt langsam wieder ab

Hochwasser am Oberrhein nimmt langsam wieder ab

Das Hochwasser am Oberrhein hat voraussichtlich seinen Höhepunkt erreicht. In der Nacht zu Mittwoch sank der Pegelstand in Maxau (Karlsruhe) laut Daten der Hochwasservorhersagezentrale (HVZ) Baden-Württemberg erstmals wieder. Er erreichte 8,57 Meter. So ein Hochwasser ... mehr
Hochwasser in Bayern: Donauschwimmen fällt eventuell aus

Hochwasser in Bayern: Donauschwimmen fällt eventuell aus

Wegen des Hochwassers an der Donau wird an diesem Wochenende eventuell das traditionelle Donauschwimmen in Neuburg im wahrsten Sinn ins Wasser fallen. Wie ein Sprecher der Veranstalter berichtete, wird der Vorstand der Neuburger Wasserwacht am Dienstagabend ... mehr
Hochwasser: Stopp für Schifffahrt ab Freitag möglich

Hochwasser: Stopp für Schifffahrt ab Freitag möglich

Obwohl die Pegelstände nur langsam steigen, könnte die Schifffahrt auf dem Rhein bei Köln in den nächsten Tagen erneut eingestellt werden. Für Freitag erwartet die Hochwasserschutzzentrale in Köln einen Pegelstand um 8,50 Meter. Der Schiffsverkehr auf Deutschlands ... mehr

Keine Entspannung der Hochwasserlage: schon Überflutungen

Entlang des Rheins spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu - mit Folgen für den Schiffverkehr. Bei Bingen, Koblenz und Andernach werde im Laufe des Donnerstags wohl die Meldestufe II überschritten, sagte ein Sprecher des Hochwassermeldezentrums Rhein am Mittwochmorgen ... mehr

Keine Entspannung der Hochwasserlage: teilweise Überflutung

Entlang des Rheins spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu. Im Rheingau sei der Fluss an einigen Stellen schon über das Ufer getreten, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Rüdesheim am Mittwochmorgen. "Aber das ist noch nicht so hoch, dass es schon irgendwo ... mehr

Donauschwimmen in Neuburg fällt wegen Hochwassers aus

Wegen Hochwassers fällt das traditionelle Donauschwimmen in Neuburg erstmals in der rund 50-jährigen Geschichte des Spektakels aus. Dies entschied der Vorstand der örtlichen Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) bei einer Krisensitzung am Dienstagabend ... mehr

Hochwasser des Rheins steigt: "Keine Entspannung in Sicht"

Hochwasser des Rheins könnte in den nächsten Tagen in Hessen Straßen überfluten und den Schiffverkehr zum Erliegen bringen. "Es ist schon viel da und wir rechnen damit, dass noch mehr kommt", sagte Manuel Mecke von der Wasserschutzpolizei Rüdesheim am Dienstag ... mehr

Hochwasserschutz: Fläche bei Straßburg wird geflutet

Zum Schutz vor Hochwasser ist eine dafür vorgesehene Fläche am Rhein nahe Straßburg geflutet worden. Das Wasser ströme seit dem Morgen auf das rund 600 Hektar große Rückhaltegebiet, teilten französische Behörden am Dienstag mit. Der sogenannte Polder von Erstein ... mehr

Schneeschmelze und Regen kündigen neues Hochwasser an

Stuttgart (dpa) - Zum zweiten Mal im neuen Jahr lassen Regen und Schneeschmelze Flüsse in Deutschland über die Ufer treten. Auf Teilen des Neckars wurde die Schifffahrt bereits eingestellt. Auch am Rhein steigt der Wasserspiegel wieder. Am Mittag stand der Rhein-Pegel ... mehr

Frühlingshafte Aussichten: Tropenluft bringt T-Shirt-Wetter nach Deutschland

T-Shirt-Wetter im Januar: Am Mittwoch steigen die Temperaturen fast überall in Deutschland auf bis zu 15 Grad. Zu Beginn der Woche ist es aber vor allem im Osten noch frostig. Ein nach Osten durchziehendes Tiefdruckgebiet schaufelt warme Luft aus Richtung ... mehr

Rhein-Pegel steigt wieder: Einschränkungen auf Radwegen

Der Pegelstand auf dem Rhein steigt wieder leicht an. In Bingen lag er am Montagmittag bei 4,25 Meter, wie die Wasserschutzpolizei Rüdesheim mitteilte. Der Rhein sei damit nur mit Einschränkungen befahrbar. So gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung ... mehr

Rheinpegel steigt wieder: weitere Entwicklung noch unklar

Erst vor zwei Wochen mussten die Frachter auf dem Rhein dem steigenden Wasser weichen, tagelang ging nichts mehr auf Deutschlands wichtigster Wasserstraße. Nun steigt der Wasserspiegel erneut - und wieder schaut vor allem die Feuerwehr gespannt ... mehr

Mosel wieder für die Schifffahrt befahrbar

Die Mosel ist wieder für die Schifffahrt freigegeben. Wie das Hochwassermeldezentrum Mosel mitteilte, sank der Pegelstand in Trier am Montag auf 6,85 Metern. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Trier kontrollierte am Vormittag noch die Schleusenanlagen, um sie wieder ... mehr

Wasserstände von Rhein und Mosel steigen bis Mittwoch an

Das Hochwasser beeinträchtigt weiterhin die Schifffahrt auf Rhein und Mosel. Auf dem Rhein müssen Schiffe zumeist gedrosselt fahren, teilte das Hochwassermeldezentrum in Mainz am Montag mit. An den meisten Stellen sei die Meldemarke 1 überschritten worden. Auf der Mosel ... mehr

Hochwasser: Keine Schiffe zwischen Heilbronn und Mannheim

Aufgrund von Hochwasser ist der Neckar zwischen Heilbronn und Mannheim für die Schifffahrt gesperrt worden. Mit einer Freigabe sei wegen der Wettervorhersage vermutlich nicht vor Mittwochabend zu rechnen, sagte ein Behördensprecher am Montag in Heidelberg ... mehr

Schifffahrt auf Mosel weiter gesperrt

Das Hochwasser bremst die Schifffahrt auf der Mosel weiter aus. Am Unterlauf stiegen die Pegelstände noch etwas, wie ein Sprecher des Hochwassermeldezentrums Mosel am Sonntag in Trier sagte. An der Obermosel fielen die Pegelstände derzeit zwar, allerdings nur leicht ... mehr

Rhein schwillt an: Wasserstand in Duisburg über sieben Meter

Die Pegelstände am Rhein sind am Samstag weiter angestiegen. In Duisburg und Wesel wurden nach Angaben des Hochwassermeldezentrums Mainz am Samstagmittag über sieben Meter gemessen. In Köln liegt der Wasserstand bei 6,49 Metern und damit einen halben Meter ... mehr

Rhein schwillt an: Sonntag sieben Meter in Köln möglich

Nach der Hochwasserlage Anfang des Jahres steigen am Rhein erneut die Pegelstände. In Köln wurden am Freitag 5,93 Meter gemessen, wie die Stadtentwässerungsbetriebe mitteilten. Am Sonntag seien Wasserstände von 7 Metern nicht auszuschließen. Und da weitere ... mehr

Mofa begräbt Mann: Gefangen im Hochwasser

Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am Freitagmorgen, wie eine Sprecherin mitteilte. "Er schwebte in Lebensgefahr, als er in die Klinik ... mehr

Nach Regenfällen leichtes Hochwasser im Südwesten

Nach dem Regen der vergangenen Tage herrscht mancherorts im Südwesten leichtes Hochwasser. Insbesondere in der Nacht zum Freitag seien die Wasserstände teils merklich gestiegen, teilte die Hochwasservorhersagezentrale am Morgen mit. Am Pegel Maxau im Rhein bei Karlsruhe ... mehr

Nach schwerem Sturm gesperrt: Drei-Seen-Bahn rollt wieder

Auf der Bahnstrecke zwischen Seebrugg und Titisee rollen nach eineinhalb Wochen Sperrung von diesem Sonntag an wieder Züge durch den Hochschwarzwald. Das teilte die Deutsche Bahn am Samstag mit. Das Sturmtief "Burglind" hatte an der Drei-Seen-Bahn Anfang Januar ... mehr

Erster Hochwasserschutztag und neues Kompetenzzentrum

Jahre nach den verheerenden Hochwassern von 2002 und 2013 in Sachsen wird Anfang Juni ein Hochwasserschutztag veranstaltet. Der Freistaat plant zudem, ein Kompetenzzentrum zur privaten Hochwasservorsorge einzurichten, wie das Umweltministerium am Samstag mitteilte ... mehr

Auf dem Main fahren wieder Schiffe

Nach dem Hochwasser ist die Schifffahrt auf dem Main am Freitagmorgen wieder freigegeben worden. "Die ersten Schiffe laufen gerade ein", sagte ein Mitarbeiter der Schleuse Mainz-Kostheim auf Anfrage. Es handelt sich um die erste Schleuse auf dem Main, die Schiffe ... mehr

Schlamm und Unrat: Nach dem Hochwasser kommt das Aufräumen

Nach dem Hochwasser laufen in den betroffenen Städten an Rhein und Mosel die Aufräumarbeiten. "Das wird sicherlich noch ein paar Tage dauern, bis das sauber und blitzeblank ist", sagte Ralf Peterhanwahr, Sprecher der Stadt Mainz, am Donnerstag. Vor dem eigentlichen ... mehr

Mehr zum Thema Hochwasser im Web suchen

Aufräumarbeiten nach Hochwasser ziehen sich hin

Das Hochwasser auf dem Rhein zieht sich zurück, die Nachwehen der Flut bleiben aber spürbar. In Köln war die Müllabfuhr auch am Donnerstag mit Aufräumarbeiten am Ufer des Flusses beschäftigt - Mitarbeiter sammelten angeschwemmten Unrat ein, etwa Holz, Reisig und Abfall ... mehr

Bald wieder Schifffahrt auf Main nach Hochwasser

Nach der Sperrung wegen Hochwassers können auf dem Main bald wieder Schiffe fahren. In Kostheim müsse noch eine Schleuse gereinigt und überprüft werden, sagte ein Sprecher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes in Aschaffenburg am Donnerstagvormittag. Die Arbeiten ... mehr

Deutscher stirbt bei Hochwasser in Frankreich

Chaumont (dpa) - Ein bei einem Hochwasser in Frankreich vermisst gemeldeter Deutscher ist tot. Nach mehrtägiger Suche wurde seine Leiche im Fluss nahe seinem Haus in Rouvres-sur-Aube im Bezirk Haute-Marne gefunden. Der 69-Jährige aus Baden-Württemberg hatte ... mehr

Baden-Württemberger stirbt bei Hochwasser in Frankreich

Ein bei einem Hochwasser in Frankreich vermisst gemeldeter Deutscher ist tot. Die Leiche des aus Baden-Württemberg stammenden Mannes wurde nach mehrtägiger Suche am Mittwochnachmittag im Fluss nahe seinem Haus in Rouvres-sur-Aube gefunden ... mehr

Zugstrecken im Schwarzwald: Bis nächste Woche gesperrt

Zwei durch das Sturmtief "Burglind" blockierte Bahnstrecken im Hochschwarzwald sollen in der nächsten Woche erstmals wieder befahrbar sein. Auf der Drei-Seen-Bahn zwischen Seebrugg und Titisee sowie der Höllentalbahn bei Löffingen und Titisee-Neustadt werden ... mehr

Schiffsverkehr auf dem Rhein wieder freigegeben

Nach der Entspannung der Hochwasserlage ist der gesamte Rhein am Mittwoch wieder für die Schifffahrt freigegeben worden. "Bis zum Bodensee ist laut Hochwässerständen alles wieder befahrbar", sagte eine Sprecherin der Wasserschutzpolizei Duisburg. Experten gehen ... mehr

Schiff kollidiert erneut mit Brücke

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist ein leeres Tankmotorschiff im Kreis Trier-Saarburg auf der Mosel mit einer Brücke kollidiert. Das 110 Meter lange Schiff streifte am Dienstag einen Pfeiler der Autobrücke Thörnich, teilte die Wasserschutzpolizei am Mittwoch ... mehr

Main bleibt für Schifffahrt gesperrt: Rhein wieder frei

Auch nach dem Ende der Regenfälle bleibt der Main wegen Hochwassers zunächst für die Schifffahrt gesperrt. "Wir hoffen, dass er bald wieder freigegeben werden kann", sagte eine Sprecherin der Leitzentrale Kostheim des Wasser- und Schifffahrtsamts am Mittwoch ... mehr

Experten erwarten Ende des Hochwassers am Rhein

Experten gehen von einem Ende des Hochwassers am Rhein bis zum Wochenende aus. Am Oberrhein seien die Hochwassermarken 1 am Mittwoch an allen Meldepegeln unterschritten worden, teilte das Hochwassermeldezentrum Rhein am Mittwoch in Mainz mit. Bis zum Sonntag ... mehr

16 Millionen Euro mehr für Hochwasserschutz in NRW

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will die Fördermittel für den Hochwasserschutz im diesem Jahr um 16 Millionen auf 66 Millionen Euro erhöhen. Das kündigte Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) am Mittwoch bei einem Hochwasser-Symposium in Essen ... mehr

Kurz nach Rhein-Freigabe: Schiff fährt gegen Eisenbahnbrücke

Köln (dpa) - Nur kurz nach der Freigabe des Rheins für die Schifffahrt bei Köln ist es dort zu einem Unfall gekommen. Ein Schiff war am Mittwochmorgen gegen die Südbrücke geprallt, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte. Die Rheinquerung für Züge wurde der Deutschen ... mehr

Schiff fährt bei Köln gegen Eisenbahnbrücke

Nur kurz nach der Freigabe des Rheins für die Schifffahrt bei Köln ist es dort zu einem Unfall gekommen. Ein Schiff war am Mittwochmorgen gegen die Südbrücke geprallt, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte. Die Rheinquerung für Züge wurde der Deutschen Bahn zufolge ... mehr

Minister übergibt Förderbescheid für HFC-Nachwuchs

Die Nachwuchsspieler des HFC bekommen eine neue Trainingsstätte. Sportminister Holger Stahlknecht (CDU) übergibt heute in Halle einen Fördermittelbescheid, wie eine Sprecherin der Investitionsbank Sachsen-Anhalt mitteilte. Das bisherige Nachwuchszentrum ... mehr

Aufatmen an Rhein und Mosel: Das Hochwasser geht zurück

Köln/Koblenz (dpa) - Die Hochwasserlage an Rhein und Mosel hat sich weiter entspannt. Der höchste Stand des Rheins in Düsseldorf wurde mit 8,38 Metern gegen 1 Uhr in der Nacht zum Dienstag erreicht. In Köln ging das Wasser am Vormittag pro Stunde ... mehr

Aufräumen in Ostbayern nach Mini-Hochwasser

Nach dem Hochwasser vom Wochenende sind am Dienstag in Regensburg die letzten mobilen Schutzwände entlang der Donau abgebaut worden. Nach Angaben einer Rathaussprecherin hielten sich die Aufräumarbeiten in Grenzen, da das Hochwasser schwächer ausgefallen ... mehr

Wetter - Aufatmen an Rhein und Mosel: Das Hochwasser geht zurück

Köln/Koblenz (dpa) - Die Hochwasserlage an Rhein und Mosel hat sich weiter entspannt. Der höchste Stand des Rheins in Düsseldorf wurde mit 8,38 Metern gegen 1 Uhr in der Nacht zum Dienstag erreicht. In Köln ging das Wasser am Vormittag pro Stunde ... mehr

Hochwasser geht zurück: Keine größeren Niederschläge mehr

Der Pegelstand des Rheins in Köln ist am Dienstagvormittag um etwa ein bis zwei Zentimer pro Stunde gefallen. "Das Hochwasserereignis wurde ohne Störungen gemanagt", sagte der Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, Otto Schaaf. Für die nächsten Tage werde ... mehr

Hochwasserlage: Pegelstände an Rhein und Mosel sinken weiter

Allmählich entspannt sich die Hochwasserlage wieder. Im Westen und Südwesten Deutschlands fallen die Pegel. Die Sperren für die Schifffahrt dürften dann aufgehoben werden.  Die Pegelstände entlang des Rheins sind in der Nacht auf Dienstag weiter gesunken ... mehr

Aufatmen an Rhein und Mosel: Ende des Hochwassers in Sicht

Die Hochwasserlage in Rheinland-Pfalz hat sich weiter entspannt. In Koblenz war der Pegelstand des Rheins am frühen Dienstagmorgen bei 7,18 Metern. "Wir beginnen heute damit, einige Stege und Hochwasserschutzwände abzubauen", sagte eine Sprecherin der Koblenzer ... mehr

Pegelstände am Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden sinken

Die Hochwasserlage zwischen Mainz und Wiesbaden hat sich weiter entspannt. Das Wasser habe am Dienstagmorgen um 6 Uhr bei 6,17 Metern gestanden, teilten die Feuerwehr in Wiesbaden und das Landesamt für Umwelt in Rheinland-Pfalz mit. Das waren 20 Zentimeter weniger ... mehr

Hochwasser an Rhein und Mosel sinkt wieder

Aufatmen für viele Anwohner: Die Hochwasserlage an Rhein und Mosel entspannt sich langsam. Der Deutsche Wetterdienst sagte am Montag nur noch geringe Niederschläge für die kommenden Tage voraus. An den Pegeln Maxau, Speyer und Mannheim fielen die Rhein ... mehr

Leichte Entspannung - Rhein-Hochwasser auf Höhepunkt

Köln (dpa) - Überschwemmte Uferstraßen, Landungsstege und Felder - und doch vorsichtiges Aufatmen: Das Hochwasser des Rheins hat zu Wochenbeginn seinen Höhepunkt erreicht. In Köln wurden am Nachmittag 8,78 Meter gemessen. «Wir können sagen, dass der Wasserstand jetzt ... mehr

Aufatmen in Köln: Hochwasser-Höchststand erreicht

Das Hochwasser am Rhein in Köln hat nach Einschätzung von Fachleuten seinen Höchststand erreicht. "Wir können sagen, dass der Wasserstand jetzt stagniert", sagte eine Sprecherin der Stadtentwässerungsbetriebe am Montagnachmittag. Der jüngst gemessene ... mehr

Feuerwehr zieht unterkühlten Mann aus Rhein-Hochwasser

Die Feuerwehr hat in Köln einen Mann aus dem Hochwasser führenden Rhein gerettet. Die Einsatzkräfte seien am Montagvormittag alarmiert worden, sagte ein Sprecher. Der unterkühlte Mann habe es nicht mehr selbstständig bis zum Ufer geschafft. Die Feuerwehr ... mehr

Wetter: Pegelstände am Rhein vor Höchstwerten

Köln/Mainz (dpa) - Kurz vor den erwarteten Höchstständen sind die Pegelstände entlang des Rheins in der Nacht weiter gestiegen. In Köln lag die Marke um 5.00 Uhr morgens bei 8,71 Metern, wie das Hochwassermeldezentrum Rhein in Mainz angab. In der Domstadt ... mehr

Köln erwartet Hochwasser-Höchststand für Montagnachmittag

Köln (dpa) - Das Hochwasser am Rhein in Köln wird nach Einschätzung von Experten am Montagnachmittag seinen Höchststand erreichen. «Wir werden so bis 14 Uhr um die 8,80 Meter haben. Dann wird es etwas stagnieren und im Laufe der nächsten Tage wieder sinken», sagte ... mehr

Ende der Schifffahrtssperren auf dem Rhein in Sicht

Für die Schifffahrt auf dem Rhein ist mit der Scheitelwelle des Hochwassers ein Ende der umfangreichen Fahrverbote in Sicht. Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt des Bundes rechnet damit, dass im Verlauf dieser Woche schrittweise alle Schifffahrtssperren ... mehr

Bahnhof Bad Honnef wird wegen Hochwassers nicht angefahren

Die Züge der Deutschen Bahn halten wegen des Hochwassers am Rhein derzeit nicht am Bahnhof in Bad Honnef. Dort sei eine Unterführung überschwemmt, teilte die Bahn am Montagmorgen mit. Deswegen hielten der Regionalexpress der Linie 8 und die Regionalbahn der Linie ... mehr

Hochwasser verunreinigt Trinkwasser

In der Kleinstadt Schönau im Schwarzwald warnen die Behörden vor Krankheitserregern im Trinkwasser. Die Ursache der Verschmutzung ist, dass der Fluss Wiese über die Ufer getreten ist. Nach Angaben der Stadtverwaltung verschickte der Schönauer Bürgermeister eine Warnung ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe