Sie sind hier: Home > Themen >

Karl-Theodor zu Guttenberg

Nadja abd el Farrag ließ sich Ihren Künstlernamen 'Naddel' als Marke registrieren. (Quelle: imago, Manfred Siebinger)

Biografie zu Karl-Theodor zu Guttenberg

Bürgerlicher Name: Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg
Geburtsort: München
Geburtsdatum: 05. Dezember 1971
Beruf: Politiker, Jurist


Karl-Theodor zu Guttenberg - News
Rücktritt von Franziska Giffey | Linke kritisiert:

Rücktritt von Franziska Giffey | Linke kritisiert: "Gänzlich unlogisch"

Nach dem Rücktritt von Familienministerin Giffey stärkt die SPD der Politikerin den Rücken für ihre Entscheidung. Andere Parteien reagieren dagegen mit Unverständnis. Ein Überblick. Die SPD hat der zurückgetretenen Familienministerin ihren Respekt ... mehr
Affäre um Philipp Amthor: Augustus Intelligence stellt Insolvenzantrag

Affäre um Philipp Amthor: Augustus Intelligence stellt Insolvenzantrag

Das US-Start-up Augustus Intelligence steht vor der Insolvenz. Die Firma wurde bekannt, weil CDU-Mann Philipp Amthor für sie geworben hatte. Das US-amerikanische IT-Unternehmen Augustus Intelligence hat einen Insolvenzantrag gestellt. Damit stellt sich die Firma ... mehr
Wirecard-Skandal:

Wirecard-Skandal: "Kanzlerin Merkel wird einiges aufzuräumen haben"

Der Wirecard-Betrug ist längst eine politische Affäre. Im Untersuchungsausschuss mussten sich Kanzlerin und Finanzminister verteidigen. FDP-Obmann Florian Toncar sieht die Schuld auch bei ihnen. Diese Woche kam es zum Showdown im Wirecard-Untersuchungsausschuss ... mehr
Wie sich Angela Merkel in der Causa Wirecard verteidigt

Wie sich Angela Merkel in der Causa Wirecard verteidigt

Zu Guttenberg hat bei Kanzlerin Merkel für den Pleitekonzern Wirecard geworben. Nun wehrt sie sich im Untersuchungsausschuss gegen Lobbyismusvorwürfe. Kontakt zu ihrem Ex-Minister habe Merkel nicht mehr. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Untersuchungsausschuss ... mehr
Experte Tanjev Schultz:

Experte Tanjev Schultz: "Die 'Bild'-Zeitung wird nicht mehr so ernst genommen"

Immer wieder wird die "Bild" für ihre Methoden kritisiert. Aber wie mächtig ist sie noch? Der Journalistikprofessor Tanjev Schultz erklärt, warum das Internet Segen und Fluch zugleich für die Zeitung ist. Und warum ihre Kampagnen nicht mehr verfangen. t-online ... mehr

Verquerminister Andreas Scheuer: "Für ihn zählt nur das politische Überleben"

Andreas Scheuer muss erneut im Maut-Ausschuss aussagen. Doch von der versprochenen Aufklärung und Transparenz scheint der Minister weit entfernt. Sein Spiel auf Zeit könnte erfolgreich sein. In wenigen Stunden tritt das ein, was die Opposition im Deutschen Bundestag ... mehr

Bundestag: Wie lange soll der Wirecard-Ausschuss noch Zeugen befragen?

Der Wirecard-Bilanzskandal sorgt für Zwist im Bundestag: Die Parlamentarier streiten, wie lange der Untersuchungsausschuss noch Zeugen vorladen soll. Den Abgeordneten rennt die Zeit davon. Die Beachtung ist groß, die Erkenntnisse sind, bislang, noch gering ... mehr

Wirecard-Skandal: Karl-Theodor zu Guttenberg sieht sich als Opfer

Er war Berater von Wirecard und bahnte den Kontakt mit dem Kanzleramt an: Im Untersuchungsausschuss ist Karl-Theodor zu Guttenberg jetzt zu einer China-Reise befragt worden.  Ex-Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat seine Rolle als externer Berater ... mehr

Nach Giffey-Affäre: Warum so viele Politiker nach einem Doktortitel lechzen

Nichts ist für Spitzenpolitiker wie Franziska Giffey wichtiger als Anerkennung. Sie wissen, dass ein Dr. vor dem Namen dabei immer hilfreich ist – um fast jeden Preis. Als Franziska Giffey vor wenigen Tagen auf ihr erneutes Promotionsproblem angesprochen wurde, redete ... mehr

Corona-Gipfel: Kanzlerin Angela Merkel muss endlich sagen, was Sache ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute darf ich Sie in Vertretung von Florian Harms begrüßen. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "I'm rolling thunder, a pouring rain I'm comin' on like a hurricane" Woran denken ... mehr

Franziska Giffey: Politiker fordern nach Plagiatsaffäre ihren Rücktritt

Unregelmäßigkeiten in ihrer Doktorarbeit werden Franziska Giffey zur Last gelegt, die Familienministerin will auf den Titel verzichten. Das reicht vielen Politikern nicht. Sie raten zu weiteren Konsequenzen. Ihren Doktortitel will Franziska Giffey nicht ... mehr

Franziska Giffey: Gutachten zeigt wahres Ausmaß der Plagiate in Doktorarbeit

205 Seiten, mindestens 27 Plagiate: Ein zuvor geheimes Gutachten der FU Berlin beschreibt detailliert, wie Familienministerin Franziska Giffey bei ihrer Dissertation geschummelt hat. Studenten sind empört. Mindestens 27 Mal geschummelt – und trotzdem mit einer ... mehr

Karl-Theodor zu Guttenbergs zweite Promotion – Plagiate-Jäger: "Beschämend"

Karl-Theodor zu Guttenberg hat erneut promoviert, im Jahr 2011 hatte der Ex-Verteidigungsminister Amt und Titel verloren.  Aber  Plagiate-Jäger  Martin Heidingsfelder möchte auch  die aktuelle Doktorarbeit prüfen. Einen aufmerksamen Leser hat Karl-Theodor zu Guttenberg ... mehr

Nach Plagiatsskandal: Karl-Theodor zu Guttenberg mit neuer Doktorarbeit

Eine Affäre um seine erste Doktorarbeit kostete ihn den Posten, nun nutzte Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg seine zweite Chance. Er hat erneut promoviert. Das Urteil: "exzellent recherchiert". Eine Plagiatsaffäre hat ihn seine politische Karriere ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk: Warum er der Schrecken deutscher Bosse ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es gab eine Zeit, da prägten deutsche Pioniere die Technikgeschichte. Werner von Siemens mit seinem Dynamo. Carl Benz und Gottlieb Daimler mit ihrem ... mehr

EU-Gipfel: Das Treffen offenbart die Schwachstellen der EU

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich an dieser Stelle Florian Harms – und liefere Ihnen den kommentierten Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? ? "Ich weiß nicht, warum er mich hasst." (Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban über seinen ... mehr

Wirecard-Skandal: Welche Schuld trägt Finanzminister Olaf Scholz?

Der Skandal um den insolventen Dax-Konzern Wirecard gleicht einem Hollywood-Thriller: Milliarden Euro sind verschwunden, ein ehemaliger Top-Manager ist auf der Flucht. Jetzt stellt sich die Frage: Wer hat eigentlich Schuld? Vor einem knappen Monat ... mehr

Wirecard: Guttenberg-Firma arbeitete zusammen mit Skandal-Unternehmen

Über mehrere Jahre hinweg hat die Firma des Ex-Verteidigungsministers das nun insolvente Unternehmen Wirecard beraten. Zudem soll Guttenberg auch bei der Bundesregierung für sie geworben haben.  Die Investment- und Consultingfirma Spitzberg Partners ... mehr

Guttenberg warb bei Merkel für umstrittene IT-Firma Augustus Intelligence

Nach dem Eklat um Philipp Amthors Lobbyarbeit kommt heraus: Karl-Theordor zu Guttenberg hat Verbindungen zu der IT-Firma und brachte sie bei Kanzlerin Merkel ins Gespräch. Nicht nur Philipp Amthor, sondern auch der ehemalige CSU-Minister Karl-Theodor zu Guttenberg ... mehr

Lobbyismus-Affäre: Verkehrsminister Scheuer traf dubiose IT-Firma

Philipp Amthor lobbyierte für ein unbekanntes Startup. Nun kommt heraus: Auch der Verkehrsminister empfing Manager von Augustus Intelligence. Es habe Kontakte, aber keine Förderung gegeben, teilt das Ministerium mit. Das Bundesverkehrsministerium hat darauf hingewiesen ... mehr

Nach Augustus-Affäre: Philipp Atmhor muss kleinere Brötchen backen

In der Augustus-Affäre wird Philipp Amthor Käuflichkeit vorgeworfen. Für den CDU-Hoffnungsträger geht es nun um seine Karriere. Doch der junge Abgeordnete sollte nicht gleich politisch beerdigt werden. Wir müssen über die CDU reden. Was sagt es über eine Partei ... mehr

Kanzlerfrage CDU/CSU: Karl-Theodor zu Guttenberg wünscht sich Merz als Kanzler

Lange war es still um den gefallenen CSU-Politiker Karl-Theodor zu Guttenberg. Jetzt meldet sich der frühere Verteidigungsminister zurück – und attackiert nicht nur CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Der frühere Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg ... mehr

Adel in Deutschland: Spielt ein Titel heute noch eine Rolle?

Bis 1919 war der Adel ein eigener Stand in Deutschland mit Titeln und Privilegien. In manchen Berufen gab es fast nur Adlige. Dann verlor der Adel seine Sonderstellung – und alles, was ihn ausmachte. Die Titel und Namen klingen einfach gut. Prinz William, Prinzessin ... mehr

Volker Rühe wirft Karl-Theodor zu Guttenberg Zerstörung der Bundeswehr vor

Der frühere Verteidigungsminister Volker Rühe hat einen seiner Nachfolger hart kritisiert. Guttenberg habe die Bundeswehr zerstört. Auch Merkel und Kramp-Karrenbauer kommen nicht gut weg. Der frühere CDU-Generalsekretär und Verteidigungsminister Volker ... mehr

Guttenbergs Lästerattacke: "Seine persönlichen Bemerkungen zu Söder sind indiskutabel"

Karl-Theodor zu Guttenberg hat Markus Söder in zwei Interviews scharf angegriffen – zum Ärger der Parteispitze. Seehofer weist Guttenberg in die Schranken. Erwin Huber äußert Unmut. Hier die Reaktionen. Die Lästerattacke von Karl-Theodor zu Guttenberg ... mehr

CSU-Chef Söder fehle intellektuelles Format: Kritik von Guttenberg

Es ist eine kräftige Watschn: Der frühere CSU-Spitzenpolitiker  Karl-Theodor zu Guttenberg  kritisiert den designierten CSU-Chef Markus Söder. An die Großen der Partei reiche er noch nicht heran – auch intellektuell nicht. Was hält Karl-Theodor zu Guttenberg ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: