Sie sind hier: Home > Themen >

Kasachstan

Thema

Kasachstan

ISS: Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

ISS: Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

Baikonur (dpa) - Nach Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS sind drei Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt. Die Sojus-Kapsel mit den Kosmonauten Sergej Kud-Swertschkow und Sergej Ryschikow sowie die Nasa-Astronautin Kate Rubins landete in der Steppe ... mehr
WM-Qualifikation: Dritter Erfolg für Italien und England - auch Spanien siegt

WM-Qualifikation: Dritter Erfolg für Italien und England - auch Spanien siegt

Berlin (dpa) - Italien und England haben in der Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 jeweils den dritten Sieg im dritten Spiel gefeiert - auch Weltmeister Frankreich und Ex-Champion Spanien setzten sich zum Abschluss der ersten Quali-Phase gegen ... mehr
WM-Qualifikation: Siege für Ex-Weltmeister - Lewandowski trifft doppelt

WM-Qualifikation: Siege für Ex-Weltmeister - Lewandowski trifft doppelt

Berlin (dpa) - RB Leipzigs Dani Olmo hat Ex-Weltmeister Spanien vor der nächsten Enttäuschung in der WM-Qualifikation bewahrt, Bayern Münchens Weltfußballer Robert Lewandowski trifft weiter nach Belieben. Der 32-Jährige erzielte am Sonntagabend gegen Andorra ... mehr
Hoeneß bekräftigt DFB-Kritik

Hoeneß bekräftigt DFB-Kritik

Der langjährige Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat seine scharfen Aussagen in Richtung des Deutschen Fußball-Bundes bekräftigt. Er würde heute "wieder genau dasselbe sagen", äußerte der 69-Jährige am Sonntagabend vor dem WM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft ... mehr
Flugzeugabsturz in Kasachstan: Vier Tote, zwei Verletzte

Flugzeugabsturz in Kasachstan: Vier Tote, zwei Verletzte

Beim Anflug auf den Flughafen von Almaty in Kasachstan ist eine Antonov-Transportmaschine abgestürzt. Das Flugzeug soll dem kasachischen Grenzschutz gehört haben.  Beim Absturz eines Militärflugzeugs in  Kasachstan sind am Samstag vier Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Königsklasse: Bayern-Fußballerinnen im Viertelfinale der Champions League

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern sind ungefährdet in das Viertelfinale der Champions League eingezogen. Nach einem 6:1 im Achtelfinal-Hinspiel bei Kasygurt Schymkent in Kasachstan gewannen die Münchnerinnen mit 3:0 (2:0) auch das Rückspiel. Lina Magull ... mehr

3:0: Bayern-Fußballerinnen im Champions League-Viertelfinale

Die Fußballerinnen des FC Bayern sind ungefährdet in das Viertelfinale der Champions League eingezogen. Nach einem 6:1 im Achtelfinal-Hinspiel bei Kasygurt Schymkent in Kasachstan gewannen die Münchnerinnen am Mittwochabend mit 3:0 (2:0) auch das Rückspiel. Lina Magull ... mehr

Champions League: Bayern-Fußballerinnen vor Königsklassen-Viertelfinaleinzug

Schymkent (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern können für das Viertelfinale der Champions League planen. Die Münchnerinnen gewannen das Hinspiel bei Kasygurt Schymkent in Kasachstan mit 6:1 (2:0) und feierten ihren 19. Pflichtspielsieg nacheinander ... mehr

FCB-Frauen vor Viertelfinaleinzug in Champions League

Die Fußballerinnen des FC Bayern können für das Viertelfinale der Champions League planen. Die Münchnerinnen gewannen am Donnerstag das Hinspiel bei Kasygurt Schymkent in Kasachstan mit 6:1 (2:0) und feierten ihren 19. Pflichtspielsieg nacheinander ... mehr

Libyen: Deutschland schickt wieder Kriegsschiff ins Mittelmeer

Ob Libyen ein vereinbartes Waffenembargo einhält, soll jetzt ein Frachtschiff der Bundeswehr kontrollieren. Es wird ins Mittelmeer geschickt. Die Mission soll den Friedensprozess unterstützen. Deutschland schickt Ende der Woche wieder ein Schiff für den EU-Einsatz ... mehr

Russische Ermittler nehmen Kinderhändler fest

In Russland haben Ermittler drei Männer und eine Frau festgenommen, denen vorgeworfen wird, mit Babys zu handeln. Eines der Kinder soll bereits verkauft worden sein. Ermittler haben in Russland drei Männer und eine Frau festgenommen, denen der Handel mit Neugeborenen ... mehr

Internationale Raumstation: Raumfrachter bringt Sauerstoff und frisches Wasser zur ISS

Moskau (dpa) - Mit Sauerstoff, frischem Wasser und Nahrungsmitteln ist am Montag ein russischer Frachter vom Typ "Progress" zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die "Sojus"-Trägerrakete hob mit dem unbemannten Raumschiff samt 2,5 Tonnen Fracht ... mehr

Köln: Rätsel im Prozess um versuchten Totschlag

Vor dem Kölner Landgericht muss sich derzeit ein 47-Jähriger wegen versuchten Todschlags verantworten. Mit einem großen Messer soll er einen Mann angegriffen haben. Einige Schilderungen werfen allerdings Zweifel auf.  Ein Kapitaldelikt mit vielen offenen Fragen ... mehr

Vorläufiges Ergebnis - Kasachstan-Wahl: Regierungspartei holt absolute Mehrheit

Nur-Sultan (dpa) - Bei der von Protesten und Boykott begleiteten Parlamentswahl in der zentralasiatischen Republik Kasachstan hat die Regierungspartei Nur Otan (Licht der Heimat) ihre absolute Mehrheit trotz Einbußen verteidigt. Die Zentrale Wahlkommission ... mehr

Fünf Parteien zugelassen: Kasachstan wählt neues Parlament - Festnahmen bei Protesten

Nur-Sultan (dpa) - Begleitet von Protesten ist in der zentralasiatischen Republik Kasachstan am Sonntag ein neues Parlament gewählt worden. Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission in der Hauptstadt Nur-Sultan lag die Beteiligung mit 63,3 Prozent deutlich niedriger ... mehr

Teleskop "eRosita" findet riesige Gasblase bei Milchstraße

Das deutsche Röntgenteleskop "eRosita" hat eine riesige Gasblase südlich der Milchstraße entdeckt. Dies sei das Ergebnis der ersten vollständigen Himmelsdurchmusterung mit dem Röntgenteleskop, berichten Forscher des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik ... mehr

Angebliche Corona-Heilkräfte: Besucher stürmen Rosa See

Kasachstan: Ein rosa See soll Gerüchten zufolge Mineralien enthalten die COVID-19 heilen können. (Quelle: KameraOne) mehr

Tierschützer filmen äußerst seltene Raubtiere am Stadtrand

Direkte Folge der Coronabeschränkungen: Mit einer speziellen Kamera wurden seltene Schneeleoparden am Rande der Großstadt gefilmt. (Quelle: Reuters) mehr

Murmeltiere in Kasachstan: Murmeltier-Forschung nutzt Bilder alter Spionagesatelliten

Berlin (dpa) - Forscher haben mit Hilfe von Bildern alter Spionagesatelliten die Lebensweise von Murmeltieren in der kasachischen Steppe in Zentralasien untersucht. Das dort heimische Steppenmurmeltier (Marmota bobak) passe sich seit mehr als 50 Jahren ... mehr

Sicherheitsvorkehrungen erhöht: Drei Raumfahrer sind trotz Corona-Pandemie zur ISS geflogen

Baikonur (dpa) - Unter beispiellosen Sicherheitsvorkehrungen wegen der Corona-Pandemie sind drei Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Die Sojus-Kapsel mit den Russen Anatoli Iwanischin, Iwan Wagner und dem US-Astronauten Christopher Cassidy ... mehr

MH370-Absturz: Ist eine alte Theorie des Rätsels Lösung?

Vor sechs Jahren verschwand eine Boeing 777 mit 239 Menschen an Bord. Wrackteile im Indischen Ozean zeugten später vom Absturz. Doch beinahe alles rund um Flug MH370 ist bis heute rätselhaft. Es ist eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte, Stoff ... mehr

Wegen Coronavirus: Astana-Team fährt bis 20. März keine Radrennen

Luxemburg (dpa) - Nach dem britischen Top-Radrennstall Ineos wird auch das Astana-Team wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus vorerst an keinem Rennen teilnehmen. Der Rennstall aus Kasachstan teilte nun mit, dass man bis zum 20. März eine Wettkampfpause einlegen ... mehr

Kasachstan: Acht Tote nach Ausschreitungen – Sind ethnische Konflikte schuld?

Im Süden von Kasachstan ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Der Präsident rief zur Ruhe in der Bevölkerung auf. Doch warum eskalisierte die Lage in der zentralasiatischen Republik? Bei schweren Ausschreitungen sind im Süden der zentralasiatischen Republik ... mehr

Treffen mit Johnson: US-Außenminister Pompeo besucht vor Brexit Großbritannien

Washington (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo besucht kurz vor dem Brexit Großbritannien. Das Außenministerium in Washington teilte am Freitag mit, Pompeo werde am 29. Januar nach London reisen - zwei Tage vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU. Er werde ... mehr

12 Tote, Dutzende Überlebende: Flugzeug stürzt in Kasachstan unmittelbar nach dem Start ab

Nursultan (dpa) - Kurz nach dem Start stürzt ein Passagierjet in ein Haus in Kasachstan. Die Wrackteile lassen das Schlimmste für die knapp 100 Menschen an Bord befürchten. Doch die große Mehrheit der Passagiere in der Maschine vom Typ Fokker ... mehr

Flugzeugabsturz in Kasachstan: Passagierjet stürzt in Wohnhaus – 15 Tote

Kurz nach dem Start in Almaty stürzt ein Passagierjet ab und kracht in ein Wohnhaus. Es gibt viele Tote. Doch viele Menschen haben das Unglück überlebt. Kasachstan ruft einen nationalen Tag der Trauer aus – und verbietet der betroffenen Fluglinie den Betrieb ... mehr

Viele Tote bei Flugzeugunglück in Kasachstan

Direkt nach dem Start: Ein Flugzeug ist in Kasachstan in ein Wohnhaus gekracht, dabei hat es viele Tote gegeben. (Quelle: t-online.de) mehr

Russland demonstriert Stärke: Atommacht feuert Interkontinentalrakete ab

Sie hat eine Reichweite von 11.000 Kilometern – und kann mit Atomsprengköpfen bestückt werden: Russland hat erneut eine Interkontinentalrakete getestet.  Die Atommacht Russland hat zum zehnten Mal in diesem Jahr eine Interkontinentalrakete getestet. Die Rakete ... mehr

Bayern- und Wolfsburg-Frauen auf Viertelfinal-Kurs

Die Fußball-Frauen des FC Bayern München und des VfL Wolfsburg haben Kurs auf das Viertelfinale in der Champions League genommen. In den Achtelfinalhinspielen kamen die Münchnerinnen am Mittwoch zu einem 5:0 (3:0)-Sieg bei Kasygurt Schymkent in Kasachstan. Der deutsche ... mehr

Bayern-Fußballerinnen vor CL-Viertelfinale "gewarnt"

Trotz Personalsorgen wollen die Fußballerinnen des FC Bayern München in der Champions League den Grundstein für das nächste Viertelfinale legen. Im Achtelfinal-Hinspiel ist das Team von Trainer Jens Scheuer am Mittwoch (10.00 Uhr/MESZ) bei Kasygurt Schymkent ... mehr

Olympia-Ticket sicher: Ringerin Rotter-Focken kämpft um WM-Bronze

Nur-Sultan (dpa) - Aline Rotter-Focken hat bei der Ringer-WM im kasachischen Nur-Sultan den Kampf um Bronze erreicht und sich damit vorzeitig die Qualifikation für Olympia geschafft. Die 28-Jährige aus Krefeld wurde erst im Halbfinale von der viermaligen Weltmeisterin ... mehr

Nach Extrem-Diät: Ringer Stäbler feiert Oly-Ticket mit XXL-Frühstück

Nur-Sultan (dpa) - Nach Monaten der Entbehrungen langte Frank Stäbler richtig zu. Eier, Speck, Wurst, Toast, Pfannkuchen, Obst und Gemüse ließ sich der deutsche Spitzenringer am Morgen auftischen. "Das Frühstück war megageil und hat eine Stunde gedauert", sagte ... mehr

Kraftakt: Ringer Stäbler holt WM-Bronze und Olympia-Ticket

Nur-Sultan (dpa) - Die Bronzemedaille glänzte für Frank Stäbler fast golden. Mit einem körperlich wie mentalen Kraftakt hat Ausnahmeringer Stäbler bei seiner letzten WM das Podium erklommen und durch die Qualifikation für Olympia sein großes Ziel erreicht ... mehr

Mitfavorit chancenlos - Ringer-WM: Stäbler muss zittern - Kudla mit Olympia-Ticket

Nur-Sultan (dpa) - Nach seiner deutlichen Schlappe schlurfte Frank Stäbler fassungslos von der Matte der Barys Arena von Nur-Sultan und muss für sein letztes Karriereziel noch einmal leiden. Der deutsche Top-Ringer ist bei den Weltmeisterschaften in Kasachstan schon ... mehr

WM in Kasachstan: Nächstes Kapitel Ringer-Geschichte? Stäbler will abliefern

Nur-Sultan (dpa) - Trotz monatelanger Diät und seinem abschließenden Extrem-Fasten will Frank Stäbler mit voller Kraft das nächste Kapitel Ringer-Geschichte schreiben. Bei der WM in Nur-Sultan in Kasachstan kämpft der deutsche Ausnahmesportler am Wochenende ... mehr

Ringer-Weltmeisterschaft - "Hölle" vor WM: Stäblers Kampf gegen den eigenen Körper

Musberg (dpa) - Frank Stäblers härtester Kampf beginnt schon Tage vor seinen ersten Duellen bei der Ringer-WM in Kasachstan. Und dieser Kampf wird brutal - denn der dreimalige Weltmeister tritt gegen seinen eigenen Körper an. Er muss in kürzester Zeit mehrere Kilogramm ... mehr

ISS: Raumkapsel hat Andockprobleme – Manöver abgebrochen

Nahrungsmittel, Medikamente und ein menschenähnlicher Roboter: Das ist die Ladung einer Weltraumkapsel, die am Donnerstag zur internationalen Raumstation aufgebrochen war. Doch jetzt gibt es Probleme beim andocken.  Wegen eines technischen Problems ... mehr

Waldbrände in Sibirien: Klimawandel-Spirale – Warum die Arktis bedroht ist

In Sibirien brennen seit Wochen riesige Waldflächen. Nicht nur, dass das Feuer die Gesundheit der Menschen beeinträchtigt, es löst auch eine Kettenreaktion aus: In der Arktis schmilzt das Eis noch schneller.  Riesige Rauchschwaden und beißender Brandgeruch liegen ... mehr

Russische Rakete bringt deutsches Teleskop eRosita ins All

Das deutsche Röntgenteleskop eRosita ist am Samstag mit dreiwöchiger Verspätung vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All gestartet. Pünktlich um 14.31 Uhr MESZ hob die russische Trägerrakete mit eRosita und einem russischen Teleskop an Bord ab. Das zeigten ... mehr

Kasachstan: Mehrere Explosionen in Munitionslager, Stadt wird evakuiert

In Kasachstan hat es mehrere Explosionen in einem Armeelager gegeben. Zehntausende Bewohner mussten eine nahegelegene Stadt verlassen. Dutzende wurden offenbar verletzt. Nach einer Serie von Explosionen in einem Munitionslager der kasachischen Armee haben ... mehr

Röntgenteleskop eRosita soll erst im Juli ins All starten

Das deutsche Röntgenteleskop eRosita wird mindestens drei Wochen später als geplant ins All fliegen. Der Start wurde am Freitag wegen technischer Probleme verschoben, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos und das Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik ... mehr

Polizeigewalt beim Urnengang: Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan

Nur-Sultan (dpa) - Begleitet von Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten hat sich in der autoritär regierten Ex-Sowjetrepublik Kasachstan Präsident Kassym-Schomart Tokajew im Amt bestätigen lassen. Die Wahlkommission sprach dem 66-Jährigen am Montag 70,96 Prozent ... mehr

Kasachstan: Prognosen sehen Wahlsieg für Tokajew – Hunderte Festnahmen

Für viele galt es als abgemacht, dass Übergangspräsident Tokajew die Wahl in Kasachstan gewinnt. Prognosen sagen aber ein deutlich schlechteres Ergebnis als das seines Vorgängers voraus.  Bei der Präsidentenwahl im zentralasiatischen Land Kasachstan steuert ... mehr

Hunderte Festnahmen - Prognosen: Wahlsieg für Tokajew in Kasachstan

Nur-Sultan (dpa) - Bei der Präsidentenwahl im zentralasiatischen Land Kasachstan steuert Kassym-Schomart Tokajew erwartungsgemäß auf einen Wahlsieg zu. Der Übergangspräsident kann allerdings nicht annähernd so viele Stimmen holen wie sein Vorgänger Nursultan Nasarbajew ... mehr

Sechsstündiger Arbeitseinsatz - Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen

Moskau (dpa) - Frühjahrsputz auf dem Außenposten der Menschheit: Zwei Kosmonauten haben bei einem etwa sechsstündigen Arbeitseinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) wichtige Wartungsarbeiten erledigt. Kommandeur Oleg Kononenko und Alexej Owtschinin stiegen ... mehr

Die "Neue Seidenstraße": Chinas Traum, unser Albtraum?

China will mit der "Neuen Seidenstraße" seinen Außenhandel ankurbeln. Die Volksrepublik investiert dafür Milliarden. Ist das ein wohltätiger fernöstlicher Marschall-Plan oder ein Welteroberungsprogramm? Mein Mönch, dessen Spuren ich jetzt ein Jahr lang gefolgt ... mehr

EM-Qualifikation: Torreicher Russland-Sieg in Kasachstan

Astana/Cardiff (dpa) - Russland hat in der EM-Qualifikation den ersten Sieg erkämpft. Die Mannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow, früherer Bundesligatorhüter von Dynamo Dresden, gewann in Astana gegen Kasachstan mit 4:0 (2:0). Denis Tscheryschew ... mehr

Nach drei Jahrzehnten: Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück

Astana (dpa) - Der mit harter Hand seit fast 30 Jahren regierende kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew hat angesichts der Probleme in der Ex-Sowjetrepublik sein Amt überraschend niedergelegt. Der 78-Jährige gab dies in einer Ansprache an das Volk im Fernsehen ... mehr

Kasachstan: Präsident Nursultan Nasarbajew tritt zurück

Der regierende Präsident Kasachstans, Nursultan Nasarbajew, legt nach fast drei Jahrzehnten sein Amt nieder. In einer Fernsehansprache gibt er seinen Rücktritt bekannt.  Nach fast drei Jahrzehnten an der Staatsspitze hat Kasachstans autoritär regierender ... mehr

Von Kasachstan zur ISS: Hier sehen Sie den Raketen-Start im Live-Stream

Für drei Astronauten heißt es nun Abflug aus Kasachstan: Die Rakete startet nach dem Fehlstart vor fünf Monaten erneut zur ISS. Hier können sie den Start live verfolgen. Beim letzten Versuch Mitte Oktober scheiterte die Raumfahrtmission nach einem missglückten Start ... mehr
 
1


shopping-portal