Sie sind hier: Home > Themen >

Königs Wusterhausen

Thema

Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen: Wolf von Auto überfahren und gestorben

Königs Wusterhausen: Wolf von Auto überfahren und gestorben

Bei Königs Wusterhausen in Brandenburg ist ein Wolf von einem Pkw überfahren worden und gestorben. Die Tiere werden besonders geschützt. In Niederlehme bei Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) ist ein Wolf von einem Auto überfahren worden ... mehr
Bürgerentscheid zu OB-Abwahl in Königs Wusterhausen

Bürgerentscheid zu OB-Abwahl in Königs Wusterhausen

Rund 31 600 Wahlberechtigte stimmen heute in Königs Wusterhausen in einem Bürgerentscheid über die Zukunft ihres Bürgermeisters Swen Ennulat (Freie Unabhängige Wählergemeinschaft Königs Wusterhausen) ab. In der Stadtverordnetenversammlung war Anfang Januar dem Antrag ... mehr
Berlin SXF: Flughafen Schönefeld verabschiedet sich  – für immer?

Berlin SXF: Flughafen Schönefeld verabschiedet sich – für immer?

Wenn sich die Abendsonne vor seinen getönten Fenstern senkt, glänzt er wie früher der Palast der Republik: Der einstige Zentralflughafen der DDR in Schönefeld ist Zeuge einer anderen Zeit. Er war für die Menschen in Ostdeutschland ein Tor zur Welt – mal weniger ... mehr
3:0 beim VCO Berlin: Netzhoppers nehmen Kurs auf Playoffs

3:0 beim VCO Berlin: Netzhoppers nehmen Kurs auf Playoffs

Berlin (dpa) – Die Netzhoppers KW Bestensee haben ihre Chancen auf die Playoffs der Volleyball-Bundesliga verbessert. Beim Tabellenvorletzten VCO Berlin kam die Mannschaft von Trainer Christophe Achten im Sportforum Hohenschönhausen am Mittwochabend in 87 Minuten ... mehr
Netzhoppers mühen sich in Haching zu einem 3:1-Erfolg

Netzhoppers mühen sich in Haching zu einem 3:1-Erfolg

Die Netzhoppers KW-Bestensee haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der Volleyball-Bundesliga einen mühevollen Pflichtsieg verbucht. Beim Tabellenvorletzten TSV Unterhaching gewann die Mannschaft von Trainer Christophe Achten am Samstag ... mehr

Königs Wusterhausen: Bürger wählen Bürgermeister Ennulat ab

In Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) haben am Sonntag in einem Bürgerentscheid 63,5 Prozent für die Abwahl von Bürgermeister Swen Ennulat gestimmt. 36,5 Prozent votierten dagegen, wie die Stadt auf ihrer Internetseite am Sonntagabend bekannt gab. Die Wahlbeteiligung ... mehr

Sattelzüge verursachen Unfälle auf winterlichen Autobahnen

Ein Sattelzug hat auf der A9 zwischen den Anschlüssen Beelitz und Brück die Mittelschutzplanke durchbrochen und dabei Räder und den Tank verloren. Wie die Polizei in Brandenburg/Havel mitteilte, war der Fahrer nach jetzigen Erkenntnissen am Dienstagmorgen auf glatter ... mehr

3:1 in Bühl: Netzhoppers kehren auf Erfolgsspur zurück

Bühl (dpa) – Die Netzhoppers KW Bestensee haben in der Volleyball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach lediglich einem Sieg in den letzten vier Spielen gewann die Mannschaft von Christophe Achten am Samstagabend bei den Bisons ... mehr

Frau rettet Nachbarn aus brennendem Haus

Eine Frau hat ihren Nachbarn in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) aus einem brennenden Haus gerettet. Der 64 Jahre alte Bewohner habe das Einfamilienhaus im Ortsteil Kablow nicht verlassen wollen, als das Feuer am Samstag ausgebrochen sei, berichtete ... mehr

AfD-Büro in Königs Wusterhausen beschmiert: Ermittlungen

Ein Bürgerbüro der AfD in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) ist mit einer Flüssigkeit beschmiert worden. Auf der äußeren Fensterbank des Büros in der Maxim-Gorki-Straße war eine unbekannte Flüssigkeit aufgebracht worden, bei der nicht sofort festgestellt werden ... mehr

Lauter Knall und brennende Garage: Mann verletzt

Eine mutmaßliche Explosion und ein Feuer in einer Garage haben Polizei und Feuerwehr in Königs Wusterhausen auf den Plan gerufen. Als sie am Donnerstagabend vor Ort eintrafen, stand eine Garage in dem Ort im Landkreis Dahme-Spreewald in Flammen. Anwohner berichteten ... mehr

Explosion in Garage in Königs Wusterhausen

In einer Garagensiedlung in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) hat sich aus noch unbekannter Ursache eine Explosion ereignet. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Cottbus am Freitag mitteilte. Ein Brand, der durch den Vorfall in einer der Garagen ... mehr

Verband: Alleinerziehende zu wenig unterstützt

Der Landesverband der Selbsthilfegruppen Alleinerziehender in Brandenburg kritisiert in der Corona-Pandemie mangelnde Unterstützung der Betroffenen und ihrer Kinder. "Sie leiden derzeit besonders unter den Auswirkungen", sagte Birgit Uhlworm ... mehr

Vier Schwerverletzte bei Unfall nahe Niederlehme

Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der L30 nahe Niederlehme (Dahme-Spreewald) schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte ein Autofahrer am Samstagabend bei einem Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Wagen ... mehr

Unfall mit vier Lastwagen auf der A10: Zwei Schwerverletzte

Auf dem südlichen Berliner Ring sind am Montagmorgen bei einem Unfall mit vier Lastwagen zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers ereignete sich dieser kurz vor 6.00 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in einer Baustelle auf der Autobahn ... mehr

Mann bei Auffahrunfall auf A10 getötet

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 10 bei Niederlehme ist am Montag ein Mann tödlich verletzt worden. Der 56-Jährige saß als Rollstuhlfahrer in einem Kleintransporter, dessen Fahrerin an einem Stauende aus noch ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auffuhr ... mehr

Vier Verletzte auf A12: Betrunkener Falschfahrer unterwegs

Friedersdorf (dpa/bb)- Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 12 bei Friedersdorf (Oder-Spree) verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein 65-jähriger Autofahrer am Dienstag Richtung Anschlussstelle Niederlehme unterwegs ... mehr

49-Jähriger nach einer Feier bei Verkehrsunfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Schäcksdorf und Drahnsdorf ist ein 49-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann sei am Samstagabend von einer Feier gekommen, bei der er auch Alkohol getrunken habe, berichtete die Polizei am Sonntag. In einer ... mehr

Auto stößt mit Schulbus zusammen: Drei Kinder verletzt

Schreck zu Schulbeginn: Ein Auto ist am Montagmorgen in Zeesen (Dahme-Spreewald) mit einem Schulbus zusammengestoßen. Drei Kinder wurden dabei verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen war aus noch unbekannter Ursache ... mehr

Dutzende Tierschützer besetzen Schlachthof in Brandenburg

Mehrere Dutzend Tierschützer der Bewegung Animal Save haben einen Geflügelschlachthof in Niederlehme bei Königs Wusterhausen besetzt. Die Polizei sprach von rund 70 Aktivisten, die Aktivisten von bis zu 100 Teilnehmern. Etwa 30 Aktivisten ... mehr

57-Jähriger fährt mit Transporter in Lkw: Schwer verletzt

Ein 57-Jähriger ist in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann fuhr am Dienstagmorgen in der Nähe der Anschlussstelle Niederlehme in Fahrtrichtung Schönefelder Kreuz mit seinem Transporter in einen Lastwagen ... mehr

Nach Test in Geflügelbetrieb in Niederlehme: Neun Infizierte

Von den rund 700 Mitarbeitern eines Geflügelhofes in Niederlehme (Dahme-Spreewald) sind neun positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte der Landkreis Dahme-Spreewald am Montag mit. Alle Personen seien symptomfrei und befinden sich ebenso ... mehr

Weiterer Corona-Fall in Geflügelbetrieb in Niederlehme

Auf einem Geflügelhof in Niederlehme (Dahme-Spreewald) hat sich ein dritter Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Die Person zeigt keine Symptome und befindet sich wie ihre engen Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne, wie der Landkreis am Freitag mitteilte ... mehr

Ministerium empfiehlt Corona-Tests in Schlachtbetrieben

Nachdem sich zwei Mitarbeiter eines Geflügelhofs in Niederlehme (Dahme-Spreewald) mit dem Coronavirus infiziert haben, hat das Landesgesundheitsministerium allen Brandenburger Schlachtbetrieben empfohlen, ihre Belegschaft zu testen. "Wir begrüßen, dass der betroffene ... mehr

Zwei Corona-Fälle in der Geflügelschlachterei in Niederlehme

Auf einem Geflügelhof in Niederlehme (Dahme-Spreewald) haben sich nach Angaben des Landkreises zwei Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Der Schlachtbetrieb teste seit etwa einer Woche täglich einen Teil der Mitarbeiter, dabei seien am Mittwoch erstmals ... mehr

Nürnberg: Frau will Betäubungsmittel mit gefälschtem Rezept kaufen

In Nürnberg hat eine Frau in einer Apotheke Beruhigungsmittel kaufen wollen – mit einem gefälschtem Rezept. Betrug mit Medikamenten kommt offenbar häufiger vor.  Eine mutmaßliche Rezeptfälscherin ist in einer Nürnberger Apotheke aufgeflogen. Die Frau hatte versucht ... mehr

Mehr als 500 Einsätze nach Starkregen in Brandenburg

Die schweren Gewitter mit Starkregen und Hagel haben in Brandenburg zu mehr als 500 Einsätzen der Feuerwehren bis zum Sonntagmorgen geführt. Nach Angaben der fünf Regionalleitstellen für Notrufe stürzten Bäume auf Straßen und fielen teils auf Autos, Wasser ... mehr

Brand in alter NVA-Kantine in Königs Wusterhausen

In dem alten Kantinengebäude auf dem ehemaligen Gelände der Nationalen Volksarmee der DDR in Königs Wusterhausen hat es gebrannt. Nach Feuerwehrangaben vom Dienstag fing ein in dem Gebäude abgestellter Kleinbus aus bisher ungeklärter Ursache am Montagabend Feuer ... mehr

Entwarnung für Pflegeheim nach Corona-Ausbruch

Die erhöhten Schutz- und Hygienemaßnahmen in einem besonders vom Coronavirus betroffenen Seniorenheim in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) können wieder zurückgefahren werden. Sämtliche an Covid-19 erkrankte Mitarbeiter und Bewohner des AWO-Seniorenheims ... mehr

Kaum Verstöße gegen Corona-Auflagen auf Spielplätzen

In Brandenburg dürfen seit Samstag die Spielplätze wieder genutzt werden. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, haben die Kommunen in Zeiten der Sperrungen nur wenige Verstöße gegen die Corona-Auflagen ahnden müssen. "Die Spielplätze sind mit Flatterband ... mehr

Corona in Pflegeheimen: Situation sehr unterschiedlich

Nach einer Häufung von Infektionen mit dem Coronavirus in einem Seniorenheim in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) sind alle Bewohner und Mitarbeiter auf das Virus getestet worden. "Wir warten auf die Ergebnisse", sagte Andreas Beckmann ... mehr

Senioren dürfen Heim nicht verlassen: 16 Bewohner infiziert

Wegen um sich greifender Corona-Infektionen dürfen Bewohner eines Seniorenheims in Königs Wusterhausen die Einrichtung vorerst nicht mehr verlassen. Dort seien mittlerweile 16 Bewohner und fünf Mitarbeiter positiv auf Sars-Cov-2 getestet worden, teilte der Landkreis ... mehr

Rund 32 000 Bundeswehrsoldaten helfen in der Corona-Krise

Etwa 32 000 Soldaten der Bundeswehr helfen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in verschiedenen Bundesländern mit. "Dabei unterstützen unsere Soldatinnen und Soldaten mit sanitätsdienstlicher Expertise ebenso wie mit helfenden Händen", sagte ... mehr

Friseure rechnen mit schwieriger Wiedereröffnung

Friseure in Brandenburg rechnen nach der Lockerung der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie mit einer Wiederöffnung ihrer Salons Anfang Mai unter schwierigen Bedingungen. Noch gebe es zu den Hygienemaßnahmen keine genauen Vorgaben, sagte die Obermeisterin ... mehr

Schlägerei mit Fäusten und Flaschen: Drei Verletzte

Mit Flaschen und Fäusten sind zwei Gruppen in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) aufeinander losgegangen. Laut Polizei war eine Gruppe teils Betrunkener im Alter zwischen 17 und 35 mit Passanten in Streit geraten. Drei Jugendliche wurden ... mehr

16-Jähriger stirbt bei Unfall: ohne Führerschein gefahren

Ein 16-Jähriger ist in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der Jugendliche, der keinen Führerschein besaß, verstarb noch am Unfallort, wie die Polizeidirektion Süd am Sonntag mitteilte. Sein ebenfalls ... mehr

Ministerin Lange warnt vor Personalproblemen in Finanzämtern

Brandenburgs Finanzministerin Katrin Lange (SPD) hat wegen der vielen Mitarbeiter, die in den Ruhestand gehen, vor Personalproblemen in den Finanzämtern gewarnt. "Wir werden uns sehr anstrengen müssen, um den notwendigen Nachwuchs zu gewinnen ... mehr

Mann wird an Arbeitsmaschine eingeklemmt und schwer verletzt

Niederlehme (dpa/bb)- Ein Mann ist auf einem Firmengelände in Niederlehme (Landkreis Dahme-Spreewald) an einer Maschine eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich bei Wartungsarbeiten am Freitagmorgen, wie die Polizei mitteilte. "Die Firma ... mehr

Ein Toter und Verletzte bei Auffahrunfall auf A10

Ein Toter und zwei Verletzte sind die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A10 mit vier beteiligten Fahrzeugen. Die Fahrer eines Sattelschleppers und eines Kleintransporters bremsten am Dienstag zwischen dem Autobahndreieck Spreeau und der Anschlussstelle Niederlehme ... mehr

Zwei Jobcenter vorübergehend geräumt

Weil ein Mann gegen Mitarbeiter eines Jobcenters Drohungen ausgesprochen hat, sind am Freitag zwei Gebäude der Agentur für Arbeit in Königs Wusterhausen und Lübben vorübergehend geräumt worden. Polizisten nahmen den 64-Jährigen wenig später in seiner Wohnung ... mehr

A10 – Laster verunglückt auf Autobahn: "Eine Menge Wodka auf der Straße"

Ein mit Schnaps beladender Sattelzug ist auf der A10 in Brandenburg umgekippt. Wegen der hochprozentigen Ladung auf der Strecke wurde die Autobahn bei Berlin voll gesperrt.  Vier Spuren der Autobahn 10 sind am Dienstagabend voll gewesen – voller Wodka ... mehr

Umgekippter Wodka-Laster: Beeinträchtigungen auf A10

Ein umgekippter Wodka-Laster hat auf dem südlichen Berliner Ring zwischen Königs Wusterhausen und Niederlehme für große Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt. Der Laster verlor in der Nacht zum Mittwoch den Großteil seiner alkoholhaltigen Ladung. "Da liegt eine Menge Wodka ... mehr

Dreijähriger bei Auffahrunfall verletzt

Vier Fahrzeuge sind auf der Bundesautobahn 10 bei Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Im Bereich der Autobahnbaustelle zwischen der Anschlussstelle Königs Wusterhausen und dem Schönefelder Kreuz habe ein Transporter ... mehr

Netzhoppers verlieren in Düren trotz zäher Gegenwehr mit 1:3

Die Netzhoppers KW-Bestensee stehen auch nach dem zweiten Spieltag in der Volleyball-Bundesliga noch ohne Sieg da. Bei den SWD powervolleys Düren unterlagen die Brandenburger am Donnerstagabend trotz zäher Gegenwehr ... mehr

90-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 90-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Unfall mit einem Auto in Königs Wusterhausen schwer verletzt worden. Der Senior war mit seinem Rad am Montag unvermittelt auf die Fahrbahn der Karl-Liebknecht-Straße im Ortsteil Zeesen gefahren, als er mit dem Auto zusammen ... mehr

Transporter erfasst Spaziergängerin beim Rückwärtsfahren

Eine Spaziergängerin ist in Königs Wusterhausen (Kreis Dahme-Spreewald) von einem Transporter erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer sei beim Zurücksetzen des Lieferwagens unaufmerksam gewesen und habe die 75-Jährige überfahren, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

17-Jähriger in Lauchhammer niedergestochen: Notoperiert

Ein 17-Jähriger ist in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) niedergestochen worden. Er sei mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus notoperiert worden, sagte Ines Filohn, Pressesprecherin der Polizeidirektion Süd, am Dienstag. Der junge Mann befinde sich in einem ... mehr

Drei Lastwagen stoßen auf Berliner Ring zusammen

Drei Lastwagen sind am Montagmittag auf der Autobahn 10 zwischen dem Dreieck Spreeau und Niederlehme aufeinandergefahren. Dabei wurden alle drei Lkw-Fahrer schwer verletzt. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass einer der Laster bis in einen nahe liegenden ... mehr

Auto gerät in Gegenverkehr und fährt gegen Lkw

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Auto nahe Königs Wusterhausen (Kreis Dahme-Spreewald) sind drei Männer und ein Sechsjähriger verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 47-Jähriger mit seinem Wagen ... mehr

Wahlkampfabschluss der AfD von Protest begleitet

Begleitet von Protesten und geschützt von zahlreichen Polizisten hat die AfD in Brandenburg ihre Abschlusskundgebung vor der Landtagswahl am Sonntag abgehalten. Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke und der Brandenburger AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz warfen ... mehr

Landtagswahl-Endspurt: Wahlkampfabschluss von vier Parteien

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Brandenburg beenden SPD, AfD, Grüne und FDP ihren Wahlkampf. Die Parteien werben noch einmal bei Veranstaltungen um die Stimmen der Wähler für Sonntag. Die Grünen sind heute in Potsdam zu Gast, Parteichefin Annalena Baerbock kommt ... mehr

Familie wird bei Kollision von Auto mit Baum verletzt

Eine fünfköpfige Familie ist bei Königs Wusterhausen (Kreis Dahme-Spreewald) mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Familienvater war am Samstag auf der Bundesstraße 179 unterwegs, als er von seinem einjährigen Kind abgelenkt wurde ... mehr

Polizei schnappt Mann mit Machete und Gasdruckpistole

Ein mit einer Machete bewaffneter Mann hat am Mittwoch in Lübben (Dahme-Spreewald) die Polizei auf den Plan gerufen. Nach Zeugenaussagen hatten sich zwei Männer am Bahnhof eine Schlägerei geliefert, wobei einer der beiden eine Machete mitgeführt haben soll. Polizisten ... mehr

Polizei: Boote und Schwimmer oft zu nah an großen Schiffen

Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen lässt sich gut über die Gewässer schippern - allerdings agieren manche Bootsbesitzer dabei leichtsinnig. In Brandenburg häufen sich die Beschwerden über unvorsichtige Schwimmer und Boote ... mehr

Derby zum Saisonauftakt: Netzhoppers empfangen BR Volleys

Gleich zum Auftakt der anstehenden Saison kommt es in der Volleyball-Bundesliga zum Berlin-Brandenburg-Derby. Die Netzhoppers KW-Bestensee empfangen am 12. Oktober den deutschen Meister Berlin Volleys. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die Volleyball-Bundesliga ... mehr
 
1


shopping-portal