Thema

Mexiko

Mexiko will mit Dollar-Verkäufen den Peso-Verfall stoppen

Mexiko will mit Dollar-Verkäufen den Peso-Verfall stoppen

Kurz vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat Mexiko erneut versucht, mit Dollar-Verkäufen den Verfall seiner Landeswährung Peso zu bremsen. Die mexikanische Zentralbank nutzte dafür laut einem Zentralbank-Vertreter am Freitag die asiatischen ... mehr
Trump will Mauer ohne Kongress-Votum durch US-Steuergelder finanzieren lassen

Trump will Mauer ohne Kongress-Votum durch US-Steuergelder finanzieren lassen

Nach Angaben des künftigen US-Präsidenten Donald Trump wird d er US-Kongress das Geld für den geplanten Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko vorschießen, das Projekt also mit Steuergeldern aus den USA finanzieren.  Das wäre ein Bruch eines zentralen ... mehr
Donald Trump attackiert General Motors - Ford lenkt im Mexiko-Streit ein

Donald Trump attackiert General Motors - Ford lenkt im Mexiko-Streit ein

Donald Trump hat den größten US-Autohersteller General Motors (GM) wegen Importen aus Mexiko aufs Korn genommen. Der Konzern solle in den USA produzieren oder hohe Steuern zahlen. Konkurrent Ford kommt dem designierten US-Präsidenten unterdessen entgegen. "General ... mehr
Mexiko: Facebook-Party endet tragisch - Toter nach Pferderennen

Mexiko: Facebook-Party endet tragisch - Toter nach Pferderennen

In Mexiko haben mehrere tausend Menschen die öffentlich auf Facebook angekündigte Geburtstagsfeier einer 15-Jährigen besucht. Das Fest im Bundesstaat San Luis Potosí wurde allerdings von einer Tragödie überschattet: Bei einem Pferderennen zum Abschluss wurden ... mehr
Mexiko: Explosionen auf Markt für Feuerwerk - mindestens 32 Tote

Mexiko: Explosionen auf Markt für Feuerwerk - mindestens 32 Tote

Raketen und Böller haben ein Inferno ausgelöst: Bei einer Reihe von Explosionen auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko sind 32 Menschen ums Leben gekommen. 26 Opfer starben direkt an der Unglücksstelle, sechs weitere erlagen später im Krankenhaus ihren schweren ... mehr

Mehrere Tote bei Protesten gegen hohe Spritpreise in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei landesweiten Protesten in Mexiko gegen die Erhöhung der Benzinpreise sind seit Sonntag sechs Menschen ums Leben gekommen. Über 900 Demonstranten wurden festgenommen und 400 Geschäfte geplündert, berichtet die Zeitung «Milenio ... mehr

Berichte: Trump will Mauer durch Steuergelder finanzieren lassen

New York (dpa) - Der Stab des designierten US-Präsident Donald Trump zieht es Berichten zufolge in Erwägung, die geplante Mauer an der Grenze zu Mexiko mit Steuergeldern aus den USA finanzieren zu lassen. Das wäre ein Bruch eines zentralen Wahlkampfversprechens ... mehr

Riesige Geburtstagsfeier einer 15-Jährigen endet tragisch

San Luis Potosí (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben die öffentlich auf Facebook angekündigte Geburtstagsfeier einer 15-Jährigen in Mexiko besucht. Das Fest im Bundesstaat San Luis Potosí wurde allerdings von einer Tragödie überschattet: Bei einem Pferderennen ... mehr

Sechs Enthauptungen in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Im westmexikanischen Bundesstaat Michoacán sind sechs Männerköpfe gefunden worden. Sie wurden von den Behörden auf einem zentralen Platz der Ortschaft Juiquilpan 500 Kilometer westlich von Mexiko-Stadt geborgen. Die Identität der Toten konnte ... mehr

Präsident besucht Opfer der Explosion auf Feuerwerkmarkt

Zumpango (dpa) - Nach der schweren Explosion auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko mit zahlreichen Toten hat Präsident Enrique Peña Nieto einige Opfer des Unglücks besucht. Der Staatschef sprach in einem Krankenhaus in Zumpango mit einer verletzten Person ... mehr

Mindestens 26 Tote bei Explosion auf Pyrotechnik-Markt in Mexiko

Tultepec (dpa) - Bei einer Explosion auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte der örtliche Generalstaatsanwalt Alejandro Gómezmit. Weitere 70 Menschen wurden nach Angaben der Bundespolizei ... mehr

Mehr zum Thema Mexiko im Web suchen

Explosion auf Feuerwerksmarkt in Mexiko: Jetzt 31 Tote

Tultepec (dpa) - Nach den heftigen Explosionen auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko ist die Zahl der Toten auf 31 gestiegen. Das berichteten örtliche Medien unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates México. Bei dem Unglück in der Ortschaft ... mehr

Mexiko: Einladung zu Rubís 15. Geburtstag wird zum Internet-Hit

In Mexiko wird traditionell der 15. Geburtstag von Mädchen groß gefeiert. Aber so gigantisch? Ganz Mexiko spricht über die Geburtstagsparty für Rubí Ibarra García.  Auf Facebook sind über eine Million Gäste angekündigt. Geplant war das nicht. Eine private Einladung ... mehr

Mindestens 29 Tote bei Explosionen in Mexiko

Tultepec (dpa) - Bei einer Reihe heftiger Explosionen auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. 26 Menschen seien direkt bei dem Unglück in der Ortschaft Tultepec im Bundesstaat México getötet worden, sagte Gouverneur ... mehr

26 Tote bei Explosion auf Pyrotechnik-Markt in Mexiko

Tultepec (dpa) - Bei einer Explosion auf einem Markt für Pyrotechnik in Mexiko sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die örtliche Staatsanwaltschaft mit. mehr

Artenschutzkonferenz in Cancún geht zu Ende

Cancún (dpa) - Nach zweiwöchigen Verhandlungen geht in Cancún die UN-Artenschutzkonferenz zu Ende. Noch bis zum Abend beraten Regierungsvertreter, Umweltschützer und Wissenschaftler darüber, wie das weltweite Artensterben gestoppt werden kann. Vor allem um Zusagen ... mehr

Millionen Pilger feiern Marien-Wallfahrt in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (dpa) - Fast sieben Millionen Katholiken sind in Mexiko-Stadt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gepilgert. Die Gläubigen versammelten sich vor und in der Kirche, um der Patronin Lateinamerikas ihre Fürbitten vorzubringen. Einige der Pilger waren ... mehr

Menschenrechtler kritisieren Anti-Drogen-Krieg in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Zehn Jahre nach Beginn des sogenannten Kriegs gegen die Drogen in Mexiko haben mehrere Menschenrechtsorganisationen vor einer Militarisierung des Landes gewarnt. Der damalige Präsident Felipe Calderón hatte 2006 Tausende Soldaten in den Kampf gegen ... mehr

Mexiko: Polizei findet Dutzende Körper und Schädel

Im Süden von Mexiko hat die Polizei Dutzende verscharrte Leichen entdeckt. Die 32 Körper und neun Schädel seien auf einem Hügel nahe der Ortschaft Zitlala im Bundesstaat Guerrero gefunden worden, teilte die örtliche Staatsanwaltschaft mit. Die ersten Toten waren bereits ... mehr

Polizei findet über 30 verscharrte Leichen in Mexiko

Chilpancingo (dpa) - Im Süden von Mexiko hat die Polizei Dutzende verscharrte Leichen entdeckt. Die 32 Körper und neun Schädel seien auf einem Hügel nahe der Ortschaft Zitlala im Bundesstaat Guerrero gefunden worden, teilte die örtliche Staatsanwaltschaft ... mehr

Hamburger Fotografin taucht in Mexikos Halbwelt ein

Monatelang hat die Hamburger Fotografin Anja Jensen die "Cabronas" (Teufelsweiber) von Tepito mit der Kamera begleitet. Entstanden sind intime Porträts der starken Frauen, die in einem der gefährlichsten Viertel von Mexiko-Stadt jeden ... mehr

Sieben Leichen in mexikanischem Bundesstaat Guerrero gefunden

Chilpancingo (dpa) - Die mexikanische Polizei hat im Süden des Landes sieben Leichen entdeckt. Die menschlichen Überreste befanden sich in Erdlöchern und einer Kühlbox, wie die Sicherheitsbehörden des Bundesstaats Guerrero mitteilten. In der Region wurden am Wochenende ... mehr

Barack Obama trifft Wladimir Putin: Ende einer innigen Abneigung

Wladimir Putin und Barack Obama haben sich nichts mehr zu sagen. Beim Asien-Pazifik-Gipfel gingen sie sich weitgehend aus dem Weg. Nur kurz sprachen sie über den Syrienkrieg. Obamas Fazit: "Ich bin nicht optimistisch." US-Präsident Barack Obama scherzt ... mehr

Mexikanische Kleinbauern fürchten Importe aus Europa

Mexiko-Stadt (dpa) - Angesichts der EU-Pläne für mehr Agrarexporte in Schwellenländer fürchten die mexikanischen Kleinbauern einen ruinösen Preiskampf. «Das ist ein falsches Modell, das den mexikanischen Bauern schaden wird», sagte der geschäftsführende Direktor ... mehr

Trump plant Schlag gegen illegale Einwanderer: "Wir schaffen sie außer Landes, oder sperren sie ein"

Nach er Wahl hatte er offenbar Kreide gefressen. Taucht jetzt der "alte  Donald Trump" wieder auf? Der künftige US-Präsident will nach eigenen Angaben in der Ausländerpolitik hart durchgreifen: Bis zu drei Millionen Menschen ohne gültige Dokumente sollten schnell ... mehr

Trump will drei Millionen Illegale sofort ausweisen

Washington (dpa) - Der gewählte US-Präsident Donald Trump will bis zu drei Millionen Menschen ohne gültige Dokumente ausweisen. Dies seien Kriminelle, Drogendealer und Bandenmitglieder, sagte Trump im ersten Fernsehinterview nach der Wahl dem Sender CBS. «Wir schaffen ... mehr

Formel 1 Brasilien: Zoff um Anruf von Toto Wolff bei Jos Verstappen

In der Formel 1 herrscht dicke Luft zwischen Mercedes und Red Bull - wegen eines Telefonats von Toto Wolff. Der Teamchef der Silberpfeile hat vor dem Großen Preis von Brasilien ( Sonntag, ab 16.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) den Vater von Max Verstappen ... mehr

WM-Qualifikation: USA verlieren brisantes Duell gegen Mexiko

In einem politisch aufgeladenen WM-Qualifikationsspiel hat der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann mit der Nationalmannschaft der USA eine schmerzhafte Niederlage hinnehmen müssen. Die Amerikaner verloren gegen den Erzrivalen Mexiko in Columbus ... mehr

Klinsmann nach 1:2 der US-Boys in der Kritik

Columbus (dpa) - Nach der ersten Heimniederlage der US-Boys in der WM-Qualifikation seit 15 Jahren wächst schon wieder der Druck auf Fußball-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann. Das 1:2 gegen Mexiko brachte ihm Kritik an seiner Taktik ein. Klinsmanns Plan, mit nicht ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel entschuldigt sich wegen "f-Wort"

Reumütiger Südhesse: Sebastian Vettel hat sich öffentlich für seine Beleidigung von Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting beim vergangenen Rennen in Mexiko entschuldigt. "Es tut mir leid, was ich gesagt habe", betonte der viermalige Weltmeister bei der Pressekonferenz ... mehr

Mexiko beschwört nach Trump-Sieg Freundschaft zu den USA

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl hat die mexikanische Regierung ihre Partnerschaft mit dem Nachbarland unterstrichen. Mexiko und die USA seien Freunde, Partner und Verbündete, die weiterhin zusammenarbeiten sollten ... mehr

Film-Kritik zu "Soy Nero": Politik, Action und große Gefühle

Berlin (dpa) - Nero (Johnny Ortiz) ist 19. Aufgewachsen ist er im US-Bundesstaat Kalifornien, illegal. Nero stammt aus Mexiko. Darum wird er rausgeworfen. Die Staatsbürgerschaft der USA kann er nur auf einem Weg bekommen: Er muss zurück ins "Land der unbegrenzten ... mehr

Mexiko: Schlange an Bord von Passagierflugzeug

Vor zehn Jahren sorgte "Snakes on a Plane" für Grusel bei den Zuschauern. Jetzt ist der Film in Mexiko teils Wirklichkeit geworden. Passagier Indalecio Medina hielt mit seiner Handykamera fest, wie das grüne Kriechtier plötzlich aus der Kabinendecke hinter ... mehr

Mexiko: Amateur-Fußballer tötet Schiedsrichter mit Kopfnuss

Unfassbar, aber offenbar wahr: Ein mexikanischer Amateur-Fußballer hat einen Schiedsrichter auf dem Platz mit einer Kopfnuss getötet. Der Täter streckte den Unparteiischen nach einem Platzverweis nieder, auf den Rasen geeilte Sanitäter konnten wenig ... mehr

Zwei Soldaten in mexikanischem Badeort Acapulco getötet

Acapulco (dpa) - Unbekannte haben in dem mexikanischen Badeort Acapulco zwei Soldaten entführt und getötet. Die Leichen der beiden Männer seien nahe eines Marktes entdeckt worden, teilten die Sicherheitsbehörden des Bundesstaats Guerrero mit. Die Soldaten hatten ... mehr

Hamilton verhindert mit Sieg in Mexiko vorzeitigen Rosberg-Titel

Mexiko-Stadt (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg beim Formel-1-Rennen in Mexiko einen vorzeitigen WM-Triumph von Nico Rosberg verhindert. Der Brite gewann vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel profitierte erst von einer ... mehr

Vettel für verbotenes Bremsmanöver bestraft - Nur Rang fünf

Mexiko-Stadt (dpa) - Sebastian Vettel ist für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft worden und hat damit Rang drei verloren. Der Ferrari-Pilot wurde mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt und fiel damit in der Wertung des drittletzten Rennens ... mehr

Hamilton verhindert mit Sieg in Mexiko vorzeitigen Rosberg-Titel

Mexiko-Stadt (dpa) - Titelverteidiger Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg beim Formel-1-Rennen in Mexiko einen vorzeitigen WM-Triumph von Nico Rosberg verhindert. Der Brite gewann den drittletzten Saisonlauf vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen. Ferrari-Pilot ... mehr

Hamilton verhindert mit Sieg in Mexiko vorzeitigen Rosberg-Titel

Mexiko-Stadt (dpa) - Titelverteidiger Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg beim Formel-1-Rennen in Mexiko einen vorzeitigen WM-Triumph von Nico Rosberg verhindert. Der Brite gewann den drittletzten Saisonlauf vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen ... mehr

Wie bei James Bond: Mexikaner feiern «Tag der Toten»-Parade

Mexiko-Stadt (dpa) - In Mexiko-Stadt ist der traditionsreiche «Tag der Toten» erstmals mit einem großen Straßenumzug begangen worden. Tausende Menschen gingen mit Kostümen und Toten-Masken auf die Straßen, um in fröhlicher Volksfeststimmung ihrer verstorbenen ... mehr

Hamilton rast zur Mexiko-Pole - Rosberg auf Platz zwei

Mexiko-Stadt (dpa) - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Mexiko gesichert und Nico Rosberg einen Dämpfer verpasst. Der britische Mercedes-Pilot fuhr vor seinem deutschen Formel-1-Stallrivalen zur Bestzeit. Dritter wurde ... mehr

Formel 1 in Mexiko: Mitarbeiter überfallen

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes ist in Mexiko-Stadt überfallen worden. Ein Sprecher des Rennstalls bestätigte einen Bericht der englischen Zeitung «The Sun». Demnach wurden das Auto des Mannes im Verkehr aufgehalten. Der bewaffnete ... mehr

Studenten-Massaker in Mexiko: Flüchtiger Polizeichef gefasst

Mexiko-Stadt (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach der Verschleppung und mutmaßlichen Tötung von 43 Studenten in Mexiko könnte eines der schwersten Verbrechen der vergangenen Jahre aufgeklärt werden. Den Sicherheitskräften ging einer der Hauptverdächtigen in dem noch immer ... mehr

Mexiko: Polizeichef wegen Studenten-Mord festgenommen

Mehr als zwei Jahre nach der Verschleppung und mutmaßlichen Tötung von 43 Studenten in Mexiko ist der frühere Polizeichef der Stadt Iguala gefasst worden. Die gemeinsame Fahndung von Polizei, Streitkräften und dem Geheimdienst habe zur Festnahme von Felipe Flores ... mehr

Auslieferung von Drogenboss "El Chapo" an USA abgewiesen

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Auslieferung des mexikanischen Drogenbosses Joaquín « El Chapo» Guzmán an die USA ist einen Schritt nähergerückt. Ein mexikanischer Bundesrichter lehnte Anträge der Anwälte Guzmáns auf einstweilige Verfügungen ab. Dem Chef des Sinaola-Kartells ... mehr

Über 100 Migranten aus Notlage in Lastwagen in Mexiko gerettet

Villahermosa (dpa) - Mexikos Behörden haben 121 Migranten aus einem Lkw gerettet. Die 66 Erwachsenen und 55 Kinder seien im Bundesstaat Tabasco im Laderaum entdeckt worden, teilte die Einwanderungsbehörde mit. Sie hätten unter Sauerstoff ... mehr

Mexikos Ex-Präsident Fox ruft Amerikaner zur Wahl gegen Trump auf

Mexiko-Stadt (dpa) - Am Tag der letzten TV-Debatte im Rennen um die Präsidentschaft der USA hat der frühere Präsident Mexikos, Vicente Fox, die Amerikaner zur Wahl gegen Donald Trump aufgerufen. «Eine Stimme für Trump ist eine Stimme für Intoleranz», sagte der ehemalige ... mehr

Brüssel prüft Übernahme in Zementbranche genauer

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission prüft die Übernahme der kroatischen Tochter des mexikanischen Baustoffkonzerns Cemex durch HeidelbergCement und Schwenk genauer. Die Wettbewerbshüter fürchten, dass der Zusammenschluss den Firmen zu viel Marktmacht in Kroatien ... mehr

Weil und Pistorius schauen sich Golden Gate Bridge an

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und sein Innenminister Boris Pistorius besuchen heute die Golden Gate Bridge in San Francisco. Der Abstecher zum Wahrzeichen der kalifornischen Metropole dient am Ende ihrer Delegationsreise nach Amerika aber nicht ... mehr

Weil und Pistorius besuchen Facebook, Tesla und Co.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Innenminister Boris Pistorius schauen sich auf ihrer Amerikareise bei Branchengrößen im Silicon Valley um. Heute startet Weil beim Elektroautopionier Tesla. Pistorius tauscht sich bei der Firma Palantir zu Cybercrime ... mehr

Weil und Pistorius starten zweiten Teil ihrer Amerika-Reise

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und sein Innenminister Boris Pistorius sind zu Teil zwei ihrer Dienstreise in Amerika aufgebrochen. Die beiden SPD-Politiker und ihre rund 50-köpfige Delegation flogen am Dienstag (Ortszeit) von Mexiko-Stadt weiter ... mehr

Mexikanische Professoren künftig an Thüringer Universitäten

An Thüringer Hochschulen sollen künftig auch Professoren aus Mexiko Vorlesungen halten. Das sehen entsprechende Vereinbarungen vor, die am ersten Tag der Reise von Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) in Mexiko geschlossen wurden. Nach Angaben ... mehr

Mexiko ist Partnerland der Hannover Messe 2018

Mexiko soll 2018 das Partnerland der weltweit wichtigsten Industrieschau Hannover Messe werden. Das ging aus einer Rede des mexikanischen Wirtschaftsministers Ildefonso Guajardo Villareal vom Montag (Ortszeit) hervor. Der Politiker sprach abends bei einem Empfang ... mehr

Mexiko ist Partnerland der Hannover Messe 2018: Polen 2017

Mexiko wird 2018 das Partnerland der weltweit wichtigsten Industrieschau Hannover Messe. Das kündigte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag (Ortszeit) in Mexiko-Stadt an. Dort ist der Regierungschef derzeit mit einer Delegation auf Reisen ... mehr

VW will von Mexiko aus wieder angreifen

Der Abgas-Skandal hat VW in seinem weltweit zweitgrößten Werk im mexikanischen Puebla ein Fünftel der Belegschaft gekostet. Es habe sich dabei um die 20 Prozent der Angestellten mit befristeten Verträgen gehandelt, sagte Volkswagen-Landeschef Andreas Hinrichs am Montag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018