Sie sind hier: Home > Themen >

Mexiko

Thema

Mexiko

Erneut Schlappe im Senat - Streit über Notstand: Trump kündigt erstes Veto an

Erneut Schlappe im Senat - Streit über Notstand: Trump kündigt erstes Veto an

Washington (dpa) - Nächste Etappe im Streit über den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko: US-Präsident Donald Trump hat nach dem Senatsbeschluss für ein Ende des von ihm ausgerufenen Notstands das erste Veto seiner Amtszeit angekündigt. "Ich freue mich darauf ... mehr
Nächste Schlappe für Trump: US-Senat stimmt für Ende von Notstand

Nächste Schlappe für Trump: US-Senat stimmt für Ende von Notstand

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat Präsident Donald Trump eine zweite Schlappe in nur zwei Tagen beschert: Der von Trumps Republikanern dominierte Senat stimmte heute für ein Ende des vom Präsidenten verhängten Nationalen Notstands ... mehr
Votum für Anti-Riad-Resolution: Widerstand gegen Trumps Kurs im US-Senat

Votum für Anti-Riad-Resolution: Widerstand gegen Trumps Kurs im US-Senat

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist wachsendem Widerstand aus dem von seinen Republikanern dominierten Senat ausgesetzt. Die Kongresskammer stimmte mehrheitlich für eine Resolution, mit der die US-Hilfe für die von Saudi-Arabien geführte und hochumstrittene ... mehr
Mexikanische Grenzstadt: Tijuana ist die gefährlichste Stadt der Welt

Mexikanische Grenzstadt: Tijuana ist die gefährlichste Stadt der Welt

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanische Grenzstadt Tijuana ist einer Rangliste einer Nichtregierungsorganisation zufolge im vergangenen Jahr die gefährlichste Stadt der Welt gewesen. In Tijuana habe es 2018 eine Rate von 138,2 Tötungsdelikten je 100.000 Einwohner gegeben ... mehr
Die gefährlichste Stadt der Welt liegt in Mexiko

Die gefährlichste Stadt der Welt liegt in Mexiko

Mexiko und Brasilien gehören zu den gefährlichsten Ländern der Welt außerhalb von Kriegsgebieten. Das zeigt sich auch in diesem traurigen Städte-Ranking. Die mexikanische Grenzstadt Tijuana ist einer Rangliste einer Nichtregierungsorganisation zufolge im vergangenen ... mehr

Donald Trump fordert weitere 8,6 Milliarden für Mexiko-Mauer

Milliarden Dollar hat Donald Trump für seine Grenzmauer schon veranschlagt, jetzt will der US-Präsident noch mehr – fast neun Milliarden. Die Forderung hängt wohl mit dem nächsten Wahlkampf zusammen. US-Präsident  Donald Trump wird Regierungskreisen zufolge am Montag ... mehr

Sensationsfund in Mexiko: Archäologen entdecken Maya-Schatz in Höhle

In einer berühmten Maya-Ruinenstadt haben Archäologen mehr als 1.000 Jahre alte Artefakte entdeckt. Die Forscher sprechen von einem "unglaublichen Fund" – eine Giftschlange erschwerte den Zugang. In der berühmten Maya-Ruinenstadt Chichén Itzá in  Mexiko haben ... mehr

Mexiko: Mindestens 25 Tote bei Unfall mit Migranten-Lkw

Mindestens 25 Migranten sind Opfer eines Lkw-Unglücks in Mexiko geworden. Außerdem wurden fast 30 Menschen verletzt. Der Fahrer hatte die Kontrolle über den Wagen verloren. Bei einem Verkehrsunfall sind in Mexiko nach Medienberichten mindestens 25 Menschen ums Leben ... mehr

Spätzünderin - Salma Hayek: Es hat sich gelohnt, auf meinen Mann zu warten

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Salma Hayek (52, "Frida") zeigt sich froh, in einigen Lebenslagen eine "Spätzünderin" gewesen zu sein. So habe es sich gelohnt, auf ihren heutigen Ehemann, den französischen Geschäftsmann François-Henri Pinault, zu warten, sagte ... mehr

Grenze zwischen USA und Mexiko: 76.000 Migranten ohne die nötigen Papiere eingereist

Washington (dpa) - Mehr als 76.000 Migranten sind im Februar ohne die nötigen Papiere über die Grenze zu Mexiko in die USA eingereist. Das sind mehr als doppelt so viele wie im selben Monat des Vorjahres, wie aus einer Statistik des US-Grenzschutzes hervorgeht ... mehr

US-Behörde warnt vor humanitärer Krise an Grenze zu Mexiko

US-Präsident Trump will eine Mauer zu Mexiko errichten. Sein Argument: An der Südgrenze herrsche eine "Sicherheitskrise". Jüngste Zahlen vom Grenzschutz dürften ihm gelegen kommen. Mehr als 76.000 Menschen sind im Februar ohne die nötigen Papiere von Mexiko ... mehr

Forscher finden spektakuläre Maya-Relikte

Mexiko: Nahe der Maye-Ruine von Chichén Itzá haben Forscher in einer Höhle gut erhaltene Opfergaben entdeckt. (Quelle: Reuters) mehr

ATP-Turnier: Zverev unterliegt Kyrgios im Tennis-Finale von Acapulco

Acapulco (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat seinen ersten ATP-Turniersieg in diesem Jahr verpasst. Der Weltranglisten-Dritte unterlag in Acapulco im Finale gegen Nick Kyrgios mit 3:6, 4:6. Für den an Nummer 72 der Weltrangliste geführten Australier ... mehr

ATP-Turnier: Zverev erreicht problemlos Finale in Acapulco

Acapulco (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev nähert sich seinem ersten ATP-Turniersieg in diesem Jahr. Durch einen 7:6 (7:0), 6:3-Sieg gegen den Briten Cameron Norrie hat er das Finale im mexikanischen Acapulco erreicht. Dort trifft er auf den Australier Nick Kyrgios ... mehr

ATP-Turnier: Tennisstar Zverev erreicht Halbfinale in Acapulco

Acapulco (dpa) - Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev ist souverän ins Halbfinale des ATP-Turniers von Acapulco eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg bezwang die australische Nachwuchshoffnung Alex de Minaur nach 75 Minuten mit 6:4, 6:4. Im Halbfinale ... mehr

WTA- und ATP-Turnier: Alexander Zverev erreicht Halbfinale in Acapulco

Acapulco (dpa) - Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev ist souverän ins Halbfinale des ATP-Turniers von Acapulco eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg bezwang am Donnerstag (Ortszeit) die australische Nachwuchshoffnung Alex de Minaur nach 75 Minuten ... mehr

WTA- und ATP-Turnier: Zverev in Acapulco im Viertelfinale - Maria und Nadal raus

Acapulco (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Alexander Zverev ist nach Startschwierigkeiten noch souverän in das Viertelfinale beim Tennis-Turnier in Acapulco eingezogen. Der Hamburger besiegte den einstigen Top-Ten-Spieler David Ferrer aus Spanien ... mehr

Oscarpreisträger: Alfonso Cuarón gönnt sich Pause von sozialen Medien

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón nimmt sich nach seinem Erfolg bei den Oscars eine Auszeit von den sozialen Medien. Er fühle sich, als würden nach endlosen Prüfungen endlich die Sommerferien beginnen, schrieb der 57-Jährige am Mittwoch ... mehr

Oscarpreisträger: Regisseur Iñárritu wird Jury-Präsident in Cannes

Cannes (dpa) - Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu ("Birdman", "The Revenant", 55) ist zum Jury-Präsidenten der 72. Internationalen Filmfestspiele von Cannes ernannt worden. Das teilte das Festival am Mittwochmorgen mit. Iñárritu ist der erste ... mehr

ATP- und WTA-Turnier: Alexander Zverev in Acapulco im Achtelfinale

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev ist beim Tennisturnier in Acapulco in das Achtelfinale eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte gewann gegen den australischen Qualifikanten Alexei Popyrin 6:3, 6:3 und trifft nun auf den Spanier David Ferrer. Der 21 Jahre alte Zverev ... mehr

USA: Repräsentantenhaus stellt sich gegen Donald Trumps Notstandserklärung

Das US-Repräsentantenhaus hat gegen Donald Trumps Notstand zum Bau der Grenzmauer gestimmt. Um den Notstand tatsächlich zu beenden, ist jedoch auch ein Beschluss des Senats erforderlich. Das US-Repräsentantenhaus stemmt sich gegen den von US-Präsident Donald Trump ... mehr

ATP-Turnier: Gojowczyk in Acapulco im Achtelfinale

Acapulco (dpa) - Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco das Achtelfinale erreicht. Der 29-Jährige setzte sich gegen den italienischen Qualifikanten Federico Gaio mit 5:7, 6:4, 6:2 durch. Im Kampf um den Einzug ... mehr

20. Sieg auf PGA-Tour - World Golf Championships: Johnson triumphiert in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Golfstar Dustin Johnson hat zum sechsten Mal ein Turnier der World Golf Championships (WGC) gewonnen. Der 34-Jährige US-Amerikaner setzte sich beim WGC-Turnier in Mexiko-Stadt mit insgesamt 263 Schlägen deutlich vor dem Nordiren Rory McIlroy ... mehr

Frachtflugzeug in Texas abgestürzt – eine Leiche geborgen

In Texas stürzt eine Frachtmaschine in eine Bucht. Drei Menschen sollen Teil der Besatzung gewesen sein. Die Polizei rechnet nicht mit Überlebenden. Eine Leiche wurde bereits geborgen.  Im US-Bundesstaat Texas ist ein Frachtflugzeug in eine Bucht gestürzt. Nach ersten ... mehr

Resolution im Abgeordnetenhaus: US-Demokraten wollen Ende von Trumps Notstand erzwingen

Washington (dpa) - Die Demokraten im US-Kongress wollen ein Ende des von Präsident Donald Trump erklärten Nationalen Notstands an der Grenze zu Mexiko erzwingen. Die Demokraten brachten am Freitag eine entsprechende Resolution ins Abgeordnetenhaus ... mehr

Resolution einbringen: Demokraten wollen Trumps-Notstandserklärung anfechten

Washington (dpa) - Die Demokraten im US-Kongress wollen heute eine Resolution gegen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko einbringen. Sie argumentieren, die Notstandserklärung untergrabe die Gewaltenteilung ... mehr

Sturmgewehre des Typs G36: Bewährungsstrafen wegen Waffenexporten nach Mexiko

Stuttgart (dpa) - Als der Vorsitzende Richter das Urteil spricht, geht ein ungläubiges Raunen durch die Reihen der Rüstungsgegner im Saal. Das Stuttgarter Landgericht verhängte zwei Bewährungsstrafen für ehemalige Mitarbeiter der Rüstungsfirma Hecker & Koch und sprach ... mehr

Resolution angekündigt: US-Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Washington (dpa) - Die US-Demokraten wollen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko im Kongress anfechten. In einem Brief rief die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die Abgeordneten ... mehr

Mauer zu Mexiko: Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Die US-Demokraten wollen am Freitag eine entsprechende Resolution einbringen. Im Abgeordnetenhaus dürfte sie Erfolg haben. Im Senat dürfte das anders aussehen. Die US-Demokraten wollen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer ... mehr

Heckler & Koch: Millionenstrafe für deutsches Rüstungsunternehmen

Weil sie 5.000 Sturmgewehre illegal nach Mexiko geliefert hatten, mussten sich fünf Mitarbeiter von Heckler & Koch vor Gericht verantworten. Jetzt sind die Urteile gefallen – auch das Unternehmen wurde bestraft.  Im Prozess gegen fünf ehemalige Mitarbeiter ... mehr

"Unmoralisch und illegal": Bundesstaaten klagen gegen Trumps Notstandserklärung

US-Präsident Donald Trump hat den Notstand ausgerufen, um Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu mobilisieren. Dagegen haben nun 16 Bundesstaaten Klage eingereicht. Der Widerstand gegen die Pläne von US-Präsident  Donald Trump zum Bau einer Mauer ... mehr

Mauerbau an Mexikos Grenze - 16 US-Staaten: Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - Mit einer Sammelklage gehen 16 US-Staaten gegen die Notstandserklärung vor, mit deren Hilfe US-Präsident Donald Trump den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko durchsetzen will. Die Klage, an der sich unter anderem Kalifornien ... mehr

USA: Donald Trumps Mauerphantasie – Kommt er auch damit durch?

Die Invasion aus Drogen und bösen Menschen findet statt, behauptet Trump und ruft den Notstand aus. Außer seinen Anhängern nimmt ihm das niemand ab. Nun liegt es an den Republikanern, ob sie sich weiter erpressen lassen. Ich habe mir noch einmal den Auftritt angesehen ... mehr

Streit über Grenzmauer: Großer Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - Mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstandes an der Grenze zu Mexiko stößt US-Präsident Donald Trump auf großen Widerstand. Die Demokraten werfen ihm einen Angriff auf die Verfassung vor. Sie erwägen, im Kongress gegen Trumps Plan vorzugehen ... mehr

USA: Donald Trumps Notstandserklärung löst massiven Widerstand aus

US-Präsident Trump will den Kongress umgehen und die Mauer zu Mexiko per Notstand finanzieren. Das geht selbst vielen seiner Republikaner zu weit. Werden sie ihm die Gefolgschaft verweigern? US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Erklärung eines Nationalen ... mehr

Presseschau zum Notstand: "Donald Trump agiert wie ein trotziges Kind"

Zuerst der "Shutdown", jetzt der Notstand: US-Präsident Trump versucht mit allen Mitteln, sein Mauer-Versprechen einzulösen. Die internationale Presse ist skeptisch, ob ihm das gelingen wird. Der in Zürich erscheinende "Tages-Anzeiger" kommentiert ... mehr

Erklärung des Notstands: Das große Abschweifen des Donald Trump

Wie aufrichtig ist Donald Trump bei der Ausrufung des nationalen Notstandes an der Grenze? Bei einem Auftritt im Weißen Haus verblüfft er die Beobachter und nährt Zweifel. Einmal angenommen, Donald Trump meint es ernst. Damit, dass die Lage an der Grenze zu Mexiko ... mehr

Streit um Mauer zu Mexiko: Donald Trump unterzeichnet Notstandserklärung

Der Streit um den US-Haushalt hat seinen Höhepunkt erreicht: Um das Geld für die Grenzmauer zu bekommen, hat US-Präsident Donald Trump die Notstandserklärung unterzeichnet. US-Präsident Donald Trump hat zur Finanzierung der Mauer an der Grenze zu Mexiko den nationalen ... mehr

Trump kündigt Notstand für Bau von Grenzmauer an

Donald Trump: Der US-Präsident hatte am Freitag offiziell den nationalen Notstand ausgerufen, um eine Mauer an der Grenze zu Mexiko errichten zu lassen. (Quelle: Reuters) mehr

Für Mauer an US-Grenze zu Mexiko: Donald Trump kündigt Notstand an

Der Haushaltsentwurf sieht nicht das geforderte Geld für seine Mauer vor. Also will Donald Trump den Kompromiss unterzeichnen – aber gleichzeitig den Notstand für den Mauerbau erklären.  Der US-Kongress hat ein Haushaltsgesetz beschlossen, um einen erneut drohenden ... mehr

Trump will nationalen Notstand für Bau von Mauer ausrufen

Donald Trump: Über einen nationalen Notstand will der US-Präsident das Geld für den Bau der Grenzmauer zu Mexiko beschaffen. (Quelle: Reuters) mehr

Shutdown: Bekommt Donald Trump durch den Notstand seine Mauer?

US-Präsident Trump will den Notstand ausrufen, um seine Grenzmauer durchzudrücken. Was wären die Konsequenzen? Und wie stehen die Chancen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was bedeutet Nationaler Notstand? Ein US-Präsident kann im Fall einer nationalen Notlage ... mehr

USA: Donald Trumps Mauer "hilft nicht", sagt Ex-Grenzschützer im Interview

Donald Trump will seine Grenzmauer um jeden Preis – der Ex-Chef des US-Grenzschutzes hält den Plan für vollkommen falsch. Im Interview nimmt er die Argumente des Präsidenten auseinander. Der Streit über Donald Trumps Grenzmauer hält die US-Politik seit Wochen gefangen ... mehr

Tagesanbruch: Donald Trump – es geht ihm um mehr als nur die Mauer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Politik braucht Symbole. Gesten, Bilder, Objekte, die eine Haltung, ein Programm, eine Strategie versinnbildlichen. Staats- und Regierungschefs ... mehr

US-Medienberichte: Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken

Washington (dpa) - Im Streit um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko steht US-Präsident Donald Trump nach US-Medienberichten vor dem Einlenken. Der Sender CNN berichtete unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld Trumps, dieser wolle einen Kompromiss annehmen ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal