Sie sind hier: Home > Themen >

Mexiko

Erdbeben: Bange Sekunden nach heftigem Erdbeben in Mexiko

Erdbeben: Bange Sekunden nach heftigem Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt/Pinotepa Nacional (dpa) - Fünf Monate nach zwei verheerenden Beben mit hunderten Toten hat ein erneuter Erdstoß in Mexiko für Angst und Schrecken gesorgt. Diesmal ging es recht glimpflich aus: Todesopfer wurden nicht gemeldet. In über 1,3 Millionen ... mehr
Olympia: Der Ski-Prinz will ältester Olympia-Teilnehmer werden

Olympia: Der Ski-Prinz will ältester Olympia-Teilnehmer werden

Pyeongchang (dpa) - In Pyeongchang ist Hubertus von Hohenlohe - bekannt auch als ki-Prinz - nur als Zuschauer. In vier Jahren in Peking will der für Mexiko startende Skirennfahrer mit dann 63 Jahren aber nach Möglichkeit noch mal antreten ... mehr
Erdbeben: Schweres Unglück nach Beben in Mexiko

Erdbeben: Schweres Unglück nach Beben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Fünf Monate nach zwei verheerenden Beben mit Hunderten Toten hat ein erneuter Erdstoß in Mexiko viele Menschen in Panik versetzt. Zwar blieben die unmittelbaren Folgen überschaubar - bei einem schweren Unglück im Zusammenhang mit dem Beben kamen ... mehr
Erdbeben in Mexiko: 13 Tote, Minister stürzt nach Erdbeben mit Helikopter ab

Erdbeben in Mexiko: 13 Tote, Minister stürzt nach Erdbeben mit Helikopter ab

Nach dem starken Erdbeben in Mexiko sind bei einem Hubschrauberunglück mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. In dem Helikopter saß auch der Innenminister. Beim Absturz eines Helikopters sind am Samstag nach einem schweren Erdbeben in Mexiko 13 Menschen gestorben ... mehr
Richter stoppt Trumps Mexiko-Mauer nicht

Richter stoppt Trumps Mexiko-Mauer nicht

Im Rechtsstreit um den Bau einer Mauer an der mexikanischen Grenze hat ein Richter den Einspruch des Bundesstaates Kalifornien abgewiesen. Trump warf dem Bundesrichter zuvor Par­tei­lich­keit vor. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat in einem Rechtsstreit ... mehr

Wirtschaft: Ausländische Investitionen in Mexiko legen kräftig zu

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Trotz der Unsicherheit über die Zukunft des Nafta-Freihandelsabkommens haben ausländische Unternehmen im vergangenen Jahr kräftig in Mexiko investiert. Die ausländischen Direktinvestitionen stiegen 2017 gegenüber dem Vorjahr um 11,1 Prozent ... mehr

Tennis: Alexander Zverev in Acapulco im Achtelfinale - Nadal sagt ab

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Acapulco das Achtelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg gewann seine Erstrunden-Partie gegen den Amerikaner Mackenzie McDonald 6:3, 7:5. Bei der mit rund 1,8 Millionen Dollar dotierten ... mehr

Film: Mexikaner reiten auf Erfolgswelle durch Hollywood

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexikaner stehen in den Vereinigten Staaten derzeit nicht besonders hoch im Kurs. US-Präsident Donald Trump diffamierte sie als Drogenhändler und Vergewaltiger. Viele sehen in den Nachbarn aus dem Süden vor allem ... mehr

Tennis - Sorgen um Nadal: Spanier muss Comeback erneut verschieben

Acapulco (dpa) - Rafael Nadal kommt einfach nicht auf die Beine. Rund fünf Wochen vor dem Davis-Cup-Viertelfinale gegen Deutschland musste der Spanier kurzfristig seine Teilnahme beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco absagen. Wieder einmal. Denn zuletzt ... mehr

Hamburger Alexander Zverev erreicht Achtelfinale in Acapulco

Der Hamburger Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Acapulco das Achtelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Tennisprofi gewann am Dienstag (Ortszeit) seine Erstrunden-Partie gegen den Amerikaner Mackenzie McDonald 6:3, 7:5. Bei der mit rund 1,8 Millionen Dollar ... mehr

Golf: US-Star Mickelson triumphiert in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Routinier Phil Mickelson hat nach fast fünf Jahren wieder ein Golf-Turnier gewonnen. Der 47-jährige US-Amerikaner setzte sich bei der World Golf Championships in Mexiko-Stadt im Stechen am ersten Extraloch gegen seinen Landsmann Justin Thomas durch ... mehr

Mehr zum Thema Mexiko im Web suchen

Film - Guillermo del Toro: Regisseur mit Hang zum Bizarren

Mexiko-Stadt (dpa) - Mit "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" hat Guillermo del Toro eine bildgewaltige Fabel gegen die Angst vor dem Unbekannten auf die Kinoleinwand gebracht. In Hollywood ist das Kinomärchen um eine Liebesgeschichte zwischen einer stummen ... mehr

Zverev schließt Becker als Fulltime-Coach vorerst aus

Alexander Zverev hat ein Engagement von Boris Becker als Cheftrainer vorerst ausgeschlossen. "Er kann ja gar nicht mein Fulltime-Coach sein, wenn er bei den Grand-Slam-Turnieren für Eurosport arbeitet. Er hat seine Sachen, und ich bin wieder komplett mit meinem Vater ... mehr

Tennis: Becker wird nicht Fulltime-Coach von Alexander Zverev

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev hat ein Engagement von Boris Becker als Cheftrainer vorerst ausgeschlossen. "Er kann ja gar nicht mein Fulltime-Coach sein, wenn er bei den Grand-Slam-Turnieren für Eurosport arbeitet. Er hat seine Sachen, und ich bin wieder komplett ... mehr

Tennis: Alexander Zverev steht in Acapulco im Viertelfinale

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Acapulco nach einem Erfolg gegen Peter Gojowczyk das Viertelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg bezwang seinen Münchner Davis-Cup-Kollegen 7:6 (8:6), 6:3. Im Viertelfinale ... mehr

Boxer Alvarez positiv auf Kälbermastmittel getestet

Nach einem spektakulären 12-Runden-Remis im September wollen Alvarez und Golowkin den Rückkampf im Mai unbedingt. Jetzt wackelt der Termin allerdings. Der mexikanische Mittelgewichts-Boxer Saul "Canelo" Alvarez (35) ist positiv auf das Kälbermastmittel Clenbuterol ... mehr

Tennis: Zverev nach Sieg gegen Harrison im Halbfinale von Acapulco

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Acapulco sein erstes Halbfinale in dieser Saison erreicht. Der 20 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg setzte sich im Viertelfinale gegen den US-Amerikaner Ryan Harrison in 67 Minuten mit 6:4, 6:1 durch. Im Kampf ... mehr

Golf: Oosthuizen führt zum Auftakt der World Golf Championchips

Mexiko-Stadt (dpa) - Louis Oosthuizen hat sich nach dem ersten Tag der World Golf Championships in Mexiko-Stadt an die Spitze gesetzt. Der 35-jährige Südafrikaner benötigte zm Auftakt auf dem Par-71-Kurs 64 Schläge.  Der Sieger der British ... mehr

Wirtschaft: Brasilien und Mexiko besorgt über angedrohte US-Zölle

BRASILIEN/MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - In Brasilien und Mexiko ist die Ankündigung von Strafzöllen der USA auf Stahl und Aluminium mit Sorge aufgenommen worden. "Sollte sich das bestätigen, würde das einen Effekt auf die Exporte in beiden Sektoren haben", teilte ... mehr

Golf - World Golf Championships: Sharma in Mexiko weiter vorn

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Inder Shubhankar Sharma sorgt bei den World Golf Championships in Mexiko-Stadt weiter für eine Überraschung. Der 21-Jährige führt das Feld der 64 weltbesten Golfer auch nach dem dritten Tag an. Sharma, die aktuelle Nummer 75 der Welt, spielte ... mehr

Wirtschaft - Trump: Mexiko und Kanada müssen Haltung zu USA ändern

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat die Nachbarn und Freihandelspartner Mexiko und Kanada zur Änderung ihrer Politik gegenüber den Vereinigten Staaten aufgerufen. "Wir haben große Handelsdefizite mit Mexiko und Kanada", schrieb Trump am Montag ... mehr

Strafprozess gegen Heckler & Koch startet Mitte Mai

Der Strafprozess gegen Ex-Mitarbeiter des Waffenherstellers Heckler & Koch wegen illegaler Exporte nach Mexiko kommt endlich in die Gänge. Der Auftakt werde am 15. Mai sein, teilte das Stuttgarter Landgericht am Montag mit. In dem aufwendigen Verfahren sind insgesamt ... mehr

Olympiasieger Reitz startet mit Platz zwei in den Weltcup

Schnellfeuer-Olympiasieger Christian Reitz aus Regensburg hat zum Auftakt des Weltcups der Sportschützen im mexikanischen Guadalajara Platz zwei mit der Luftpistole belegt. Der 30 Jahre alte hessische Landespolizist, der nach dem Vorkampf die Konkurrenz anführte, musste ... mehr

Fußball: Präsident des mexikanischen Verbandes hört nach der WM auf

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Präsident des mexikanischen Fußballverbandes hat seinen Rücktritt angekündigt. Decio de María werde seinen Posten nach der Weltmeisterschaft im Sommer in Russland niederlegen, teilte der Verband mit. Sein Nachfolger soll Yon de Luisa werden ... mehr

Tennis: Nadal sagt Turniere in Indian Wells und Miami ab

Acapulco (dpa) - Nach dem ATP-Turnier in Acapulco hat der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal wegen seiner Oberschenkelverletzung auch die kommenden Veranstaltungen in den USA abgesagt. "Ich werde weder in Indian Wells noch in Miami spielen können", schrieb der Spanier ... mehr

Golf: Sharma nach zweiter Runde in Mexiko-Stadt vorn

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Inder Shubhankar Sharma hat bei der World Golf Championships in Mexiko-Stadt am zweiten Tag die Führung übernommen. Der 21-Jährige spielte auf dem Par-71-Kurs eine 66er-Runde und liegt mit nun 131 Schlägen zwei Schläge vor der Konkurrenz ... mehr

Tennis: Zverev scheitert im Halbfinale von Acapulco an del Potro

Deutschlands bester Tennisspieler muss weiter auf seinen ersten Triumph im Jahr 2018 warten. Im Halbfinale von Acapulco wurde der 20-Jährige von einer Verletzung zurückgeworfen.   Alexander Zverev unterlag bei der mit rund 1,8 Millionen Dollar dotierten ... mehr

Wirtschaft: Elf Länder schließen Pazifik-Handelsabkommen CPTPP

SANTIAGO DE CHILE (dpa-AFX) - Nach dem Ausstieg der USA aus dem geplanten Pazifik-Handelsabkommen TPP machen die verbliebenen Länder nun Ernst. Regierungsvertreter aus Kanada, Japan, Australien, Neuseeland, Mexiko, Chile, Peru, Vietnam, Malaysia, Brunei und Singapur ... mehr

Wirtschaft: Mexikos Zentralbank rechnet 2018 mit weiterem Druck auf den Peso

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Angesichts der andauernden Verhandlungen über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (Nafta) sowie die Präsidentschaftswahlen rechnet die mexikanische Zentralbank im kommenden Jahr mit weiterem Druck auf die Landeswährung Peso. "Die internen ... mehr

US-Schauspielerin Eva Longoria wieder verheiratet

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Schauspielerin Eva Longoria hat zum dritten Mal geheiratet. An einem idyllischen See im mexikanischen Valle de Bravo gab sie dem Unternehmer José Bastón das Jawort, wie das US-Magazin «People» berichtete. 200 Gäste hätten mit dem Brautpaar ... mehr

Mexikos Verteidigungsminister entschuldigt sich für Folterfall

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexikos Verteidigungsminister hat sich für die Folterung einer 22-jährigen Frau durch Armeangehörige entschuldigt. «Es ist notwendig, dass wir öffentlich unsere Empörung wegen dieser bedauerlichen Tat zeigen», sagte General Salvador Cienfuegos ... mehr

Hafenort wegen Tsunamigefahr in Mexiko evakuiert

Puerto Madero (dpa) - Nach dem starken Erdbeben vor Mexiko haben die Behörden im Bundesstaat Chiapas Menschen wegen der Tsunamigefahr in Sicherheit gebracht. Die Bewohner von Puerto Madero, einem Hafenort in der Nähe der Grenze zu Guatemala, seien vorsichtshalber ... mehr

Rund 185 Nachbeben in Mexiko - bis Stärke 6,1

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem starken Erdbeben vor der Pazifikküste ist Mexiko von rund 185 Nachbeben erschüttert worden. Nach Angaben des Seismologischen Instituts hatte das stärkste Nachbeben eine Stärke von 6,1. Mindestens 32 Menschen starben. Besonders getroffen ... mehr

Mexiko: Zahl der Erdbebenopfer steigt auf mindestens 32

In der Nacht auf Freitag sind rund 50 Millionen Menschen in Mexiko von einem schweren Erdbeben  vor der Pazifikküste  überrascht worden.  Nachdem das Beben mindestens 32 Menschen tötete, ist das südamerikanische Land von mindestens 185 Nachbeben erschüttert worden ... mehr

Dutzende Tote nach Rekord-Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein Jahrhundert-Erdbeben der Stärke 8,2 hat Millionen Mexikaner im Schlaf überrascht und mehr als 30 Menschen das Leben gekostet. Dutzende Häuser stürzten ein. Das Beben ereignete sich im Pazifik, 137 Kilometer südwestlich vom Bundesstaat ... mehr

Über 30 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei schwersten je gemessenen Erdbeben in der Geschichte Mexikos sind mindestens 32 Menschen getötet worden. Das geht aus neuen Zahlen des Katastrophenschutzes und der Behörden hervor. Am schlimmsten wurde bisher die Stadt Juchitán im Bundesstaat ... mehr

Mindestens 15 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Das schwere Erdbeben vor Mexikos Pazifikküste hat mindestens 15 Menschen das Leben gekostet. Das berichtete der Fernsehsender Foro TV unter Berufung auf Mexikos Präsidenten Enrique Peña Nieto. Vor Journalisten sagte Peña Nieto demnach, zehn Menschen ... mehr

TV-Sender: Bereits 15 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Das schwere Erdbeben vor Mexikos Pazifikküste hat mindestens 15 Menschen das Leben gekostet. Das berichtete der Fernsehsender Foro TV unter Berufung auf Mexikos Präsidenten Enrique Peña Nieto. Zuvor hatte er die Stärke des Bebens ... mehr

Mindestens vier Tote nach Erdbeben vor Mexiko

San Cristobál (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben vor der Pazifikküste Mexikos ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens vier gestiegen. Im Bundesstaat Tabasco starb ein Baby, weil ein Beatmungsgerät im Krankenhaus wegen eines Stromausfalls nicht mehr funktionierte ... mehr

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko - Mehrere Tote

Mexiko-Stadt (dpa) - Eines der bisher schwersten Erdbeben hat Mexiko erschüttert und mindestens fünf Menschen getötet. Mexikos Staatspräsident Enrique Peña Nieto gab die Stärke des Bebens vor der Pazifikküste mit 8,2 an. Für die gesamte Region wurde eine Tsunamiwarnung ... mehr

Über 30 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei dem schwersten je gemessenen Erdbeben in der Geschichte Mexikos sind mindestens 32 Menschen getötet worden. Das geht aus neuen Zahlen des Katastrophenschutzes und der Behörden hervor. Am schlimmsten wurde bisher die Stadt Juchitán im Bundesstaat ... mehr

Rekord-Erdbeben erschüttert Mexiko: Dutzende Tote

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein Rekord-Erbeben der Stärke 8,2 hat die Menschen in Mexiko im Schlaf überrascht und mehr als 30 Todesopfer gefordert. Dutzende Häuser stürzten ein. Das Beben ereignete sich im Pazifik, 137 Kilometer südwestlich von Tonalá im Bundesstaat ... mehr

Gewalt im Urlaubsparadies: Drogenkrieg erreicht Mexikos Traumstrände

Massengräber in Los Cabos, Schießereien in Cancún: Bislang blieben die Touristenregionen vom Blutvergießen weitgehend verschont, jetzt tragen die Banden ihre brutalen Verteilungskämpfe direkt vor den Urlaubern aus. Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist in Gefahr ... mehr

Fahrt durch Europa: Fahrgast soll Taxifahrer um 18.000 Euro geprellt haben

Eine kuriose Anzeige eines Taxifahrers aus Wien beschäftigt die Polizei Euskirchen. Der 47 Jahre alte Mann habe den verblüfften Beamten von einer Reise um die halbe Welt berichtet, nach der er von seinem Fahrgast um Tausende von Euro geprellt worden ... mehr

?Vietnam: Elf TPP-Länder machen ohne die USA weiter

Nach dem Ausstieg Washingtons aus der Transpazifischen Partnerschaft machen die verbleibenden elf Staaten jetzt allein weiter. Die Asien-Pazifik-Region sortiert sich unter neuem Namen neu. Am Rande des Asien-Pazifik-Gipfels in Vietnam verständigten sich die Staaten ... mehr

Fußball: Polen muss in Länderspielen auf Lewandowski verzichten

Warschau (dpa) - Bayern-Profi Robert Lewandowski wird für die Länderspiele der polnischen Nationalmannschaft gegen Uruguay und Mexiko ausfallen. Lewandowski müsse sich von einer leichten Muskelverletzung im Oberschenkel erholen, die er sich beim Spiel gegen RB Leipzig ... mehr

Wirtschaft: BMW eröffnet Ausbildungszentrum am neuen Werk in Mexiko

SAN LUIS POTOSÍ (dpa-AFX) - Eineinhalb Jahre vor dem Produktionsstart im neuen Werk in Mexiko hat der Autokonzern BMW sein Ausbildungszentrum in San Luis Potosí eröffnet. "Die Ausbildung ist der Schlüssel zum Erfolg", sagte BMW-Personalchefin und Vorstandsmitglied ... mehr

Merkel nach Mexiko abgeflogen - Trumps Handelspolitik Thema

Mexiko-Stadt (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist während ihrer dreitägigen Lateinamerikareise von Argentinien nach Mexiko weitergeflogen. Dort dürfte auch die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump ein Thema sein. Am Abend wird Merkel von Präsident Enrique ... mehr

Merkel spricht in Mexiko mit Menschenrechtlern und Journalisten

Mexiko-Stadt (dpa) - Auf ihrer Mexiko-Reise hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel auch mit Menschenrechtlern und Journalisten getroffen. Das Gespräch drehte sich um die Lage der Menschenrechte in Mexiko, die Situation der von Gewalt und Verfolgung bedrohten ... mehr

Mexiko stimmt Auslieferung von Drogenboss «El Chapo» an die USA zu

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexiko hat die Auslieferung des Drogenbosses Joaquín «El Chapo» Guzmán an die USA genehmigt. Dem Chef des Sinaloa-Kartells könne in den Vereinigten Staaten der Prozess wegen Mordes, Drogenhandels und Geldwäsche gemacht werden, teilte ... mehr

Claudi Roth fordert von Angela Merkel Klartext gegen Erdogans Abgeordneten-«Hetze»

Berlin (dpa) - Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan vorgeworfen, offene Hetze gegen deutsche Abgeordnete zu betreiben. Die Grünen-Politikerin forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, bei Erdogan offiziell gegen ... mehr

Mexiko schickt Hilfsgüter ins US-Außengebiet Puerto Rico

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexiko schickt Hilfsgüter und Einsatzkräfte in das von Hurrikan «Maria» verwüstete US-Außengebiet Puerto Rico. Unter anderem würden 30 Tonnen Trinkwasser und Mückenspray auf die Karibikinsel gebracht, teilte das mexikanische ... mehr

Zahl der Erdbeben-Toten in Mexiko steigt auf 360

Mexiko-Stadt (dpa) - Elf Tage nach dem schweren Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko ist die Todeszahl auf 360 gestiegen. Allein in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt seien 219 Menschen umgekommen. Das teilte der Koordinator des mexikanischen Zivilschutzes mit. Mexiko ... mehr

Bandenkrieg hinter Gittern: Gefängnisaufstand in Mexiko endet blutig

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in einem Gefängnis im Norden von Mexiko sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 25 Gefangene wurden bei den Kämpfen verletzt, acht davon schwer, wie die Behörden mitteilten. Die Polizei brachte die Haftanstalt ... mehr

Papst Franziskus spricht 35 Katholiken heilig

Papst Franziskus hat 35 Katholiken heilig gesprochen, die unter anderem Opfer von Religionskriegen geworden sind. S ie hätten ihr Leben Jesus gewidmet, so das Kirchenoberhaupt bei  der Zeremonie vor 35.000 Gläubigen auf dem Petersplatz ... mehr
 


shopping-portal