Alle News und Infos rund um

Real Madrid

4:1 gegen Al Ain: Madrid zum dritten Mal in Serie Club-Weltmeister

4:1 gegen Al Ain: Madrid zum dritten Mal in Serie Club-Weltmeister

Abu Dhabi (dpa) - Real Madrid hat als erster Verein zum dritten Mal in Serie die Club-Weltmeisterschaft gewonnen. Der Champions-League-Sieger mit Fußball-Nationalspieler Toni Kroos siegte in Abu Dhabi im Finale gegen ... mehr
FC Bayern: Unzufriedener James Rodriguez spricht über Abschied

FC Bayern: Unzufriedener James Rodriguez spricht über Abschied

Erst häufig nur Ersatz, jetzt verletzt: James Rodriguez erlebt eine schwere Zeit beim FC Bayern. Doch über seine Zukunft kann er nur bedingt selbst entscheiden. James Rodriguez wird den FC Bayern München im kommenden Sommer womöglich verlassen. "Unter dem neuen Coach ... mehr
Gareth Bale schießt Real Madrid ins Finale der Klub-WM

Gareth Bale schießt Real Madrid ins Finale der Klub-WM

Real Madrid ist der Titelverteidigung bei der Klub-WM nähergekommen. Im Endspiel wartet nun ein krasser Außenseiter. Doch der hat schon eine Sensation geschafft. Titelverteidiger  Real Madrid hat dank einer Gala von Gareth Bale das Endspiel der Klub-Weltmeisterschaft ... mehr
Dreierpack beim 3:0-Sieg: Bale schießt Real Madrid ins Finale der Club-WM

Dreierpack beim 3:0-Sieg: Bale schießt Real Madrid ins Finale der Club-WM

Abu Dhabi (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid hat dank einer Gala von Gareth Bale das Endspiel der Club-Weltmeisterschaft gegen Überraschungsfinalist Al Ain FC erreicht. Der Champions-League-Sieger mit Fußball-Nationalspieler Toni Kroos gewann in Abu Dhabi ... mehr
Club-WM: Real will ersten Titel im

Club-WM: Real will ersten Titel im "Jahr eins nach CR7"

Abu Dhabi (dpa) - Champions-League-Seriensieger Real Madrid will fern der Heimat beweisen, dass man auch ohne Cristiano Ronaldo Titel gewinnen kann. Bei der Club-WM im Emirat Abu Dhabi muss sich das Team von Toni Kroos am Mittwoch ... mehr
Champions League: Real Madrid blamiert sich gegen ZSKA Moskau

Champions League: Real Madrid blamiert sich gegen ZSKA Moskau

Der Titelverteidiger kassiert im letzten Gruppenspiel die höchste Heimniederlage seiner Europapokal-Geschichte. Auch andere Top-Teams patzen zum Schluss. Titelverteidiger Real Madrid hat zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase die höchste Heimniederlage seiner ... mehr
Champions League: Lyon im Achtelfinale - Gruppensieg für Juve und City

Champions League: Lyon im Achtelfinale - Gruppensieg für Juve und City

Kiew (dpa) - Olympique Lyon hat sich als letzter Club für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League qualifiziert. Den Franzosen reichte ein 1:1 (0:1) in Kiew gegen Schachtjor Donezk. Lyon zieht damit als Gruppenzweiter hinter Manchester City in die Runde der besten ... mehr
Copa del Rey: Nach Barça auch Real Madrid im Pokal locker weiter

Copa del Rey: Nach Barça auch Real Madrid im Pokal locker weiter

Madrid (dpa) - Nach dem FC Barcelona ist auch Real Madrid im spanischen Fußball-Pokal ohne Probleme in das Achtelfinale eingezogen. Die Königlichen gewannen das Rückspiel der vierten Runde gegen den Drittligisten UD Melilla mit 6:1. Bereits das Hinspiel hatte ... mehr
Primera División: Real ohne Kroos und Marcelo gegen den FC Valencia

Primera División: Real ohne Kroos und Marcelo gegen den FC Valencia

Madrid (dpa) - Der kriselnde Champions-League-Sieger Real Madrid verzichtet im Spiel der spanischen Fußball-Liga gegen den FC Valencia auf den Deutschen Toni Kroos und den Brasilianer Marcelo. Beide Profis tauchen in dem wenige Stunden vor Anpfiff bekanntgegebenen ... mehr
Libertadores-Finale findet in Madrid: River Plate legt Einspruch ein

Libertadores-Finale findet in Madrid: River Plate legt Einspruch ein

Fast täglich gibt es eine neue Wende in Sachen Rückspiel des Copa-Libertadores-Finals. Nachdem der Verband beschloss, das Spiel in Madrid auszutragen, hat River Plate was dagegen. Ein Finale der Copa Libertadores in Madrid? Das entschied jedenfalls ... mehr
Champions League: Real, Manchester-Klubs und Juventus jubeln

Champions League: Real, Manchester-Klubs und Juventus jubeln

Titelverteidiger Real Madrid hat ebenso wie die Mitfavoriten Manchester City und Juventus Turin das Achtelfinale der Champions League erreicht.  Neben dem FC Bayern München haben auch Ajax Amsterdam, AS Rom, Real Madrid, Juventus Turin sowie Manchester City und United ... mehr
La Liga - Ramos und Eibar: Neuer Ärger für Real Madrid

La Liga - Ramos und Eibar: Neuer Ärger für Real Madrid

Madrid (dpa) - Erst der Doping-Wirbel um Sergio Ramos, dann die Pleite in der baskischen Fußball-Provinz. Bei Real Madrid ist der Aufschwung unter dem neuen Trainer Santiago Solari schon wieder dahin. Nach dem 0:3 beim Kleinstadt-Club SD Eibar sparten die spanischen ... mehr
Leihgabe von Real Madrid: BVB will Talent Hakimi fest verpflichten

Leihgabe von Real Madrid: BVB will Talent Hakimi fest verpflichten

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund will sich um eine feste Verpflichtung von Achraf Hakimi bemühen. Das gab BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten bekannt. Demnach soll der von Real Madrid bis 2020 ausgeliehene ... mehr
Primera Division: Barcelona rettet Punkt bei Atlético - Herbe Pleite für Real

Primera Division: Barcelona rettet Punkt bei Atlético - Herbe Pleite für Real

Madrid/Eibar (dpa) - Der FC Barcelona hat durch ein spätes Tor im Spitzenspiel der Primera División bei Atlético Madrid die Tabellenführung behauptet. Der viel kritisierte Ousmane Dembélé erzielte den späten Ausgleich (90. Minute), nachdem Spaniens Nationalstürmer Diego ... mehr
Real blamiert sich gegen Provinzklub

Real blamiert sich gegen Provinzklub

Es läuft in dieser Saison einfach nicht rund bei Real Madrid: Bei SD Eibar kassiert der spanische Renommierklub eine weitere Niederlage – mit einer historischen Dimension.    Real Madrid hat in der Primera Division die erste Niederlage unter dem neuen Trainer Santiago ... mehr
Peinliche Pleite für Real Madrid

Peinliche Pleite für Real Madrid

LaLiga: Real Madrid fängt sich gegen Eibar eine peinliche Niederlage ein. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr
La Liga - Real: Ramos

La Liga - Real: Ramos "hat nie die Dopingkontrollregeln verletzt"

Madrid (dpa) - Real Madrid hat Vorwürfe gegen seinen Kapitän Sergio Ramos im Zusammenhang mit angeblichen Ungereimtheiten bei Dopingkontrollen zurückgewiesen. "Sergio Ramos hat nie die Dopingkontrollregeln verletzt", teilte der spanische Rekordmeister ... mehr
Offizielle Mitteilung - Real Madrid: Cheftrainer Solari bekommt Vertrag bis 2021

Offizielle Mitteilung - Real Madrid: Cheftrainer Solari bekommt Vertrag bis 2021

Madrid (dpa) - Der neue Chefcoach des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid, Santiago Solari, bekommt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, teilte der Champions-League-Sieger offiziell mit. Solari war von den Königlichen erst am Vorabend vom Interimscoach ... mehr
Real Madrid: Neuer Coach bekommt langen Vertrag

Real Madrid: Neuer Coach bekommt langen Vertrag

Real Madrid hat Interimscoach Santiago Solari überraschend als Trainer verpflichtet. Jetzt gibt der Klub bekannt, wie lange er auf die Dienste des Argentiniers setzt. Der neue Chefcoach des spanischen Fußball- Rekordmeisters Real Madrid, Santiago Solari, bekommt einen ... mehr
Real Madrid gewinnt auch gegen Celta Vigo

Real Madrid gewinnt auch gegen Celta Vigo

Santiago Solari: Real Madrid schlägt trotz eines Aussetzers von Toni Kroos auch Celta Vigo und legt mit dem neuen Trainer den besten Start seit 116 Jahren hin. (Quelle: DAZN) mehr
Interimscoach darf bleiben: Real Madrid bestätigt Argentinier Solari als neuen Coach

Interimscoach darf bleiben: Real Madrid bestätigt Argentinier Solari als neuen Coach

Madrid (dpa) - Die Trainerfrage beim spanischen Rekordmeister Real Madrid ist geklärt: Der Club hat Interimscoach Santiago Solari nach vier Siegen in Folge zum neuen Mann an der Seitenlinie erklärt, wie Kreise aus dem Club der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Spanischer Verband bestätigt: Solari wird neuer Real-Trainer

Spanischer Verband bestätigt: Solari wird neuer Real-Trainer

Santiago Solari hat seine Chance offenbar genutzt und tritt die Nachfolge des entlassenen Real-Trainers Julen Lopetegui an. Der Interimscoach überzeugte die Klub-Bosse mit vier Siegen in Folge. Die Trainerfrage beim spanischen Rekordmeister Real Madrid ist offenbar ... mehr
Spanischer Pokal: Real Madrid gewinnt souverän bei Drittligist Melilla

Spanischer Pokal: Real Madrid gewinnt souverän bei Drittligist Melilla

Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Julen Lopetegui klar mit 4:0 (2:0) im Pokalwettbewerb beim Drittligisten UD Melilla durchgesetzt. Im Hinspiel der Runde der letzten 32 Clubs erzielten Karim Benzema ... mehr
Freigestellter Real-Trainer -

Freigestellter Real-Trainer - "Danke Julen!": Kroos dankt Lopetegui

Madrid (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos von Real Madrid hat sich vom bisherigen Clubcoach Julen Lopetegui verabschiedet und dabei auch die Kollegen mit in die Verantwortung für das Aus des Coaches genommen. "Die größte Niederlage für die Spieler ... mehr
Trainerentlassung in Madrid: Guardiola leidet mit Lopetegui - Solari Real-Interimscoach

Trainerentlassung in Madrid: Guardiola leidet mit Lopetegui - Solari Real-Interimscoach

Madrid (dpa) - Pep Guardiola fühlte mit seinem Kumpel. "Es tut mir leid für Julen, weil er mein Freund ist", kommentierte der Star-Coach von Manchester City den Rauswurf von Julen Lopetegui bei Real Madrid. Der frühere Trainer des FC Bayern und des FC Barcelona wusste ... mehr
Wechsel zu Juve: Cristiano Ronaldo verließ Real wegen Florentino Perez

Wechsel zu Juve: Cristiano Ronaldo verließ Real wegen Florentino Perez

Neun Jahre lang begeisterte Cristiano Ronaldo die Fans von Real Madrid. Im Sommer kam es zur Trennung und der Portugiese ging nach Turin. Nun erklärte er, warum. Auch im Alter von über 30 Jahren gehört Cristiano Ronaldo zur absoluten Weltspitze. Mit seinen zahlreichen ... mehr

Mehr zum Thema Real Madrid im Web suchen

Nach Pleite gegen Barca: Real Madrid feuert Trainer Julen Lopetegui

Nach Pleite gegen Barca: Real Madrid feuert Trainer Julen Lopetegui

Nach dem 1:5 gegen Erzrivale Barcelona verlieren die Klub-Bosse von Real Madrid die Geduld mit ihrem Trainer. Die Suche nach einem Nachfolger ist offenbar schwieriger als gedacht. Zum demütigenden Schlussakkord "durfte" Julen Lopetegui noch einmal das Training ... mehr
Real Madrid entlässt angeblich Trainer Lopetegui und stellt Nachfolger vor

Real Madrid entlässt angeblich Trainer Lopetegui und stellt Nachfolger vor

Nach dem Debakel im Clásico gegen den FC Barcelona sind die Tage von Real-Coach Julen Lopetegui offenbar gezählt. Und auch der Nachfolger soll schon feststehen. Real Madrid wird laut spanischen Medienberichten am Montag die Trennung von Trainer Julen Lopetegui ... mehr
Clásico-Wahnsinn! Barça demütigt Real Madrid

Clásico-Wahnsinn! Barça demütigt Real Madrid

Der FC Barcelona gewinnt mit einer furiosen Leistung das prestigeträchtige Duell gegen Real Madrid. Die Tage des Real-Coaches Lopetegui scheinen gezählt. Der FC Barcelona hat Real Madrid im 238. Clasico gedemütigt und noch tiefer in die Krise geschossen ... mehr
FC Barçelona gegen Real: Ungewohnter Clásico ohne Ronaldo und Messi

FC Barçelona gegen Real: Ungewohnter Clásico ohne Ronaldo und Messi

Fast schon historische Vorzeichen: Der Clá sico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid am Sonntag steigt erstmals seit elf Jahren ohne einen der beiden Superstars. Cristiano Ronaldo ist längst fort, und nun ist auch noch Lionel Messi verhindert: Im spanischen ... mehr
Champions League: Zittersieg für Real Madrid – United-Krise verschärft sich

Champions League: Zittersieg für Real Madrid – United-Krise verschärft sich

Die Königlichen sind gegen Viktoria Pilsen lange überlegen – und müssen am Ende doch zittern. Während Real-Trainer Lopetegui einen Erfolg feiert, sieht es für Manchesters Coach Mourinho düster aus. Fünf Tage vor dem Clasico gegen den Erzrivalen FC Barcelona wirkte ... mehr
Nach Trainingsausraster - Ramos gesteht:

Nach Trainingsausraster - Ramos gesteht: "Hätte nicht so reagieren dürfen"

Madrid (dpa) - Real Madrids Kapitän Sergio Ramos hat sich nach einem Aufreger beim Training versöhnlich gezeigt. Der 32-Jährige hatte den Ball bei einem Trainingsspiel zweimal in Richtung seines elf Jahre jüngeren Teamkameraden Sergio Reguilón geschossen, nachdem dieser ... mehr
Real Madrid: Trainer Julen Lopetegui steht offenbar vor dem Aus

Real Madrid: Trainer Julen Lopetegui steht offenbar vor dem Aus

Seit einem Monat ist Real Madrid ohne Sieg. In der Champions League soll die Negativserie beendet werden. Ansonsten könnte es sehr eng für Trainer Lopetegui werden. Nach drei Liga-Erfolgen zum Start war Real Madrid gewohnt selbstbewusst. Der Abgang von Cristiano Ronaldo ... mehr
Champions League: Real-Trainer hofft auf Wende gegen Pilsen

Champions League: Real-Trainer hofft auf Wende gegen Pilsen

Madrid (dpa) - Gegen Viktoria Pilsen will sich Titelverteidiger Real Madrid in der Champions League aus der Krise schießen. Nach fünf Pflichtspielen in Serie ohne Sieg hoffe er, dass gegen den tschechischen Meister am Dienstag im heimischen Santiago Bernabéu "die Wende ... mehr
Torjäger gegen die Krise? Real Madrid offenbar an Ibrahimovic interessiert

Torjäger gegen die Krise? Real Madrid offenbar an Ibrahimovic interessiert

Nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo hat Real Madrid seine Effizienz eingebüßt und steckt in der Krise. Ein 37-Jähriger soll offenbar die Probleme lösen. Nur Platz sieben, zuletzt fünf Spiele ohne Sieg: Knapp fünf Monate nach dem dritten Champions-League-Triumph ... mehr
Vor dem Clásico - Real

Vor dem Clásico - Real "in Trümmern": Madrids Krise und Messis K.o.

Madrid (dpa) - Im anstehenden Clásico fehlt dem FC Barcelona der verletzte Superstar Lionel Messi, Real Madrid hat derweil ganz andere Sorgen. Nach der 1:2-Heimpleite gegen UD Levante, dem fünften Match in Folge ohne Sieg, musste Kapitän Sergio Ramos den Krisenmanager ... mehr
Real blamiert sich gegen Außenseiter Levante

Real blamiert sich gegen Außenseiter Levante

Premera Division: Real blamiert sich gegen Außenseiter Levante. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr
Real blamiert sich gegen Außenseiter – und stellt Negativrekord auf

Real blamiert sich gegen Außenseiter – und stellt Negativrekord auf

Die Krise bei Real Madrid weitet sich aus. Auch im Heimspiel gegen Levante wussten die "Königlichen" nicht zu überzeugen – vor allem offensiv. Ein weiterer Negativrekord für Real Madrid dokumentiert die anhaltende Krise beim spanischen Rekordmeister ... mehr
Ex-Berater:

Ex-Berater: "Für Real Madrid war Lewandowski nie erste Wahl"

Real Madrid gilt als der Traumverein von Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski. Jetzt verrät sein Ex-Berater, warum ein Wechsel bis jetzt nicht zustande kam – und erhebt Vorwürfe. Robert Lewandowski hat schon öfter mit einem Wechsel zu Real Madrid ... mehr
Keine Tore: Real Madrid steckt in einer historischen Krise

Keine Tore: Real Madrid steckt in einer historischen Krise

Die “Königlichen” offenbaren aktuell eine galaktische Abschlussschwäche: Real Madrid erzielt keine Tore mehr. We der in der Liga noch in der Königsklasse  – und dafür gibt es Gründe. Aus dem galaktischen Star-Ensemble ist eine torlose Truppe geworden: Real Madrid ... mehr
Champions League - Längste Durststrecke in zehn Jahren: Real 319 Minuten torlos

Champions League - Längste Durststrecke in zehn Jahren: Real 319 Minuten torlos

Madrid (dpa) - Das Star-Ensemble von Real Madrid durchlebt die längste Durststrecke in zehn Jahren. In drei Partien traf der spanische Fußball-Rekordmeister nicht ein einziges Mal das Tor. Nach den jüngsten Patzern in der Liga und der 0:1-Pleite in der Champions League ... mehr
Champions League: Real verliert nach Kroos-Patzer – Mourinho-Elf torlos

Champions League: Real verliert nach Kroos-Patzer – Mourinho-Elf torlos

Ausgerechnet Stratege Toni Kroos spielt den entscheidenden Fehlpass bei Reals Niederlage in Moskau. Parallel enttäuscht auch Manchester United. Für Trainer Mourinho wird es eng. Titelverteidiger Real Madrid hat am Dienstagabend in der Champions League ... mehr
Real Madrid: So tickt Ronaldo-Ersatz Mariano Diaz

Real Madrid: So tickt Ronaldo-Ersatz Mariano Diaz

Kaum hatte Cristiano Ronaldo den Klub verlassen, vergab Real Madrid seine Rückennummer sieben an den eher unbekannten Mariano Diaz. Doch der hat in seiner Karriere schon oft alle überrascht. Neymar, Robert Lewandowski, Harry Kane, Kylian Mbappé: Nach dem Abgang ... mehr
FC Barcelona patzt erneut, Real gegen Atlético endet torlos

FC Barcelona patzt erneut, Real gegen Atlético endet torlos

Zum dritten Mal hintereinander kann Titelverteidiger Barcelona ein Spiel der spanischen Liga nicht gewinnen. Doch die Konkurrenz klaut sich in einem hitzigen Spiel gegenseitig die Punkte. Champions-League-Sieger Real Madrid hat auch den erneuten Patzer des Rivalen ... mehr
Real Madrid – Atlético Madrid im Liveticker

Real Madrid – Atlético Madrid im Liveticker

Es war kein Feuerwerk, aber dennoch eine sehr ansprechende Partie – auch ohne Tore! Im ersten Durchgang war es noch eine sehr ausgeglichene Partie, in der zweiten Halbzeit spielte beinahe nur noch Real Madrid, das durch die Einwechslung von Ceballos im Mittelfeld ... mehr
Heftige Pleiten für Real Madrid und den FC Barcelona

Heftige Pleiten für Real Madrid und den FC Barcelona

Dass Real oder Barça in Spanien verlieren, ist selten. Noch seltener ist, dass beide verlieren. Genau das ist jetzt passiert. Madrid ging dabei regelrecht unter. Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst und die erste ... mehr
Bericht: VfB Stuttgart sagte Real Madrid offenbar wegen Pavard ab

Bericht: VfB Stuttgart sagte Real Madrid offenbar wegen Pavard ab

Nach dem Gewinn des WM-Titels jagte halb Europa Stuttgarts Benjamin Pavard. Doch der VfB blieb hart, sagte offenbar sogar Real Madrid ab. Ein Wechsel nach München wird immer wahrscheinlicher. Seit Benjamin Pavard mit Frankreich im Sommer Weltmeister wurde ... mehr
Real Madrid: Ein Monat vor Clásico muss Isco operiert werden

Real Madrid: Ein Monat vor Clásico muss Isco operiert werden

Real Madrid muss einen Tag vor dem schweren Auswärtsspiel beim FC Sevilla auf Mittelfeldstratege Isco verzichten. Der 26-Jährige könnte mehrere Wochen ausfallen.  Real-Madrid-Star Isco leidet unter einer akuten Blinddarmentzündung und muss sich einer Operation ... mehr
Ajax Amsterdam: Real Madrid will sich offenbar Frenkie de Jong schnappen

Ajax Amsterdam: Real Madrid will sich offenbar Frenkie de Jong schnappen

Nach dem Abgang von Ronaldo richtet sich Real Madrid in Richtung Zukunft aus. Dafür haben die Königlichen offenbar Frenkie de Jong im Visier, um den allerdings auch Barcelona buhlt. Sergio Ramos, Luka Modric, Karim Benzema, Marcelo, Keylor Navas. All diese Spieler ... mehr
Kurz vor Wechsel zu Real: Tim Wiese enthüllt Gespräch mit Jose Mourinho

Kurz vor Wechsel zu Real: Tim Wiese enthüllt Gespräch mit Jose Mourinho

Immer wieder hatte es in den vergangenen Jahren Gerüchte über einen Wechsel von Tim Wiese zu Real Madrid gegeben. Jetzt verrät der frühere Torwart, wie nah der Transfer wirklich war. Ex-Torwart Tim Wiese (u. a. Kaiserslautern, Werder) hat im Interview mit "Sport1 ... mehr
Champions League – Rot für Cristiano Ronaldo: Jetzt wütet seine Schwester

Champions League – Rot für Cristiano Ronaldo: Jetzt wütet seine Schwester

Der Star von Juventus Turin ist im ersten Champions-League-Spiel für den neuen Klub vom Platz geflogen. Seine Schwester verteidigt ihn jetzt – mit deutlichen Worten in Richtung des Schiedsrichters. Dramatische Szenen beim Champions-League-Debüt von Cristiano Ronaldo ... mehr
Champions League: Kroos startet das

Champions League: Kroos startet das "Unternehmen Titelverteidigung" standesgemäß

Für Reals Toni Kroos beginnt die neue Champions-League-Saison, wie die alte aufgehört hat: Mit einem Sieg. Mitfavorit ManCity strauchelte dagegen. Real Madrid ist in der Champions League standesgemäß in das "Unternehmen Titelverteidigung" gestartet. Der amtierende ... mehr

"Ignorant" – Sergio Ramos teilt gegen Antoine Griezmann aus

Sergio Ramos polarisiert gerne. Sei es in den Äußerungen nach seinem Foul an Mohamed Salah beim Champions-League-Finale oder nun im Fall von Antoine Griezmann. Dieser war unzufrieden mit der Auswahl der Kandidaten für die Wahl des Weltfußballers, wählte sogar ... mehr
Champions League nicht mehr im Free-TV: Die Fans sind die großen Verlierer

Champions League nicht mehr im Free-TV: Die Fans sind die großen Verlierer

Die Champions League geht wieder los. Zum Start müssen die Fans etliche Veränderungen hinnehmen. Es wird unübersichtlicher, zeitintensiver und teurer. Am Dienstag startet die Königsklasse in ihre 27. Saison. Der FC Barcelona, Bayern München, Manchester City und Paris ... mehr
Primera Division: Barça müht sich zum Sieg – Real nur Remis

Primera Division: Barça müht sich zum Sieg – Real nur Remis

Während Nationaltowart Marc-Andre ter Stegen eine Niederlage des FC Barcelona verhinderte, musste DFB-Kollege Toni Kroos mit Real Madrid den ersten kleinen Rückschlag hinnehmen. Mit Mühe hat der FC Barcelona die erste Saisonniederlage in der Primera División verhindert ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10
Spieler von Real Madrid feiern den Gewinn der Champions League.

Fakten Real Madrid

Vereinsname:
Real Madrid Club de Fúbol
Vereinsgründung:
06. März 1902
Spitzname:
Die Königlichen

Stadionname:
Santiago Bernabéu
Gesamtkapazität:
85.454
Baujahr:
1957

 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe