Sie sind hier: Home > Themen >

Robert Koch-Institut

Thema

Robert Koch-Institut (RKI)

Long Covid: Corona-Impfung kann Symptome lindern

Long Covid: Corona-Impfung kann Symptome lindern

Corona-Spätfolgen treffen etwa zehn Prozent der Infizierten. Forscher sind dem Phänomen Long Covid auf der Spur. Eine Studie legt nahe: Eine Corona-Impfung kann für Linderung der Symptome sorgen. Corona und kein Ende? In Deutschland leiden etwa 350.000 Menschen ... mehr
Corona-Impfung für Schwangere? Haftungsfrage geklärt

Corona-Impfung für Schwangere? Haftungsfrage geklärt

Sollten sich Schwangere oder Mütter mit Babys gegen das Coronavirus impfen lassen? Das sollte Frauen individuell mit ihrem Arzt abklären. Doch wer haftet eigentlich, wenn es trotz eines "Ok"s zu einem Zwischenfall kommt? Eine Hürde für den Zugang von gesunden ... mehr
Wegen Delta-Variante: Von diesen Reisezielen rät die Ärztekammer ab

Wegen Delta-Variante: Von diesen Reisezielen rät die Ärztekammer ab

Die Delta-Variante verbreitet sich zunehmend in vielen Ländern. Um das einzudämmen, sollten auch Urlaubswillige ihr Reiseziel sorgsam auswählen. Wo bereitet die Mutante Probleme? Die Bundesärztekammer rät von Reisen in Urlaubsgebiete ab, in denen die ansteckendere ... mehr
RKI registriert 1.016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 7,2

RKI registriert 1.016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 7,2

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist weiter gesunken – und auch die Neuansteckungen liegen unter der Vorwoche. Die Gesundheitsämter verzeichneten 51 Todesfälle binnen 24 Stunden. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr
Bereits ein Viertel aller Fälle – Delta-Variante in München immer häufiger

Bereits ein Viertel aller Fälle – Delta-Variante in München immer häufiger

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland gehen zwar zurück, doch die Delta-Variante bereitet zunehmend Sorge. In Teilen Deutschlands ist die Verbreitung der Mutante offenbar bereits stark auf dem Vormarsch. Die als ansteckender geltende Delta-Variante des Coronavirus ... mehr

FSME und Borreliose: Beim Wandern vor Zecken schützen

Wer zum Wanderurlaub nach Tirol oder ins Allgäu fährt, der sollte über eine Impfung gegen die von Zecken übertragene FSME-Krankheit nachdenken. Doch bringt das jetzt, so kurz vor dem Sommerurlaub, noch etwas? Will man sich jetzt kurz vor dem Sommerurlaub noch gegen ... mehr

Corona-Pandemie: Gefährdet die Delta-Variante die Herdenimmunität?

Macht die Virusvariante aus der Pandemie einen Dauerzustand? Experten glauben, dass die Ziele wohl nicht mehr so einfach zu erreichen sind. Fragen und Antworten. Mit dem Einsetzen von Herdenimmunität endet die Pandemie – so oder so ähnlich dürfte die Hoffnung ... mehr

RKI registriert 455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 8,0

Die Gesundheitsämter in Deutschland melden erneut sinkende Corona- Fallzahlen. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 8,0. Binnen 24 Stunden wurden 77 neue Todesfälle registriert.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Corona-Pandemie in Deutschland: Erstmals seit August weniger als 500 Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Erstmals seit zehn Monaten haben die Gesundheitsämter weniger als 500 Neuinfektionen binnen eines Tages an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet. So registrierte das RKI 346 neue Fälle, wie aus Zahlen vom Morgen hervorgeht. Sie geben den Stand ... mehr

Kiel/Schleswig-Holstein: Kein neuer Corona-Fall am Sonntag gemeldet

Die Infektionen mit dem Coronavirus in Schleswig-Holstein nehmen immer weiter ab. Während die Inzidenz in einigen Kreisen schon bei Null oder nur knapp darüber liegt, wurde am Sonntag im ganzen Bundesland keine einzige Neuinfektion gemeldet. In Schleswig-Holstein ... mehr

RKI: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 8,6 gefallen. Erstmals seit August wurden mit 346 Neuinfektionen weniger als 500 neue Fälle binnen eines Tages gemeldet. Es wurden zehn neue Todesfälle registriert. Erstmals seit zehn Monaten haben ... mehr

Droht Deutschland die vierte Welle durch die Delta-Variante?

Die Corona-Zahlen in Deutschland machen Hoffnung. Doch die Ausbreitung der Delta-Mutation in anderen Ländern bereitet vielen Sorgen. Lassen sich steigende Zahlen durch die Mutante bei uns vermeiden? Gerade fühlt sich das Leben in  Deutschland schon fast wieder normal ... mehr

Infektionsgeschehen - Das Delta-Gespenst geht um: Kommt Corona mit Wucht zurück?

Berlin (dpa) - Gerade fühlt sich das Leben in Deutschland schon fast wieder normal an, da stört das Corona-Gespenst Delta die sommerliche Euphorie. Die ansteckendere Variante gewinnt auch hierzulande an Bedeutung, eine mögliche vierte Welle wird dadurch ... mehr

Corona in Deutschland | RKI: Neuinfektionen unter 1.000, Inzidenz bei 8,8

Das RKI meldet am Sonntagmorgen einen weiteren Rückgang von Inzidenzwert und Infektionszahlen. Letztere liegen deutlich unter 1.000 Patienten. Innerhalb eines Tages gab es 16 weitere Todesfälle. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Fälle ist am Sonntag weiter ... mehr

Corona | Delta-Variante? Das halten die Deutschen von der Maskenpflicht

Eine stärkere Verbreitung der Delta-Mutation ist in Deutschland für viele Experten nur eine Frage der Zeit. Sollte die Virusvariante hier um sich greifen, haben die Bürger eine klare Haltung zum Maskentragen. Bundesgesundheitsminister  Jens Spahn und RKI-Chef Lothar ... mehr

Corona-Pandemie: RKI meldet einstelligen Inzidenzwert

Das RKI hat am Samstagmorgen den Wert der Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit September wieder mit unter 10 angegeben. Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei knapp über 1.000. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Fälle ist erstmals seit gut neun Monaten wieder ... mehr

Düsseldorf/NRW: Corona-Inzidenz sinkt auf 11,2

Innerhalb von einer Woche ist in die Inzidenz in Nordrhein-Westfalen deutlich gesunken. Nun liegt sie nur noch knapp über dem Schwellenwert von zehn. Todesfälle wurden innerhalb eines Tages allerdings auch verzeichnet. In Nordrhein-Westfalen ist die Sieben-Tage-Inzidenz ... mehr

Corona-Zahlen: RKI meldet 1.076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3

Das RKI hat binnen eines Tages 1.076 Corona-Neuinfektionen registriert – das ist deutlich unter dem Wert der Vorwoche. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter. Die Gesundheitsämter meldeten 91 neue Todesfälle. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert ... mehr

Neue Delta-Variante | Coronavirus: Virologe fordert weiter Maskenpflicht

In Großbritannien scheint die Delta-Variante des Coronavirus aus Indien alle Lockerungen zunichtezumachen. Droht das auch in Deutschland? Ein Virologe schätzt die aktuelle Lage ein. Am kommenden Montag wollte Großbritannien alle Anti-Corona-Maßnahmen aufheben ... mehr

Corona in Hagen: Stadt lockert Maßnahmen am Freitag

Hagen hat NRW-weit bereits seit längerer Zeit den höchsten Inzidenzwert. Doch auch dort gibt es immer weniger Corona-Fälle, sodass die Stadt die Maßnahmen lockern kann. Am Freitag erhalten die Bürger in Hagen weitere Freiheiten zurück. Wie die Stadt mitteilt ... mehr

RKI registriert 1.330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter. Die Gesundheitsämter melden weniger neue Corona-Fälle als in der Vorwoche. Die Zahl der gemeldeten Toten binnen 24 Stunden liegt bei 94.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Bielefeld: Stadt hebt Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen auf

Deutschlandweit sinken die Corona-Zahlen. Viele Städte und Länder nehmen deshalb Lockerungen der Corona-Maßnahmen vor –  so auch Bielefeld. Die Stadt Bielefeld hebt ab Samstag (19. Juni) die Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen auf. Das hat der Verwaltungsvorstand ... mehr

Corona in Hamburg: Stadt bekommt Astrazeneca aus Schleswig-Holstein

Durch eine Lieferung des Impfstoffs von Astrazeneca gibt es in der Hansestadt weitere Impftermine. Diese stehen nur für bestimmte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung Schleswig-Holstein gibt einen Teil des von Dänemark überlassenen Impfstoffs Astrazeneca an Hamburg ... mehr

RKI registriert 1.455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland sinkt weiter. Gestern lag der Wert noch bei 15,5. Die Gesundheitsämter meldeten 137 neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 binnen 24 Stunden. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Corona-Zahlen: RKI meldet 652 Neuinfektionen – niedrige Inzidenz

Das Robert Koch-Institut meldet einen sinkenden R-Wert. Dieser gibt an, wie viele Menschen ein Infizierter in einem bestimmten Zeitraum ansteckt. Die Zahl der Neuinfektionen bleibt dreistellig. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Pandemie: RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Erstmals seit mehr als acht Monaten haben die Gesundheitsämter in Deutschland weniger als 1000 Neuinfektionen binnen eines Tages an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet. So registrierte das RKI 549 neue Fälle, wie aus Zahlen vom Montagmorgen ... mehr

Mücken: Ist das heiße Wetter besonders günstig für Mücken?

Surren, Jucken, Kratzen: Kaum ein Spaziergang zum See endet ohne einen Mückenstich als Andenken. Wie wird die Lage in diesem Sommer sein? Und wie sicher ist Deutschland vor tropischen Erregern? Mücken scheinen in diesem Frühsommer aktiv und aggressiv zu sein. Stimmt ... mehr

Fußball-EM 2021 in Essen – 1.000 Fans beim Public Viewing erlaubt

Fußballfans können in Essen die Europameisterschaft mit bis zu 1.000 Gleichgesinnten schauen. Denn trotz der Corona-Pandemie ist ein Public Viewing durch die Stadt erlaubt worden. In Essen können trotz Corona-Pandemie rund 1.000 Fußballfans beim Public Viewing gemeinsam ... mehr

Bundesweite Inzidenz unter 20: Warum sind die Corona-Zahlen gerade so niedrig?

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland sinken stetig. Vielerorts liegt die Inzidenz bereits unter 10.  Wie lässt sich diese Entwicklung erklären? Steht das Ende der Pandemie nun kurz bevor?  Gemessen an der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz scheint ... mehr

Covid-19: Können Coronaviren über Blutspenden übertragen werden?

Am 14. Juni ist Weltblutspendertag. Jahr für Jahr wird dabei für die in Spezialbeuteln verpackte Lebensrettung geworben. In Zeiten von Corona und Impfungen stellen sich einige neue Fragen. Während der Corona-Pandemie sind nach den Erfahrungen des Deutschen Roten Kreuzes ... mehr

EM 2021/Erfurt: Anpfiff fürs Public Viewing in Thüringen

Bei einem kalten Bier die Spiele der Fußball-EM verfolgen und das Lieblingsteam anfeuern: Das ist trotz Corona auch in Thüringen wieder erlaubt. Es gelten allerdings Pandemie-Auflagen.  Der Ball rollt schon in den Stadien der Europameisterschaft. Doch für viele hiesige ... mehr

RKI meldet 1.489 Corona-Neuinfektionen – R-Wert steigt wieder leicht an

In den vergangenen 24 Stunden sind dem RKI weniger Neuinfektionen als vor einer Woche gemeldet worden. Der R-Wert liegt derzeit bei 0,85. Die Zahl der Toten steigt weiterhin an. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Corona-Pandemie: Justizministerin Lambrecht will Maskenpflicht überprüfen

Die Corona-Inzidenz ist auch am Sonntag weiter gesunken. Das sorgt für Rufe nach Lockerungen – sogar bei der Maskenpflicht. Lambrecht will deshalb eine Überprüfung der Pflicht anstoßen. Angesichts der abflauenden Coronavirus-Pandemie fordert Bundesjustizministerin ... mehr

Corona-Pandemie - RKI: Corona-Sieben-Tage-Inzidenz bei 18,3

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 1911 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Samstagmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.01 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich ... mehr

Hagen: Corona-Inzidenz sinkt erstmals wieder unter 50

Hagen galt lange Zeit als Corona-Hotspot und lag als einer der wenigen Gemeinden noch über der Corona-Inzidenz von 50. Doch nun hat auch Hagen den für Lockerungen wichtigen Wert unterschritten. In Nordrhein-Westfalen hält der sinkende Trend bei den Corona-Neuinfektionen ... mehr

Corona: Curevac-Vakzin wohl aus laufender Impfkampagne gestrichen

Der Gesundheitsminister sprach einem Bericht zufolge von einer "der größeren Enttäuschungen" beim Impfstoff des Tübinger Hersteller Curevac. Das Mittel galt lange als vielversprechend. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

RKI registriert 2.440 Corona-Neuinfektionen

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bleibt weiter unter der Marke 20. Die Gesundheitsämter haben weniger Fälle als in der Vorwoche gemeldet.  Es wurden 102 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus verzeichnet.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert ... mehr

Hagen: Maskenpflicht im öffentlichen Raum wird verlängert – Inzidenz über 50

Einzig Hagen liegt in Nordrhein-Westfalen weiterhin über dem 50er-Inzidenz-Schwellenwert. Auch wenn der Wert langsam zurückgeht, gilt die Maskenpflicht in Innenstadt und Co. weiterhin. Die Maskenpflicht gilt in Hagen auf dem Bahnhofsvorplatz, rund um den Bahnhof ... mehr

Impfzertifikat: Das sagt Gesundheitsminister Spahn zum Start des digitalen Impfpasses

In Deutschland ist nun der digitale Corona-Impfpass verfügbar. Einzelheiten zu dem europaweit gültigen Zertifikat gab unter anderem Gesundheitsminister Jens Spahn in Berlin bekannt. Vollständig geimpfte Menschen können ihren Impfstatus künftig mit einem digitalen ... mehr

Bonn: Inzidenz sinkt weiter: Nur noch Hagen und Bonn über 35

Während die Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen stetig sinkt, hat das RKI einen neuen Wert von 20,8 gemeldet. Einzig Bonn und Hagen registrieren höhere Inzidenzzahlen.  Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen geht weiter zurück. Das Robert ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland | RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 19,3

Der Inzidenzwert in Deutschland ist unter die Marke 20 gesunken. Die Gesundheitsämter melden zudem 3.187 neue Ansteckungen und 94 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem  Robert-Koch-Institut (RKI)(RKI) binnen eines ... mehr

Corona | Delta-Variante: Neue Zahlen zur Verbreitung in Deutschland

Die Delta-Mutation gilt als eine besonders ansteckende Variation des Coronavirus. Auch in Deutschland kommt sie vor. Doch eine andere Mutation dominiert das Infektionsgeschehen. Die in Indien entdeckte Coronavirus-Variante Delta bleibt in Deutschland weiter relativ ... mehr

Großbritannien: Macht die Delta-Variante den Impferfolg zunichte?

Großbritannien  impft erfolgreicher als fast alle anderen Länder in Europa . Trotzdem steigen dort die Infektionszahlen wieder und gefährden die nächsten Öffnungsschritte. Was ist da los? Beim Impfen denkt Boris Johnson mittlerweile in den ganz großen Dimensionen ... mehr

Karlsruhe/Stuttgart: "Fitnessbarometer" 2021 zeigt Corona-Folgen bei Kindern

Die baden-württembergischen Kinder sind seit der Corona-Pandemie nicht mehr so fit wie zuvor. Das zeigt eine Studie aus Karlsruhe. Kinder in Baden-Württemberg haben infolge der Corona-bedingten Ausfälle beim Schulsport und bei Turnvereinen an Fitness ... mehr

Corona in Leipzig: Testpflicht entfällt in vielen Bereichen

In Leipzig liegt die Corona-Inzidenz seit Tagen konstant unter dem wichtigen Wert von 35. Für Leipziger treten deshalb weitere Erleichterungen in Kraft. Leipzig geht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität: Weil die Sieben-Tage-Inzidenz inzwischen konstant unter ... mehr

Corona in Deutschland: Mehr als 3.200 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt

Der Inzidenzwert bei den Corona-Infektionen ist weiter leicht gesunken. Wie das RKI meldete wurden innerhalb eines Tages 3.254 Neuinfektionen sowie 107 Todesfälle in Verbindung mit dem Virus registriert. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Impfungen in Bremen: Mehr als 50 Prozent bereits geimpft

Gute Nachrichten aus dem Norden: Im Stadtstaat Bremen sind bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft worden. Bürgermeister Bovenschulte sprach von einem "Meilenstein". Das Bundesland  Bremen hat nach Angaben des Senats als erstes ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet 1.204 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt

Erneut sind die Fallzahlen gesunken: Vor einer Woche lag der Wert der neuen Fälle noch bei 1.785 Ansteckungen. Die Gesundheitsämter verzeichneten 140 neue Todesfälle binnen 24 Stunden.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Mainz: Corona-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sinkt auf 24,2

Die Anzahl der Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist weiter gesunken. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 49,9 liegt Mainz nur knapp unter der 50er-Marke.  Das Landesuntersuchungsamt gab die Sieben-Tage-Inzidenz am Montag mit 24,2 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner ... mehr

Corona-Impfungen: Wie wirksam und verträglich ist ein Impfstoffwechsel?

Für viele Menschen, die zunächst mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca geimpft wurden, steht bei der zweiten Dosis ein Wechsel auf ein anderes Präparat an. Doch wie steht es um mögliche Impfreaktionen? Der Impfstoff von Astrazeneca soll aufgrund seltener ... mehr

ARD-Krimistar Eva Herzig verweigert Corona-Impfung – und verliert Job

Seit rund drei Jahren spielt Eva Herzig in der ARD-"Steirerkrimi"-Reihe mit. Jetzt soll damit Schluss sein. Der Grund: Die Schauspielerin will sich nicht gegen Corona impfen lassen. Ihr Arbeitgeber findet das unverantwortlich und kündigt die Zusammenarbeit.  Immer ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland: RKI verzeichnet 1.117 Neuinfektionen

Erneut sind die Corona-Zahlen im Vergleich zur Vorwoche gesunken. Der Sieben-Tage-Wert nähert sich langsam der 20 an. Die Gesundheitsämter melden 22 neue Todesfälle. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Mücken: Gefahr einer Übertragung mit gefährlichen Erregern wächst

Die Mücken sind da. Sie sind klein und nerven, können aber auch potenziell tödliche Krankheiten übertragen. Wie gefährlich sind die Insekten wirklich – jetzt und in Zukunft? Sie wachsen in Wasserreservoirs in Gartenkolonien, in alten Autoreifen ... mehr

RKI-Zahlen in Deutschland: 2.440 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz-Wert 24,7

Die Sieben-Tages-Inzidenz bewegt sich langsam in Richtung der 20er Grenze. Die Zahl der Neuinfektionen ist gegenüber der Vorwoche geringer – allerdings kann es noch Nachmeldungen geben. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

RKI-Zahlen in Deutschland: 2.294 Neuinfektionen – Sieben-Tage-Inzidenz bei 26,3

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist wieder gesunken. Auch die Zahl der Neuinfektionen liegt nach Angaben des RKI unter den Werten der Vorwoche. Die Gesundheitsämter haben 122 Tote gemeldet. Das RKI wies allerdings in einem Lagebericht auf den Feiertag ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: