Sie sind hier: Home > Themen >

Salzgitter

Thema

Salzgitter

Im Streit? Betrunkener Autofahrer rammt anderen Wagen

Im Streit? Betrunkener Autofahrer rammt anderen Wagen

Ein betrunkener Autofahrer hat auf einem Parkplatz in Salzgitter ein anderes Auto gerammt und mehrere Meter über den Platz geschoben. Nach dem Unfall am Samstag flüchtete der Mann. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und gaben Hinweise auf das Auto und eine Beschreibung ... mehr
Salzgitter will Sicherheitsgefühl der Bürger stärken

Salzgitter will Sicherheitsgefühl der Bürger stärken

Das Sicherheitsgefühl der Bürger in Salzgitter soll gestärkt werden. Nach Polizeiangaben geht es darum, in Problemgebieten stärker Präsenz zu zeigen und mehr Streife zu laufen, dazu wurde am Dienstag eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Erst am Wochenende ... mehr
Mann übergießt Ex-Frau mit Benzin

Mann übergießt Ex-Frau mit Benzin

Ein 55-Jähriger hat seine Ex-Frau in Salzgitter mit Benzin übergossen. Er bedrohte sie auch mit einem entzündeten Feuerzeug, machte sich dann aber davon, wie die Polizei in Salzgitter am Sonntag mitteilte. Die Tat ereignete sich, als die 52-Jährige den Mann am Samstag ... mehr
Karliczek will Gesamtkonzept bei Batterieforschung

Karliczek will Gesamtkonzept bei Batterieforschung

Im Streit um ein neues Batterieforschungszentrum geht Bundesforschungsministerin Anja Karliczek auf ihre Kritiker zu. Die CDU-Politikerin sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: "In der Förderung der Batteriezellenforschung verfolgen wir ein Gesamtkonzept. Darin ... mehr
Dämpfer für Niedersachsens Bewerbung um Batterie-Forschung

Dämpfer für Niedersachsens Bewerbung um Batterie-Forschung

Die Hoffnung Niedersachsens, Standort einer Forschungsfabrik für Batteriezellen zu werden, hat einen Dämpfer erhalten. Am Freitag teilte das Bundesforschungsministerium überraschend mit, dass das nordrhein-westfälische Münster Hauptstandort für "Forschungsfertigung ... mehr

Streit nach Trennung: Mann sticht auf drei Frauen ein

Mit einem Messer hat ein Mann bei einem Streit in Salzgitter auf drei Frauen eingestochen und eine von ihnen lebensgefährlich verletzt. Eine weitere erlitt schwere und eine dritte Frau leichte Verletzungen. Der 41-Jährige hatte sich nach Polizeiangaben vom Montag ... mehr

Mord-Anklage nach tödlichen Schüssen auf Parkplatz erhoben

Ein knappes halbes Jahr nach tödlichen Schüssen auf einem Parkplatz in Salzgitter ist der mutmaßliche Täter wegen Mordes angeklagt worden. Dem 33 Jahre alten Syrer wird vorgeworfen, den aus dem Irak stammenden Lebensgefährten seiner Schwester getötet zu haben ... mehr

Weil findet Standortwahl für Batteriefabrik "irritierend"

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Standortwahl für die Batteriezellenforschung kritisiert. Die Entscheidung von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) für Münster sei "überraschend und gelinde gesagt irritierend", sagte er am Dienstag ... mehr

Babyflasche zu stark erhitzt: Vier Menschen im Krankenhaus

Wegen einer zu stark erhitzten Babyflasche sind vier Menschen in Salzgitter mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren darunter auch ein Säugling und ein sechsjähriges Kind. Weitere Einzelheiten waren ... mehr

Salzgitter AG fährt Sparkurs: Stellenabbau kostet 1 500 Arbeitsplätze

Deutschlands Stahlkocher Nummer zwei schlägt einen harten Sparkurs ein: Salzgitter will im Zuge der Krise in der Stahlbranche Tausende Arbeitsplätze kippen. Der niedersächsische Konzern nannte jetzt zur Vorlage seiner Halbjahreszahlen erstmals ein konkretes Sparziel ... mehr

Feuer zerstört sechs neue Lastwagen: Millionenschaden

Ein Feuer auf dem Gelände eines Lastwagenherstellers in Salzgitter hat am Mittwoch einen Millionenschaden verursacht. Die Flammen erfassten sechs neue Sattelzugmaschinen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Fahrzeuge ... mehr

Unfall mit Rettungswagen: 80-jähriger Patient stirbt

Im niedersächsischen Wolfenbüttel ist ein 80-jähriger Patient bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Sportwagen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich  am Mittwoch auf einer Kreuzung im niedersächsischen Wolfenbüttel, teilte ... mehr

49-Jähriger im Stichkanal Salzgitter ertrunken

Salzgitter (dpa/lni) – Ein im Hafen von Salzgitter-Beddingen tot aufgefundener Mann ist durch einen Unglücksfall zu Tode gekommen. Nach der rechtsmedizinischen Untersuchung könne ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Polizei findet Leiche im Wasser

Nach stundenlanger Suche nach einem vermissten 49-Jährigen hat die Polizei in Salzgitter die Leiche des Mannes gefunden. Taucher hätten seine Leiche aus dem Wasser im Beddinger Hafen gezogen, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Hintergründe waren zunächst unklar ... mehr

Salzgitter von robustem Stahlgeschäft beflügelt

Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter hat dank eines robusten Geschäfts zum Jahresauftakt mehr verdient als im Vorjahr. In den ersten drei Monaten des Jahres stieg der Nettogewinn von 48,7 Millionen auf 65,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Gefahrgutlaster umgekippt: Vollsperrung der A39

Ein mit Gefahrgut beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 39 bei Salzgitter umgekippt - Autofahrer müssen am Donnerstagmorgen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Autobahn musste nach dem Unfall am Mittwochabend zunächst voll gesperrt werden. Am Donnerstagmorgen ... mehr

Salzgitter-Chef hofft bei Stahlzöllen auf Diplomatie

Der Chef des Stahlkonzerns Salzgitter hofft angesichts der weiter drohenden US-Zölle auf europäische Stahlprodukte auf eine diplomatische Lösung. Die Ankündigungen der Zölle durch US-Präsident Donald Trump hatten die Salzgitter-Aktie Anfang des Jahres in Turbulenzen ... mehr

Überforderung in Salzgitter durch enorm hohen Flüchtlingsanteil

Der Stadt Salzgitter mit ihren rund 106 000 Einwohnern fehlen finanzielle Mittel für die Integration der vielen dort lebenden Flüchtlinge. Zurzeit wohnten etwa 5000 Flüchtlinge in der Stadt, davon rund 3300 Syrer, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Klein ... mehr

Mutter vergisst achtjährige Tochter in Regionalbahn

Eine Mutter hat in einem Regionalzug im Südosten Niedersachsens ihre acht Jahre alte Tochter vergessen. Die Frau habe am Mittwoch den Zug am Bahnhof Salzgitter-Bad mit mehreren Kindern verlassen, teilte die Polizei am Abend mit. Die Achtjährige sei versehentlich ... mehr

Mutter vergisst achtjährige Tochter in Regionalbahn

Salzgitter (dpa) - Eine Mutter hat in einem Regionalzug in Niedersachsen ihre Tochter vergessen. Die Frau habe den Zug an einem Bahnhof in Salzgitter mit mehreren Kindern verlassen, die Achtjährige sei versehentlich in der Bahn geblieben. Daraufhin ... mehr

Sigmar Gabriel zeigt pöbelnden Rechtsextremisten den Mittelfinger

Bei einem Auftritt in Niedersachsen ist SPD-Chef Sigmar Gabriel von rechten Demonstranten angepöbelt worden und hat ihnen daraufhin den Mittelfinger gezeigt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag in Salzgitter. Seit Dienstag kursiert ein Video davon im Internet ... mehr

Volkswagen plant offenbar Bau von Batteriefabrik - wegen E-Auto-Zukunft

Volkswagen denkt offenbar über den Bau einer eigenen Batteriefabrik nach, um Elektroautos zum Durchbruch zu verhelfen. Ein solches Werk zur Fertigung von Batteriezellen könnte bis zu zehn Milliarden Euro kosten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Konzernkreisen ... mehr

VW-Mitarbeiter erhalten sattes Lohnplus von 4,8 Prozent

Für rund 120.000 Beschäftigte im VW-Haustarif gibt es deutlich mehr Geld. Um fast fünf Prozent steigen die Einkommen in zwei Schritten.  Damit übernimmt  Volkswagen im Wesentlichen die jüngst erfolgte Einigung im Flächentarif der Metallbranche. Der Kompromiss ... mehr

IG Metall will mehr Geld für VW-Mitarbeiter

Nach Überzeugung der IG Metall sind die Milliardenkosten des Diesel-Skandals bei Volkswagen kein Grund, sich in der kommenden VW-Haustarifrunde zurückzunehmen. "Wir sehen überhaupt keinen Auslöser, beim Abschluss wegen "Dieselgate" zurückzustecken", sagte ... mehr

Autoabsatz: Golf boomt - VW versetzt Arbeiter nach Wolfsburg

Wegen der boomenden Golf-Produktion will Volkswagen mehrere hundert Mitarbeiter von den Werken Braunschweig und Salzgitter ins Stammwerk nach Wolfsburg versetzen. Ein Sprecher von VW bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht der "Braunschweiger Zeitung ... mehr

Salzgitter kehrt in die Gewinnzone zurück

Nach sechs verlustreichen Quartalen in Folge ist der zweitgrößte deutsche Stahlhersteller Salzgitter zwischen April und Juni wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Dabei profitierte der Konzern von der sich stark erholenden Konjunktur. Insbesondere der Aufschwung ... mehr

VW legt zum Start der Haustarif-Runde kein Angebot vor - 'Situation angespannt'

Bei  Volkswagen  beginnen die Verhandlungen über einen neuen Haustarif  für die rund 120.000 Mitarbeiter.  Doch gleich zum Start der Gespräche zeichnen  sich verhärtete Fronten ab. Der Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite hat noch kein Angebot vorgelegt. "Ich denke ... mehr

ThyssenKrupp und Salzgitter haben Probleme

Harte Zeiten für die beiden großen deutschen Stahlkonzerne: ThyssenKrupp meldete für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres 2011/12 unter dem Strich einen Verlust von 587 Millionen Euro, vor einem Jahr hatte der Konzern noch 272 Millionen Euro verdient ... mehr

Schießerei in Salzgitter-Lebenstedt fordert sieben Verletzte

Bei einer Schießerei in Salzgitter-Lebenstedt sind sieben Menschen verletzt worden. Einer der Getroffenen schwebt nach ersten Angaben der Polizei in Lebensgefahr, zwei weitere wurden schwer verletzt. Zwei Gruppen seien am Mittwochmorgen in Streit geraten, teilte ... mehr

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 75 Jährigen

Salzgitter (ots) - Seit Dienstag, 18.04.2017, 13:00 Uhr, ist Herr Max Horst GUTSCHE (75 Jahre) unbekannten Aufenthaltes. Nach einem Arztbesuch in Salzgitter-Bad ist der demenzkranke und orientierungslose Herr Gutsche zu Fuß in unbekannte Richtung verschwunden ... mehr

Pressebericht PK SZ-Bad

Salzgitter (ots) - Ladendiebstahl Ein 46-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz wurde bei einem Diebstahl einer Flasche Wodka im E-Center in SZ-Bad beobachtet. Der Mann füllte den Wodka in eine mitgeführten Thermobecher um. Fahrt unter dem Einfluss berauschender Mittel ... mehr

Pressemeldung der PI SZ/PE/WF für den Bereich SZ-Lebenstedt vom 27.05.2017

Salzgitter (ots) - Sachbeschädigung an geparktem Pkw (Tatzeit: Mi., 24.05.2017, 15.30 Uhr bis Fr., 26.05.2017, 02.30 Uhr) Unbekannte Täter beschädigen an einem in der Kampstraße von SZ-Lebenstedt geparkten Opel Corsa den linken Außenspiegel. Es entsteht ... mehr

Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 18.

Salzgitter (ots) - Einbruch in Fachgeschäft für Anglerbedarf Salzgitter-Lebenstedt, Marienbruchstraße, 16.04.17, 19:00 Uhr bis 17.04.17, 13:30 Uhr Unbekannte drangen in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag ... mehr

Pressemeldung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich SZ-Lebenstedt vom 29.04.2017

Salzgitter (ots) - Kennzeichendiebstahl (Tatzeit: Do., 27.04.2017, 18.30 Uhr bis Freitag, 28.04.2017, 09.20 Uhr) Unbekannte Täter entwenden das hintere Kennzeichen eines in der Erich-Ollenhauer-Straße geparkten Pkw's. Der Schaden beträgt ca. 30 Euro. Verkehrsunfall ... mehr

Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel Zeugenaufruf nach Fahrraddiebstahl

Salzgitter (ots) - Als ein 70 Jähriger am Sonntagnachmittag seine Garage in der Straße Klunkau öffnete, stellte er den Diebstahl seines E-Bikes fest. Dort wo zuvor sein E-Bike gestanden hatte, konnte er ein blaues Mountainbike vorfinden, das weder ihm noch seinen ... mehr

Zukunftstag bei der Polizei in Salzgitter

Salzgitter (ots) - Am 27.04.2017 begrüßte die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel, am Standort in Salzgitter-Lebenstedt, insgesamt 50 Kinder und Jugendliche zum Zukunftstag 2017. Das Programm umfasste den Besuch der Einsatzleitstelle ... mehr

Pressebericht des PK Salzgitter- Bad, Freitag/ Samstag, 21./ 22.04.2017

Salzgitter (ots) - Aufgebrachte Frau im Supermarkt Ort: 38259 Salzgitter, Am Pfingstanger Zeit: 21.04.2017, 11:00 Uhr Als sehr aufgebracht zeigte sich am Freitagmittag eine 45jährige Frau aus Salzgitter. Während eines Einkaufs in einem Lebensmittelgeschäft schrie ... mehr

Feuerwehrleute in Salzgitter brutal zusammengeschlagen

Brutale Gewalttat zu Neujahr: Im niedersächsischen Salzgitter sind zwei Feuerwehrleute grundlos zusammengeschlagen worden. Die beiden 28 und 33 Jahre alten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr hatten eine Gruppe von Feiernden aufgefordert, die Zufahrt ... mehr

Was passiert mit Schacht Konrad? Umweltminister vor Ort

Über den Stand der Arbeiten am geplanten Atommüll-Endlager im früheren Erzbergwerk Schacht Konrad informiert sich an diesem Mittwoch Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD). Im März war nach einem neuen TÜV-Gutachten bekanntgeworden, dass es voraussichtlich ... mehr

Umweltminister informiert sich über Atommüll-Endlager

Beim geplanten Atommüll-Endlager im früheren Erzbergwerk Schacht Konrad werden zurzeit die alten, bestehenden Schachtanlagen renoviert. Die Arbeiten konzentrieren sich auf die Einlagerungs-Schächte. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) informierte ... mehr

Tödlicher Autounfall in Salzgitter: Mann fährt gegen Baum

Ein 62-Jähriger ist bei einem Autounfall in Salzgitter ums Leben gekommen. Der Mann kam am Mittwochvormittag mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von einer Landesstraße ab. Sein Fahrzeug prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Helfer befreiten ... mehr

Flucht beschert kurze Freiheit, aber neuen Ärger

Seine spontane Flucht hat einem 18-Jährigen in Salzgitter nur kurz die Freiheit beschert. Er entriss sich am Samstag dem Griff zweier Polizisten, als diese ihn vom Revier zur Verkündung eines Haftbefehls in das Gericht bringen wollten. Nur wenige Minuten später zogen ... mehr

Mordanklage nach tödlichem Kopfschuss auf Ex-Partnerin

Nach einem tödlichen Kopfschuss auf eine Frau in Salzgitter ist der Ex-Partner des Opfers wegen Mordes angeklagt worden. Der 38-Jährige stehe im Verdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin vor den Augen der vier gemeinsamen Kinder erschossen zu haben, teilte ... mehr

Salzgitter: Schülerin soll Nacktfotos an Lehrer geschickt haben

Mit Nacktfotos hat eine 14-Jährige ihren Lehrer davon überzeugt, ihre Klassenarbeit besser zu bewerten und ein Elterngespräch abzusagen. Nun liegt ein Strafbefehl gegen den 38-Jährigen vor. Für eine bessere Note soll ein Lehrer aus Salzgitter ein Nacktfoto von einer ... mehr

Nach Tschernobyl: Waldpilze immer noch radioaktiv belastet

Mehr als drei Jahrzehnte nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl sind einzelne Waldpilzarten in Bayern immer noch stark radioaktiv belastet. Dies teilte das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) am Mittwoch mit. Betroffen sind demnach Sorten wie Braunscheibige ... mehr

Polizeihubschrauber über Salzgitter von Laser geblendet

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers ist bei einem Flug über Salzgitter von einem Laser geblendet worden. Ein Beamter musste nach dem Vorfall am späten Mittwochabend im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. "Mittlerweile ... mehr

Explosion mit vier Verletzten in Wohnhaus in Salzgitter

Salzgitter (dpa) - Im niedersächsischen Salzgitter hat es bei einer Explosion in einem vierstöckigen Wohnblock am Abend vier Verletzte gegeben. Das teilten Feuerwehr und Polizei mit. Die Explosion habe sich in einer Wohnung ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Insgesamt ... mehr

Gasexplosion mit mehr als 15 Verletzten in Salzgitter

Salzgitter (dpa) - Im niedersächsischen Salzgitter hat es bei einer Gasexplosion in einem vierstöckigen Wohnblock viele Verletzte gegeben. Dabei seien am Abend größere Teile des Gebäudes zerstört worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Er sprach von einem ... mehr

Vier Verletzte bei Explosion in Salzgitter

Eine heftige Detonation in einem Wohnblock. Sanitäter versorgen Verletzte. Die Ursache ist noch ein Rätsel. Bei einer Explosion in einem vierstöckigen Wohnblock im niedersächsischen Salzgitter sind vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Detonation ... mehr

Obdachlose bekommen kostenlose Haarschnitte

Es gibt Friseure mit Herz: Gut eine Woche vor Weihnachten haben Obdachlose im niedersächsischen Salzgitter einen kostenlosen Haarschnitt bekommen. Für die Aktion waren am Samstag Mitglieder der Wohltätigkeitsorganisation Barber Angels Brotherhood aus ganz Deutschland ... mehr

Bob Geldorf singt bei Kultursommer in Salzgitter

Eine Rocklegende in Salzgitter - der irische Sänger Bob Geldof tritt 2019 bei der Kultursommer-Konzertreihe vor dem Schloss auf. "Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, einen so hochkarätigen Gast zu gewinnen", sagte eine Stadtsprecherin am Montag. Die Besucher ... mehr

Brennstoffzellenzüge bewähren sich im Betrieb

Drei Monate nach dem Start der beiden ersten mit Wasserstoff betriebenen Brennstoffzellenzüge in Niedersachsen zeigen sich Hersteller und Betreiber mit dem Einsatz zufrieden. "Wir sind sehr begeistert, wie es läuft. Sie funktionieren genauso gut wie Dieselfahrzeuge ... mehr

Frau in Sachsen getötet – Polizei weist AfD zurecht

Eine 35-Jährige ist in Sachsen getötet worden. Der Tatverdächtige nahm sich offenbar das Leben. Das Verbrechen wird von obszönen Falschbehauptungen eines AfD-Kreisverbandes überlagert.  Eine 35-Jährige, die am Freitagmorgen tot an einer ... mehr

Frauenleiche in Salzgitter gefunden

Polizisten haben am Dienstagmittag in einer Wohnung in Salzgitter eine Frauenleiche gefunden. Ein anonymer Hinweisgeber habe die Beamten informiert, sagte ein Sprecher. Wie die Frau gestorben ist, war zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen könnte sich zuvor ... mehr

Polizei hofft auf neue Erkenntnisse nach tödlichen Schüssen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 25-Jährigen in Salzgitter hofft die Polizei am Montag auf neue Erkenntnisse. Der Mann war am Samstagabend auf einem Parkplatz im Stadtteil Lebenstedt erschossen worden. Sanitäter versuchten, ihn zu reanimieren und brachten ... mehr
 
1


shopping-portal