Sie sind hier: Home > Themen >

Winfried Kretschmann

Thema

Winfried Kretschmann

Politisches Beben in Thüringen: Kretschmann wirft AfD Unterhöhlung der Demokratie vor

Politisches Beben in Thüringen: Kretschmann wirft AfD Unterhöhlung der Demokratie vor

Stuttgart (dpa) - Nach dem politischen Beben in Thüringen hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) der AfD vorgeworfen, die Demokratie zerstören zu wollen. "Ich fürchte, das Ansehen der demokratischen Parteien hat durch das Verhalten ... mehr
Winfried Kretschmann findet Rechtschreibung nicht mehr so wichtig

Winfried Kretschmann findet Rechtschreibung nicht mehr so wichtig

Wie wichtig sind Rechtschreibkenntnisse heutzutage eigentlich noch? Jetzt hat sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann dazu geäußert und findet: nicht mehr so wichtig. Tippt man das Wort "nähmlich" in Computer oder Handys ... mehr
Neue Föderalismuskommission? - Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

Neue Föderalismuskommission? - Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

Stuttgart (dpa) - Das Zusammenspiel von Bund und Ländern muss nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besser werden - vor allem finanziell. "So können wir jedenfalls nicht weitermachen. Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld", sagte ... mehr
Stuttgart: Verhandlung zur Abschaffung von Kita-Gebühren startet

Stuttgart: Verhandlung zur Abschaffung von Kita-Gebühren startet

Die SPD will ein Volksbegehren zur Abschaffung der Kita-Gebühren in Baden-Württemberg. Doch das Innenministerium hat etwas dagegen. Jetzt muss das Landesverfassungsgericht entscheiden. Das Landesverfassungsgericht in Stuttgart verhandelt heute über die Frage ... mehr

"Nicht verantwortlich": Winfried Kretschmann kritisiert neue SPD-Spitze

Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in einem Interview die neue SPD-Spitze kritisiert: Die beschäftige sich zu sehr mit der eigenen Partei statt mit der Frage, was für Deutschland gut sei. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried ... mehr

Flüchtlinge: Innenminister Horst Seehofer kritisiert Grünen-Chef Robert Habeck

Sollte Deutschland minderjährige Flüchtlinge aus überfüllten griechischen Lagern aufnehmen? Der Innenminister weist den Vorschlag des Grünen-Chefs zurück. Doch aus den Ländern gibt es Sympathien. Wegen des Vorschlags zur Aufnahme von 4.000 Flüchtlingskindern wirft ... mehr

"Bau du erstmal Windräder!" - Haseloff kontert Kretschmanns Klimatipps

"Bau du erstmal Windräder": CDU-Ministerpräsident kontert Kretschmann nach dessen Klimatipps. (Quelle: Reuters) mehr

Grüne: Cem Özdemir als Kanzlerkandidat? Partei-Spitze irritiert Kretschmann-Vorstoß

Bei den Grünen läuft es rund. In Umfragen liegt die Partei bundesweit stabil über 20 Prozent. Personaldiskussionen kann sie da gar nicht gebrauchen. Doch eine solche macht jetzt Winfried Kretschmann auf. In Berlin ist man verärgert. Baden ... mehr

Klimakrise: Bundesrat stoppt vorerst Teile des Klimapakets

Pendlerpauschale, E-Dienstwagen und Bahntickets: Der Bundesrat hat mehrere Steuergesetze des Klimapakets der Bundesregierung gestoppt. Nun muss der Vermittlungsausschuss Kompromisse finden. Der Bundesrat hat wichtige Teile des Klimapakets der Bundesregierung vorerst ... mehr

Ministerpräsident Kretschmann: "Qualitätsjournalismus liegt mir wirklich am Herzen"

Die Medienwelt ist im Wandel. Winfried Kretschmann sieht dadurch die Demokratie bedroht. Der baden-württembergische Ministerpräsident warnt vor dem Aussterben des Printjournalismus.  Die Umbrüche in der Medienlandschaft bedrohen aus Sicht von Ministerpräsident  Winfried ... mehr

Grüne: Winfried Kretschmann will Robert Habeck als Kanzler

Die Grünen wollen eine Diskussion um einen Kanzlerkandidaten unbedingt vermeiden. Da kommt das Lob für Robert Habeck von Ministerpräsident Kretschmann äußerst ungelegen. Und so rudert er sofort zurück.   Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Groko: Alle warten auf die Landtagswahl in Thüringen

SPD und Union vertagen die Halbzeit-Bilanz der großen Koalition und warten die Wahl in Thüringen am Sonntag ab. Aber glaubt irgendjemand wirklich, dass das Bündnis dann zerfällt? Erinnern Sie sich an Andrea Nahles? Als sie noch Vorsitzende der ältesten Partei ... mehr

Politbarometer: Grüne jetzt stärkste Partei – Union und SPD verlieren

Einer Mehrheit der Deutschen geht das Klimapaket der Regierung nicht weit genug. Diese Unzufriedenheit können die Grünen nutzen. Union und SPD verlieren. Nach der Vorlage des Klimapakets der Bundesregierung haben die  Grünen in der Wählergunst wieder deutlich zugelegt ... mehr

SPD großer Verlierer: Grüne in Umfrage erstmals gleichauf mit der Union

Berlin (dpa) - Die Grünen haben im ZDF-"Politbarometer" in der Sonntagsfrage erstmals die Union eingeholt. Grüne und CDU/CSU kommen in der aktuellen Befragung auf je 27 Prozent, wie das ZDF am Freitag mitteilte. Das waren ein Prozentpunkt weniger für die Union ... mehr

Neue Umfrage: Grüne in Baden-Württemberg auf Rekordhoch, SPD im freien Fall

Laut Umfrage legt die Partei des grünen Regierungschefs Winfried Kretschmann im Ländle kräftig zu. Die Sozialdemokraten haben hingegen an Wählergunst eingebüsst. Und sind einstellig.  Die Grünen in Baden-Württemberg haben einer Umfrage zufolge in der aktuellen ... mehr

Jubel bei den Grünen - Kretschmann will es noch mal wissen: Erneute Kandidatur 2021

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will zur Landtagswahl 2021 für eine dritte Amtszeit kandidieren. Er werde seinen Hut wieder in den Ring werfen, sagte der 71-Jährige am Donnerstag in Stuttgart. Kretschmann ... mehr

Kretschmann tritt für dritte Amtszeit in Baden-Württemberg an

Grüner Ministerpräsident: Darum macht Winfried Kretschmann weiter. (Quelle: Reuters) mehr

Grünen-Politiker Kretschmann kandidiert für dritte Amtszeit in Baden-Württemberg

Es war nicht sicher, doch jetzt steht fest: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann von den Grünen will erneut antreten. Er verwies zuvor wiederholt auf sein Alter.  Baden-Württembergs Ministerpräsident  Winfried Kretschmann ... mehr

Welche Klischees über Waldorfschulen stimmen?

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen – Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf – vor allem in einer Region. Das Schulorchester tritt auf, ehemalige ... mehr

Baden-Württemberg: Umwelthilfe beantragt Haft für Landespolitiker

Die Landesregierung von Baden-Württemberg lässt sich Zeit mit der Einrichtung von Fahrverboten. Jetzt macht die Deutsche Umwelthilfe Druck – mehreren Landespolitikern droht Gefängnis. Im erbitterten Streit um Fahrverbote in Stuttgart hat die Deutsche Umwelthilfe ... mehr

Tübingen: Kretschmann glaubt nicht an höhere Ämter für Boris Palmer

In seiner Partei gilt Boris Palmer als isoliert. Deshalb glaubt Grünen-Landeschef Winfried Kretschmann auch nicht daran, dass der Tübinger Oberbürgermeister bald ein höheres Amt bekleiden wird.   Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat aus Sicht ... mehr

Karlsruhe: Neue dm-Zentrale für 1.800 Mitarbeiter eröffnet

Der Drogeriewarenhändler dm hat seine neue Unternehmenszentrale in Karlsruhe eröffnet. Der mehr als 120 Millionen Euro teure Gebäudekomplex fasst die bisher auf acht Standorte in der badischen Stadt verteilte Verwaltung des Unternehmens zusammen. Dm hat seine ... mehr

VfB Stuttgart in der Krise: Klinsmann vorgeschlagen – wer wird neuer Klub-Präsident?

Der frühere Torjäger des Bundesliga-Absteigers wird von Ministerpräsident Winfried Kretschmann favorisiert – doch auch ein Grünen-Politiker ist offenbar im Rennen. Nach dem polternden Rückzug von Wolfgang Dietrich als Präsident des VfB Stuttgart ... mehr

Ranking – Kretschmann und Co.: Das sind die beliebtesten Länderchefs

Am meisten zufrieden mit der Landespolitik sind die Menschen in Baden-Württemberg, am wenigsten in der Hauptstadt. Wie sieht es in Ihrem Bundesland aus? Winfried Kretschmann ist einer Umfrage zufolge nach wie vor der beliebteste Ministerpräsident in Deutschland ... mehr

Kretschmann über grünen Kanzler: Niemand muss Angst davor haben

Klimaschutz so ambitioniert wie möglich – aber ohne die Bürger zu vergraulen: Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann betont, wie wichtig die Akzeptanz eines Kurswechsels ist. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Schwäbisch Gmünd: Stadträtin Schneider verkleidet sich halb nackt als Einhorn

Eine Gartenschau, ein Einhorn, ein Bodypainting: Mit wenig Kleidung hat eine Stadträtin aus Schwäbisch Gmünd für viel Aufsehen gesorgt. Baden-Württembergs Ministerpräsident findet die ganze Aufregung "ziemlich überspannt". So gut wie nackt und als Einhorn verkleidet ... mehr

Fahrverbote für Euro-5-Diesel: Kretschmann geht gegen Zwangsgeld-Beschluss vor

Grünen-Politiker Kretschmann will keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel einführen. Deshalb droht ihm nun ein Zwangsgeld – gegen das er Widerspruch einlegen will.  Trotz der neuen Androhung eines gerichtlichen Zwangsgeldes weigert sich Ministerpräsident Winfried ... mehr

Grünen-Ministerpräsident Kretschmann gegen "Fridays for Future"

Schüler demonstrieren für mehr Klimaschutz – und zwar freitags. Der Grünen-Regierungschef Kretschmann sagte nun, das könne keine Dauerveranstaltung sein. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht die Schülerproteste für mehr Klimaschutz ... mehr

Merkel-Regierung im Abendlicht: Ein bisschen Muttermord muss schon sein

Die große Koalition arbeitet emsig Gesetze ab und jede Koalitionspartei darf etwas für ihre Klientel tun. Wie lange noch? Wohl kaum zwei Jahre und auch nicht im glatten Übergang von der einen zur anderen Kanzlerin. Also, jetzt haben wir auch noch ein Klimakabinett ... mehr

Mahnender Ministerpräsident: Kretschmann tadelt VfB für ständige Trainerwechsel

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den VfB Stuttgart gemahnt, nicht immer wieder den Trainer zu wechseln. "Beim VfB sollte sich irgendwann die Erkenntnis durchsetzen, dass permanente Trainerwechsel nicht zum Erfolg ... mehr

"Arbeitskräfte benötigt": Kretschmann fordert Nachbesserungen beim Zuwanderungsgesetz

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält Nachbesserungen am von der Bundesregierung geplanten Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz für nötig. Er teile die Einschätzung vieler Unternehmer, dass Baden-Württemberg die Zuwanderung ... mehr

Digitalpakt: Bundesländer wollen Änderung des Grundgesetzes stoppen

Die Länder tragen die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für die Digitalisierung von Schulen nicht mit. Das Geld vom Bund wollen sie trotzdem. Im Streit um eine vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für eine verstärkte Finanzierung ... mehr

Grünen-Politiker Kretschmann kommt mit Helikopter zur Wanderung

Mit dem Diensthubschrauber ins 167 Kilometer entfernte Naturschutzgebiet: Für diese Aktion steht Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann in der Kritik. Beim Thema Klimaschutz stehen Grünen-Politiker unter schärferer Beobachtung als andere ... mehr

"Männerhorden": Winfried Kretschmann gelobt Besserung

Mit seiner Bemerkung über Flüchtlinge irritierte Winfried Kretschmann nicht nur die eigene Partei. Jetzt hat er versucht, die Sache richtigzustellen. Nach heftiger Kritik an Äußerungen zur Flüchtlingspolitik hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried ... mehr

Grünen-Politiker Kretschmann will Flüchtlinge "in die Pampa schicken"

Er irritiert seine Partei nicht zum ersten Mal: Der Grüne Ministerpräsident Kretschmann spricht von Männerhorden und will Flüchtlinge in die Pampa schicken. In der Sache wird er aber unterstützt. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Frankfurt am Main: Buchmesse öffnet am Samstag für alle ihre Tore

Die Publikumstage der Frankfurter Buchmesse beginnen. Unter anderem präsentieren SPD-Politiker Sigmar Gabriel und Comedian Otto Waalkes ihre Neuerscheinungen.  Auf der Frankfurter  Buchmesse hat heute das allgemeine Publikum Zugang. Die ersten drei Tage waren ... mehr

Tagesanbruch: Das Verhalten von Verfassungsschutzchef Maaßen ist inakzeptabel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Bitte stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie wären der Chef oder die Chefin eines großen Unternehmens. Auf Ihren Schultern lastet viel Verantwortung ... mehr

Ehemaliger Grünen-Chef: Sammelt Cem Özdemir Kraft für ein Comeback?

Die Deutschen halten ihn für einen der wichtigsten Politiker, dabei sitzt Cem Özdemir bei den Grünen nur noch in der dritten Reihe. Dort würde ihn die Parteiführung auch gern lassen. Vom dritten Stock ist Cem Özdemir ins Souterrain umgezogen ... mehr

Bewegung "Aufstehen": Sahra Wagenknechts Ein-Frauen-Partei mit Linkenduft

Sahra Wagenknecht will in ihrer Sammlungsbewegung die linken Kräfte in Deutschland zusammenbringen. Eigentlich eine gute Idee, meint Gerhard Spörl. Wagenknecht aber habe die falschen Vorbilder. Aufstehen ist immer gut. Klingt dynamisch, entschlossen. Wir stehen ... mehr

Was aus Europa werden kann – Lichtblicke im Sommer der Verantwortungslosigkeit

Da die CSU durchdreht, die Kanzlerin geschwächt ist und Flüchtlinge zum Spielball der Populisten werden, sind unaufgeregte Stimmen eine wahre Wonne. Sie sorgen souverän für Überblick in diesen wilden Tagen. Zwei Beispiele. In diesem Sommer der Verantwortungslosigkeit ... mehr

"Wie im Vampir-Film": Kretschmann spottet in Kruzifix-Streit über Söder

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lässt in den Behörden des Landes Kruzifixe aufhängen. Sein grüner Amtskollege Kretschmann hält das für den Ausdruck eines "hilflosen Konservatismus". Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich in der Debatte ... mehr

Kretschmann will weiter mit der CDU regieren

In der Regierungskoalition in Baden-Württemberg hat es kräftig gescheppert. Die Opposition hofft auf einen Bruch – doch den wollen Grüne und CDU unbedingt vermeiden. Trotz der schweren Koalitionskrise wollen Grüne und CDU in Baden-Württemberg miteinander weiterregieren ... mehr

Kretschmann gehen freiwillige Software-Updates zu langsam

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gehen die von der Autobranche zugesagten Software-Updates für Diesel-Autos zu langsam voran. Die Branche komme ihrer freiwillige Zusage nicht nach. Der Grünen-Politiker erinnerte am Dienstag in Stuttgart daran ... mehr

Parteitag: In Hannover soll die grüne Zukunft beginnen

Eine Sonderklausel für den Hoffnungsträger, der Abschied eines Beinahe-Ministers, eine mögliche pragmatische Revolution: Auf dem Parteitag der Grünen werden einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen. Und Shooting-Star Habeck stellt eine klare Bedingung ... mehr

Grüne: Warum ein Partei-Linker Winfried Kretschmann umschmeichelt

Der linke Grüne Gerhard Schick will ein altes Gremium zum neuen Machtzentrum in der Partei aufbauen – und greift dafür zu einem ungewöhnlichen Mittel. Unter linken Grünen ist der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht sonderlich beliebt ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine junge Abgeordnete aus Brandenburg. In den Bewerbungen steckt Zündstoff. Drei Wochen ... mehr

Winfried Kretschmann gibt Jamaika noch nicht auf

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Hoffnung auf ein Jamaika-Bündnis auf Bundesebene noch nicht aufgegeben - falls Union und SPD sich nicht auf eine große Koalition einigen. "Der Bundespräsident, obwohl ich ihm ja keine ... mehr

Nach Sondierungsende: Steinmeier nimmt Parteien in die Pflicht

Wie weiter nach dem Aus der Jamaika-Sondierungen in Berlin? Bundespräsident Steinmeier will Neuwahlen vermeiden. Heute sucht er das Gespräch mit den Chefs von FDP und Grünen, aber auch mit Martin Schulz. Bleibt den Wählern ein erneuter Urnengang erspart ... mehr

Angela Merkel zu Jamaika-Sondierungen: "Ich glaube, es kann gelingen"

Kurz vor dem Abschluss der Jamaika-Sondierungen warnen die Beteiligten weiter vor einem Scheitern. Die Kanzlerin sieht noch "gravierende Unterschiede". Wo hakt es und wo sind Kompromisse möglich? Es dürfte ein langer Donnerstag werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Jamaika-Sondierung: Kretschmann attackiert Dobrindt und Scheuer

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat bei einem Wutauftritt am Rande der Jamaika-Sondierungen das Verhalten der CSU gegenüber seiner Partei angeprangert. Mit den "pauschalen Angriffen" von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer ... mehr

Grüne stimmen Gesprächen für Jamaika zu

Die Grünen haben offiziell ihre Bereitschaft zu Gesprächen über eine Jamaika-Koalition erklärt. "Eine Einladung der CDU und CSU zu gemeinsamen Sondierungsgesprächen mit der FDP nehmen wir an", heißt es in einem Beschluss, den ein kleiner Parteitag am Samstag in Berlin ... mehr

Bundestagswahl 2017: Grüne "kämpfen bis zum letzten Tag gegen Rechtsruck"

Eine Woche vor der Bundestagswahl kämpfen die Grünen für einen Stimmungsumschwung und eine Regierungsbeteiligung als drittstärkste Kraft. Vor dem Wahlparteitag am Sonntag in Berlin wirbt das Spitzenduo der Grünen, Katrin Göring-Eckardt ... mehr

Bundestagswahl 2017: Kretschmann unterstützt die Grünen

In den letzten Monaten hatten die Grünen mit schwachen Umfragewerten zu kämpfen. Auf den letzten Metern setzt die Partei jetzt nochmal auf eine stärkere Abgrenzung zur Konkurrenz.  Baden-Württembergs  Ministerpräsident Winfried Kretschmann schaltet sich nun im Endspurt ... mehr

Stimmen zu Heiner Geißler: "Er gehörte zu den stärksten Politikern"

Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Weggefährten würdigen den ehemaligen Bundesminister und CDU-Generalsekretär im Gespräch mit t-online.de als Ausnahme-Politiker. "Heiner Geißler war blitzgescheit und ebenso argumentionsstark", sagt Erwin Teufel ... mehr

Dieselgipfel: Merkel plant 500 Millionen für saubere Luft ein

Deutsche Städte stehen wegen des Diesel-Skandals unter Druck, denn es drohen gerichtlich erzwungene Fahrverbote – auch für die eigenen Dieselfahrzeug-Flotten. Ein Mobilitätsfonds in Höhe von 500 Millionen Euro sollte besonders stark mit Stickoxid-Emissionen belastete ... mehr
 
1


shopping-portal