Sie sind hier: Home > Themen >

Winfried Kretschmann

Thema

Winfried Kretschmann

"Arbeitskräfte benötigt": Kretschmann fordert Nachbesserungen beim Zuwanderungsgesetz

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält Nachbesserungen am von der Bundesregierung geplanten Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz für nötig. Er teile die Einschätzung vieler Unternehmer, dass Baden-Württemberg die Zuwanderung ... mehr
Digitalpakt: Bundesländer wollen Änderung des Grundgesetzes stoppen

Digitalpakt: Bundesländer wollen Änderung des Grundgesetzes stoppen

Die Länder tragen die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für die Digitalisierung von Schulen nicht mit. Das Geld vom Bund wollen sie trotzdem. Im Streit um eine vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für eine verstärkte Finanzierung ... mehr
Grünen-Politiker Kretschmann kommt mit Helikopter zur Wanderung

Grünen-Politiker Kretschmann kommt mit Helikopter zur Wanderung

Mit dem Diensthubschrauber ins 167 Kilometer entfernte Naturschutzgebiet: Für diese Aktion steht Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann in der Kritik. Beim Thema Klimaschutz stehen Grünen-Politiker unter schärferer Beobachtung als andere ... mehr

"Männerhorden": Winfried Kretschmann gelobt Besserung

Mit seiner Bemerkung über Flüchtlinge irritierte Winfried Kretschmann nicht nur die eigene Partei. Jetzt hat er versucht, die Sache richtigzustellen. Nach heftiger Kritik an Äußerungen zur Flüchtlingspolitik hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried ... mehr
Grünen-Politiker Kretschmann will Flüchtlinge

Grünen-Politiker Kretschmann will Flüchtlinge "in die Pampa schicken"

Er irritiert seine Partei nicht zum ersten Mal: Der Grüne Ministerpräsident Kretschmann spricht von Männerhorden und will Flüchtlinge in die Pampa schicken. In der Sache wird er aber unterstützt. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Frankfurt am Main: Buchmesse öffnet am Samstag für alle ihre Tore

Die Publikumstage der Frankfurter Buchmesse beginnen. Unter anderem präsentieren SPD-Politiker Sigmar Gabriel und Comedian Otto Waalkes ihre Neuerscheinungen.  Auf der Frankfurter  Buchmesse hat heute das allgemeine Publikum Zugang. Die ersten drei Tage waren ... mehr

Tagesanbruch: Das Verhalten von Verfassungsschutzchef Maaßen ist inakzeptabel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Bitte stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie wären der Chef oder die Chefin eines großen Unternehmens. Auf Ihren Schultern lastet viel Verantwortung ... mehr

Ehemaliger Grünen-Chef: Sammelt Cem Özdemir Kraft für ein Comeback?

Die Deutschen halten ihn für einen der wichtigsten Politiker, dabei sitzt Cem Özdemir bei den Grünen nur noch in der dritten Reihe. Dort würde ihn die Parteiführung auch gern lassen. Vom dritten Stock ist Cem Özdemir ins Souterrain umgezogen ... mehr

Bewegung "Aufstehen": Sahra Wagenknechts Ein-Frauen-Partei mit Linkenduft

Sahra Wagenknecht will in ihrer Sammlungsbewegung die linken Kräfte in Deutschland zusammenbringen. Eigentlich eine gute Idee, meint Gerhard Spörl. Wagenknecht aber habe die falschen Vorbilder. Aufstehen ist immer gut. Klingt dynamisch, entschlossen. Wir stehen ... mehr

Was aus Europa werden kann – Lichtblicke im Sommer der Verantwortungslosigkeit

Da die CSU durchdreht, die Kanzlerin geschwächt ist und Flüchtlinge zum Spielball der Populisten werden, sind unaufgeregte Stimmen eine wahre Wonne. Sie sorgen souverän für Überblick in diesen wilden Tagen. Zwei Beispiele. In diesem Sommer der Verantwortungslosigkeit ... mehr

"Wie im Vampir-Film": Kretschmann spottet in Kruzifix-Streit über Söder

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lässt in den Behörden des Landes Kruzifixe aufhängen. Sein grüner Amtskollege Kretschmann hält das für den Ausdruck eines "hilflosen Konservatismus". Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich in der Debatte ... mehr

Mehr zum Thema Winfried Kretschmann im Web suchen

Kretschmann gehen freiwillige Software-Updates zu langsam

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gehen die von der Autobranche zugesagten Software-Updates für Diesel-Autos zu langsam voran. Die Branche komme ihrer freiwillige Zusage nicht nach. Der Grünen-Politiker erinnerte am Dienstag in Stuttgart daran ... mehr

Parteitag: In Hannover soll die grüne Zukunft beginnen

Eine Sonderklausel für den Hoffnungsträger, der Abschied eines Beinahe-Ministers, eine mögliche pragmatische Revolution: Auf dem Parteitag der Grünen werden einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen. Und Shooting-Star Habeck stellt eine klare Bedingung ... mehr

Grüne: Warum ein Partei-Linker Winfried Kretschmann umschmeichelt

Der linke Grüne Gerhard Schick will ein altes Gremium zum neuen Machtzentrum in der Partei aufbauen – und greift dafür zu einem ungewöhnlichen Mittel. Unter linken Grünen ist der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht sonderlich beliebt ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine junge Abgeordnete aus Brandenburg. In den Bewerbungen steckt Zündstoff. Drei Wochen ... mehr

Winfried Kretschmann gibt Jamaika noch nicht auf

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Hoffnung auf ein Jamaika-Bündnis auf Bundesebene noch nicht aufgegeben - falls Union und SPD sich nicht auf eine große Koalition einigen. "Der Bundespräsident, obwohl ich ihm ja keine ... mehr

Nach Sondierungsende: Steinmeier nimmt Parteien in die Pflicht

Wie weiter nach dem Aus der Jamaika-Sondierungen in Berlin? Bundespräsident Steinmeier will Neuwahlen vermeiden. Heute sucht er das Gespräch mit den Chefs von FDP und Grünen, aber auch mit Martin Schulz. Bleibt den Wählern ein erneuter Urnengang erspart ... mehr

Angela Merkel zu Jamaika-Sondierungen: "Ich glaube, es kann gelingen"

Kurz vor dem Abschluss der Jamaika-Sondierungen warnen die Beteiligten weiter vor einem Scheitern. Die Kanzlerin sieht noch "gravierende Unterschiede". Wo hakt es und wo sind Kompromisse möglich? Es dürfte ein langer Donnerstag werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Jamaika-Sondierung: Kretschmann attackiert Dobrindt und Scheuer

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat bei einem Wutauftritt am Rande der Jamaika-Sondierungen das Verhalten der CSU gegenüber seiner Partei angeprangert. Mit den "pauschalen Angriffen" von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer ... mehr

Grüne stimmen Gesprächen für Jamaika zu

Die Grünen haben offiziell ihre Bereitschaft zu Gesprächen über eine Jamaika-Koalition erklärt. "Eine Einladung der CDU und CSU zu gemeinsamen Sondierungsgesprächen mit der FDP nehmen wir an", heißt es in einem Beschluss, den ein kleiner Parteitag am Samstag in Berlin ... mehr

Bundestagswahl 2017: Grüne "kämpfen bis zum letzten Tag gegen Rechtsruck"

Eine Woche vor der Bundestagswahl kämpfen die Grünen für einen Stimmungsumschwung und eine Regierungsbeteiligung als drittstärkste Kraft. Vor dem Wahlparteitag am Sonntag in Berlin wirbt das Spitzenduo der Grünen, Katrin Göring-Eckardt ... mehr

Bundestagswahl 2017: Kretschmann unterstützt die Grünen

In den letzten Monaten hatten die Grünen mit schwachen Umfragewerten zu kämpfen. Auf den letzten Metern setzt die Partei jetzt nochmal auf eine stärkere Abgrenzung zur Konkurrenz.  Baden-Württembergs  Ministerpräsident Winfried Kretschmann schaltet sich nun im Endspurt ... mehr

Stimmen zu Heiner Geißler: "Er gehörte zu den stärksten Politikern"

Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Weggefährten würdigen den ehemaligen Bundesminister und CDU-Generalsekretär im Gespräch mit t-online.de als Ausnahme-Politiker. "Heiner Geißler war blitzgescheit und ebenso argumentionsstark", sagt Erwin Teufel ... mehr

Dieselgipfel: Merkel plant 500 Millionen für saubere Luft ein

Deutsche Städte stehen wegen des Diesel-Skandals unter Druck, denn es drohen gerichtlich erzwungene Fahrverbote – auch für die eigenen Dieselfahrzeug-Flotten. Ein Mobilitätsfonds in Höhe von 500 Millionen Euro sollte besonders stark mit Stickoxid-Emissionen belastete ... mehr

"Wir wollen einen Neustart beim Verfassungsschutz!"

Anton Hofreiter fordert den Umbau der Geheimdienste.  Außerdem sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag: Was bei uns im Land gilt, sind das Grundgesetz und die Gesetze - alles andere ist privat.  Im Interview mit t-online.de  spricht ... mehr

Bundesrat stimmt Ehe für alle zu

Die geplante Gleichstellung von Schwulen und Lesben bei der Ehe hat die letzte parlamentarische Hürde genommen. Der Bundesrat billigte die umstrittene Gesetzesänderung, durch die künftig auch gleichgeschlechtliche Paare die Ehe eingehen können. Sie dürfen damit ... mehr

Seehofer will Diesel-Fahrverbote in Deutschland vermeiden

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten erwartet Horst Seehofer von den Autobauern klare Aussagen zur Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen. Fahrverbote will der bayerische Ministerpräsident vermeiden. Bei einem Spitzentreffen mit den Chefs von BMW sowie ... mehr

E-Autos: Kretschmann sieht die Forderung ab 2030 als skeptisch an

Wie stabil ist der Frieden bei den Grünen? Ein Wutausbruch von Oberrealo Winfried Kretschmann über einen Beschluss der eigenen Partei ist im Netz gelandet. Das passt so gar nicht zur Wahlkampfstrategie der demonstrativen Einigkeit. Baden ... mehr

Parteitag der Grünen: "Real und radikal" – Grüne wollen regieren

Grüne Selbstzweifel, grüne Identitätskrise - war da was? Die Ökopartei berauscht sich drei Monate vor der Bundestagswahl ein bisschen an sich selbst. Jetzt muss es nur noch in der Wählergunst aufwärts gehen. Am Ende ist die Erleichterung mit Händen zu greifen, nicht ... mehr

Zehn-Punkte-Plan: Grüne stellen Bedingungen für Koalition

Ende der Massentierhaltung, 20 Kohlekraftwerke sofort abschalten, Homo-Ehe: Die Grünen stellen für einen künftigen Koalitionsvertrag Bedingungen. "Wer mit uns koalieren will, der muss bereit sein, bei diesen Vorhaben entschieden mit voranzugehen ... mehr

Nach NRW-Pleite: Die Grünen kämpfen ums Überleben

Den Grünen stehen ungemütliche Zeiten bevor. Nach der NRW-Wahlniederlage fordern die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, Korrekturen. Bundesweit liegen die Grünen nach einer aktuellen INSA-Umfrage nur noch bei sechs Prozent ... mehr

Schleswig-Holstein: Fünf Signale für die Bundestagswahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Unter dem Eindruck des überraschend klaren CDU-Siegs in Schleswig-Holstein steigt die Spannung mit Blick auf NRW. Was folgt aus dem Ergebnis an der Waterkant für den Westen? Bis zur Bundestagswahl sind es nur noch gut vier Monate ... mehr

Kretschmann appelliert an Eltern: "Das Gemotze muss aufhören"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Eltern an Deutschlands Schulen zu einem Miteinander mit den Lehrern aufgerufen. "Dieses ständige Gemotze muss aufhören", sagte Kretschmann zur Eröffnung des 28. bundesweiten Gewerkschaftstages ... mehr

VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

Trotz anhaltendem Abgasskandal und einem steigenden Druck, umweltfreundlichere Autos zu produzieren, plant VW-Vorstandschef Matthias Müller offenbar eine Kampagne für die Stärkung von Diesel-Motoren. "Der Diesel hat derzeit sowohl ... mehr

Winfried Kretschmann: "Bekomme Schlafattacken in Sitzungen"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (68) leidet unter einem Schlafdefizit. Meist seien ihm höchstens sechs Stunden Nachtruhe vergönnt, sagt Deutschlands einziger grüner Ministerpräsident in der ARD-Reportagereihe "#Beckmann ... mehr

Ströbele im Interview: "Der Kanzler war vor dem Absprung zur FDP"

Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews mit t-online.de blickt der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele Richtung Bundestagswahl und spricht über die Chancen seiner Partei. Am Ende wird der 77-Jährige ganz persönlich. t-online.de: Im Herbst sind Bundestagswahlen ... mehr

Helene Fischer von Bambi-Gewinner Silbereisen zu Tränen gerührt

Er sorgte für den wohl bewegendsten Moment der 68. Bambi-Gala in Berlin. Mit diesen Worten zauberte Florian Silbereisen Tränen in die Augen seiner langjährigen Partnerin Helene Fischer. https://www.youtube.com/watch?v=NP7wTjSNj6A "Ich sehe heute ... mehr

Steinmeier als Bundespräsident: Union akzeptiert den SPD-Vorschlag

Überraschende Wende im Gerangel um den neuen Bundespräsidenten: Die CDU will Frank-Walter Steinmeier ( SPD) als Kandidaten für das Amt mittragen. Auch die CSU ist für den deutschen Außenminister als gemeinsamen Kandidaten der Regierungskoalition für das Amt. Die Partei ... mehr

Grüne: Winfried Kretschmann will es "mit der Political Correctness nicht übertreiben"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gilt als Star der Grünen. Auf dem Parteitag ermahnte er seine Leute ungewöhnlich deutlich. Mehr Applaus bekam ein anderer Grüner.  Winfried Kretschmann ist der einzige grüne Ministerpräsident Deutschlands ... mehr

Bundespräsident: Merkel bringt Steinmeier-Alternative ins Spiel

Bei der Suche nach einem neuen Bundespräsidenten setzt Kanzlerin Angela Merkel die SPD unter Druck. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat die CDU-Chefin nicht nur mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann über eine mögliche Kandidatur ... mehr

ARD-Deutschlandtrend: Bundesregierung verliert weiter an Zustimmung

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann würde sich auch im Bund eine Koalition seiner Partei mit der Union wünschen. Doch dieses Modell verliert in der Bevölkerung in einer Umfrage stark an Rückhalt. Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend finden ... mehr

Rot-rot-Grüne Sitzung: Tauber warnt vor "Stabilitätsrisiko für die Welt"

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl haben sich Politiker von SPD, Linken und Grünen getroffen, um Gemeinsamkeiten für ein mögliches Bündnis auszuloten. Prompt schaltete daraufhin die Union in den Wahlkampfmodus und warnte vor einem ... mehr

Gauck-Nachfolge: Wer wird der nächste Bundespräsident?

Wer soll nach Joachim Gauck der nächste Bundespräsident werden? Wir geben die Frage einfach weiter: an Sie. Vergleichen Sie Favoriten mit Außenseitern und geben Sie Ihre Stimme ab! Aktuell will die Mehrheit der Deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier ... mehr

Flüchtlinge: Volker Bouffier lobt CSU-Alternative zur Obergrenze

Nach dem Dauerstreit um den Umgang mit der Flüchtlingskrise schlagen CDU und CSU zur Abwechslung versöhnliche Töne an. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier kann sich sogar einen Kompromiss bei einer Obergrenze vorstellen. Grade erst hatte Bouffier ... mehr

Angela Merkel ist so unbeliebt wie seit fünf Jahren nicht mehr

Ein Jahr nach ihrer historischen Entscheidung in der Flüchtlingskrise reißt die Kette miserabler Umfrageergebnisse für Angela Merkel nicht ab. Im Politiker-Ranking des "ARD-Deutschlandtrends" erreicht die Kanzlerin mit 45 Prozent Zustimmung nur noch den sechsten Platz ... mehr

Basteln Angela Merkel und Winfried Kretschmann an Schwarz-Grün?

Dass Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) offen für Schwarz-Grün im Bund ist, ist kein Geheimnis. Bisher ein Geheimnis war es aber, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihn ins Kanzleramt eingeladen haben soll. Das schreibt ... mehr

Winfried Kretschmann wegen Nebenabreden von Oposition attackiert

Harsche Kritik an Deutschlands beliebtestem Grünen:  Baden-Württembergs  Ministerpräsident  Winfried Kretschmann gerät erneut wegen geheimer Nebenabreden zum Koalitionsvertrag in die Defensive. Die ersten 100 Tage der grün-schwarzen Landesregierung sind gerade ... mehr

Nach dem Putschversuch: Türkei will BND gegen Gülen einspannen

Seit dem gescheiterten Putsch versucht die Regierung der Türkei, auch Deutschland gegen die Gülen-Bewegung in Stellung zu bringen. Nachdem Diplomaten in den Bundesländern auf Granit bissen, sucht die Türkei jetzt andere Wege und will den Bundesnachrichtendienst ... mehr

100 Tage Grün-Schwarz in Baden-Württemberg - was Sie noch nicht wussten

100 Tage grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg: Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht von einem "guten Start". Die Opposition bemängelt, bisher habe es nur "alten Wein aus neuen Schläuchen" gegeben. Soweit die wenig überraschenden politischen Statements ... mehr

Winfred Kretschmann: "Klar hat die CDU Phantomschmerzen"

Nach der Wahl vom März wird Baden-Württemberg seit fast hundert Tagen Grün-Schwarz regiert. Im Interview zieht  Winfried Kretschmann,  der erste grüne Ministerpräsident eines Bundeslandes,  Bilanz: "Wir sind eine bürgerliche Koalition. Da siezt man sich."  Frage ... mehr

Flughafen Istanbul: IS wohl verantwortlich für Anschlag mit 36 Toten

Bei einem Terroranschlag in der Türkei haben drei Selbstmordattentäter 36 Menschen getötet und fast 150 verletzt. Es gebe Hinweise, dass hinter dem Attentat auf dem Istanbuler Flughafen die radikal-islamische IS-Miliz stecke, sagte der türkische Ministerpräsident Binali ... mehr

Trittin warnt: Maghreb-Staaten sind keine sicheren Herkunftsländer

Im Asylstreit hat der Grünen-Politiker Jürgen Trittin seine Parteikollegen in den Landesregierungen vor einer Unterstützung der Bundesregierung gewarnt. Die Maghrebstaaten Algerien, Marokko und Tunesien dürften nicht mit Hilfe der Grünen als sichere ... mehr

Asyl-Streit um Maghreb-Staaten:Kretschmann zaudert bis zuletzt

Im Streit um die Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsländer dürfte eine Entscheidung erst unmittelbar vor der Bundesratssitzung am Freitag fallen. Bis jetzt wollte sich die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg noch nicht ... mehr

Deutsche wünschen sich Frank-Walter Steinmeier als Gauck-Nachfolger

Die Suche nach einem Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck hat bereits begonnen. Laut einer Umfrage können sich die Deutschen am ehesten Außenminister Frank-Walter Steinmeier  in diesem Amt vorstellen. Der SPD-Politiker erhält 52 Prozent Zustimmung ... mehr

Umfrage: Seehofers Kritik an Merkel stärkt AfD

Seit Monaten streiten CDU und CSU über den Kurs der Union. Die ständigen Angriffe von CSU-Chef Horst Seehofer auf die Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik nutzten der AfD. Das glaubt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger laut einer Umfrage von TNS Forschung im Auftrag ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019