Sie sind hier: Home > Themen >

Winfried Kretschmann

Thema

Winfried Kretschmann

VfB Stuttgart in der Krise: Klinsmann vorgeschlagen – wer wird neuer Klub-Präsident?

VfB Stuttgart in der Krise: Klinsmann vorgeschlagen – wer wird neuer Klub-Präsident?

Der frühere Torjäger des Bundesliga-Absteigers wird von Ministerpräsident Winfried Kretschmann favorisiert – doch auch ein Grünen-Politiker ist offenbar im Rennen. Nach dem polternden Rückzug von Wolfgang Dietrich als Präsident des VfB Stuttgart ... mehr
Ranking – Kretschmann und Co.: Das sind die beliebtesten Länderchefs

Ranking – Kretschmann und Co.: Das sind die beliebtesten Länderchefs

Am meisten zufrieden mit der Landespolitik sind die Menschen in Baden-Württemberg, am wenigsten in der Hauptstadt. Wie sieht es in Ihrem Bundesland aus? Winfried Kretschmann ist einer Umfrage zufolge nach wie vor der beliebteste Ministerpräsident in Deutschland ... mehr
Kretschmann über grünen Kanzler: Niemand muss Angst davor haben

Kretschmann über grünen Kanzler: Niemand muss Angst davor haben

Klimaschutz so ambitioniert wie möglich – aber ohne die Bürger zu vergraulen: Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann betont, wie wichtig die Akzeptanz eines Kurswechsels ist. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr
Solidaritätszuschlag bleibt den Deutschen noch lange erhalten

Solidaritätszuschlag bleibt den Deutschen noch lange erhalten

Wenn 2019 der Solidarpakt ausläuft, sollten sich die deutschen Steuerzahler besser keine Hoffnungen auf eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags machen. Der Soli wird als Aufschlag unter anderem auf die Einkommensteuer fällig. Baden ... mehr
Machtkampf in der Südwest-CDU: Wer nimmt's mit Kretschmann auf?

Machtkampf in der Südwest-CDU: Wer nimmt's mit Kretschmann auf?

Wer fordert den ersten grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann heraus? In den Umfragen sieht es eigentlich gut aus für die CDU in Baden-Württemberg. Eine Rückkehr an die Macht 2016 ist denkbar. Doch die Frage der Spitzenkandidatur stürzt die Partei ... mehr

Komasaufen: Immer mehr Mädchen saufen sich ins Koma

Saufen bis zum Umfallen: 2012 sind so viele Kinder und Jugendliche nach Alkohol-Exzessen im Krankenhaus behandelt worden wie in keinem Jahr zuvor seit Beginn der Statistik 2000. Besonders deutlich ist die Zunahme bei den Mädchen. Zunahme um 90 Prozent ... mehr

Grüne erhalten 100.000 Euro von Industrieverband

Eine Parteispende des Südwestmetall-Verbands bringt die Grünen in Erklärungsnot. 100.000 Euro überwies das Industriebündnis nach "Spiegel"-Informationen kurz vor Weihnachten an die Friedens- und Umweltpartei - ein neuer Rekord ... mehr

Winfried Kretschmann will bei Beamtenpensionen sparen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ( Grüne) sucht nach Einsparmöglichkeiten in seinem Landeshaushalt und hat dabei die Beamtenpensionen als lohnendes Ziel entdeckt. Sein Land trage Pensionslasten von 70 Milliarden Euro - da müsse man etwas machen ... mehr

Kretschmann an Nationalpark-Gegner: "Keine Heroinfabrik"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich erneut verwundert über die hartnäckigen Gegner eines Nationalparks im Nordschwarzwald gezeigt. "Manchmal denke ich, was ist denn da los? Ich will doch keine Heroinfabrik bauen", sagte Kretschmann am Donnerstagabend ... mehr

Nabu-Chef: Grün-Rote Versäumnisse beim Ausbau der Windenergie

Der schleppende Ausbau der Windenergie im Land ist nach Ansicht des Naturschutzbundes Nabu auch eine Folge von grün-roten Versäumnissen. "Uns fehlen noch wichtige Daten über den Vogelzug oder das Vorkommen von Fledermäusen. Wir fangen da quasi bei Null an", sagte ... mehr

Ströbele im Interview: "Der Kanzler war vor dem Absprung zur FDP"

Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews mit t-online.de blickt der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele Richtung Bundestagswahl und spricht über die Chancen seiner Partei. Am Ende wird der 77-Jährige ganz persönlich. t-online.de: Im Herbst sind Bundestagswahlen ... mehr

Parteitag der Grünen: "Real und radikal" – Grüne wollen regieren

Grüne Selbstzweifel, grüne Identitätskrise - war da was? Die Ökopartei berauscht sich drei Monate vor der Bundestagswahl ein bisschen an sich selbst. Jetzt muss es nur noch in der Wählergunst aufwärts gehen. Am Ende ist die Erleichterung mit Händen zu greifen, nicht ... mehr

Zehn-Punkte-Plan: Grüne stellen Bedingungen für Koalition

Ende der Massentierhaltung, 20 Kohlekraftwerke sofort abschalten, Homo-Ehe: Die Grünen stellen für einen künftigen Koalitionsvertrag Bedingungen. "Wer mit uns koalieren will, der muss bereit sein, bei diesen Vorhaben entschieden mit voranzugehen ... mehr

"Wir wollen einen Neustart beim Verfassungsschutz!"

Anton Hofreiter fordert den Umbau der Geheimdienste.  Außerdem sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag: Was bei uns im Land gilt, sind das Grundgesetz und die Gesetze - alles andere ist privat.  Im Interview mit t-online.de  spricht ... mehr

Bundesrat stimmt Ehe für alle zu

Die geplante Gleichstellung von Schwulen und Lesben bei der Ehe hat die letzte parlamentarische Hürde genommen. Der Bundesrat billigte die umstrittene Gesetzesänderung, durch die künftig auch gleichgeschlechtliche Paare die Ehe eingehen können. Sie dürfen damit ... mehr

Seehofer will Diesel-Fahrverbote in Deutschland vermeiden

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten erwartet Horst Seehofer von den Autobauern klare Aussagen zur Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen. Fahrverbote will der bayerische Ministerpräsident vermeiden. Bei einem Spitzentreffen mit den Chefs von BMW sowie ... mehr

E-Autos: Kretschmann sieht die Forderung ab 2030 als skeptisch an

Wie stabil ist der Frieden bei den Grünen? Ein Wutausbruch von Oberrealo Winfried Kretschmann über einen Beschluss der eigenen Partei ist im Netz gelandet. Das passt so gar nicht zur Wahlkampfstrategie der demonstrativen Einigkeit. Baden ... mehr

Kretschmann appelliert an Eltern: "Das Gemotze muss aufhören"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Eltern an Deutschlands Schulen zu einem Miteinander mit den Lehrern aufgerufen. "Dieses ständige Gemotze muss aufhören", sagte Kretschmann zur Eröffnung des 28. bundesweiten Gewerkschaftstages ... mehr

VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

Trotz anhaltendem Abgasskandal und einem steigenden Druck, umweltfreundlichere Autos zu produzieren, plant VW-Vorstandschef Matthias Müller offenbar eine Kampagne für die Stärkung von Diesel-Motoren. "Der Diesel hat derzeit sowohl ... mehr

Nach NRW-Pleite: Die Grünen kämpfen ums Überleben

Den Grünen stehen ungemütliche Zeiten bevor. Nach der NRW-Wahlniederlage fordern die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, Korrekturen. Bundesweit liegen die Grünen nach einer aktuellen INSA-Umfrage nur noch bei sechs Prozent ... mehr

Schleswig-Holstein: Fünf Signale für die Bundestagswahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Unter dem Eindruck des überraschend klaren CDU-Siegs in Schleswig-Holstein steigt die Spannung mit Blick auf NRW. Was folgt aus dem Ergebnis an der Waterkant für den Westen? Bis zur Bundestagswahl sind es nur noch gut vier Monate ... mehr

Kretschmann und Schmid üben Kritik an rot-grünen Steuerplänen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein Stellvertreter Nils Schmid (SPD) haben die Bundesvorsitzenden ihrer jeweiligen Parteien zu Korrekturen an den steuerpolitischen Vorschlägen für die Bundestagswahl aufgefordert ... mehr

Baden-Württemberg erwirtschaftet Milliardenüberschuss

Die baden-württembergische Landesregierung hat im Jahr 2012 offenbar einen Milliardenüberschuss erwirtschaftet. Durch Einsparungen beim Personal und höhere Steuereinnahmen sei ein Plus von 1,05 Milliarden Euro entstanden, berichtete der "Mannheimer Morgen ... mehr

"Wie im Vampir-Film": Kretschmann spottet in Kruzifix-Streit über Söder

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lässt in den Behörden des Landes Kruzifixe aufhängen. Sein grüner Amtskollege Kretschmann hält das für den Ausdruck eines "hilflosen Konservatismus". Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich in der Debatte ... mehr

Winfried Kretschmann: "Bekomme Schlafattacken in Sitzungen"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (68) leidet unter einem Schlafdefizit. Meist seien ihm höchstens sechs Stunden Nachtruhe vergönnt, sagt Deutschlands einziger grüner Ministerpräsident in der ARD-Reportagereihe "#Beckmann ... mehr

Rot-rot-Grüne Sitzung: Tauber warnt vor "Stabilitätsrisiko für die Welt"

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl haben sich Politiker von SPD, Linken und Grünen getroffen, um Gemeinsamkeiten für ein mögliches Bündnis auszuloten. Prompt schaltete daraufhin die Union in den Wahlkampfmodus und warnte vor einem ... mehr

Gauck-Nachfolge: Wer wird der nächste Bundespräsident?

Wer soll nach Joachim Gauck der nächste Bundespräsident werden? Wir geben die Frage einfach weiter: an Sie. Vergleichen Sie Favoriten mit Außenseitern und geben Sie Ihre Stimme ab! Aktuell will die Mehrheit der Deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier ... mehr

Helene Fischer von Bambi-Gewinner Silbereisen zu Tränen gerührt

Er sorgte für den wohl bewegendsten Moment der 68. Bambi-Gala in Berlin. Mit diesen Worten zauberte Florian Silbereisen Tränen in die Augen seiner langjährigen Partnerin Helene Fischer. https://www.youtube.com/watch?v=NP7wTjSNj6A "Ich sehe heute ... mehr

Grüne: Winfried Kretschmann will es "mit der Political Correctness nicht übertreiben"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gilt als Star der Grünen. Auf dem Parteitag ermahnte er seine Leute ungewöhnlich deutlich. Mehr Applaus bekam ein anderer Grüner.  Winfried Kretschmann ist der einzige grüne Ministerpräsident Deutschlands ... mehr

Steinmeier als Bundespräsident: Union akzeptiert den SPD-Vorschlag

Überraschende Wende im Gerangel um den neuen Bundespräsidenten: Die CDU will Frank-Walter Steinmeier ( SPD) als Kandidaten für das Amt mittragen. Auch die CSU ist für den deutschen Außenminister als gemeinsamen Kandidaten der Regierungskoalition für das Amt. Die Partei ... mehr

100 Tage Grün-Schwarz in Baden-Württemberg - was Sie noch nicht wussten

100 Tage grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg: Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht von einem "guten Start". Die Opposition bemängelt, bisher habe es nur "alten Wein aus neuen Schläuchen" gegeben. Soweit die wenig überraschenden politischen Statements ... mehr

Basteln Angela Merkel und Winfried Kretschmann an Schwarz-Grün?

Dass Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) offen für Schwarz-Grün im Bund ist, ist kein Geheimnis. Bisher ein Geheimnis war es aber, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihn ins Kanzleramt eingeladen haben soll. Das schreibt ... mehr

Angela Merkel ist so unbeliebt wie seit fünf Jahren nicht mehr

Ein Jahr nach ihrer historischen Entscheidung in der Flüchtlingskrise reißt die Kette miserabler Umfrageergebnisse für Angela Merkel nicht ab. Im Politiker-Ranking des "ARD-Deutschlandtrends" erreicht die Kanzlerin mit 45 Prozent Zustimmung nur noch den sechsten Platz ... mehr

ARD-Deutschlandtrend: Bundesregierung verliert weiter an Zustimmung

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann würde sich auch im Bund eine Koalition seiner Partei mit der Union wünschen. Doch dieses Modell verliert in der Bevölkerung in einer Umfrage stark an Rückhalt. Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend finden ... mehr

Bundespräsident: Merkel bringt Steinmeier-Alternative ins Spiel

Bei der Suche nach einem neuen Bundespräsidenten setzt Kanzlerin Angela Merkel die SPD unter Druck. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat die CDU-Chefin nicht nur mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann über eine mögliche Kandidatur ... mehr

Flüchtlinge: Volker Bouffier lobt CSU-Alternative zur Obergrenze

Nach dem Dauerstreit um den Umgang mit der Flüchtlingskrise schlagen CDU und CSU zur Abwechslung versöhnliche Töne an. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier kann sich sogar einen Kompromiss bei einer Obergrenze vorstellen. Grade erst hatte Bouffier ... mehr

Flughafen Istanbul: IS wohl verantwortlich für Anschlag mit 36 Toten

Bei einem Terroranschlag in der Türkei haben drei Selbstmordattentäter 36 Menschen getötet und fast 150 verletzt. Es gebe Hinweise, dass hinter dem Attentat auf dem Istanbuler Flughafen die radikal-islamische IS-Miliz stecke, sagte der türkische Ministerpräsident Binali ... mehr

Asyl-Streit um Maghreb-Staaten:Kretschmann zaudert bis zuletzt

Im Streit um die Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsländer dürfte eine Entscheidung erst unmittelbar vor der Bundesratssitzung am Freitag fallen. Bis jetzt wollte sich die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg noch nicht ... mehr

Umfrage: Seehofers Kritik an Merkel stärkt AfD

Seit Monaten streiten CDU und CSU über den Kurs der Union. Die ständigen Angriffe von CSU-Chef Horst Seehofer auf die Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik nutzten der AfD. Das glaubt eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger laut einer Umfrage von TNS Forschung im Auftrag ... mehr

Trittin warnt: Maghreb-Staaten sind keine sicheren Herkunftsländer

Im Asylstreit hat der Grünen-Politiker Jürgen Trittin seine Parteikollegen in den Landesregierungen vor einer Unterstützung der Bundesregierung gewarnt. Die Maghrebstaaten Algerien, Marokko und Tunesien dürften nicht mit Hilfe der Grünen als sichere ... mehr

Deutsche wünschen sich Frank-Walter Steinmeier als Gauck-Nachfolger

Die Suche nach einem Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck hat bereits begonnen. Laut einer Umfrage können sich die Deutschen am ehesten Außenminister Frank-Walter Steinmeier  in diesem Amt vorstellen. Der SPD-Politiker erhält 52 Prozent Zustimmung ... mehr

Winfred Kretschmann: "Klar hat die CDU Phantomschmerzen"

Nach der Wahl vom März wird Baden-Württemberg seit fast hundert Tagen Grün-Schwarz regiert. Im Interview zieht  Winfried Kretschmann,  der erste grüne Ministerpräsident eines Bundeslandes,  Bilanz: "Wir sind eine bürgerliche Koalition. Da siezt man sich."  Frage ... mehr

Kretschmann will Grüne aus der linken Ecke holen

Weg vom Öko-Image: Wenn es nach dem Willen von Winfried Kretschmann ginge, sollten sich die Grünen stärker in der politischen Mitte positionieren. Kritik für den Vorschlag erntete er umgehend - aus der eigenen Partei. " Die Grünen verstehen sich zwar mehrheitlich ... mehr

Weg für Grün-Schwarz in Baden-Württemberg frei

Der bundesweit ersten grün-schwarzen Landesregierung in Deutschland steht nichts mehr im Weg. Nach der CDU stimmten in Baden-Württemberg auch die  Grünen auf einem Parteitag in Leinfelden-Echterdingen dem grün-schwarzen Koalitionsvertrag zu. Es gab 202 Ja-Stimmen ... mehr

Winfried Kretschmann kritisiert Merkel-Flüchtlingspolitik

In der Flüchtlingskrise war Winfried Kretschmann bislang einer der Fürsprecher der Politik Angela Merkels. Kurz vor seiner Wiederwahl zum Ministerpräsidenten Baden-Württembergs übte der Grüne jedoch Kritik an der Kanzlerin. "So groß mein Respekt vor der Bundeskanzlerin ... mehr

Landtag in BaWü: Muslimin Aras wird erste Frau an der Spitze

Doppel-Premiere in Baden-Württemberg: Der Landtag in Stuttgart hat zum ersten Mal eine Frau und eine Muslimin zur Parlamentspräsidentin bestimmt. Die türkischstämmige Grünen-Politikerin Muhterem Aras wurde mit großer Mehrheit an die Spitze des Landtags ... mehr

Baden-Württemberg: Winfried Kretschmann ist wieder Ministerpräsident

Winfried Kretschmann ist in seinem Amt als Ministerpräsident von Baden-Württemberg bestätigt worden. Für den Grünen-Politiker stimmten im Landtag in Stuttgart 82 Abgeordnete, 57 gegen ihn und einer enthielt sich. Damit konnte Kretschmann nicht alle 89 Stimmen seiner ... mehr

Viel Kontra für Vorschlag von Winfried Kretschmann

Braucht ein erfolgreicher Wahlkampf ein Gesicht - und zwar ein einziges? Winfried Kretschmann, Grünen-Star aus Baden-Württemberg, kritisiert das traditionelle Prinzip der Doppelspitze bei seiner Partei. Die bundesgrüne Prominenz will von einer Reform aber nichts ... mehr

Nach dem Putschversuch: Türkei will BND gegen Gülen einspannen

Seit dem gescheiterten Putsch versucht die Regierung der Türkei, auch Deutschland gegen die Gülen-Bewegung in Stellung zu bringen. Nachdem Diplomaten in den Bundesländern auf Granit bissen, sucht die Türkei jetzt andere Wege und will den Bundesnachrichtendienst ... mehr

Winfried Kretschmann wegen Nebenabreden von Oposition attackiert

Harsche Kritik an Deutschlands beliebtestem Grünen:  Baden-Württembergs  Ministerpräsident  Winfried Kretschmann gerät erneut wegen geheimer Nebenabreden zum Koalitionsvertrag in die Defensive. Die ersten 100 Tage der grün-schwarzen Landesregierung sind gerade ... mehr

Grünen-Minister Alexander Bonde verzichtet auf mögliches Amt

Weil er nach Angaben einer Parteikollegin seit Jahren eine außereheliche Affäre unterhält, verzichtet der baden-württembergische Minister für den Ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), auf ein mögliches Amt. Als Grund nannte der 41-Jährige in einer Stellungnahme ... mehr

Union stürzt in ZDF-"Politbarometer" auf 33 Prozent ab

Die etablierten Volksparteien verlieren immer mehr an Zuspruch. Im aktuellen ZDF-" Politbarometer" ist die Union auf 33 Prozent gefallen. Sie verlor drei Prozentpunkte und erreichte damit den schlechtesten Wert in dieser Legislaturperiode. Bei der Sonntagsfrage blieb ... mehr

Kretschmann spricht sich gegen Grünen-Doppelspitze aus

Winfried Kretschmann hat sich gegen eine Doppelspitze bei den Grünen ausgesprochen. Baden-Württembergs Ministerpräsident hält das Prinzip für nicht mehr zeitgemäß. "Die Doppelspitze war ja ursprünglich feministisch gedacht und insofern ein vernünftiges Prinzip", sagte ... mehr

Baden-Württemberg: CDU-Papier sorgt für Zoff mit den Grünen

Die CDU in Baden-Württemberg hat die Landtagswahl gegen die Grünen um Ministerpräsident Kretschmann klar verloren. Koalieren müssen die beiden Parteien wohl trotzdem - für die Fortsetzung von Grün-Rot hat es nicht gereicht. Mitten in die Verhandlungen platzt ... mehr

Unwetter Braunsbach: Kretschmann bittet Bewohner um Geduld

Schwäbisch Gmünd (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die von Unwettern geschädigten Menschen um Geduld bei finanziellen Hilfen gebeten. «Ohne Bürokratie geht es nicht. Das sind ja Gelder, für die wir Rechenschaft ablegen», sagte ... mehr
 
1


shopping-portal