Sie sind hier: Home > Themen >

Wolfsburg

Thema

Wolfsburg

Fußball: Wolfsburg ohne Didavi und Camacho gegen Köln

Fußball: Wolfsburg ohne Didavi und Camacho gegen Köln

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss im entscheidenden Spiel um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln auf Daniel Didavi und Ignacio Camacho verzichten. Beide Stammspieler schafften es für den letzten Saisonspieltag nicht in den Kader ... mehr
Labbadia glaubt bei Klassenverbleib an Weiterbeschäftigung

Labbadia glaubt bei Klassenverbleib an Weiterbeschäftigung

Bruno Labbadia geht im Falle des Klassenverbleibs in der Fußball-Bundesliga von einer Weiterbeschäftigung als Trainer des VfL Wolfsburg aus. "Ja klar, überhaupt keine Frage", sagte er vor dem Spiel seiner Mannschaft gegen den 1. FC Köln beim TV-Sender Sky auf die Frage ... mehr
HSV steigt aus Bundesliga ab: Wolfsburg in Relegation

HSV steigt aus Bundesliga ab: Wolfsburg in Relegation

Der Hamburger SV steigt erstmals in seiner Vereinsgeschichte aus der Fußball-Bundesliga ab. Der VfL Wolfsburg hat es mit einem Erfolg gegen den 1. FC Köln in die Relegation gegen Zweitligist Holstein Kiel geschafft. mehr
Fußball: HSV steigt aus Bundesliga ab - Wolfsburg in der Relegation

Fußball: HSV steigt aus Bundesliga ab - Wolfsburg in der Relegation

Berlin (dpa) - Der Hamburger SV steigt erstmals aus der Fußball-Bundesliga ab - das Ende versank im Chaos. Die Norddeutschen lagen kurz vor Schluss mit 2:1 (1:1) gegen Borussia Mönchengladbach vorne, ehe das Spiel nach Ausschreitungen unterbrochen ... mehr
Fußball: Wolfsburg bangt vor Relegation um Einsatz von Verhaegh

Fußball: Wolfsburg bangt vor Relegation um Einsatz von Verhaegh

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Relegations-Hinspiel am Donnerstag gegen Holstein Kiel um den Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh. Der Niederländer war beim 4:1 (1:1) gegen den 1. FC Köln zu Beginn der Partie der Fußball-Bundesliga mit Jannes ... mehr

Auch bei Abstieg großzügige VW-Unterstützung für den VfL

Der VfL Wolfsburg muss sich auch im Fall des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga keine Sorgen um eine weiterhin großzügige finanzielle Unterstützung vom Mutterkonzern Volkswagen machen. "Wir stehen für ein nachhaltiges Engagement und eine langfristige Partnerschaft ... mehr

Wolfsburg bangt vor Relegation um Kapitän Verhaegh

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Relegations-Hinspiel am Donnerstag gegen Holstein Kiel um den Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh. Der Niederländer war beim 4:1 (1:1) gegen den 1. FC Köln am Samstag zu Beginn der Partie der Fußball-Bundesliga mit Jannes ... mehr

Gedämpfte Wolfsburger Freude über 4:1 gegen Köln

Und wieder zwei Spiele Zittern. Der Jubel beim VfL Wolfsburg über das deutliche 4:1 (1:1) gegen einen kaum Gegenwehr leistenden 1. FC Köln fiel gedämpft aus. Der Volkswagen-Club muss trotz des ersten Heimsieges im Jahr 2018 nach seiner schlechtesten Bundesliga-Saison ... mehr

Fußball: Kiel mit Rückenwind - Wolfsburg beeindruckt

Kiel/Wolfsburg (dpa) – Dieses 6:2-Ausrufezeichen mit einer B-Elf zum Abschluss ist auch den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg nicht entgangen. VfL-Coach Bruno Labbadia sah den Kantersieg von Holstein Kiel am letzten Zweitliga-Spieltag gegen Eintracht Braunschweig ... mehr

Daniel Didavi beim VfL Wolfsburg wieder dabei

Der VfL Wolfsburg kann in der Relegation gegen Holstein Kiel wahrscheinlich wieder auf Daniel Didavi zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler trainierte am Montag mit dem Team, nachdem er gegen den 1. FC Köln am Samstag noch wegen Achillessehnenproblemen gefehlt hatte ... mehr

Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht geht im Juni weiter

Das Milliardenverfahren um die Folgen der Übernahmeschlacht zwischen Volkswagen und der Porsche Automobil Holding SE wird am 5. Juni fortgesetzt. Weitere Termine seien am 6., 12., 14. und 19. Juni, sagte ein Sprecher des Oberlandesgericht Celle am Dienstag ... mehr

Verhaegh mit Kopfschutz gegen Kiel? Entscheidung am Mittwoch

Beim VfL Wolfsburg entscheidet sich der Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh für das Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel im Abschlusstraining am Mittwoch. "Ich muss testen, ob es mit dem Schutz geht. Dann wird man auch sehen, ob ich überhaupt spielen kann", sagte ... mehr

Fußball - Von der VW-Krise in die VfL-Dauerkrise: Wolfsburg zittert

Wolfsburg (dpa) - "Kein Kommentar" – Zur Führungslosigkeit des VfL Wolfsburg im Kampf gegen den ersten Bundesliga-Abstieg wollte Divock Origi lieber nichts sagen. Der belgische Angreifer ist derzeit vom FC Liverpool an den Volkswagen-Club ausgeliehen. Für die Frage ... mehr

Fußball: Verhaegh mit Kopfschutz gegen Kiel? Entscheidung am Mittwoch

Wolfsburg (dpa) - Beim VfL Wolfsburg entscheidet sich der Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh für das Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel im Abschlusstraining am Mittwoch. "Ich muss testen, ob es mit dem Schutz geht. Dann wird man auch sehen, ob ich überhaupt spielen ... mehr

Labbadia nimmt Origi wegen Unkenntnis von Kiel in Schutz

Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg hat seinen Stürmer Divock Origi für dessen Unwissenheit über den Relegationsgegner Holstein Kiel in Schutz genommen. Leichte Kritik kam dagegen aus der Mannschaft. "Das muss man einem ausländischen Spieler zugestehen ... mehr

Fußball: Aytekin pfeift Relegations-Hinspiel in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift am Donnerstag das Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Holstein Kiel. Das teilte der DFB mit. Der Drittletzte der Ersten Liga empfängt den Dritten der Zweiten Liga am Donnerstag ... mehr

Aytekin Schiedsrichter im Relegations-Hinspiel in Wolfsburg

FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift am Donnerstag das Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Holstein Kiel. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Der Drittletzte der Ersten Liga empfängt den Dritten der Zweiten Liga am Donnerstag um 20.30 Uhr (Eurosport ... mehr

«Bild»: Schmadtke neuer Geschäftsführer Sport in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Jörg Schmadtke wird nach Angaben der «Bild-Zeitung» zur neuen Saison Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten  VfL Wolfsburg. Der 54-Jährige soll den Posten am 1. Juli antreten, wie das Blatt einen Tag nach der geglückten Rettung ... mehr

Günther gratuliert Holstein Kiel zu toller Saison

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat den Fußballern von Holstein Kiel trotz des verpassten Erstliga-Aufstiegs zu einer erfolgreichen Premierensaison in der 2. Bundesliga gratuliert. "Holstein Kiel hat unser Land in den vergangenen Wochen ... mehr

VfL Wolfsburg: Schmadtke übernimmt als Geschäftsführer Sport

Jörg Schmadtke wird nach dpa-Informationen neuer Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Der 54 Jahre alte Rheinländer soll beim VW-Club den Neuaufbau einleiten. Zuvor hatte die "Bild-Zeitung" darüber berichtet. mehr

Schmadtke übernimmt in Wolfsburg als Geschäftsführer Sport

Jörg Schmadtke wird nach dpa-Informationen neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 54-Jährige soll die Niedersachsen nach zwei Chaos-Jahren mit doppelter Relegation neu aufbauen und zu alten Erfolgen führen. Zuvor hatte ... mehr

Schmadtke übernimmt bei Wolfsburg als Geschäftsführer Sport

Wolfsburg (dpa) - Jörg Schmadtke wird zur neuen Spielzeit Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Der seit Montag gerettete Fußball-Bundesligist bestätigte die Verpflichtung des 54 Jahre alten Rheinländers. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. mehr

Schmadtke wird Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg

Jörg Schmadtke wird zur neuen Spielzeit Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Der seit Montag gerettete Fußball-Bundesligist bestätigte am Dienstag die Verpflichtung des 54 Jahre alten Rheinländers. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. mehr

14 Autos in Wolfsburg mit Klebstoff beschädigt

Eine Serie von Autobeschädigungen in Wolfsburg geht weiter. Vierzehn Fahrzeuge wurden in der Nacht zum Pfingstsonntag im Stadtteil Detmerode mit flüssigem, schnell aushärtendem Klebstoff beschädigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. In der Vergangenheit hatten ... mehr

Fußball: Schmadtke soll Wolfsburg wieder flott machen

Wolfsburg (dpa) - Die Rettung in der Relegation verfolgte Jörg Schmadtke noch aus der Ferne, doch ab sofort packt der 54-Jährige beim Neuaufbau des VfL Wolfsburg selbst mit an. Als Geschäftsführer Sport soll Schmadtke die Niedersachsen nach zwei Chaos-Jahren ... mehr

Grizzlys Wolfsburg verpflichten Amerikaner William Wrenn

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Amerikaner William Wrenn verpflichtet. Der 27 Jahre alte Verteidiger erhält nach Angaben des Clubs einen Einjahresvertrag. Wrenn soll zur Saisonvorbereitung Ende Juli in Wolfsburg eintreffen. Zuvor ... mehr

Tendenz beim VfL Wolfsburg geht zu Labbadia-Verbleib

Wolfsburgs neuer Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat angedeutet, dass er den Neuaufbau beim VfL Wolfsburg mit Trainer Bruno Labbadia angehen will. "Es überrascht mich, dass die Position überhaupt infrage gestellt wird", sagte Schmadtke den "Wolfsburger Nachrichten ... mehr

Fußball: Schmadte deutet Wolfsburger Neuaufbau mit Labbadia an

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs neuer Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat angedeutet, dass er den Neuaufbau beim VfL Wolfsburg mit Trainer Bruno Labbadia angehen will. "Es überrascht mich, dass die Position überhaupt infrage gestellt wird", sagte Schmadtke ... mehr

Fußball: Wolfsburgs Fußball-Frauen wollen das Triple

Kiew (dpa) - Mit Sightseeing in Kiew brachten sich die so erfolgreichen Fußballerinnen des VfL Wolfsburg auf andere Gedanken. Nur nicht verrückt machen lassen, hieß das Motto vor dem großen Champions-League-Finale gegen Frankreichs Übermannschaft Olympique ... mehr

Wolfsburgs Fußballerinnen wollen Triple

Mit Sightseeing in Kiew brachten sich die so erfolgreichen Fußballerinnen des VfL Wolfsburg auf andere Gedanken. Nur nicht verrückt machen lassen, hieß das Motto vor dem großen Champions-League-Finale gegen Frankreichs Übermannschaft Olympique ... mehr

Fußball: Wolfsburg hofft auf zweites Triple nach 2013

Kiew (dpa) - Den Fußballerinnen des VfL Wolfsburg winkt das zweite Triple nach 2013. Fünf Tage nach dem DFB-Pokal-Triumph gegen Bayern München trifft der deutsche Meister heute (18.00 Uhr MESZ) im Champions-League-Finale auf Titelverteidiger Olympique ... mehr

Wolfsburgerinnen verlieren Champions-League-Finale 1:4

Kiew (dpa) - Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben das Finale der Champions League gegen Olympique Lyon verloren und damit das erhoffte Triple verpasst. Der deutsche Meister und Pokalsieger unterlag dem Titelverteidiger aus Frankreich in Kiew trotz einer ... mehr

Wolfsburg verpasst zweites Triple: 1:4 gegen Lyon

Entkräftet und mit Tränen in den Augen sanken die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg zu Boden, Torfrau Almuth Schulz bugsierte den Ball voller Frust ins eigene Tor. Trotz einer erneuten Energieleistung ist der Traum vom zweiten Triple für den deutschen Meister ... mehr

Eishockey: EHC München erneut deutscher Eishockey-Champion

München (dpa) - Mit übergroßen Biergläsern stießen die Münchner Eishockey-Cracks auf ihren zweiten Meistertitel nacheinander an, die nächste Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära ist gemeistert. Mit einem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg ... mehr

Wolfsburgs Arnold: "Unruhe zieht sich durch alle Ebenen"

Maximilian Arnold hat unmittelbar vor dem Finale im Abstiegskampf das nervöse Umfeld beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg kritisiert. "Da ist vieles nicht optimal gelaufen. Die Unruhe zieht sich durch alle Ebenen wie ein Roter Faden. Das kommt auch ganz unten ... mehr

Fußball: Drei Trainer-Typen für die Rettung

Wolfsburg (dpa) - Wie rette ich einen Fußball-Bundesligisten vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit? Mit dieser Frage dürfen sich  Christian Streich, Bruno Labbadia und Christian Titz derzeit wohl rund um die Uhr beschäftigen. Die drei Übungsleiter stehen ... mehr

VfL droht Ausfall von Didavi: Kein öffentliches Training

Der abstiegsbedrohte VfL Wolfsburg muss für das letzte Saisonspiel gegen den 1. FC Köln einen Ausfall von Daniel Didavi befürchten. Der Mittelfeldspieler klagt weiter über Probleme in der Achillessehne und konnte auch am Mittwoch nicht trainieren. Dass Didavi am Samstag ... mehr

Wolfsburgs Guilavogui: Abstieg wäre "Katastrophe für jeden"

Fußball-Profi Josuha Guilavogui vom stark abstiegsbedrohten Bundesligisten VfL Wolfsburg hat vor den extremen Auswirkungen eines möglichen Abstiegs gewarnt. "Der Abstieg wäre eine Katastrophe für jeden von uns. Das will kein Profi erleben", sagte der Franzose ... mehr

Fußball: Freiburg, Wolfsburg, Hamburg - Das Abstiegstelegramm

Hamburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV wollen am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga am Samstag den direkten Abstieg verhindern, der SC Freiburg den Gang in die Relegationsspiele gegen den Zweitliga-Dritten Holstein Kiel vermeiden ... mehr

Wolfsburgs Fußball-Frauen vor Gewinn der Meisterschaft

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg stehen in der Bundesliga kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung. Durch ein 2:0 (2:0) in einem Nachholspiel am Mittwoch gegen den SC Freiburg kann der VfL mit einem weiteren Erfolg am Sonntag (14.00 Uhr) gegen die SGS Essen ... mehr

Fußball: Wolfsburgs Fußball-Frauen vor Gewinn der Meisterschaft

Wolfsburg (dpa) - Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg stehen in der Bundesliga kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung. Durch ein 2:0 (2:0) in einem Nachholspiel gegen den SC Freiburg kann der VfL mit einem weiteren Erfolg gegen die SGS Essen zum vierten ... mehr

Neuer Konzernchef Diess: Volkswagen muss anständiger werden

VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel entschlossener umsetzen. Dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg sei nur mit einer gesunden Unternehmenskultur möglich, sagte der neue Konzernchef Herbert Diess am Donnerstag auf der Hauptversammlung in Berlin. "Volkswagen ... mehr

Winterkorn angeklagt: VW-Chef Diess beschwört Kulturwandel

Die US-Justiz will den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn im Abgasskandal vor Gericht bringen. Ermittler klagen ihn wegen Betrugs und Mittäterschaft in der Dieselaffäre an, wie aus einer erweiterten Anklageschrift hervorgeht, die am Donnerstag vom zuständigen Gericht ... mehr

Volkswagen-Kernmarke verkauft im April erneut mehr Autos

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat ihre weltweiten Auslieferungen im April abermals gesteigert. Insgesamt seien in dem Monat 519 600 Autos ausgeliefert worden - 11 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Wolfsburg mit. Von Januar ... mehr

Fußball: Sammer von HSV-Trainer Titz begeistert

Hamburg (dpa) - Matthias Sammer lobt Trainer Christian Titz vom abstiegsbedrohten Hamburger SV in den höchsten Tönen. "Gefühlt steht der HSV auf Rang zehn, gesichert. Dieses Gefühl hat sich der HSV mit Christian Titz hart erarbeitet. Das Team hat Willen und Charakter ... mehr

Meniskus-Operation: Wolfsburg gegen Köln ohne Bazoer

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss am letzten Spieltag gegen den 1. FC Köln am Samstag auf Riechedly Bazoer verzichten. Der 21 Jahre alte niederländische Mittelfeldspieler muss am Montag am Meniskus operiert werden. "Bazoer hat Knieprobleme ... mehr

Fußball: Freiburg, Wolfsburg, Hamburg - Das Abstiegstelegramm

Hamburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV wollen am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga am Samstag den direkten Abstieg verhindern, der SC Freiburg den Gang in die Relegationsspiele gegen den Zweitliga-Dritten Holstein Kiel vermeiden ... mehr

Sammer: Mit Titz von Anfang an wäre HSV-Abstieg kein Thema

Matthias Sammer lobt Trainer Christian Titz vom abstiegsbedrohten Hamburger SV in den höchsten Tönen. "Gefühlt steht der HSV auf Rang zehn, gesichert. Dieses Gefühl hat sich der HSV mit Christian Titz hart erarbeitet. Das Team hat Willen und Charakter gezeigt", sagte ... mehr

Eishockey - Champions League: Wolfsburg bezwingt Pardubitz mit 6:0

Wolfsburg (dpa) - Die Grizzlys Wolfsburg haben in der Eishockey-Champions-League im zweiten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Der deutsche Vizemeister bezwang in der Gruppe A das tschechische Team HC Pardubitz deutlich mit 6:0 (1:0, 3:0, 2:0) und kann bereits ... mehr

Eishockey: Drei deutsche Teams bangen um Champions-League-Playoffs

Pardubice (dpa) -  Die Krefeld Pinguine, die Grizzyls Wolfsburg und die Adler Mannheim haben im Kampf um den Einzug in die Playoffs der Eishockey-Champions-League Rückschläge hinnehmen müssen. Die Pinguine verloren bei Vitkovice Steel Ostrau ... mehr

Wetter: Es wird noch einmal hochsommerlich

"Die kommenden Tage bekommen wir nochmal richtig Hochsommer - es stört kaum eine Wolke", sagt Rainer Buchhop von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Aber die Hitzewelle hat ein klares Ablaufdatum. Dienstag ist der heißeste Tag der Woche. Hier klettert ... mehr

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg schimpfen über DEL-Daten

Wolfsburg (dpa) - Das neue Statistikangebot der Deutschen Eishockey Liga wird zum Thema einer DEL-Managertagung. "Statistiken wie in der Steinzeit", bescheinigte der Manager der Grizzlys Wolfsburg, Charly Fliegauf, via "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" der neuen ... mehr

Eishockey: Eisbären Berlin verlieren in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Die Eisbären Berlin haben ihre erste Auswärtsniederlage in der laufenden Saison der Deutschen Eishockey Liga hinnehmen müssen. Die als DEL-Tabellenführer angereisten Berliner unterlagen bei den Grizzlys Wolfsburg ... mehr

Eishockey - Eisbären besiegen EV Zug mit 4:0 - Grizzlys droht Aus

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin stehen vor dem Einzug ins Achtelfinale der Eishockey-Champions-League (CHL). Der DEL-Club  gewann das Zwischenrunden-Hinspiel gegen den EV Zug aus der Schweiz mit 4:0. Schlechte Karten haben dagegen der EHC Red Bull München (1:1 gegen ... mehr

Eishockey: Eisbären im Achtelfinale - München und Wolfsburg in der Champions League raus

Die Eisbären Berlin haben das Achtelfinale der Eishockey-Champions-League erreicht. Der Club aus der DEL gewann auch das Rückspiel beim EV Zug in der Schweiz mit 2:1 und qualifizierte sich nach dem 4:0 im Hinspiel souverän für die nächste Runde. Dagegen ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal