Sie sind hier: Home > Themen >

Zinedine Zidane

Thema

Zinedine Zidane

Real Madrid -

Real Madrid - "Problemfall" Bale: Trainer Zidane weist Vorwürfe zurück

Madrid (dpa) - Trainer Zinedine Zidane von Real Madrid hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe den bei den Königlichen in Ungnade gefallenen Stürmerstar Gareth Bale respektlos behandelt. "Mein Spanisch ist manchmal nicht ... mehr
Real Madrid – Zidane stellt klar: Gareth Bale lehnte Einsatz gegen Bayern ab

Real Madrid – Zidane stellt klar: Gareth Bale lehnte Einsatz gegen Bayern ab

Das Transfer-Hick-Hack um den walisischen Top-Star Gareth Bale geht in die nächste Runde. Laut dessen Trainer Zidane hatte der Star-Stürmer kürzlich freiwillig auf einen Einsatz verzichtet.  Real Madrids Trainer Zinedine Zidane hat einen respektlosen Umgang ... mehr
Trainer Real Madrid - Zidane drängt auf Bale-Abgang:

Trainer Real Madrid - Zidane drängt auf Bale-Abgang: "Müssen Entscheidung treffen"

Houston (dpa) - Real-Trainer Zinedine Zidane drängt auf einen baldigen Transfer von Stürmer Gareth Bale. "Wir haben einen Punkt erreicht, bei dem wir Entscheidungen treffen müssen", sagte der frühere französische Nationalspieler auf der Pressekonferenz ... mehr
Zidane bestätigt: Real Madrid will Bale verkaufen

Zidane bestätigt: Real Madrid will Bale verkaufen

Zinedine Zidane: Der Trainer von Real Madrid bestätigte zuletzt bereits, dass der Verein Gareth Bale verkaufen möchte. (Quelle: Omnisport) mehr
Real-Trainer Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder – Tod mit 54 Jahren

Real-Trainer Zinédine Zidane trauert um seinen Bruder – Tod mit 54 Jahren

Der Trainer der "Königlichen" muss einen schweren persönlichen Schlag verkraften. Verein und Mannschaft haben bereits reagiert. Trainer  Zinedine Zidane vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid trauert um seinen Bruder Farid. Wie der Klub am Samstag mitteilte ... mehr

Fragezeichen bei Real Madrid: Trainer Zidane verlässt Training

Der Übungsleiter der Königlichen ist aus dem Trainingslager der Mannschaft abgereist – die Gründe sind unklar. Trainer Zinédine Zidane hat aus persönlichen Gründen das Trainingslager des spanischen Fußball-Rekordmeisters im kanadischen Montreal verlassen. Das gaben ... mehr

FC Bayern: Toni Kroos ging als der Sündenbock – und wurde ein Weltstar

Uli Hoeneß achtete Toni Kroos gering, Reals Trainer Zidane sieht in ihm den perfekten Spieler für seinen Traum vom perfekten Spiel: Ein Film, der an diesem Sonntag Premiere feiert, erzählt die Geschichte eines Ausnahmetalents mit Vorliebe für den schweren ... mehr

Champions League: Giganten-Gipfel zwischen Thiago und Kroos

Der Viertelfinal-Kracher zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid in der Champions League ist auch das Duell zwischen Thiago und Toni Kroos  –  die beiden Mittelfeld-Asse drücken dem Spiel der beiden Top-Klubs ihren Stempel auf. Bei Real Madrid mag sich noch immer ... mehr

Bayern-Trainer Ancelotti nach 1:2 gegen Real: "Wir sind nicht tot"

1:2 im Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid: Der FC Bayern steht vor dem Aus in der Champions League. Die Heimpleite ließ den Rekordmeister aber nicht ratlos zurück. Trainer Carlo Ancelotti hat noch Hoffnung, Thomas Müller glaubt an ein Wunder - und Real-Trainer ... mehr

James verrät: Das sagte Toni Kroos über Bayern München

Er ist DIE spektakulärste Neuverpflichtung der Bundesliga: James Rodriguez beim FC Bayern. Jetzt verriet der Kolumbianer: Real-Teamkollege Toni Kroos riet ihm zum Wechsel nach München! James zum Vereinssender "Bayern TV": "Mit Toni habe ich vor vier Monaten gesprochen ... mehr

Kommentar: Deshalb ist James Rodriguez keine Granate für den FC Bayern

Der FC Bayern wird für die Verpflichtung von James Rodriguez gefeiert - dabei ist der Kolumbianer eben NICHT die "Granate". Ein Kommentar von David-Emanuel Digili Da ist er jetzt, der große Name, den die Bayern den ganzen Sommer lang haben wollten. James Rodriguez ... mehr

Clásico: Real Madrid: Letzte Chance für FC Barcelona

Aus in der Champions League, in der Meisterschaft auf Platz zwei hinter dem ewigen Rivalen Real Madrid –  für den FC Barcelona geht es im Clásico heute Abend ( ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) schon darum, die Saison zu retten! Die Ausgangssituation ... mehr

Unfassbar! Last-Minute-Messi schießt Real ab

Was für ein Clasico! Der FC Barcelona siegt beim Erzrivalen Real Madrid in der Nachspielzeit mit 3:2 und macht das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend. Es war ein denkwürdiges Gigantenduell im Bernabeu-Stadion - und Lionel Messi wurde ... mehr

Auf dieses Trikot war Lionel Messi richtig scharf

Von Champions-League-Endspielen bis zum WM-Finale: Lionel Messi hat die Trikots mit so ziemlich allen Spitzenspielern der vergangenen 15 Jahre getauscht. Doch nur eines wollte er unbedingt haben. „Ich bin nicht der Typ, der andere nach dem Trikot fragt ... mehr

Zinédine Zidane ruft zur Wahl gegen Marine Le Pen auf

Der französische Fußballstar Zinédine Zidane und aktueller Trainer von Spitzenclub Real Madrid hat seine Landsleute aufgerufen, der Rechtspopulistin Marine Le Pen den Weg ins Präsidentenamt zu versperren. "Extreme sind nie gut", sagte der Weltmeister des Jahres ... mehr

CL-Finalisten in Topform

Das Champions-League-Finale in zwei Wochen wirft seine Schatten voraus, Real Madrid und Juventus Turin präsentieren sich vor dem Showdown in Cardiff in Top-Form. Cristiano Ronaldo hat Real Madrid fast schon zur Meisterschaft geschossen, Juventus Turin triumphiert ... mehr

Toni Kroos führt Real ganz nah an den Titel

Ganz starker Auftritt von Toni Kroos. Der Weltmeister überragte im Topspiel gegen den FC Sevilla und führte die Königlichen zum 4:1-Sieg –  und damit ganz nah an den Meistertitel. Dazu erreichte Cristiano Ronaldo einen Meilenstein. CR7 erzielte in der 23. Spielminute ... mehr

Live! 2:0 nach 16 Minuten - Atlético schockt Real

Real Madrid steht im Champions-League-Finale. Den Königlichen reichte eine 1:2-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel bei Atlético, um ins Endspiel in Cardiff einzuziehen. Das Hinspiel letzte Woche hatte Real mit 3:0 gewonnen. In Wales trifft Real nun auf Juventus Turin ... mehr

Nach 27 Jahren: Real Madrid siegt im Supercup Finale

Es geht auch ohne Cristiano Ronaldo: Mit einem 2:1- (1:0)-Erfolg über Manchester United im Finale um den europäischen Supercup hat Real Madrid den ersten Titel der neuen Saison geholt. Der Champions-League-Sieger, der bis zur 83. Minute auf seinen Superstar Ronaldo ... mehr

Real Madrid: Ronaldo verletzt sich bei Niederlage gegen Barcelona

Schrecksekunden für Real Madrid beim Clasico in Barcelona. Superstar Cristiano Ronaldo musste in der Halbzeit verletzt ausgewechselt werden. Eine Diagnose steht noch aus. Champions-League-Finalist Real Madrid ist im 271. Clásico gegen den spanischen Fußball-Meister ... mehr

Ronaldo sorgt für Erleichterung bei Zidane

Gute Nachrichte für Real Madrids Trainer Zinedine Zidane: Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf dem Weg der Besserung. Anfang Mai hatte er sich eine Knöchelverletzung zugezogen. Auch ein andere Star ist wieder da. Zehn Tage vor dem Champions-League-Finale gegen ... mehr

Real-Star verletzt: Gareth Bale fehlt gegen die Bayern

Hiobsbotschaft für Real Madrid: Spaniens Rekordmeister muss im Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern am Dienstag (ab 20.30 Uhr im t-online.de-Liveticker) auf Gareth Bale verzichten. Der Waliser zog sich im Hinspiel eine Wadenverletzung zu, wurde ... mehr

t-online.de Inside Real Madrid: Ronaldo flüchtet vor Vergewaltigungsvorwürfen

Selten herrschte in der spanischen Hauptstadt so viel Alarm wie vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Bayern: Vergewaltigungsvorwürfe gegen Superstar Cristiano Ronaldo, Spekulationen um einen Abschied von Trainer ... mehr

Ronaldo trifft mit erstem Ballkontakt bei Comeback

Rückkehr nach Maß: Zwei Monate nach seiner Verletzung im EM-Finale ist das Comeback von Weltfußballer Cristiano Ronaldo geglückt. Der Star des Europameisters Portugal erzielte beim 5:2 (3:0)-Ligasieg von Real Madrid gegen CA Osasuna gleich mit seiner ersten ... mehr

Real Madrids Rodriguez blamiert Teamkollegen im Training

James Rodriguez hat momentan nicht den einfachsten Stand bei Real Madrid. Nach acht Spieltagen hat der Kolumbianer erst vier Einsätze auf dem Konto und dabei gerade einmal 187 Minuten gespielt. An mangelnder Technik kann es aber nicht liegen, dass Rodriguez unter ... mehr

Toni Kroos und Real Madrid - Bund fürs Leben: Vertrag bis 2022

Von Florian Haupt Toni Kroos trägt einen dunkelblauen Anzug, Krawatte und mehr Gel im Haar als sonst. Es ist ja ein feierlicher Anlass, zu dem er am Donnerstag pünktlich zur angekündigten Zeit im Presse-Saal des Estadio Santiago Bernabéu erschienen ist: Zelebriert ... mehr

Gegen den gefährlichen Trainer-Trend der Liga

Von Marc L. Merten Die ganze Bundesliga redet von RB Leipzig und über den allzu famosen Saisonstart des neuen Bayern-Jägers. Doch zwei andere Mannschaften gehören zu den eigentlichen Gewinnern der bisherigen Saison. Auch, weil sie sich einem gefährlichen Trend ... mehr

Real Madrid steht kurz vor historischem Rekord

Aus Spanien berichtet Florian Haupt Der Wechsel wirkte so beiläufig wie bei einem Freizeitspiel. Toni Kroos kam in der 19. Minute auf den Platz. Nicht mal zum Warmlaufen hatte man ihn zuvor geschickt, obwohl Kollege Casemiro in der Partie bei Espanyol Barcelona schon ... mehr

Borussia Dortmund - Real Madrid: Beim BVB-Gegner rumort es gewaltig

Die kleineren Gegner hat Borussia Dortmund im Torrausch zuletzt mit Leichtigkeit beiseite gewischt - jetzt soll auch der Gigant Real Madrid fallen. "Wenn wir so weitermachen, kann uns niemand aufhalten", sagte Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ... mehr

El Clasico: Real Madrid holt Remis beim FC Barcelona

Aus Barcelona berichtet Florian Haupt Als die Teams aufs Feld kamen, grüßte sie ein riesiges Plakat von der Gegengerade: "Welcome to the Catalan Republic". Auch die Politik spielt ja immer mit, wenn der FC Barcelona und Real Madrid im spanischen ... mehr

Cristiano Ronaldo führt Real Madrid zum Sieg gegen Gijon

Auch ohne seinen verletzten Weltmeister Toni Kroos hat Champions-League-Sieger Real Madrid seinen sechsten Liga-Sieg in Folge eingefahren. Das Team von Trainer Zinédine Zidane gewann dank eines Doppelpacks von Superstar Cristiano Ronaldo (5. Minute/Foulelfmeter ... mehr

Zidane-Sohn trifft bei Pflichtspiel-Debüt für Real

Der Sohn von Ex-Weltfußballer Zinedine Zidane, Enzo Fernandez, hat bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Spaniens Rekordmeister Real Madrid mit einem Tor zum lockeren Einzug ins Achtelfinale des Pokalwettbewerbs Copa del Rey beigetragen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler ... mehr

EM-Fußball 2016: Der "Beau Jeu" verspricht ein schönes Spiel

"Beau Jeu" heißt der offizielle Spielball der EM 2016, was auf Deutsch "schönes Spiel" bedeutet. Präsentiert wurde der Nachfolger des "Tango 12" bereits im November 2015 vom ehemaligen französischen Nationalspieler Zinedine Zidane, welcher sich über den "inspirierenden ... mehr

Champions League Finale 2016: Duell zwischen "Flugzeugträger" und "Kutter"

Mailand (dpa) - Es ist das brisante "Derbi madrileño", die Neuauflage des Finals 2014 und der Kampf um Europas Krone: Im Champions-League-Finale kommt es zwischen dem finanz- und spielstarken Real Madrid und Arbeiterverein Atlético zum Showdown zweier komplett ... mehr

Champions League Finale heute: Darauf kommt es an

Mailand (dpa) - Im dunklen Anzug und mit Sonnenbrille stiegen Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos und Co. bei fast 30 Grad in Mailand aus dem Teambus. Vor dem Mannschaftshotel warteten Hunderte Fans auf ihre Stars. Der Auftrag an die Königlichen im Champions-League-Finale ... mehr

Thema bei Maybrit Illner: Wie sicher wird die EM 2016 in Frankreich?

Was denken Sie, wenn Sie an die heute beginnende Fußball-Europameisterschaft in Frankreich denken? Denken Sie an das Sommermärchen 2006 in Deutschland? An den WM-Titel 2014 in Brasilien? Oder denken Sie an Charlie Hebdo, Bataclan, den Flughafen ... mehr

Real-Stars von Videobeweis bei Klub-WM genervt

Cristiano Ronaldo malte ein imaginäres TV-Gerät in die Luft und grinste. "Da hat der Fernseher wohl nicht ganz funktioniert, was?", sagte der Superstar von Real Madrid nach dem 2:0 (0:0)-Halbfinalsieg bei der Klub-WM in Japan. Der viel diskutierte Videobeweis hatte ... mehr

Toni Kroos führt Real Madrid zur Halbzeit-Meisterschaft

Mit zwei Torvorlagen hat Weltmeister Toni Kroos den zuletzt gestrauchelten spanischen Rekordchampion Real Madrid zum vorzeitigen Gewinn der Halbzeit-Meisterschaft in der Primera Division geführt. Beim mühsamen 2:1 (2:0) gegen den FC Malaga legte der 27 Jahre ... mehr

Real Madrid steht vor "infernalischem Monat"

Aus Spanien berichtet Florian Haupt Etwas so Furchterregendes wie die Titelseite der Hauszeitung "Marca" dürften die Fans von Real Madrid schon lange nicht mehr gesehen haben. Zu Wochenbeginn war dort links das medizinische Bulletin abgebildet: Marcelo, Modric ... mehr

Copa del Rey: Real scheitert, Atlético zieht ins Halbfinale ein

Erster Titel schon futsch: Real Madrid hat den Einzug ins Halbfinale des spanischen Pokals überraschend verpasst. Die Königlichen um Weltmeister Toni Kroos kamen im spannenden Viertelfinal-Rückspiel bei Celta Vigo nur zu einem 2:2 (0:1) und schieden ... mehr

Cristiano Ronaldo wird bei Real Madrid zum Sündenbock

Cristiano Ronaldo als Sündenbock: Fans und Medien haben sich nach dem 1:2 (0:0) von Champions-League-Sieger Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Königspokals auf den Weltfußballer eingeschossen. "Sein Kurs ist im Keller", lästerte Real-Hausblatt "Marca ... mehr

Spanien: Real Madrid patzt trotz Doppelpack von Ronaldo

Nur dank Cristiano Ronaldo hat Real Madrid die erste Heimniederlage der Saison abgewendet. Der portugiesische Weltfußballer rettete den insgesamt schwachen Königlichen mit zwei späten Treffern (87. Minute/Handelfmeter, 90.) ein glückliches 3:3 (1:1) gegen UD Las Palmas ... mehr

Real Madrid: Glücksritter von Zidane sind die Mannschaft des Jahres

Von Florian Haupt In der 108. Minute verließ Sergio Ramos den Platz. Ohne jede triumphale Geste, obwohl sein Real Madrid in diesem epischen Finale der Klub-WM mit 4:2 führte und die bravourösen Japaner der Kashima Antlers immer müder wurden. Am Titel ... mehr

Frankreich: Fußball-Idol Raymond Kopa mit 85 gestorben

Der französische Fußball trauert um sein Idol Raymond Kopa. Der "Napoleon des Fußballs", wie er schon seit Anfang seiner Karriere genannt wurde, starb im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit in einem Krankenhaus. Das teilte seine Familie mit. Kopa gilt neben Michel ... mehr

Cristiano Ronaldo (Real Madrid) beleidigt Trainer Zinedine Zidane

Mit Cristiano Ronaldo auf dem Feld und Zinedine Zidane in der Coaching-Zone treffen bei Real Madrid zwei Weltstars mit großen Egos aufeinander. Beim Auswärtsspiel in Bilbao soll sich die Spannung nun in einer Schimpfkanonade entladen haben. Es ist die 78. Minute ... mehr

Real Madrid überrollt Getafe und wahrt seine Titelchance

Spaniens Rekordchampion Real Madrid hat am 33. Spieltag der Primera Division seine Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Durch einen 5:1 (2:0)-Sieg im kleinen Stadtderby beim FC Getafe kämpften sich die Königlichen um Weltmeister Toni Kroos vorerst wieder auf einen ... mehr

Champions League: Real gegen Atlético - Final-Derby in Mailand

Real Madrid und Atlético Madrid bestreiten erneut das Finale der Champions League. Das befeuert die Euphorie in einer ohnehin fuballverrückten Stadt - und weckt Erinnerungen an das Endspiel vor zwei Jahren. Sogar der König gab sich die Ehre. Kaum hatte Real Madrid ... mehr

Atletico Madrid bezwingt Granada und bleibt Titelanwärter

Atletico Madrid bleibt in der spanischen Primera Division Anwärter auf den Meistertitel. Vier Tage nach dem Viertelfinal-Erfolg in der Königsklasse über den FC Barcelona gewann Atletico sein Heimspiel gegen den FC Granada 3:0 (1:0) und behauptete mit 76 Punkten ... mehr

Real-Spieler Dani Cabellos verärgert über Ex-Coach Zinedine Zidane

Real-Spieler Dani Ceballos hat seinem Ärger über Ex-Coach Zinedine Zidane Luft gemacht. Im Interview mit "Radio Marca" sprach er offen über seine Probleme mit dem Franzosen.  Der spanische Fußball-Nationalspieler Dani Ceballos von Real Madrid ... mehr

Nations League – Ohne Jogi Löw: So könnte ein echter Umbruch aussehen

Nach der 0:3-Pleite gegen die Niederlande gibt die deutsche Nationalelf ein verheerendes Bild ab. Der Ruf nach radikalen Veränderungen wird lauter – auch gegen Bundestrainer Löw. Doch dabei gibt es ein erhebliches Problem. Am deutlichsten wurde Mats Hummels. Er sagte ... mehr

Real Madrid in der Krise: Ronaldo kritisiert Transfers

Real Madrid ist das Nonplusultra im europäischen Fußball – gewesen. Jetzt sind die Königlichen in der Liga schon abgehängt und kassieren auch international eine bittere Pleite. Superstar Ronaldo kritisiert die Transferpolitik. Eine Krise? Quatsch. Sorgen? Gibt es nicht ... mehr

Novum bei Klub-WM: Real Madrid verteidigt Titel mit Ronaldo

Novum in der Geschichte der Klub-Weltmeisterschaft. Real Madrid hat als erstes Team den Titel verteidigt. Und das danke Superstar Cristiano Ronaldo. Real Madrid hat als erster Verein in der Geschichte der Klub-Weltmeisterschaft seinen Titel verteidigt ... mehr

Sportministerium - Iran: Klinsmann, Zidane und Mourinho Wunschtrainer

Teheran (dpa) - Der Iran will angeblich Jürgen Klinsmann als neuen Trainer der Fußball-Nationalmannschaft engagieren. Das gab die Presseabteilung des iranischen Sportministeriums nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna bekannt. Neben Klinsmann stehen auch die Namen ... mehr

Prügel für Zidane? Real-Star wehrt sich

Kam es bei den Königlichen zum Eklat? Ein Experte behauptet, ein Spieler der Madrilenen habe den Trainer angreifen wollen. Mittlerweile gab es schon eine Reaktion. Nach Aussagen von Ex-Sevilla-Mitarbeiter Cristobal Soria wollte Real Madrids Ersatztorwart Kiko Casilla ... mehr

Zinedine Zidane: So lief sein Rücktritt bei Real Madrid

Dicke Überraschung bei Real Madrid: Zinédine Zidane ist als Trainer des Champions-League-Siegers zurückgetreten. Auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz erläuterte er seine Gründe. Auf dem Trainingsgelände Ciudad von Real Madrid in Valdebebas sorgte ... mehr
 
1


shopping-portal