Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Kinostart verschoben: Nächster Bond-Film kommt später

Kinostart verschoben  

Nächster Bond-Film kommt später

19.02.2019, 08:27 Uhr | dpa

Kinostart verschoben: Nächster Bond-Film kommt später. Daniel Craig rettet erst im April 2020 die Welt.

Daniel Craig rettet erst im April 2020 die Welt. Foto: Jörg Carstensen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Kinostart für den neuen James-Bond-Film ist erneut verschoben worden. "Wir sind hellauf begeistert, am 8. April 2020 Bond 25 zu veröffentlichen", teilten die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli mit.

Bleibt es bei diesem Termin, kehrt 007 im nächsten Jahr unmittelbar vor Ostern zurück. Allerdings wurde der Start bereits mehrfach verschoben: Ursprünglich war der Kinostart in Großbritannien für Ende Oktober 2019 geplant. Zuletzt sollte das 25. Bond-Abenteuer am 14. Februar 2020 herauskommen.

Es wird voraussichtlich der letzte Einsatz von Daniel Craig (50) als Geheimagent. Im August 2018 kam es zu einem Eklat, als Danny Boyle nach Meinungsverschiedenheiten als "Bond 25"-Regisseur absprang. Sein Nachfolger ist der Amerikaner Cary Fukunaga, der auch bei der HBO-Serie "True Detective" Regie führte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal