Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Soziales Engagement: Meghan beglückwünscht Britinnen zu neuem Job

Soziales Engagement  

Meghan beglückwünscht Britinnen zu neuem Job

17.03.2021, 10:56 Uhr | dpa

Soziales Engagement: Meghan beglückwünscht Britinnen zu neuem Job. Herzogin Meghan ist Schirmherrin der Frauenorganisation Smart Works.

Herzogin Meghan ist Schirmherrin der Frauenorganisation Smart Works. Foto: Facundo Arrizabalaga/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Herzogin Meghan schickt Glückwünsche und Mutmachbriefe an Frauen, die nach langer Arbeitslosigkeit wieder einen Job gefunden haben.

Mit handgeschriebenen Notizen an die Klientinnen unterstützt Meghan - Frau von Prinz Harry - die Frauenorganisation Smart Works in Großbritannien, bei der sie seit 2019 Schirmherrin ist. Diese hilft Frauen, sich auf den Wiedersteinstieg in den Beruf vorzubereiten.

Einer Frau, die mit Hilfe der Organisation wieder einen Job fand, schrieb Meghan (39), die mit Harry (36) und Sohn Archie (1) in Kalifornien lebt: "Ich wollte Ihnen persönlich dazu gratulieren, dass Sie eine neue Stelle im öffentlichen Gesundheitswesen haben. Ich kann mir im Moment nichts Wichtigeres vorstellen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: