t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Jan Josef Liefers: So sah der "Tatort"-Star vor fast 30 Jahren aus


So sah "Tatort"-Star Jan Josef Liefers vor fast 30 Jahren aus

Von t-online, mbo

27.11.2023Lesedauer: 3 Min.
Jan Josef Liefers: Er spielt eine der Kultfiguren im "Tatort"-Universum.Vergrößern des BildesJan Josef Liefers: Er spielt eine der Kultfiguren im "Tatort"-Universum. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Seit 2002 kennt das TV-Publikum Jan Josef Liefers als Rechtsmediziner im "Tatort" aus Münster. Seine Karriere begann aber schon viel früher.

Als Pathologe Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne erspielte sich Jan Josef Liefers an der Seite von Axel Prahl als Kommissar Thiel Kultstatus. Erstmals im TV zu sehen war er bereits Jahre zuvor. Wir zeigen Ihnen, wie der Schauspieler Mitte der Neunzigerjahre aussah.

Während Jan Josef Liefers heute in der Regel mit einem markanten Brillenmodell auf der Nase auftritt, war er vor fast 30 Jahren noch ohne ein solches unterwegs. Auch einen Bart trug Jan Josef Liefers in seinen Anfängen nur selten. Immer mal trat er mit Dreitagebart auf. Doch 1994 war auch davon nichts zu sehen.

Wenig später setzte Jan Josef Liefers, der auch als Musiker aktiv ist, bereits auf einen exzentrischeren Look. Beispielsweise im Jahr 2000 als er sein Haar etwas länger in Kombination mit einem Soul-Patch-Bart ausführte. Inzwischen tritt der heute 59-Jährige mal mit Henriquatre, mal glatt rasiert und mal mit Dreitagebart auf.

Unverkennbar ist aber zweifellos Liefers' Style als Rechtsmediziner Boerne im "Tatort". Die Rolle spielt der gebürtige Dresdner seit 2002, ursprünglich sollte Ulrich Noethen diese übernehmen. Zuvor war Liefers unter anderem durch Filme wie "Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief" von 1996 oder "Knockin' on Heaven's Door" bekannt geworden.

Für Aufsehen sorgte Liefers, der Hobbyradrennfahrer ist, dann während der Corona-Pandemie. So machte er im Frühjahr 2021 bei der umstrittenen Aktion #allesdichtmachen mit. Dutzende Schauspielerinnen und Schauspieler kommentierten darin mit ironisch-satirischen Clips die Corona-Politik der Bundesregierung. Die dargebrachte Kritik wurde als geschmacklos und undifferenziert bezeichnet.

"Bubble-Kampf zwischen Angehörigen verschiedener Meinungen"

Liefers sagte dazu später in einem Streitgespräch in der "Zeit" mit dem damaligen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dass es ihm dabei insbesondere um die Menge der Berichterstattung über das Coronavirus gegangen sei: "Ich bin abends ins Bett gegangen mit diesen News und morgens damit aufgewacht. Kurz vor Weihnachten habe ich die Reißleine gezogen und alles abbestellt, einfach nichts mehr angeguckt oder gelesen. Und schon ging es mir besser." Liefers kritisierte in dieser Angelegenheit den heutigen "Bubble-Kampf, zwischen Angehörigen verschiedener Meinungsblasen".

Im Herbst 2021 veröffentlichte "Bild" dann einen Gastbeitrag von Liefers, der darin mit teils drastischen Worten von seinem kurzen Einsatz auf einer Corona-Intensivstation berichtete. Die Medizinbloggerin "Doc Caro" hatte damals ihn und die übrigen Schauspielenden, die an #allesdichtmachen beteiligt waren, dazu aufgerufen, für eine Schicht im Rettungsdienst oder auf einer Intensivstation mitzuarbeiten. In dem "Bild"-Artikel schrieb Liefers etwa: "Ist das nun doch ein Impfaufruf? Tja, was soll ich sagen? Ich befürworte die Impfung Erwachsener, absolut klarer Fall. Aber ich gebe keine medizinischen Ratschläge, ich erzähle hier nur meine Geschichte. Die Entscheidung liegt bei jedem selbst."

Jan Josef Liefers hat aus erster Ehe mit der russischen Schauspielerin Alexandra Tabakowa eine Tochter, die 1988 zur Welt kam. Er war in den Neunzigern fünf Jahre lang mit Kollegin Ann-Kathrin Kramer liiert. Mit ihr hat er einen 1997 geborenen Sohn.

2004 heiratete er Anna Loos, die ebenfalls Schauspielerin und Sängerin ist. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter, geboren 2002 und 2008.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • zeit.de: "Jan Josef Liefers und Jens Spahn: 'Ich wurde immer meschuggener'" (kostenpflichtig)
  • bild.de: "'Tatort'-Star Jan Josef Liefers über seinen Tag auf einer Covid-Intensiv-Station: 'Keiner wäre hier mit Impfung'"
  • instagram.com: Profil von janjosefliefers
  • imdb.com: Profil von Jan Josef Liefers
  • eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website