Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Claudia Schiffer über Karl Lagerfeld (†85): "Er war mein magischer Staub"

Rührende Worte von Claudia Schiffer  

"Was Warhol für die Kunst war, war er für die Mode"

20.02.2019, 07:35 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: imago/Panoramic)
Karl Lagerfeld: Das Leben des Modezaren

Was wäre die Modewelt ohne Karl Lagerfeld? Es gibt kaum einen Designer der die Haute Couture der letzten Jahrzehnte mehr geprägt hat. Im Alter von 85 Jahren ist der deutsche Modezar in Paris gestorben. (Quelle: t-online.de)

Karl Lagerfeld: Das war das Leben des großen Modezaren. (Quelle: t-online.de)


Karl Lagerfeld hatte viele Musen. Zu ihnen zählte auch Claudia Schiffer. Auf Instagram bringt das Supermodel seine Trauer um den verstorbenen Modemacher zum Ausdruck. 

Am heutigen Dienstag verstarb Karl Lagerfeld im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in Paris. Die Modewelt trauert um den Designer, dessen Wahlheimat die französische Hauptstadt war. Auch Claudia Schiffer, als deren Entdecker der Modezar gilt, findet auf Instagram rührende Worte für den Verstorbenen. 

"Er hat mich in ein Supermodel verwandelt"

"Karl war mein magischer Staub, er hat mich von einem schüchternen deutschen Mädchen in ein Supermodel verwandelt", schreibt sie zu einem Foto, das sie und Lagerfeld im Jahr 1990 nach einer Modenschau zeigt. Weiter erklärt sie: "Er hat mir alles über Mode, Style und darüber, wie man im Fashionbusiness überlebt, gelehrt. Was Warhol für die Kunst war, war er für die Mode: Er ist unersetzlich."

Er sei die einzige Person gewesen, die Schwarz und Weiß bunt machen konnte. "Ich werde ihm auf ewig dankbar sein."

Er machte Lily Allen zur Prinzessin

Zu seinen Musen zählte auch die Sängerin Lily Allen. Sie teilte ebenfalls ein gemeinsames Foto mit dem Modezaren auf Instagram, schrieb unter anderem dazu: "Du hast dafür gesorgt, dass ich mich wie eine Prinzessin gefühlt habe."

Diane Kruger fand ebenfalls rührende Worte für Karl Lagerfeld. "Ich kann dir gar nicht sagen, wie viel du mir bedeutet hast und wie sehr ich dich vermissen werde. Ich werde niemals vergessen, wie freundlich du zu mir warst, dein Lachen, deine Fantasie." Besonders traurig ist der folgende Satz:" Ich bin diese Woche nach Frankreich gekommen, um dich zu treffen und um dich meiner Tochter vorzustellen. Mein Herz ist gebrochen. Ich war zu spät." 

View this post on Instagram

💔

A post shared by Lara Stone (@lara_stone) on

Das niederländische Model Lara Stone postete auch ein Foto mit Karl Lagerfeld. Dieses versah sie einzig mit einem gebrochenen Herzen. Auch Kate Moss teilte ein Bild, das sie mit dem Modemacher zeigt. Sie versah es ebenfalls mit einem gebrochenen Herzen. 

View this post on Instagram

💔

A post shared by Kate Moss Agency (@katemossagency) on

Männermodel Baptiste Giabiconi meldete sich mittlerweile auch via Instagram zu Wort. "Karl, mein Schutzengel", schreibt er dort. Und: "Seitdem wir uns getroffen haben, warst du mein Guide. Was hätte ich nur ohne dich getan?" Er sei stolz darauf, an Lagerfelds Seite seinen Weg beschritten zu haben. Heute habe ich einen Teil von mir verloren, einen Pygmalion, einen Vater, einen Meilenstein, ein Teil meines Lebens geht mit dir. Du wirst für immer in meinem Herzen sein. Ich liebe dich."

"Die Welt hat eine Ikone verloren"

Auch Nicole Kidman hat inzwischen mit einem Post reagiert. Sie galt auch als eine Muse Karl Lagerfelds. "Heut hat die Welt eine echte Ikone und einen innovativen Designer verloren", schrieb sie zu einem Foto.


Sängerin Beth Ditto teilte ein Bild, das sie und Karl Lagerfeld auf dem roten Teppich der Bambi-Verleihung zeigt. Die ehemalige Muse des Designers wird heute 38 Jahre alt. Zum Feiern ist ihr aber sicherlich nicht zumute. "Auf Wiedersehen, Karl. Der Meister der schneidenden Bemerkungen", schreibt sie schlicht zu ihrem Post. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal