Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fabian Hambüchen: "Ich bin nicht der große Tänzer"

"Let's Dance?" – Lieber nicht!  

Fabian Hambüchen: "Ich bin nicht der große Tänzer"

19.03.2019, 12:30 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Fabian Hambüchen: "Ich bin nicht der große Tänzer". Fabian Hambüchen: Als großen Tänzer sieht sich der ehemalige Profisportler nicht. (Quelle: Sascha Steinbach/Getty Images)

Fabian Hambüchen: Als großen Tänzer sieht sich der ehemalige Profisportler nicht. (Quelle: Sascha Steinbach/Getty Images)

Nach der Profikarriere versuchen sich viele Sportstars bei "Let's Dance". Olympiasieger Fabian Hambüchen sieht sich eher nicht auf dem Parkett.

Tanzshows sind im Fernsehen weiterhin populär. Nichtsdestotrotz hat Fabian Hambüchen keinerlei Ambitionen, den Machern solcher einmal seine Teilnahme zuzusichern. Viele seiner ehemaligen Turnkameraden sehen das anders. 

"Sehe mich eher als Tanzbär"

"Ich bin nicht der große Tänzer, Philipp Boy kann das hingegen sehr gut", sagte der Reck-Champion von 2016, der nach seinem Erfolg bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro seine internationale Laufbahn beendet hatte, der Deutschen Presse-Agentur. "Diese Tanz-Shows sind nichts für mich. Ich sehe mich eher als ein Tanzbär", sagte der 31-Jährige außerdem schmunzelnd.

Sein früherer Rivale Philipp Boy aus Cottbus, der schon 2012 seine Turn-Laufbahn beendet hatte, war bei der Show "Dance, Dance, Dance" überaus erfolgreich und gewann im Oktober 2016 gemeinsam mit dem Freestyle-Skier Bene Mayr das Finale der RTL-Show. Dabei hatte er die Herzen eines großen TV-Publikums für sich gewonnen.

Weitere Sportstars in Tanzshows

Auch die beiden noch aktiven Turner Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider hatten bei der zweiten Staffel der RTL-Tanzschau 2017 mitgewirkt, waren aber nicht so erfolgreich wie Philipp Boy.


In diesem Jahr sind auch bei "Let's Dance" wieder ehemalige Sportprofis dabei. Ex-Handballspieler Pascal Hens und die Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt nehmen an der neuen Staffel teil, die vergangene Woche Freitag begann.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe