Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Flug nach Thomas-Cook-Pleite gestrichen: Naddel sitzt auf Mallorca fest

Wegen Thomas-Cook-Pleite  

Nadja Abd el-Farrag sitzt auf Mallorca fest

26.09.2019, 18:04 Uhr | t-online.de , sth

 (Quelle: RTL)
Hier beschuldigt "Naddel" Condor

"Naddel" Abd el-Farrag ist im Schlager-Paradies gefangen. Ihr Flug von Mallorca nach Deutschland wurde gestrichen. Schuld daran ist die Pleite von Thomas Cook. (Quelle: RTL)

Ryanair-Flug verpasst: In dieser Video-Botschaft beschuldigt "Naddel" Condor zu unrecht. (Quelle: RTL)


"Naddel" Abd el-Farrag ist im Schlager-Paradies gefangen. Ihr Flug von Mallorca nach Deutschland wurde gestrichen. Schuld daran ist die Pleite von Thomas Cook.

Einmal Party und zurück: Das war der Plan von Nadja Abd el Farrag, die eigentlich am Dienstagmorgen nach Deutschland zurückfliegen wollte. Doch ihr Flug wurde nach der Thomas-Cook-Pleite gestrichen. Die 54-Jährige steckt auf der spanischen Insel fest. Wie sehr sie das frustriert, erzählte sie am Mittwochabend bei RTL.

"Es wurde aber alles zu einer Katastrophe"

In einer Videobotschaft erklärte "Naddel", was geschehen war. "Nach meinem Auftritt in 'Krümels Stadl' am Montagabend, wollte ich Dienstagmorgen gegen sieben Uhr von Mallorca zurück nach Hamburg fliegen. Es wurde aber alles zu einer Katastrophe", sagte sie.

"Wegen der Thomas-Cook-Pleite fielen alle Condor-Flüge aus – auch meiner. Alternative One-Way-Tickets nach Hamburg sollten plötzlich 500 Euro aufwärts kosten, die haben sie nicht alle." Auch ihr Hotelzimmer sei inzwischen schon ausgebucht.


Kein Wunder, dass sich die Ex von Dieter Bohlen genervt zeigte. "Was soll ich hier die ganze Zeit machen?! Ich kann mich ja nicht den ganzen Tag an den Strand legen, dann bin ich irgendwann schwarz."

Verwendete Quellen:
  • RTL: Wegen Thomas Cook-Pleite: Nadja Abd El Farrag auf Mallorca gestrandet

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal