Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

TV-Koch Christian Rach schließt sein letztes Restaurant – zu wenig Personal?

Nach zehn Jahren  

Christian Rach schließt sein letztes Restaurant

24.10.2019, 11:19 Uhr | iger , t-online.de

 (Quelle: imago images / Jürgen Heinrich)

Nach 10 Jahren: Der TV-Koch Christian Rach schließt sein letztes Restaurant. (Quelle: Promiboom)

TV-Koch Christian Rach schließt sein letztes Restaurant

Der TV-Koch Christian Rach schließt zum Ende des Jahres sein letztes Restaurant. Das wird auf der Internet-Seite von "Rach & Ritchy" verkündet. (Quelle: Promiboom)

Nach 10 Jahren: Der TV-Koch Christian Rach schließt sein letztes Restaurant. (Quelle: Promiboom)


Christian Rach hat sich dazu entschieden, sein Steakhouse in Hamburg aufzugeben. Damit macht er sein letztes Restaurant dicht. Das sind die Gründe des TV-Kochs.

2009 übernahm Spitzenkoch Christian Rach das Restaurant "Das kleine Rote" und nannte es in "Rach & Ritchy" um. Das ist nun mittlerweile zehn Jahre her. Jetzt steht sein letztes Lokal endgültig vor dem Aus. Auf der Homepage des Ladens wird geschrieben: "Nach zehn Jahren steht bei 'Rach & Ritchy' eine Neuorientierung an: Das Grillhaus schließt zum Ende des Jahres."

Wie die Firma selbst schreibt, soll das "Rach & Ritchy" zu den besten Restaurants Hamburg zählen und als Top-Steakhouse bekannt gewesen sein. Das "Hamburger Abendblatt" berichtet nun, dass der Grund für das vorzeitige Aus fehlendes Personal sei. Seit längerer Zeit soll Christian Rach im Restaurant nicht mehr präsent gewesen sein.

Die Schließung hat nichts mit Geldproblemen zu tun

2008, ein Jahr vor Gründung des Steakhouses, schloss er bereits das "Tafelhaus", das sogar einen Michelin-Stern erhalten hat. Damals wollte der 62-Jährige keinen weiteren Pachtvertrag mehr für zehn Jahre eingehen. Auch diese Schließung habe nichts mit Geldproblemen zu tun gehabt.


Christian Rach wurde besonders durch die RTL-Sendung "Rach, der Restauranttester" bekannt. 2010 wurde er für seine Show mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. 2015 startete im ZDF die Reihe "Rach und die Restaurantgründer". Später wechselte er wieder zu seinem Haussender RTL. 2017 wurde das frühere Erfolgsformat endgültig eingestellt. Seit diesem Jahr ist er bei "Grill den Henssler" das neue Jurymitglied.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal