Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek war kein technischer Auto-Defekt

Drei Monate nach Tod  

Ingo Kantorek: Unfallursache noch immer ungeklärt

21.11.2019, 22:13 Uhr | dpa, JaH, t-online

 (Quelle: imago images / Future Image)
Ursache von tödlichem Unfall Ingo Kantoreks steht fest

Ingo Kantorek und seine Frau sind in der Nacht zum 16.8. auf einem Rastplatz tödlich verunglückt. Nun steht fest: Gut drei Monate später geht ein Gutachter nicht mehr von einem technischen Defekt am Auto aus. (Quelle: Promiboom)

"Köln 50667"-Star: Die Ursache des tödlichen Unfalls von Ingo Kantoreks steht fest. (Quelle: Promiboom)


Vor drei Monaten starben Ingo Kantorek und seine Ehefrau nach einem Unfall. Ein Gutachten zeigt jetzt, dass ein technischer Defekt als Ursache ausgeschlossen werden kann.  

Der RTL II-Soap-Star Ingo Kantorek und seine Ehefrau verunfallten auf der A8 bei Sindelfingen. Wie jetzt bekannt wurde, geht ein Gutachter nicht mehr von einem technischen Defekt als Ursache für den Crash aus. Technisches Versagen oder eine Fehlfunktion des Autos könnten "mit hoher Wahrscheinlichkeit" ausgeschlossen werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. 

Damit bleiben die genauen Umstände des Unfalls ungeklärt: "Welche Situation dem Aufprall vorausgegangen war, wird sich nicht mehr nachvollziehen lassen", hieß es weiter.


Bei dem Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz waren der 44-jährige TV-Darsteller Kantorek und seine Frau ums Leben gekommen. Die 48-Jährige saß am Steuer, als das Auto mitten in der Nacht beim Einfahren auf den Parkplatz von der Straße abkam, gegen eine Betonleitwand prallte und anschließend mit dem Auflieger eines parkenden Sattelzuges zusammenstieß. Kantorek spielte in der Reality-Soap "Köln 50667" bei RTL II die Hauptrolle des Bikers Alex Kowalski.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal