Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

Mariah Carey verschiebt Hawaii-Auftritt wegen Coronavirus

Neuer Termin steht fest  

Mariah Carey verschiebt Auftritt wegen Coronavirus

05.03.2020, 11:57 Uhr | spot on news

Mariah Carey verschiebt Hawaii-Auftritt wegen Coronavirus. Mariah Carey: Die 49-Jährige sagt wegen des Coronavirus kurzfristig ihren Auftritt auf der Insel Hawaii ab. (Quelle: Getty Images/ Dia Dipasupil / Staff)

Mariah Carey: Die 49-Jährige sagt wegen des Coronavirus kurzfristig ihren Auftritt auf der Insel Hawaii ab. (Quelle: Dia Dipasupil / Staff/Getty Images)

Das Coronavirus hat auch die Konzertveranstalter fest in der Hand. Jetzt musste eine Show von Mariah Carey kurzfristig abgesagt werden.

Das Coronavirus sorgt weiter für zahlreiche Konzert-Absagen. Neuestes Opfer: Mariah Carey, die ihren im März geplanten Auftritt in Honolulu auf Hawaii absagen musste.

"Ich bin wahnsinnig traurig, verkünden zu müssen, dass meine Show in den November verschoben wurde", schreibt Carey auf ihrem Instagram-Profil. Sie habe sich sehr auf das Konzert gefreut, aber aufgrund von internationalen Reisebeschränkungen sei "die Sicherheit und das Wohlergehen aller nicht gewährleistet".

Zum ersten Mal auf der Insel Hawaii

Sie könne es kaum erwarten, im November dann auch ihren Mega-Hit "All I Want for Christmas Is You" zum ersten Mal auf der Insel Hawaii performen zu können. Eigentlich hätte Carey am 10. März in der Hauptstadt der zu den USA gehörenden Pazifikinsel performen sollen.

Das neue Datum für ihren Gig in der rund 9.000 Zuschauer fassenden Neal S. Blaisdell Arena ist der 28. November.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: