t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Georgina Fleur: Jetzt meldet sich ihre ehemalige beste Freundin zu Wort


Jetzt meldet sich Georgina Fleurs frühere Freundin

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 15.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Georgina Fleur: Ihre Freundin macht sich wohl Sorgen um sie.Vergrößern des BildesGeorgina Fleur: Ihre Freundin macht sich wohl Sorgen um sie. (Quelle: imago images / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Georgina Fleur scheint am Boden zerstört zu sein. Nicht nur die Trennung von ihrem Ex Kubilay macht ihr zu schaffen. Auch ein Bruch mit ihrer besten Freundin setzt ihr zu. Genau die meldet sich jetzt zu Wort.

"Wer bist du, die Liebe meines Lebens zu zerstören, dich an meinen Mann ranzumachen? Mich bei der Liebe meines Lebens schlecht zu machen? Wie kannst du nur?", fragte Georgina Fleur in der Nacht zum Mittwoch auf ihrem Instagram-Kanal. Mehrere Storys lud der Realitystar hoch, vergoss viele Tränen und zeigte sich enttäuscht von Ex-Partner Kubilay Özdemir sowie der besten Freundin Danica.

"Sie hat sich kaputtgemacht"

Jetzt meldet sich Danica in einem Interview mit RTL zu Wort. "Georgina weiß selber, dass ich niemals ihre Liebe zerstören würde. Sie hat sich kaputtgemacht", sagte sie und erklärte weiter: "Kubi ist derjenige, der Georgina wollte. Sie hat die Beziehung kaputtgemacht." Außerdem postete Danica ein Video von sich, wie sie das Interview gibt und schreibt dazu: "Nichts als die Wahrheit."

In den vergangenen Wochen war Georgina immer wieder beim Party machen zu sehen, stellte auf ihrem Instagam-Kanal Feier-Bilder und -Videos online. Georgina habe den Halt im Leben verloren, würde ihren Frust mit Alkohol und Partys betäuben, will Danica wissen. Georgina gibt in ihrer nächtlichen Story zu: "Das mache ich als Ablenkung, weil ich todtraurig bin."

Georgina war in Psychiatrie

Schon in der Nacht zum Montag haben Kubi und Danica laut RTL-Informationen die Polizei verständigt, weil sie sich Sorgen um Georgina machten. Daraufhin sei sie in eine psychiatrische Klinik gebracht worden. Realitystar Sam Dylan, der zusammen mit der 30-Jährigen bei "Kampf der Realitystars" zu sehen war und kürzlich mit ihr sprach, sagte dazu: "Sie ist freiwillig mitgegangen und man hat vor Ort in der Psychiatrie festgestellt, dass sie keine Symptome vorweist und deswegen hat man sie wieder entlassen."

Sein Rat an Georgina: "Sie muss sich einen Partner suchen, der wirklich für sie da ist und keinen, der sie psychisch fertig macht. Erstmal ist es wichtig, dass sie sich selber findet und, dass sie Ruhe findet." Georgina selbst fühle sich derzeit nicht in der Lage für ein Statement, berichtete RTL.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website