Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Loughlin, Weinstein & Co.: Das bekommen die Promis an Thanksgiving im Knast

Loughlin, Weinstein und Co.  

Das essen die Promis am Feiertag im Knast

27.11.2020, 13:10 Uhr | JaH, t-online

Loughlin, Weinstein & Co.: Das bekommen die Promis an Thanksgiving im Knast . Lori Loughlin: Die Schauspielerin verbringt Thanksgiving im Gefängnis.  (Quelle: imago images / UPI Photo)

Lori Loughlin: Die Schauspielerin verbringt Thanksgiving im Gefängnis. (Quelle: imago images / UPI Photo)

Am Donnerstag schlemmten etliche Amerikaner Truthahn, Pumpkin Pie und feierten Thanksgiving. Aber wie sah das eigentlich bei Bill Cosby, Lori Loughlin oder Harvey Weinstein aus? Sie verbrachten das Fest hinter Gittern.

Thanksgiving gehört in den Vereinigten Staaten und Kanada zu einem der wichtigsten Feiertage. An jedem vierten Donnerstag im November wird das Erntedankfest gefeiert. Dazu tischen die meisten Menschen ein üppiges Festmahl auf. Etliche Promis zeigten ihren Followern auf Instagram bereits, was sie sich selbst zur Feier des Tages gönnten. 

Bei Heidi Klum, die zwar zurzeit in Deutschland lebt, aber wohl dennoch nicht auf den gesetzlichen Feiertag in den USA verzichten wollte, gab es eine reich gedeckte Tafel. Sie kredenzte Truthahn, Kartoffelpüree und Kürbiskuchen mit Sahne. Schauspielerin Courteney Cox führte in Gedenken an ihre Rolle als Monica in der Serie "Friends" einen Tanz mit einem Truthahn auf dem Kopf vor und bei "Modern Family"-Star Sofia Vergara wurde ein Outdoor-Fest im Garten mit warmen Decken und albernen Truthahn-Mützen gefeiert.


Das alles klingt nach viel Spaß und noch mehr Genuss. Weniger gut sollte es wohl den verurteilten prominenten Straftätern gehen. Sie sitzen nämlich im Gefängnis. Doch auch dort müssen sie in den USA nicht auf ein Festmahl verzichten, wie das US-Portal "TMZ" jetzt herausfand. Demnach wurde Schauspielerin Lori Loughlin, ihrem Mann Mossimo Giannulli, dem ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein, dem einstigen Comedian Bill Cosby und dem Rapper Kodak Black offenbar ein besonderes Essen an Thanksgiving serviert. 

Auch hinter Gittern gibt es für die Promis ein üppiges Festmahl.  (Quelle: imago images / Cavan Images)Auch hinter Gittern gibt es für die Promis ein üppiges Festmahl. (Quelle: imago images / Cavan Images)

Lori Loughlin (Bestechung

Für die Schauspielerin soll es mit Kräutern gebratenen Truthahn mit Pfannensoße, mit Honig glasierten Bauernschinken, Knoblauch-Kartoffelpüree, Ofenkartoffeln, kandierte Süßkartoffeln, herzhaftes Maisbrot-Dressing und grüne Bohnen nach südlicher Art gegeben haben. Sie hatte zusätzlich die Wahl einer vegetarischen Alternative, die aus gedünsteten grünen Bohnen, Preiselbeersoße und frischen Brötchen mit Honig-Apfelbutter bestand.  

Mossimo Giannulli (Bestechung)

Der Modedesigner und Ehemann von Loughlin durfte sich im Gefängnis in Kalifornien über ein ähnlich üppiges Mahl freuen. Laut "TMZ" gab es für ihn Truthahnbraten, gebackenen Truthahnschinken, Soja-Hühnerfladen, Kartoffelpüree, grüne Bohnen, Hühnersoße, Maisbrot-Dressing, Preiselbeersoße, Brötchen und Kürbiskuchen. 

Harvey Weinstein (mehrere Sexualdelikte)

Der einstige Filmmogul, der in New York seine Haftstrafe verbüßt, bekam Truthahnbraten mit Bratensoße, Brotdressing, Kartoffelschaum, gedünstete Karotten, Preiselbeersoße, Brötchen mit Margarine und einen Eisbecher. Der einstige Filmproduzent hatte sich über Jahre an Schauspielerinnen vergangen und seine Position ausgenutzt. Seine Taten wurden im Rahmen der MeToo-Bewegung öffentlich. Mehr dazu lesen Sie hier

Harvey Weinstein: Der ehemalige Filmmogul sitzt gerade im Gefängnis.  (Quelle: imago images / UPI Photo)Harvey Weinstein: Der ehemalige Filmmogul sitzt gerade im Gefängnis. (Quelle: imago images / UPI Photo)

Bill Cosby (sexuelle Nötigung in mehreren Fällen

Für den verurteilten 83-Jährigen gab es gebratenen Truthahn- oder Gartenburger, Kartoffelschaum, Brotfüllung, grüne Erbsen, Bratensoße, Brötchen mit Margarine, Preiselbeersoße und Kürbiskuchen. Das Essen wurde ihm im Gefängnis in Pennsylvania serviert. 

Kodak Black (illegaler Waffenbesitz) 

Für den Rapper wurde wohl Truthahnbraten oder Tofu-Rührbraten, Kartoffelpüree, Mais, Maisbrot-Dressing, Truthahnsoße, Brötchen, Kuchen und Preiselbeersoße angeboten. 

Für alle bis auf Kodak Black und Bill Cosby war es das erste Thanksgiving hinter Gittern. Zuletzt wurden Loughlin und ihr Mann Giannulli verurteilt. Sie waren in einen Bestechungsskandal verwickelt und überwiesen einer Universität 500.000 Dollar, damit ihre Tochter dort studieren konnte. Mehr dazu können Sie auch hier nachlesen

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal