Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Georgina Fleur schmeißt ihren Verlobten raus – Trennung von Kubi

"Zehn Tage durchgetrunken"  

Georgina Fleur hat ihren "Albtraum"-Partner rausgeschmissen

15.12.2020, 09:31 Uhr | jdo, t-online

Georgina Fleur schmeißt ihren Verlobten raus – Trennung von Kubi. Georgina Fleur: Der Reality-TV-Star ist wieder Single. (Quelle: imago images / Future Image)

Georgina Fleur: Der Reality-TV-Star ist wieder Single. (Quelle: imago images / Future Image)

Das Liebescomeback beim "Sommerhaus der Stars"-Paar ist gescheitert. Georgina Fleur hat Kubilay Özdemir nach einem heftigen Streit vor die Tür gesetzt.

In der diesjährigen Staffel der RTL-Show "Sommerhaus der Stars" hatten Georgina Fleur und Kubilay Özdemir mit ihrer explosiven Beziehung für mächtig Zündstoff gesorgt. Die beiden waren immer wieder mit sich und ihren prominenten Mitbewohnern aneinander geraten. Schließlich mussten sie die Show sogar vorzeitig verlassen. Doch danach war längst nicht Schluss: Georgina und "Kubi" lieferten sich einer öffentlichen Schlammschlacht, die mit ihrer Trennung endete.

Auswanderung nach Dubai

Anfang November folgte dann das überraschende Liebescomeback. Die beiden wanderten sogar nach Dubai aus, wollten sich dort eine gemeinsame Zukunft aufbauen.

Doch auch das scheint nun auch schon wieder Geschichte zu sein, denn Georgina hat ihren Verlobten vor die Tür gesetzt. Der Grund: Kubilays Alkoholproblem. "Er hat zehn Tage durchgetrunken, ist aggressiv geworden, hat gepöbelt", erklärte die 30-Jährige in ihrer Instagram-Story. "Was ich durchmachen muss mit ihm als Partner, ist echt ein Albtraum."

Schlussstrich per Instagram

Nachdem das Ganze in Handgreiflichkeiten überging, habe sie ihn rausgeschmissen. "Er fliegt jetzt zurück nach Frankfurt", so Georgina. Von unterwegs ließ es sich Kubilay allerdings nicht nehmen, die Beziehung für beendet zu erklären – via Instagram. "Ich mache Schluss!", schrieb der 41-Jährige in seiner Story.

Ob es diesmal tatsächlich endgültig ist, bleibt bei diesen beiden abzuwarten. Schließlich führen Georgina und ihr "Kubi" bereits seit zwei Jahren eine On/Off-Beziehung.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal