• Home
  • Unterhaltung
  • Promis und die Corona-Krise
  • Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen: "Ihr seid alle willkommen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGerhard Schröder – kein SPD-Rauswurf Symbolbild für einen TextStaatsanwalt ermittelt gegen SchlesingerSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextSo berechnen Sie die Grundsteuer neuSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star ist vergebenSymbolbild für einen TextTelekom verschenkt Streaming-JahresaboSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub liebäugelt mit PSG-Star

Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 05.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Nena: Sie hat sich zur Debatte um unterschiedliche Regeln für Geimpfte und Nichtgeimpfte geäußert.
Nena: Sie hat sich zur Debatte um unterschiedliche Regeln für Geimpfte und Nichtgeimpfte geäußert. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gerade wird in unterschiedlichen Bereichen darüber debattiert, ob Menschen ohne Impfung gegen das Coronavirus in Zukunft anders behandelt werden sollen als bereits Geimpfte. Musikerin Nena hält davon nichts.

Fünf Wochen nach dem Impfstart in Deutschland sind nicht ganz drei Millionen Impfdosen verabreicht worden. Die Kampagne geht nur langsam voran. Parallel wird darüber diskutiert, ob Geimpfte früher wieder ohne Einschränkungen leben dürfen, während sich Ungeimpfte noch an Regeln halten müssen.


NDW-Röhre wird 60 Jahre alt

1983 erscheint die Single "99 Luftballons", die Nena schlagartig zum Star macht.
Noch heute, wie hier auf einem Bild von 2018, ist die Sängerin aktiv. An ihrem heutigen Geburtstag erscheint ihr neues Album "Licht".
+29

Für die Konzerte von Sängerin Nena werde aber keine Bevorzugung von Menschen, die nicht gegen das Coronavirus geimpft sind, gelten. "Ihr Lieben, auf meinen Konzerten wird es auch weiterhin keine Zweiklassengesellschaft geben", erklärt die 60-Jährige auf Instagram. "Ihr seid immer alle willkommen!" Ob man sich impfen lasse, sei die eigene Entscheidung, die von jedem respektiert werden müsse.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Weltmeister Lahm fliegt nicht zur WM nach Katar
Philipp Lahm: Der Ex-Fußballer und Weltmeister von 2014 ist Turnierdirektor der EM 2024.


Eventim hat Systeme umgebaut

Der Ticketverkäufer CTS Eventim hatte vor Kurzem dafür plädiert, dass private Veranstalter in Zukunft die Möglichkeit haben sollten, nur geimpfte Menschen für Veranstaltungen zuzulassen. Das Unternehmen habe bereits seine Systeme so eingerichtet, dass diese auch Impfausweise lesen könnten.

Nena hatte vor einigen Monaten mit einem Post auf Instagram kontroverse Diskussionen um mögliche Verschwörungstheorien ausgelöst – als Corona-Leugnerin will sie aber nicht verstanden werden. "Ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt", schrieb die Hamburgerin im Oktober auf ihrer Social-Media-Seite.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusDeutschlandInstagramNena
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website