Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jahrestag mit Wendler: Laura Müller befeuert Schwangerschafts-Spekulationen

Sie feiert Jahrestag mit Wendler  

Laura Müller befeuert Spekulationen mit Foto

19.08.2021, 16:13 Uhr | mbo, t-online

Jahrestag mit Wendler: Laura Müller befeuert Schwangerschafts-Spekulationen. Michael Wendler und Laura Müller: Die beiden sind seit drei Jahren ein Paar. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Michael Wendler und Laura Müller: Die beiden sind seit drei Jahren ein Paar. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Viel postet Laura Müller nicht mehr auf Instagram – und wenn überhaupt sind es Fotos ihres neuen Haustieres. Zum Jahrestag ihrer Liebe teilt sie aber gleich mehrere Bilder mit Ehemann Michael Wendler. Mit einem sorgt sie für Munkeleien.

Googelt man den Namen Laura Müller, so stößt man derzeit auf mehrere Schlagzeilen, die in eine bestimmte Richtung gehen. Die Seite "Promiflash" munkelt zu einem "verdächtigen Foto": "Ist Laura Müller schwanger vom Wendler?" Genauso spekuliert auch das österreichische Blatt "Kurier": "Schwanger von Michael Wendler? Laura Müller heizt Baby-Gerüchte an" – doch woher rühren diese Headlines?

Michael Wendler und Laura Müller: Mit diesem Foto befeuert das Paar Gerüchte. (Quelle: Instagram/lauramuellerofficial)Michael Wendler und Laura Müller: Mit diesem Foto befeuert das Paar Gerüchte. (Quelle: Instagram/lauramuellerofficial)

Der Ursprung ist dieses Bild, das Laura Müller in ihren Instagram-Storys veröffentlicht hat. Darauf steht die 21-Jährige gemeinsam mit ihrem 28 Jahre älteren Ehemann inmitten einer beleuchteten Fußgängerzone. Die beiden sind eng aneinandergeschmiegt, schauen sich an und halten Milchshakes oder etwas Ähnliches in ihren Händen. So weit, so unspektakulär. Wäre da nicht das Herzchenemoji, das Laura Müller auf ihren Bauch gesetzt hat. Dieses kleine Symbol ist es, was einige Medien aufhorchen lässt. Sie wollen hinter dem roten Herz sogar eine leichte Wölbung in Müllers Körpermitte sehen und spekulieren somit über eine mögliche Schwangerschaft der Influencerin. Müller äußerte sich bisher nicht dazu.

Dafür veröffentlichte sie etwa zeitgleich einen weiteren Post auf Instagram. Er zeigt eine Szene von der fürs TV inszenierten Verlobung von Laura Müller und Michael Wendler.

"Habe meinen Krebs gefunden und du deinen Löwen"

"Heute ist ein besonderer Tag für mich und meine Liebe", schreibt Müller dazu, denn es sei der dritte Jahrestag ihres Zusammenkommens. "Jeder Tag mit dir ist perfekt und mit so viel Liebe. Ich liebe dich, mein schöner und attraktiver Ehemann", ergänzt Laura Müller an Michael Wendler gewandt, der auf Instagram nicht mehr zu finden ist, da sein Profil gesperrt wurde. Schließlich schweift sie noch einmal in die Astrologie ab: "Ich habe meinen liebenden Krebs gefunden und du deinen treuen Löwen."

Vor fast einem Jahr zeigte sich, dass Michael Wendler zu jenen Menschen zählt, die Verschwörungen mehr Glauben schenken als seriösen Informationen. Der Schlagersänger hatte der Bundesregierung im Oktober 2020 "grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung" in Bezug auf die Corona-Maßnahmen vorgeworfen und sich im gleichen Atemzug mittels eines Instagram-Videos aus der DSDS-Jury zurückgezogen. RTL hatte er als "gleichgeschaltet" bezeichnet. Der Sender distanzierte sich daraufhin von Wendler und nannte ihn einen Verschwörungstheoretiker. Wendler sprach weiter von einer "Fake Pandemie" und "Medienzensur". Als er schließlich auf der Plattform Telegram Deutschland in Bezug auf die Anti-Corona-Maßnahmen der Bundesregierung als "KZ" bezeichnete, strich der Sender den Musiker auch aus den bereits abgedrehten Folgen von DSDS. Wendler und Müller haben zudem viele Werbepartner verloren. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: