t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungPromis und die Corona-Krise

Höhner-Star Henning Krautmacher hat Corona


Konzerte abgesagt
Höhner-Star Henning Krautmacher hat Corona

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 23.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Henning Krautmacher: Der Musiker ist positiv auf Corona getestet worden.Vergrößern des BildesHenning Krautmacher: Der Musiker ist positiv auf Corona getestet worden. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der Frontmann der Höhner, Henning Krautmacher, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab die Band gleichzeitig mit der Absage mehrerer Konzerte bekannt.

Die Zahlen steigen jeden Tag, die Corona-Pandemie schlägt mit der vierten Welle und einer enormen Kraft um sich. Auch Sänger Henning Krautmacher ist nun betroffen. Der 64-Jährige war erst vor Kurzem erkrankt, wurde bei Auftritten vertreten, so etwa auch bei einer Show, die die Band im "ZDF-Fernsehgarten" gab. Moderatorin Andrea Kiewel machte sich bereits da große Sorgen um den Sänger. Damals soll es sich wohl aber nur um eine leichte Erkrankung gehandelt haben. Jetzt hat es den Musiker offenbar schlimmer getroffen. Er hat Corona.

Vier Konzerte abgesagt

Das gab die Gruppe auf Facebook bekannt. "Leider müssen wir die für diese Woche in Mönchengladbach, Leverkusen, Duisburg und Aachen geplanten Konzerte absagen, da Höhner-Frontmann Henning Krautmacher positiv auf das Coronavirus getestet wurde", heißt es da. Die Band stehe in engem Kontakt zum Gesundheitsamt.

Insgesamt vier Konzerte können von der kölschen Musikgruppe also nicht gespielt werden. Sobald es Neuigkeiten gebe, wolle man die Fans informieren. Die reagieren in den Kommentaren auf Facebook unter dem Beitrag der Musiker bestürzt. "Gute Besserung und Daumen drücken für den Rest der Band", schreibt zum Beispiel jemand. Genesungswünsche sendet auch eine weitere Person und schreibt dazu weiterhin: "Henning und die Höhner gehören zu Köln, wie der Rhein und der Dom."

Höhner feierten Karneval in Köln

In den vergangenen Tagen meldeten sich vermehrt auch Promis, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Erst vor Kurzem musste Schlagersängerin Beatrice Egli ihre Konzerte absagen. Auch sie wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

"Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz hat sich ebenfalls infiziert. Er feierte kurz zuvor den Start der Karnevalssaison in Köln. Der Moderator ist zweifach geimpft und gab an, nicht zu wissen, wann und wo er sich angesteckt habe. Auch die Höhner, inklusive Henning Krautmacher, standen bei der Saisoneröffnung auf dem Heumarkt in Köln auf der Bühne.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website