Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Prinz Henrik von Dänemark: Königsfamilie versammelt sich an Krankenbett

...

Prinz Henrik von Dänemark  

Königsfamilie versammelt sich erneut an seinem Krankenbett

10.02.2018, 16:52 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Prinz Henrik von Dänemark: Königsfamilie versammelt sich an Krankenbett. Henrik von Dänemark: Der Zustand des Prinzen hat sich verschlechtert. (Quelle: dpa)

Henrik von Dänemark: Der Zustand des Prinzen hat sich verschlechtert. (Quelle: dpa)

Die dänische Königsfamilie hat sich am Krankenbett des schwerkranken Prinz Henrik versammelt. Königin Margrethe, ihre Söhne und weitere Angehörige kamen am Samstag zu Besuch.

Der 83-Jährige wird im Kopenhagener Rigshospitalet behandelt. Nachdem Kronprinz Frederik seinen Südkoreabesuch aufgrund des Gesundheitszustandes seines Vaters abgebrochen hatte und ihn bereits gestern direkt nach der Ankunft in Dänemark besuchte, waren dänischen Medien zufolge heute wieder zahlreiche Familienmitglieder bei Prinz Henrik.

Kronprinz Frederik, seine Frau Mary und die gemeinsamen Kinder kommen am Rigshospitalet an. (Quelle: Reuters)Kronprinz Frederik, seine Frau Mary und die gemeinsamen Kinder kommen am Rigshospitalet an. (Quelle: Reuters)

Prinz Henriks Gesundheitszustand hatte sich dem Palast zufolge zuletzt ernsthaft verschlechtert. Henrik hatte sich im Urlaub in Ägypten im Januar eine Lungenentzündung zugezogen und wurde deshalb in Kopenhagen im Krankenhaus behandelt. Dort entdeckten die Ärzte zudem einen gutartigen Tumor im linken Lungenflügel.

"Es sieht aus, als sei es eine Frage von Wochen"

Anfang der Woche hatten sich die Mitglieder des Königshauses noch erleichtert gezeigt, dass sich das Geschwür als gutartig herausstellte. Jetzt sagte sein Bruder Étienne de Monpezat der dänischen Boulevardzeitung "BT": "Ich weiß, dass es meinem Bruder nicht gut geht. Es sieht aus, als sei es eine Frage von Wochen."

Auch Königin Margrethe besuchte ihren Mann heute im Krankenhaus. (Quelle: Reuters)Auch Königin Margrethe besuchte ihren Mann heute im Krankenhaus. (Quelle: Reuters)

Der in Frankreich geborene Prinz Henrik musste im vergangenen Jahr mehrmals ins Krankenhaus, wurde unter anderem wegen Arteriosklerose, einer Verengung der Schlagadern, behandelt. Im September teilte das Königshaus schließlich mit, dass der 83-Jährige an Demenz leide. Seitdem trat er öffentlich kaum noch auf und zog sich die meiste Zeit zurück.

Margrethe und Henrik sind seit 1967 verheiratet, sie wurde 1972 Königin. Das Paar hat zwei Söhne, Frederik und Joachim.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018