HomeUnterhaltungRoyals

Das Baby der Queen-Enkelin bricht einen royalen Rekord


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIndonesien: 129 Tote bei MassenpanikSymbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen Text"Masked Singer": Erste Prominente rausSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextDeutsche Abgeordnete sind in Taiwan Symbolbild für einen TextAmsterdam: Ende des Cannabis-Tourismus?Symbolbild für einen TextWrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan ignorierte wohl Queen-AnweisungSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Das Baby der Queen-Enkelin bricht einen royalen Rekord

Von t-online, elli

Aktualisiert am 20.06.2018Lesedauer: 1 Min.
Mike Tindall und Zara Phillips: Sie sind wieder Eltern geworden.
Mike Tindall und Zara Phillips: Sie sind wieder Eltern geworden. (Quelle: Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zara Phillips und Mike Tindall sind nach der Fehlgeburt im Dezember 2016 zum zweiten Mal Eltern geworden – und das Neugeborene hat den anderen Royal-Babys etwas voraus.

Am Dienstagnachmittag verkündete der Buckingham-Palast das große Glück ganz offiziell. Zara Phillips und Mike Tindall haben Nachwuchs bekommen – und die ersten Daten des neuen Mitglieds der britischen Königsfamilie gab es natürlich auch sofort. Demnach erblickte die Tochter des Paares in der Grafschaft Gloucestershire das Licht der Welt und brachte bei ihrer Geburt umgerechnet stolze 4167 Gramm auf die Waage.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das Tindall-Baby stößt die kleine Savannah vom Thron

Damit löst der neueste Spross der Queen-Enkelin ein anderes royales Mädchen ab, das zuletzt bei der Geburtstags-Parade von Elizabeth II. mit ihrem Augenrollen und ihrer Geste gegen Prinz George für Aufsehen sorgte.

Jetzt sei mal still: Die kleine Savannah Phillips hält Prinz George, dem zukünftigen König von England, einfach mal den Mund zu.
Jetzt sei mal still: Die kleine Savannah Phillips hält Prinz George, dem zukünftigen König von England, einfach mal den Mund zu. (Quelle: Andrew Parsons/i-Images/imago-images-bilder)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?

Die kleine Savannah Phillips, die Tochter von Zaras Bruder Peter, wog bei ihrer Geburt vor sieben Jahren umgerechnet etwa 3855 Gramm – und galt damit als schwerstes Royal-Baby aller Zeiten. Nun geht dieser Titel an die zweite Tochter von Zara und Mike, deren Name erst noch vom Palast bekannt gegeben werden muss. Damit führt das siebte Ur-Enkelkind der Queen jetzt die Liste der schwersten Royal-Babys aller Zeiten an.

Die drei Kinder von Herzogin Kate und Prinz William dagegen haben bei ihrer Geburt alle unter 4000 Gramm gewogen. Genauer gesagt landet Prinz Louis nach dem Baby der Tindalls und der kleinen Savannah auf dem dritten Platz. Danach folgen Prinz George, Prinzessin Charlotte und dann schon Zara Phillips. Die hatte als Baby 1981 ein Startgewicht von umgerechnet etwa 3657 Gramm.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Daily Mail" berichtet über die Geburt des Tindall-Babys
  • Twitter-Profil der Royal-Family
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Royals
Fürstin CharlèneKönigin Elizabeth II.Kronprinzessin Mette-Marit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website