Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Bei Hochzeit von Eugenie: Marilyn-Monroe-Moment für Herzogin Kate

Marilyn-Monroe-Moment  

Herzogin Kate zeigt mehr Haut, als sie eigentlich wollte

13.10.2018, 10:05 Uhr | elli, t-online.de

Die besten Momente der Hochzeit von Prinzessin Eugenie (Quelle: Getty)
Marilyn-Monroe-Moment und zärtliche royale Gesten

Hier geben sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank das Ehe-Versprechen.

Marilyn-Monroe-Moment und zärtliche royale Gesten: Die besten Szenen der Hochzeit von Prinzessin Eugenie. (Quelle: t-online.de)


Bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie gab es viel zu sehen. Tolle Outfits, interessante Gäste – und auch etwas mehr Haut, als einige eigentlich bereit waren zu zeigen. Vor allem im Fall von Herzogin Kate. 

Die Hüte flogen, die Frisuren wurden zersaust – zu sagen, dass es bei der Trauung von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank stürmisch zuging, wäre wirklich keine Übertreibung. Bereits bei der Ankunft wurden die Hochzeitsgäste vom Wind begrüßt. Und der machte auch vor den Royals nicht Halt. Für einen ganz besonders sinnlichen Moment sorgte deshalb eine Frau, die sonst eher zurückhaltend ist, wenn es darum geht, Haut zu zeigen: Herzogin Kate.

In ihrem pinkfarbenen Kleid von Designer Alexander McQueen und dem Fascinator von Philip Treacy war die dreifache Mutter ein farbenfroher Hingucker. Noch mehr dann, als der Wind den Rock der 36-Jährige hochwirbelte und die schlanken Beinen der Herzogin von Cambridge zum Vorschein kamen. Schnell griff Kate ein und versuchte, den Stoff wieder runterzudrücken. Doch die wartenden Fotografen hatten das Bild längst im Kasten. 

Herzogin Kate greift schnell ein: Der Wind wirbelt ihr Kleid in die Höhe. (Quelle:  Mark Large - WPA Pool/Getty Images)Herzogin Kate greift schnell ein: Der Wind wirbelt ihr Kleid in die Höhe. (Quelle: Mark Large - WPA Pool/Getty Images)

Kein Wunder, dass sich das Foto auch im Netz in Windeseile verbreitete und Herzogin Kate jetzt für diesen ungewollten Auftritt mit der 50er-Jahre-Ikone Marilyn Monroe verglichen wird. Auch wenn es bei den Damen natürlich so einige Unterschiede gibt.

Der wohl bedeutendste dürfte sein, dass die verstorbene Hollywood-Schauspielerin in ihrem weißen Kleid über einem Luftschacht stand, um genau den Effekt zu erzeugen, der Herzogin Kate bei der Hochzeit jetzt aus dem Nichts überrascht hat. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal