Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

So erfuhren Prinz Harrys Cousinen und Cousins von Baby Archies Geburt

Vor dem Rest der Welt  

So erfuhren Harrys Cousinen und Cousins von Babygeburt

16.05.2019, 19:34 Uhr | rix, t-online.de

So erfuhren Prinz Harrys Cousinen und Cousins von Baby Archies Geburt. Herzogin Meghan und Prinz Harry: Anfang Mai sind sie zum ersten Mal Eltern geworden. (Quelle: xi-images / imago images)

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Anfang Mai sind sie zum ersten Mal Eltern geworden. (Quelle: xi-images / imago images)

Anfang Mai verkündeten Prinz Harry und Herzogin Meghan der ganzen Welt, dass sie Nachwuchs bekommen haben. Doch wie hat eigentlich die britische Königsfamilie von der Geburt erfahren?

Zum Antritt ihrer Australienreise im Herbst 2018 teilte der Kensington-Palast mit, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan zum ersten Mal Eltern werden. Zu einem gemeinsamen Pärchenbild schrieb der Palast: "Ihre Königlichen Hoheiten der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet." Über Twitter wurde damals das Volk informiert.

Sieben Monate später ist der Nachwuchs auf der Welt. Am 6. Mai um 5.25 Uhr wurde Baby Archie geboren. Zehn Stunden später teilte das Paar die Geburt ihres ersten Kindes mit – dieses Mal via Instagram.

Mike Tindall und Zara Phillips: Sie haben zwei gemeinsame Kinder.  (Quelle: Stephen Lock / imago images)Mike Tindall und Zara Phillips: Sie haben zwei gemeinsame Kinder. (Quelle: Stephen Lock / imago images)

Die britische Königsfamilie war zu diesem Zeitpunkt bereits informiert. Seinen Cousins und Cousinen hat Prinz Harry die frohe Botschaft via WhatsApp überbracht. Das hat jetzt Mike Tindall, der Mann von Queen-Enkelin Zara Phillips, dem "Telegraph" erzählt. Was genau der 34-Jährige in der Nachricht geschrieben hat, hat der ehemalige Rugby-Spieler jedoch nicht verraten. Doch in der WhatsApp-Gruppe sollen auch Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice sein.

 
Mittlerweile ist Baby Archie seit anderthalb Wochen auf der Welt. Die Queen durfte bereits zwei Tage nach der Geburt den ersten Blick auf den jüngsten Spross der Königsfamilie werfen. Am selben Tag hatte der Kleine seinen ersten öffentlichen Auftritt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal