Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Supertalent: Lena lässt für "Fantastic 5" Gold regnen

Supertalent  

Lena lässt für "Fantastic 5" Gold regnen

05.10.2013, 10:45 Uhr | cme/bas, t-online.de

Supertalent: Lena lässt für "Fantastic 5" Gold regnen. "Das Supertalent": Verblüffende Effekte lieferte die Performance der Gruppe "Fantastic 5". (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Verblüffende Effekte lieferte die Performance der Gruppe "Fantastic 5". (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Mehr echte Talente, weniger miese Sprüche: Diesem Motto folgte auch die zweite Ausgabe des RTL "Supertalent". Gleich die erste Performance - eine verblüffende Mischung aus Tanz und computergesteuerter Grafik - riss die Jury um Dieter Bohlen vor Begeisterung vom Hocker. Allen voran Lena Gercke, die schnell den Goldenen Buzzer drückte und für die fünf Künstler Gold-Konfetti regnen ließ.

Mischung aus Tanz und Zauberei

"Wir wollen euch überraschen" - mit diesen Worten traten die vier Tänzer auf die Bühne und ließen zunächst offen, warum sich die Gruppe "Fantastic 5" nennt. Schnell wurde klar: Die Überraschung gelingt, denn die Art und Weise, mit der die Darbietung grafische und filmische Elemente mit dem Tanz verknüpfte, grenzte an Magie. "Das habe ich so noch nie gesehen", staunte auch Lena, die mit dem Auslösen des Goldenen Buzzers die Tanzgruppe direkt ins Halbfinale katapultierte.

Ausraster nach miserabler Show

Bei anderen Kandidaten lief es weniger gut. Das Hip-Hop-Trio "Bling BlingSelim" lieferte eine miserable Show ab. Einem der Jungs war der Auftritt sogar so peinlich, dass er noch vor dem Ende der Darbietung einfach von der Bühne stürmte. Dieter Bohlen bezeichnete die zwei verbliebenen Möchtegern-Sänger als "Dick und Doof", woraufhin Selim plötzlich ausrastete. Er beschimpfte und bepöbelte den Pop-Titan und wurde mächtig aggressiv. Ob nur gespielt oder tatsächlich Ernst: Im Hintergrund gingen jedenfalls die Männer der Security in Stellung. Doch Bohlen kam nochmal davon und diese Kerle müssen sich wohl nicht nochmal beim "Supertalent" blicken lassen. 

Lena durchschaut Copperfield-Trick

Für tolle Stimmung sorgte dagegen der Magier Kevin James. Erst zersägte er einen Mann, karrte die beiden Teile des Menschen durchs Studio und verblüffte sogar Dieter Bohlen. Doch bei der Zugabe holte sich James Lena Gercke als Assistentin auf die Bühne, die den Zaubertrick prompt durchschaute. Der Künstler ließ ein Blatt Papier auf seiner Hand tanzen und eine gebastelte Papierblume in der Luft schweben. Diese verwandelte sich in eine echte Rose, als er sie abfackelte.

"Fantastisch", lobte Bruce Darnell und Guido Maria Kretschmer war "ganz tief berührt". Doch Ex-"Topmodel"-Kandidatin Gercke entzauberte die Situation eiskalt: "Du hast einen Fehler gemacht, dass du mich ausgesucht hast. Vor einem Jahr war ich in Las Vegas bei David Copperfield in der Show und er hat mich bei genau dem gleichen Trick auch auf die Bühne geholt. Bei ihm habe ich es nicht verstanden. Bei dir habe ich es gesehen."

"Modern Talking 2013"

Auch in dieser "Supertalent"-Folge überwogen die unterhaltsamen Darbietungen und machten die Sendung zur herrlich seichten Unterhaltung. Die Jungs Denny und Eiko sangen sich nicht nur in Bohlens Herz. "Das ist Modern Talking 2013. Der eine sieht besser aus und der andere singt besser." Und schon witterte der Musik-Profi ein Geschäft: "Wir haben in Deutschland gerade kein erfolgreiches Duo. Und mit ein paar Handgriffen kann man aus euch was machen."

Echte Begeisterungsstürme löste auch die Tanzgruppe "Mejeh Black" aus. Die drei Geschwister tanzten sich mit launiger Musik und perfekter Hip-Hop-Performance in die Herzen der Zuschauer. 

Supertalent
Bling Bling Selim pöbeln gegen Dieter Bohlen

Band liefert sich nach Auftritt heftiges Wortgefecht mit dem Pop-Titan. Video

Bleibt zu hoffen, dass RTL weiterhin mehr auf tolle Talente und Begeisterung anstatt auf Peinlichkeiten und Skandale setzt. Bohlen könnte einem mit seinem neuen Image – eben  nicht dauernd zu lästern – sogar noch richtig sympathisch werden…

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Blaue Hemden in 6 Dessins - passend für jeden Anlass
bei Walbusch
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018